Seite 125 von 174 ErsteErste ... 25 75 115 123 124 125 126 127 135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.481 bis 2.500 von 3463

Thema: Einreiseeinschränkungen wegen Coronavirus

  1. #2481
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    HAM
    Beiträge
    74

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von MUCXMAR Beitrag anzeigen
    Laut Bild.de sind Einreisen nach Thailand wieder möglich..

    Oder nicht beidseitig ?
    oder nur schlecht recherchiert ?
    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Deckt sich ja mit dem Bericht aus dem Focus. Noch zweimal schlafen und man wird es sehen.
    Da würde ich auch dringend noch einige Runden Schlaf abwarten.
    Aus Thailand gibt es zu dem Thema gar keine Info.

    Die haben ja nach langer Diskussion nun zumindest die Einreise für Ehepartner und einige andere Gruppen erlaubt.
    Und das auch nur mit Quarantäne und andren Auflagen.
    F4F sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #2482
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    MUC / FKB
    Beiträge
    996

    Standard

    Zitat Zitat von Arnuntar Beitrag anzeigen
    Da würde ich auch dringend noch einige Runden Schlaf abwarten.
    Aus Thailand gibt es zu dem Thema gar keine Info.

    Die haben ja nach langer Diskussion nun zumindest die Einreise für Ehepartner und einige andere Gruppen erlaubt.
    Und das auch nur mit Quarantäne und andren Auflagen.
    Mich wundert es auch stark, aber scheinbar wurde verhandelt ein Agreement geschaffen. Wundert mich auch stark, aber es wird ja explizit darauf hingewiesen
    dass folgende Länder die Einreise gestatten:

    Grünes Licht für DIESE 13 Länder








    Für diese 13 Länder (in alphabetischer Reihenfolge) sind die Kriterien erfüllt, will die EU deshalb am Dienstag grünes Licht für die Einreise geben:
    ► Afrika: Algerien, Ruanda, Tunesien
    ► Asien: Japan, Südkorea, Thailand
    Mit Gutscheinen online spar
    ► Europa: Georgien (geogr. zu Asien), Montenegro, Serbien
    ► Nordamerika: Kanada
    ► Ozeanien: Australien, Neuseeland
    ► Südamerika: Urugua
    und es wird explizit darauf hingewiesen, dasss Marroko noch nicht auf der Liste ist, da es keinen uneingeschränkten Zugang für EU Bürger gibt.
    Geändert von MUCXMAR (29.06.2020 um 15:44 Uhr)

  3. #2483
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2014
    Ort
    HAM
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von MUCXMAR Beitrag anzeigen
    Mich wundert es auch stark, aber scheinbar wurde verhandelt ein Agreement geschaffen.
    Mich würde es freuen wenn es so ist.
    Vor allem wenn die Deutsche Botschaft in BKK dann auch wider Schengen Visa ausstellen sollte ...

    Aber ich glaube es erst wenn die Thais das offiziell verkünden.

    Denn heute wurde noch groß über die 50.000 Leute diskutiert die unter bestimmten Bedingungen ins Land dürfen.

  4. #2484
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    2.213

    Standard

    Algerien hat heute gesagt, die Grenze bleibt "bis zum Ende der Pandemie" zu.
    Was auch immer das bedeuten mag.

  5. #2485
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    MUC / FKB
    Beiträge
    996

    Standard

    Zitat Zitat von Fighti Beitrag anzeigen
    Algerien hat heute gesagt, die Grenze bleibt "bis zum Ende der Pandemie" zu.
    Was auch immer das bedeuten mag.
    Wenn die EU mit Visa, Grenzöffnung und Entwicklungshilfe wedelt, ändert sich das im Minutentakt.

    Trotzdem ist EU <-> Algerien / EU <-> Thailand schon eine seltsame Bubble, aber sinnvoll wenn man sich das niedrige Infektionsgeschehen in Europa mittlerweile
    ansieht

  6. #2486
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.387

    Standard

    Thailändische Botschaft in Ankara rät von Buchungen nach Thailand ab laut Loyaltylobby: https://loyaltylobby.com/2020/06/29/...s/?omhide=true

    Brief als Abbildung hier verlinkt:

    TH-EM-ANK-S__Tickets.jpg

  7. #2487
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.520

    Standard

    Naja, das korrekte Wording wäre eher "Thailändische Botschaft rät von Ticketkäufen ab, da zahlreiche Airlines Tickets verkaufen obwohl sie noch gar nicht wissen ob sie Passagiere nach Thailand fliegen dürfen und im Zweifelsfall die Kundengelder nach Flugstreichungen nicht wie vorgesehen erstatten".
    STR-MVD, negros, F4F und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  8. #2488
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    2.954

    Standard

    Wenn ich aktuell den SPON richtig interpretiere dann werden die Menschen aus den genannten Ländern wohl in die EU reisen dürfen - aber nicht unbedingt umgekehrt - einzig bei China besteht man darauf das die Chinese auch EU Bürger einreisen lassen.

    Lediglich Menschen aus 14 Ländern sollen vom 1. Juli an wieder normal einreisen dürfen, wie die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf EU-Diplomaten berichtet
    Konkret sind das Algerien, Australien, Georgien, Japan, Kanada, Marokko, Montenegro, Neuseeland, Ruanda, Serbien, Südkorea, Thailand, Tunesien und Uruguay. China soll nur dann berücksichtigt werden, wenn es im Gegenzug auch Einreisebeschränkungen für Europäer aufhebt.
    https://www.spiegel.de/politik/ausla...e-085d5dfbec8c

  9. #2489
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    MUC / FKB
    Beiträge
    996

    Standard

    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Wenn ich aktuell den SPON richtig interpretiere dann werden die Menschen aus den genannten Ländern wohl in die EU reisen dürfen - aber nicht unbedingt umgekehrt - einzig bei China besteht man darauf das die Chinese auch EU Bürger einreisen lassen.





    https://www.spiegel.de/politik/ausla...e-085d5dfbec8c

    Zumindest bei Bild.de ist genannt, dass einen Gegenseitigkeit vereinbart wurde. Es ist ja auch kaum zu erklären, dass China EU-Bürger einreisen lassen muss Zug um Zug und Thailand und Co nicht.

    Den Generälen in Bangkok kann man durchaus zutrauen, dass Sie aufgrund des Drucks in der Bevölkerung und niedrigen Infektionsgeschehen in Europa
    aufmachen.
    MFox und OneMoreTime sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #2490
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2019
    Beiträge
    179

    Standard

    Zitat Zitat von MUCXMAR Beitrag anzeigen
    Zumindest bei Bild.de ist genannt, dass einen Gegenseitigkeit vereinbart wurde. Es ist ja auch kaum zu erklären, dass China EU-Bürger einreisen lassen muss Zug um Zug und Thailand und Co nicht.

    Den Generälen in Bangkok kann man durchaus zutrauen, dass Sie aufgrund des Drucks in der Bevölkerung und niedrigen Infektionsgeschehen in Europa
    aufmachen.
    Geil! Habe eben mit Freundin in Jomtien gechattet, Sie glaubt auch dass es für die EU doch kurzfristig aufgehen wird.
    Ich buche mal einen C-Flug ab AMS nach BKK über United, kann ich bei Buchung bis morgen ja schieben falls es doch nicht klappt... !

    Danke !!! Made my Day !!

  11. #2491
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    11.07.2015
    Ort
    Vvardenfell
    Beiträge
    103

    Standard

    Die japanische Regierung hat das Einreiseverbot heute auf Bürger von 18 weiteren Ländern ausgeweitet und die Aussetzung der Visumsfreiheit (welche ja für Bürger aus der EU gilt) bis 31. Juli verlängert. Kann mir nicht vorstellen dass die gleich wieder umfallen.

  12. #2492
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2019
    Beiträge
    20

    Standard

    @DeJure: Hoffentlich bist du nicht zu enttäuscht, wenn du spätestens übermorgen merken wirst, dass es keine touristischen Einreisen nach TH ab dem 01.07 für EU-Bürger geben wird. Das ist nämlich vollkommen ausgeschlossen. Ich gehe jede Wette darauf ein.

  13. #2493
    Erfahrenes Mitglied Avatar von denkigroove
    Registriert seit
    01.02.2010
    Ort
    SNA
    Beiträge
    3.399

    Standard

    Zitat Zitat von DeJure Beitrag anzeigen
    Geil! Habe eben mit Freundin in Jomtien gechattet, Sie glaubt auch dass es für die EU doch kurzfristig aufgehen wird.
    Ich buche mal einen C-Flug ab AMS nach BKK über United, kann ich bei Buchung bis morgen ja schieben falls es doch nicht klappt... !
    Danke !!! Made my Day !!
    Der Druck muss ja riesig sein
    Hammett, Hene, bivinco und 7 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #2494
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    1.063

    Standard

    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Ich denke das die Grenzen in den nächsten 4 - 8 Wochen sehr schnell öffnen werden, mit Ausnahme der USA gibt es da ja auch keine politischen Probleme.
    Das sehe ich leider gar nicht so. Seit der Grenzöffnung "light" steigen die Fallzahlen in der Schweiz, auffällig oft ist das Virus mit Reisenden mitgekommen. Leider. Heute waren es wieder 7 Fälle (wenn man von den +/- 25 Ansteckungen/Tag vor der Grenzöffnung ausgeht, gar nicht wenig.)

    Es werden bereits wieder Grenzschliessungen oder Quarantänebestimmungen bei Einreise diskutiert. Seufz.

  15. #2495
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MFox
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    332

    Standard

    Hab jetzt mehrere Quellen durch, und es sieht wohl so aus als würde die EU tatsächlich bei allen Drittstaaten voraussetzen, das diese sich auch für EU Bürger öffnen. Scheinbar sind der EU cojones gewachsen!?

    Ohne das überbewerten zu wollen, aber nicht vorzustellen unter welchen Druck das die USA setzt das Infektionsgeschehen endlich in den Griff zu kriegen, wenn bilateral Kanada (oder gar China) zur EU geöffnet wird die USA weiter außen vor bleiben.

    Ergebnis wäre bei einer Annahme, dass die Beschränkungen für folgende 15 Länder aufgehoben werden können: Algerien, Australien, China, Kanada, Georgien, Japan, Montenegro, Marokko, Neuseeland, Ruanda, Serbien, Südkorea, Thailand, Tunesien und Uruguay. Voraussetzung ist aber, dass diese Länder ihrerseits Beschränkungen für die Einreise von EU-Bürgern beenden.
    EU entscheidet erst bis Dienstag über Einreise aus Drittstaaten ab 1. Juli - Nachrichten - Deutschland Today

  16. #2496
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2014
    Ort
    MLA
    Beiträge
    2.213

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    Das sehe ich leider gar nicht so. Seit der Grenzöffnung "light" steigen die Fallzahlen in der Schweiz, auffällig oft ist das Virus mit Reisenden mitgekommen. Leider. Heute waren es wieder 7 Fälle (wenn man von den +/- 25 Ansteckungen/Tag vor der Grenzöffnung ausgeht, gar nicht wenig.)

    Es werden bereits wieder Grenzschliessungen oder Quarantänebestimmungen bei Einreise diskutiert. Seufz.
    Bei Serbien dürfte nicht drin sein, was coronamäßig draufsteht. Sieht man ja auch wie das bei Djokovic und Co sauber in die Hose gegangen ist im infektionsfreien Serbien...
    denkigroove, chrigu81, Splic3r und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #2497
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.04.2019
    Beiträge
    2.954

    Standard

    Zitat Zitat von Karl Langflug Beitrag anzeigen
    Heute waren es wieder 7 Fälle (wenn man von den +/- 25 Ansteckungen/Tag vor der Grenzöffnung ausgeht, gar nicht wenig.).
    Doch sogar verschwindend wenig, aber Drama läuft besser. 7 Neuinfektionen bedeutet zu allererst ja gar nichts (<1 Neuinfektion pro 1 Millionen Einwohner) - relevant sind die Fälle die im Krankenhaus bzw. in der Intensivstation landen.

    Wenn das Risiko zu groß ist, dann können wir den Laden hier abschliessen.

  18. #2498
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    3.137

    Standard

    Was die EU gerne haette ist das eine. NZ wird wohl vorerst seiner Linie treu bleiben (da werden sich wohl auch andere Laender einreihen):

    https://www.stuff.co.nz/travel/news/...on-peters-says

  19. #2499
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    1.063

    Standard

    Zitat Zitat von OneMoreTime Beitrag anzeigen
    Doch sogar verschwindend wenig, aber Drama läuft besser. 7 Neuinfektionen bedeutet zu allererst ja gar nichts (<1 Neuinfektion pro 1 Millionen Einwohner) - relevant sind die Fälle die im Krankenhaus bzw. in der Intensivstation landen.

    Wenn das Risiko zu groß ist, dann können wir den Laden hier abschliessen.
    Wenn man so argumentiert, dann waren bisher alle Massnahmen unnötig, denn selbst bei 1000 Fällen/Tag (höhere Zahlen gab es in CH nicht und im 10x grösseren D waren die Zahlen auch kaum höher) ist das Risiko zu erkranken, immer noch verschwindend klein und man hätte normal weitermachen können. Warum gibt es Abstandregeln oder Schutzmaskenpflicht und warum sind die Grenzen nicht komplett offen, wenn es doch kaum mehr Fälle gibt? 200 Fälle in Serbien? Ist doch nichts. Selbst wenn die Zahlen um ein vielfaches höher sind, immer noch wenig. Und dennoch brachten Serbienreisende das Virus mit und den Tenniszirkus um ein Turnier und in Quarantäne. (Auch wenn der Zverev nicht ganz begriffen hat, was das ist. ).

    Es handelt sich um 7 entdeckte Fälle, bei relativ bescheidenem Grenzverkehr. Wieviele bleiben unentdeckt oder was geht ab, wenn der Reiseverkehr wieder richtig losgeht? Aktueller Fall: Ein Typ steckte in einer Bar 20 Personen an, die verbreiten es weiter. Da kann man sagen, sind ja nur 20-100, aber leider wissen wir, wie schnell der Virus wieder ausser Kontrolle gerät und wir wissen auch, dass schnelles Handeln wichtig ist. Niemand will mehr einen Lockdown. Relativieren wird die Staaten nicht dazu bringen, die Grenzen schneller zu öffnen.

    Die Regierung schaut doch nicht auf die Fälle im Krankenhaus und entscheidet dann über Massnahmen. Dann ist es zu spät. Sie schaut die Entwicklung der Fallzahlen an.
    suedbaden, alex42 und Nightwish80 sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #2500
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    3.137

    Standard

    Zitat Zitat von DeJure Beitrag anzeigen
    Geil! Habe eben mit Freundin in Jomtien gechattet, Sie glaubt auch dass es für die EU doch kurzfristig aufgehen wird.
    Ich buche mal einen C-Flug ab AMS nach BKK über United, kann ich bei Buchung bis morgen ja schieben falls es doch nicht klappt... !

    Danke !!! Made my Day !!
    Sieht allerdings nicht danach aus das sich da schnell was tut wenn man diesem (und aehnlichen) Bericht Glauben schenkt:

    https://www.todayonline.com/world/th...ign-travellers
    Geändert von SQ325 (30.06.2020 um 06:16 Uhr)
    DFW_SEN sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 125 von 174 ErsteErste ... 25 75 115 123 124 125 126 127 135 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •