Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Lufthansa-Flüge über diesen Link
Seite 1 von 13 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 247

Thema: [11.11.2019] Live Ticker vom Expertengespräch zu den Änderungen bei M&M ab 2021

  1. #1
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.351

    Standard [11.11.2019] Live Ticker vom Expertengespräch zu den Änderungen bei M&M ab 2021

    ANZEIGE
    Sollte es erlaubt sein, werden wir heute Abend ab 18:30 einen Live Ticker aus dem Lufthansa Aviation Center aus Frankfurt anbieten.

    Markus Binkert (CCO Lufthansa Hub Munich & Senior Vice President Marketing Network Airlines) und Joost Greve (Senior Director Loyalty & Customer Insights) haben zum Expertengespräch geladen. Vornehmliches Thema: Die Änderungen zu 2021 im M&M Programm.

    Vor Ort werden rcs, Fischköpfle und ich sein.

    Sollte Euch was unter den Nägeln brennen, könnt Ihr die Fragen hier posten.

    Der Live Ticker wird in den beiden nachfolgenden Beiträgen sein, damit wir einen zusammenhängenden Live Ticker haben. Also nicht wundern, wenn der Thread ab 18:30 nicht mit jedem Update in den neuesten Beiträgen erscheint.

    Bis dahin...

    Sammlung der Fragen:

    - Inwieweit wird bisher Erflogenenes auf Lifetime angerechnet? Wird für den Lifetime Status die gesamte bestehende Historie verwendet? Wird es einen Umrechnungsfaktor für bestehende Lifetime-Statusmeilen geben?
    - Was sind die Bedingungen für den lifetime Senator?
    - Fallen sonstige Benefits des SEN weg? (Sitzplatz, Senator Premium Award, ankommend Lounge)
    - Bleiben die SEN und HON Benefits genau so bestehen (Loungezugang, Buchungsgarantien, Evoucher-Erhalt)?
    - Wird die Verkürzung der Statusgültigkeit auch schon bei einer Requalifizierung im Jahr 2020 in Kraft treten?
    - Ist man gewillt, das Thema Prämienmeilen auf Sicht von 1-2 Jahren ebenfalls nochmal anzugehen? Diese sind immer noch zu kompliziert (auch für die LH IT) Wenn die Prämienmeilen umgestellt werden, wie werden diese dann in neue Punkte o.ä. umgerechnet?
    - Werden die Select Benefits ersatzlos gestrichen, oder gibt es irgend eine neue Option?
    - Gibt es damit im Status-Bereich keinen Executive Bonus mehr?
    - Gibt wirklich FRA-DXB die gleichen Punkte wie FRA-SIN oder FRA-HND? Gibt es dann für FRA-TLV die gleichen Punkte wie für FRA-EZE? D.h. wie wird zwischen Kurz- & Langstrecke unterschieden?
    - Gilt Eurowings als "qualifying"?
    - Ist ZRH-FRA-TXL 2 segmente oder 1 segment? Gelten die Punkte je Segment (im klassischen Sinn wie bisher) oder je Richtung? d.h. STR-FRA-TXL und zurück in ECO 10 oder 20 Punkte?
    - Ab welchem Datum kann man seinen Lifetime Punktestand abfragen (online oder telefonisch)?
    - Gelten Airrail / Flugzug in der Schweiz auch als qualyfing segment?
    - Gilt LIGHT als Eco Segment oder nicht?
    - Wenn man z.B. Eco bucht und dann gegen Zahlung auf Business upgradet (z.B. bei Swiss bei Buchung), und der jetztige Kontoauszug eine Business Klasse als Meilengutschrift anzeigt (z.B. P oder C), gilt das dann als "Business Segment" mit 10 Punkten?
    - Wenn mit Meilen/evouchern geupgradet wird, gibt es wohl nur die bezahlte Klasse Punkte? Und bei Award Flügen gar keine?
    - Ist im Zuge der Umstellung ein neues Loungekonzept für Vielflieger (analog KrisFlyer) geplant und ist der Zugang zu Business Lounge (analog SilverKris) Kunden mit entsprechendem Ticket vorbehalten?
    - Gibt es dann für "K/L/T" die gleichen Punkte wie für "Y/B/M"?
    - Gibt es dann für "P/Z" die gleichen Punkte wie für "J/D"?
    - Gibt es (bezahlte) Buchungsklassen (auch von anderen Airlines) die komplett rausfallen und keine Punkte geben?
    - Gibt es weiterhin eVoucher zur Statuserreichung? Wenn ja, wieviele eVoucher gibt es pro Jahr?
    - Was macht man mit den leidigen Codeshares? Wird es QPs nur für Flüge geben, die von M&M-Airlines ausgeführt werden, oder auch für solche, die von einer M&M-Airline unter eigener Flugnummer vertrieben werden?
    - Wie lange ist ein in 2021 erreichter Status gültig, bleibt es bei Ende Februar des Folgejahres, Quartalsende, Stichtag?
    - Wann beginnt der Re-Qualifizierungszeitraum?
    - Gibt es auch weiterhin ein "Soft"-Landing?
    - Frage: FRA - JFK in C bringt genau so 50 Punkte wie FRA - ZRH - JFK?
    - Übergang für HON Circle Member., wie verläuft der im 2-Jahreszeitraum?
    - Wie werden TLV, CAI, TUN gerechnet? Als Interkontinental oder Kontinental?
    Geändert von Fischköpfle (11.11.2019 um 13:53 Uhr)
    flysurfer, peter42, simesime und 57 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Sideshow Bob: Resist every temptation I've placed in front of you.
    Homer: Oooooh! Beer!

  2. #2
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.351

    Standard [11.11.2019] Live Ticker vom Expertengespräch zu den Änderungen bei M&M ab 2021

    Live-Ticker:

    16:22 Zug kommt überpünktlich mit 5 Minuten Verspätung an. Weiter geht es nach Frankfurt.

    Wir sind Frankfurt angekommen.

    Das Gespräch findet mit 12 Leuten statt und soll ein Dialog sein.

    Inwieweit wir hier live berichten können, werden wir gleich sehen.

    -Bis 2020 alles beim alten

    -ein Segment ist ein Segment

    -international geht nach IATA Kontliste

    -kein Executive Bonus

    -EW ist Qualifying Airline
    Geändert von dreschen (11.11.2019 um 17:39 Uhr)
    flysurfer, MLang2, trichter und 50 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Sideshow Bob: Resist every temptation I've placed in front of you.
    Homer: Oooooh! Beer!

  3. #3
    Gründungsmitglied und Senior Chefredakteur VFT Avatar von dreschen
    Registriert seit
    07.03.2009
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    5.351

    Standard

    Reserviert
    oschkosch sagt Danke für diesen Beitrag.
    Sideshow Bob: Resist every temptation I've placed in front of you.
    Homer: Oooooh! Beer!

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von jotxl
    Registriert seit
    19.11.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    4.948

    Standard

    Danke Euch schon einmal im Voraus. Mich würde interessieren, ob die Verkürzung der Statusgültigkeit auch schon bei einer Requalifizierung im Jahr 2020 in Kraft treten wird.
    moconil und skywest sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    63

    Standard

    Auch von mir vielen Dank!

    meine Frage: was sind dann die Bedingungen für den lifetime Senator?

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    2.376

    Standard

    Zitat Zitat von mag_berlin Beitrag anzeigen
    Auch von mir vielen Dank!

    meine Frage: was sind dann die Bedingungen für den lifetime Senator?
    Schau mal schon mal im Handelsblatt-Artikel im Nebenthread (https://www.handelsblatt.com/unterne.../25213068.html), da wird was erklärt, außerdem wird das dann bestimmt näher erklärt, das ist nichts, wozu irgendwer eine Frage stellen braucht...
    MFBM sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Moderator Mitgliedertreff & Payback Avatar von chris-99
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    7.606

    Standard [11.11.2019] Live Ticker vom Expertengespräch zu den Änderungen bei M&M ab 2021

    Mich interessiert, inwieweit bisher Erflogenenes auf Lifetime angerechnet wird
    MiPf76, skyflyer, Anonyma und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Habe heute fast 5 Minuten gebraucht, um herauszufinden, was "Brathering" bedeutet. Dann die Erkenntnis: Ist ja deutsch, nicht englisch!

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    10.538

    Standard

    Fallen sonstige Benefits des SEN weg? Im Handelsblatt wird ja beispielsweise der Senator Premium Award genannt.

    Ich denke da v.a. an den ankommenden Loungezugang und die kostenlose Sitzplatzreservierung.
    Anonyma und skywest sagen Danke für diesen Beitrag.
    #FreeOurFaces

    Flightmemory | JetItUp | LogMyFlight | LogMyStay | My Flightradar24 | Openflights

    "Viele sagen, man soll dann gehen, wenn es am schönsten ist, aber ich finde, man soll lieber dahin gehen, wo es am schönsten ist." - Das Känguru

  9. #9
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    30.09.2011
    Beiträge
    77

    Standard

    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    Schau mal schon mal im Handelsblatt-Artikel im Nebenthread (https://www.handelsblatt.com/unterne.../25213068.html), da wird was erklärt, außerdem wird das dann bestimmt näher erklärt, das ist nichts, wozu irgendwer eine Frage stellen braucht...
    Krass, deutliche Verbesserung für den Vielflieger SEN in günstigen Eco Buchungsklassen. Da reicht jetzt wieder 50 x 2 Segmente in K und man hat den SEN. Verschlechterung für SENs, die auf M,B,Y unterwegs sind, da reichten bisher 33 x 2 Segmente für den SEN. Die Logik kann verstehen wer will. Im ersten Fall reichen bereits ca. €5-7k Umsatz. Im 2. Fall können es auch mal locker €35k sein (wer z.b. Strecken wie FRA-ZRH, FRA-LCY, etc.) häufig zu Stoßzeiten nutzt. HON auf der Kurzstrecke mit viel C, J wird künftig auch schwieriger werden (die armen Berater), bzw. fast 4 Segmente pro Woche erfordern.
    Geändert von ded0r (11.11.2019 um 11:02 Uhr)

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von zolagola
    Registriert seit
    02.01.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    1.998

    Standard

    Aus dem Handelsblatt-Artikel:

    Die einfachere Programmstruktur sei von den Vielfliegern selbst eingefordert worden, deren Ideen man bei dem Umbau berücksichtigt habe, sagt Binkert: „Um das aktuelle System zu verstehen, braucht man schon fast einen Doktortitel.“
    Diese Erkenntnis ist toll, es wäre jedoch noch besser wenn man den Gedanken zuende gedacht hätte und nicht leichzeitig sagt dass bei den Prämienmeilen das derzeitige System bestehen bleibt. Denn das scheint ja für die LH IT auch zu komplex.

    Daher wäre meine Frage ob man denn gewillt ist das Thema Prämienmeilen auf Sicht von 1-2 Jahren ebenfalls nochmal anzugehen?

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    Folgende Fragen finde ich wichtig:
    1. Werden die Select Benefits ersatzlos gestrichen, oder gibt es irgend eine neue Option?
    2. Bleiben die SEN und HON Benefits genau so bestehen (Loungezugang, Buchungsgarantien, Evoucher-Erhalt)?
    3. Gibt es damit im Status-Bereich keinen Executive Bonus mehr?
    4. Gibt wirklich FRA-DXB die gleichen Punkte wie FRA-SIN oder FRA-HND?

    Und dann die Frage der praktischen Anwendung:
    Wenn man sich in 2020/2021 requalifizieren muss als HON, aber nicht in 2020 die 600k in einem Jahr schafft - ist damit alles in 2020 erflogene wertlos, weil Statusgültigkeit nur 1 Jahr und Sammelzeitraum nur ein Jahr relevant (und der Status ja ohnehin bis 02/22 gültig ist)?

  12. #12
    d´oh! Avatar von cacaking
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    STR, CAN sowie Krosse Krabbe
    Beiträge
    1.692

    Standard

    Was ist mit dem Companion Award - eines der "wirklichen" SEN-Benefits - bleibt dieser bestehen?
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.
    Das Ablecken von Türknöpfen ist auf anderen Planeten illegal. Quelle: Spongebob

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2016
    Beiträge
    54

    Standard

    Fragen die ich hätte:
    1. Gilt Eurowings als "qualifying"?
    2. Ist ZRH-FRA-TXL 2 segmente oder 1 segment?
    3. Für Lifetime, wird die gesamte bestehende Historie verwendet? Ab welchem Datum kann man seinen Lifetime Punktestand abfragen (online oder telefonisch)?
    4. Gelten Airrail / Flugzug in der Schweiz auch als qualyfing segment?
    5. Gilt LIGHT als Eco Segment oder nicht?
    6. Wenn man z.B. Eco bucht und dann gegen Zahlung auf Business upgradet (z.B. bei Swiss bei Buchung), und der jetztige Kontoauszug eine Business Klasse als Meilengutschrift anzeigt (z.B. P oder C), gilt das dann als "Business Segment" mit 10 Punkten?
    7. Wenn mit Meilen/evouchern geupgradet wird, gibt es wohl nur die bezahlte Klasse Punkte? Und bei Award Flügen gar keine?

    Vielen Dank
    Anonyma und skywest sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2017
    Beiträge
    264

    Standard

    Mich würde interessieren, ob im Zuge der Umstellung ein neues Loungekonzept für Vielflieger (analog KrisFlyer) geplant ist und der Zugang zu Business Lounge (analog SilverKris) Kunden mit entsprechendem Ticket vorbehalten sein wird.

  15. #15
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    STR/FRA
    Beiträge
    154

    Standard

    Meine Fragen:

    - Gibt es dann für "K/L/T" die gleichen Punkte wie für "Y/B/M"?
    - Gibt es dann für "P/Z" die gleichen Punkte wie für "J/D"?
    - Gibt es (bezahlte) Buchungsklassen (auch von anderen Airlines) die komplett rausfallen und keine Punkte geben?

    - Gibt es dann für FRA-TLV die gleichen Punkte wie für FRA-EZE? -> d.h. wie wird zwischen Kurz- & Langstrecke unterschieden?
    - Gelten die Punkte je Segment (im klassischen Sinn wie bisher) oder je Richtung? d.h. STR-FRA-TXL und zurück in ECO 10 oder 20 Punkte?

    - Gibt es weiterhin eVoucher zur Statuserreichung?

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Scorn_Addiction
    Registriert seit
    07.09.2017
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    1.267

    Standard

    Mich würde interessieren, wie mit den Prämienmeilen weiterverfahren wird. Bleibt alles wie es ist (also Generieren über Buchungsklassen) oder werden die PM - z.B. an einem Stichtag - auch in "Punkte" umgewandelt. Wenn ja zu welchem Kurs und wie viele Punkte bräuchte man in diesem Fall für einen Prämienflug in Y, C oder F in die verschiedenen Regionen?

    Danke,
    Scorn
    peter42 sagt Danke für diesen Beitrag.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    1.233

    Standard

    Ich hab auch viele Fragen (vor allem betreffend die zukünftigen HON-Benefits), aber möchte an der Stelle einmal ausdrücklich DANKE an die (hoffentlich) berichtenden Foristen sagen!
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von pimpcoltd
    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    3.281

    Standard

    Was macht man mit den leidigen Codeshares? Wird es QPs nur für Flüge geben, die von M&M-Airlines ausgeführt werden, oder auch für solche, die von einer M&M-Airline unter eigener Flugnummer vertrieben werden?

    Zur Erinnerung an das innovation team von M&M:

    Zitat Zitat von British Airways Executive Club
    Eligible flights are defined as those flights marketed or operated by British Airways

  19. #19
    Mileage Run Purist
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    MUC
    Beiträge
    4.529

    Standard

    - Wie lange ist ein in 2021 erreichter Status gültig, bleibt es bei Ende Februar des Folgejahres, Quartalsende, Stichtag?
    - Wann beginnt der Re-Qualifizierungszeitraum?
    - Gibt es auch weiterhin ein "Soft"-Landing?

  20. #20
    TDO
    TDO ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.02.2013
    Ort
    VIE
    Beiträge
    3.696

    Standard

    Mich würde folgendes interessieren.
    Wie schaut der Übergang aus?
    z.b. bereits qualifiziert bis 02/2022 und man würde nächstes Jahr (2020) die Requali bis 02/2024 erreichen.
    Die Überprüfung dafür würde ja erst 2021 erfolgen.

Seite 1 von 13 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •