Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 191

Thema: Heiligabend in der First

  1. #41
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard

    ANZEIGE




    .
    wanderlust, flyglobal, MANAL und 12 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #42
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    17.12.2016
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas91 Beitrag anzeigen
    Schließe mich an, fürchterlich.
    Bin ich die Einzige, die sich daran stört, dass in Foren Äußerungen rausgehauen werden, die man persönlich niemandem (das hoffe ich zumindest) ins Gesicht sagen würde?? Meine Güte....
    Es ist, wie alles im Leben, Geschmackssache. Punkt.
    meilenfreund, kingair9, simesime und 21 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #43
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    1.511

    Standard

    Zitat Zitat von Kronos Beitrag anzeigen
    Bin ich die Einzige, die sich daran stört, dass in Foren Äußerungen rausgehauen werden, die man persönlich niemandem (das hoffe ich zumindest) ins Gesicht sagen würde??
    Wenn ich etwas fürchterlich finde, sage ich das dem/der Betreffenden auch ins Gesicht. Ehrlichkeit und klare Worte schaden nicht. Dies nur als allgemeine Bemerkung. Der Bericht gefällt abgesehen von mangelnder Genauigkeit im Hinblick auf FDJ-Aufzüge.

  4. #44
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    1.189

    Standard

    Zitat Zitat von Kronos Beitrag anzeigen
    Bin ich die Einzige, die sich daran stört, dass in Foren Äußerungen rausgehauen werden, die man persönlich niemandem (das hoffe ich zumindest) ins Gesicht sagen würde?? Meine Güte....
    Es ist, wie alles im Leben, Geschmackssache. Punkt.
    Also dass mein Beitrag zitiert wird und dann mit dem Kommentar finde ich gelinde gesagt sehr merkwürdig. Natürlich würde ich das jemandem genau so ins Gesicht sagen, wenn mir eine Geschichte in diesem Tonfall erzählt wird - entweder man erzählt etwas ganz normal und vernünftig oder lässt es bleiben.

    Wie kann man diesen unnatürlichen Schreibstil noch verteidigen? So schreibt / erzählt doch nun wirklich niemand. Es ist einfach gekünstelt und fürchterlich. Ich bleibe bei meinem Urteil.

    Tatsächlich ist das meines Wissens nach auch der erste Tripreport, bei dem ich jemals etwas kritisiert habe - ich finde eigentlich alle Tripreports sehr lesenswert und auch interessant und entsprechend positiv, wenn welche verfasst werden. Aber dieser Tripreport wirkt auf mich leider einfach nicht echt, sondern künstlich. Ich denke, das kann man dann auch ehrlich mitteilen.
    Star sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #45
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard X -4

    Das Forum mag jubeln oder sich seine gelben Westen anziehen - jdf. muß ich mitteilen, daß es heute noch weniger zu berichten gibt als bisher, nämlich gar nichts.
    Der Weihnachtsmann hatte heute nur die Rute parat:

    Als ich vorgestern die Tür zu meinem Teil dieser Herberge öffnete, jauchzte und frohlockte ich zunächst ob des sehr großen Zimmers und als ich zu einem der vielen Fenster schritt und erkannte, daß es zum absolut ruhigen Innenhof gelegen ist, freute ich mich regelrecht auf drei geruhsame Nächte. (Ich hätte sie mir verdient).

    Doch nicht jeder Weihnachtswunsch geht in Erfüllung.
    Die Zimmer in dieser auf den zweiten Blick doch etwas angeranzten Bude sind nur optisch von einander getrennt. Möglicherweise handelt es sich um spezielle Membrane, die die Geräusche aus den Nebenzimmern sogar verstärken.

    Auch für den Fall, daß die Nachbarn ruhig sind, hat man Vorsorge getroffen. Die unvermeidlichen Türschließer schmeißen die wahrscheinlich auf Knallerzeugung noch optimierten Türblätter mit einer Vehemenz ins Schloß, daß die Gläser in der Minibar klingeln und jedes mal die Stehlampe umfällt, die Schranküren aufgehen und einem das Bild überm Bett auf den Kopf fällt. Und zwar egal wo auf der Etage eine Tür geschlossen wird.
    Syphitel.

    In den Mauern dieses Kimptons ruht es sich wahrscheinlich besser.



    Vorsorglich habe ich für den nächsten Besuch auch schon mal dieses Interkonti samt Nebengebäude festgehalten:





    Selbst diese alte Absteige, die z.B. bei TA gar nicht so gut weg kommt wie man meinen sollte, wäre vermutlich eine brauchbare Alternative gewesen.
    Sie liegt nur einen Steinwurf vom White House entfernt. Ooops, NSA, das ist im Deutschen nur so eine Redewendung! (obwohl: ein guter Werfer...)














    Und als ich dann heute, anstatt mich den wirklich wichtigen Dingen des Lebens, nämlich dem Verfassen vernünftiger ungekünstelter Reiseberichte zu widmen, meine mails las, grinste mich die häßliche Fratze unaufschiebbarer Arbeit an. Und das an einem Schreibtisch, an dem statt einem Stuhl ein tiefer durchgesessener Sessel steht.
    Ich weiß, was ihr jetzt denkt und ihr habt recht. Man greift zum Hörer und bittet um einen Stuhl. Aber ich bin nicht nur sehr bescheiden, sondern auch sehr schüchtern.
    Seis drum.
    Es strömt den ganzen Tag in Gießen, was ja bei Stubenarrest eigentlich nur zuträglich ist, aber ich wollte heute ja sowieso ins Museum und hätte dann eben doch meine Weihnachtsgeschenke bekommen: gestern bei schönstem Sonnenschein den Hans Guck in die Luft gemacht und bei Regen ins Museum.
    Morgen gehts dann mit der Bimmelbahn zur Penn Station.

    Möchte wer raten, in welchem Hotel sich Schlauberger einquartiert hat?
    .
    Geändert von Stallbewohner (21.12.2018 um 03:51 Uhr)
    kingair9, flyglobal, MANAL und 18 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  6. #46
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard

    Nicht nur in Genf weiß man die Spenden gut anzulegen.

    MaBo, dch, airhansa123 und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  7. #47
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    3.541

    Standard

    Zitat Zitat von Stallbewohner Beitrag anzeigen
    Möchte wer raten, in welchem Hotel sich Schlauberger einquartiert hat?
    .
    Mit den drei Hints:
    - nur 400 Meter bis zu Onkel Donalds Hütte
    - Hotel hat Zimmer zum Innenhof
    - leicht angeranzt

    tippe ich auf das Sofitel Washington DC Lafayette Square.
    Geändert von airhansa123 (21.12.2018 um 02:07 Uhr)
    Stallbewohner sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #48
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard

    Zitat Zitat von airhansa123 Beitrag anzeigen
    Mit den drei Hints:
    - nur 400 Meter bis zu Onkel Donalds Hütte
    - Hotel hat Zimmer zum Innenhof
    - leicht angeranzt

    tippe ich auf das Sofitel Washington DC Lafayette Square.
    Jaa, das hatte ich ja oben sogar mal irgendwo erwähnt.
    Mit der Frage wollte ich im Hinblick auf New York meine schlafwandlerische Sicherheit bei Griffen ins Klo betonen.
    Je suis un crétin.

    Und wo wir gerade beim Syphitel sind: hier pestet die Klimaanlage die Küchenabluft ins Zimmer. Richtige Wrasen! Im 8. Stock. Ich weiß nicht, ob die das aus dem Innenhof zieht, glaube aber eher, daß die Luft zur Erwärmung irgendwo zentral angesaugt wird und dort in der Nähe das Abluftrohr der Küche ist.
    Star sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #49
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard Vielleicht zwischendurch ein paar Worte zum Flug

    Ich weiß nämlich aus zuverlässiger Quelle, daß nach wie vor ständig Menschen geboren werden. Es spricht also eine gewisse Wahrscheinlichkeit dafür, daß so ein Nachgeborener dieses Forum aufsucht, bevor er zum ersten mal LH-F ex FRA fliegt, um sich zu informieren.
    Biddeschöön:

    FRA ist bekannt für seine Probleme bei der Ausdehnung. Um jeden zukünftigen Weihnachtsbaum, um jede dort nistende Gemeine Hupfdohle wird bürgerkriegsartig gerungen. Menschen, die dort schon seit 1995 siedeln, fühlen sich vom Fluglärm völlig überrumpelt und setzen sich natürlich zur Wehr.
    Die Fraport AG hat aus der Not eine Tugend gemacht und den ersten Großflughafen mit stark gekrümmten Lande- und Startbahnen gebaut:



    Hat man diese ungewöhnliche Landung aber erst einmal überstanden, führt ein von Landschaftsarchitekten mit viel Liebe zum Detail angelegter Spazierweg fast direkt zum FCT. Beim Überklettern der Schranke an der Taxizufahrt zum Terminal A wähnen sich viele allerdings auf einer Einbahnstraße, schauen nicht nach links und werden übergemangelt.
    Deshalb ist es im FCT meist schön leer:





    Angesichts dieser Zustände (hier: ein beliebiger Dienstag Vormittag) finden Verhandlungen zwischen LH und der Fraport über die Schließung des Taxifahrer-Cafes am Weg zwischen Terminal A und dem FCT und eine Umsiedlung der Taxifahrer ins FCT statt.

    Die vom durchschnittlichen Frankfurter Taxifahrer benötigten Betriebsmittel stehen ohnehin bereit



    und er könnte dann auch gleich die Paxe, die er bisher so genußvoll auf die Haube genommen hat, im Porsche aufs Vorfeld chauffieren.



    .
    Geändert von Stallbewohner (21.12.2018 um 05:12 Uhr)
    flyglobal, MANAL, Anne und 19 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #50
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard

    Wie bereits erwähnt, warteten wir in freudiger Erregung auf den Weihnachtsmann bzw. den Start. Nach 45 Min. begaben wir uns dann auf die Autobahn nach New York - Dullesdie wir weitere 15 Minuten befuhren. Ich schätzte das Tempo, berechnete die Reisezeit und war danach sehr froh, First gebucht zu haben.Als dann aber schon niemand mehr damit rechnete, erhob sich unser FlieWaTüt mit singenden Triebwerken unvermittelt in die Lüfte und verließ diese für die nächsten 8 Stunden nicht mehr.

    https://m.youtube.com/watch?v=YrLk4vdY28Q


    flyglobal, Lennart, MaBo und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #51
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard 748 oder 388?

    Das ist wohl Geschmacksache, d.h. abhängig von persönlichen Vorlieben und dem Reiseverhalten.

    Es wird oft eingewandt, daß die Sitze in Reihe 1 recht eng beieinander stünden. Ich kenne die Maße nicht, glaube aber, daß der Gang zwischen ihnen genau so breit ist wie im 340 (u. vlt. auch 380)



    Unschlagbar: die Tanzfläche zwischen der vorderen Hälfte der Reihe 2, d.h. vor dem "Mitteltresen". Deshalb: als Alleinreisender immer Reihe 2!


    Das sind über 2 Meter. Ich hab mich da mal für ein Stündchen hingelegt und hatte zu beiden Enden noch etwas Platz.

    .
    flyglobal, MANAL, Lennart und 12 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #52
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard

    Die Bandbreite des Ambilights ermöglicht es, zu Übungszwecken auch "Feuer an Bord" zu simulieren.


    Oder eben (weihnachtliche) Gefühle aufkommen zu lassen.

    Egal.
    "Selten hält das rote Licht
    was es dem müden Wandersmann verspricht"
    flyglobal, MANAL, Lennart und 9 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #53
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard

    Ach so, hab ja ganz die Kritik bzw. den Vergleich vergessen:
    Also: Der Waschraum im 380 ist einfach unschlagbar.
    Für Stehpinkler: das Klo im 748 hat auch Granitboden (wenn ich es richtig gesehen habe), ist aber kaum größer als das im 340.
    Apropos Klo: es liegt in der Galley zwischen F u. C. Wahrscheinlich wurde darüber schon alles geschrieben. Meines Erachtens kann eine F ohne eigene Toiletten niemals mit 5 Sternen bewertet werden. Hallo? Es gibt Paxe, die zahlen für einen Return 7k Euro. Und müssen sich dann anhören, "jaja, der Waschraum ist gleich wieder frei". Erbärmlich. Fehlkonstruktion. Hatte mich mit dem P1 (ein hervorragender Gastgeber) darüber unerhalten. Er meinte, das läge sehr an der Crew, hat im weiteren Verlauf des Gesprächs dann aber auch eingräumt, daß es auh von der Aggressivität der C-Paxe abhängt.

    Ruhe: der A 380 ist wohl vorne noch etwas leiser. Das gilt vor allem für Lärm aus der Galley. Der kann besonders in Reihe 3 schon sehr nervig sein.

    Ausblick: den viel beworbenen Blick nach vorn gibts nur in Reihe 1 und auch dort nur ein bißchen.
    MaBo, kitchenbutcher und Star sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #54
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2012
    Beiträge
    3.541

    Standard

    Zitat Zitat von Stallbewohner Beitrag anzeigen
    Meines Erachtens kann eine F ohne eigene Toiletten niemals mit 5 Sternen bewertet werden. Hallo? Es gibt Paxe, die zahlen für einen Return 7k Euro. Und müssen sich dann anhören, "jaja, der Waschraum ist gleich wieder frei". Erbärmlich.
    So sieht eine F-Toilette bei einer echten 5***** Airline aus - hier QR A380: Platz ohne Ende.

    IMG_20180220_130547.jpg

    IMG_20180220_130535.jpg
    MaBo, wernichtfragtbleibtdumm, kitchenbutcher und 5 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #55
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    5.173

    Standard

    das wars? Pissoir?
    Star sagt Danke für diesen Beitrag.
    Ist das Gepäckstück noch so klein, der Zoll der schaut immer rein !
    [SIZE=1]

  16. #56
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Grandmaster Cash
    Registriert seit
    11.04.2016
    Ort
    East Hampton
    Beiträge
    617

    Standard

    Zitat Zitat von airhansa123 Beitrag anzeigen
    So sieht eine F-Toilette bei einer echten 5***** Airline aus - hier QR A380: Platz ohne Ende.

    IMG_20180220_130547.jpg

    IMG_20180220_130535.jpg
    Wäre doch sinnvoll mit der LH F Toilette auf selbem Fluggerät zu vergleichen, oder?
    SleepOverGreenland, crossfire, alxms und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    Ich werde auch viel zu oft auf mein phantastisches Äußeres reduziert. Mein labiler Charakter und zweifelhafter Humor bleiben dabei viel zu oft auf der Strecke!

  17. #57
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    16.329

    Standard

    Zitat Zitat von Grandmaster Cash Beitrag anzeigen
    Wäre doch sinnvoll mit der LH F Toilette auf selbem Fluggerät zu vergleichen, oder?
    Korrekt. Und da würde ich beim Vergleich der Bilder hier mit LH A380 sagen hat LH die Nase deutlich vorne.
    Tirreg, DFW_SEN, Grandmaster Cash und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    41.21.1 a true legend...

    Achtung Signatur: Hier könnte eine Meinung geäussert werden, die nicht allen Wohl und keinem Weh tut. Entspricht aber nicht den Regeln? Weichspülung par excellence, auch Web 3.$ genannt. Clicks make the world go round. Was für eine verrückte Welt.

  18. #58
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SleepOverGreenland
    Registriert seit
    09.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    16.329

    Standard

    Zitat Zitat von Stallbewohner Beitrag anzeigen
    Apropos Klo: es liegt in der Galley zwischen F u. C. Wahrscheinlich wurde darüber schon alles geschrieben. Meines Erachtens kann eine F ohne eigene Toiletten niemals mit 5 Sternen bewertet werden. Hallo? Es gibt Paxe, die zahlen für einen Return 7k Euro. Und müssen sich dann anhören, "jaja, der Waschraum ist gleich wieder frei". Erbärmlich. Fehlkonstruktion. Hatte mich mit dem P1 (ein hervorragender Gastgeber) darüber unerhalten. Er meinte, das läge sehr an der Crew, hat im weiteren Verlauf des Gesprächs dann aber auch eingräumt, daß es auh von der Aggressivität der C-Paxe abhängt.
    Es sind eigene Toiletten und ich hatte noch nie das Problem "aggressiver" C Paxe. Das haben die Crews bisher immer locker hinbekommen, wobei ich allerdings nicht ganz so oft in der 748 unterwegs war. Dürfte nur so 8-10x bisher gewesen sein. Auch im A340 (gemeinsame Nutzung mit Cockpit und FBs aus der F) kann es schon mal vorkommen, dass beide belegt sind. Selbst im A380 kann es sich kurz vor der Landung schon mal stauen, wenn sich alle umziehen wollen.
    Star und Stallbewohner sagen Danke für diesen Beitrag.
    41.21.1 a true legend...

    Achtung Signatur: Hier könnte eine Meinung geäussert werden, die nicht allen Wohl und keinem Weh tut. Entspricht aber nicht den Regeln? Weichspülung par excellence, auch Web 3.$ genannt. Clicks make the world go round. Was für eine verrückte Welt.

  19. #59
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2018
    Beiträge
    286

    Standard X -3

    Live aus dem Acela Express Grüße an User Schlepper. Das Ding hat immerhin eine Reisegeschwindigkeit von 200 km/ und einen richtig aerodynamischen Triebwagen.



    Die Business-Sitze hat AMTRAK wohl allerdings aus der Konkursmasse von PanAm erworben...



    Geändert von Stallbewohner (22.12.2018 um 02:01 Uhr)
    flyglobal, MANAL, kitchenbutcher und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #60
    Megaposter Avatar von kingair9
    Registriert seit
    18.03.2009
    Ort
    Unter TABUM und bei EDLR
    Beiträge
    20.375

    Standard

    Zitat Zitat von Stallbewohner Beitrag anzeigen

    Ich weiß, was ihr jetzt denkt und ihr habt recht.
    Mindest-
    B5F39EFF-57BD-463D-88B1-286AC8CB57E4.jpeg

    Stallbewohner sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •