Seite 24 von 57 ErsteErste ... 14 22 23 24 25 26 34 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 480 von 1123

Thema: COVID-Testergebnisse an Flughäfen

  1. #461
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    15.11.2012
    Beiträge
    3

    Standard

    ANZEIGE
    Wollte auch kurz meine Erfahrung teilen: Kostenlosen Test für Reiserückkehrer gemacht gestern in FRA um 16:00, Ergebnis erhalten heute um 19:00. Aufenthalt im Testzentrum inklusive Wartezeit circa 10 Minuten.
    derpelikan, spotterking, Nitus und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #462
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2020
    Beiträge
    23

    Standard

    Zitat Zitat von Fabi12 Beitrag anzeigen
    Ja, direkt im Terminal M.

    Wenn du den QR-Code bereits hast, wirst du schneller getestet. https://corona.esqlab.de/
    Muss mich nochmal bedanken für den Tipp! Den Code hatte natürlich so gut wie keiner dabei. Somit war ich einer der ersten beim Test. Hat nur 5 Minuten gedauert. Generell fand ich den Test am BER/Terminal 5, im Gegensatz zu dem Ende August in Dresden, sehr unfreundlich und rabiat. Die Frau die den Abstrich gemacht hat kannte nur die Kommandos: "Hier her! Setzen! Weg!". Der Abstrich war auch eher nach dem Motto "Stäbchen mal eben kurz in den Hals rammen, wird schon reichen". Als Dauer bis zum Ergebnis wurden 2-3 Tage angegeben...
    Geändert von Celico (26.10.2020 um 08:37 Uhr)
    Fabi12 sagt Danke für diesen Beitrag.

  3. #463
    Erfahrenes Mitglied Avatar von mallecito
    Registriert seit
    29.07.2010
    Ort
    JNB
    Beiträge
    335

    Standard

    Sonntag 6:30 Test in FRA nach Ankunft gemacht. Heute Montag 12:00 war das Ergebnis da. Knapp 30 Stunden also

    Einfach bei Centogene vorher registrieren und dann beim DRK den Abstrich machen, die nutzen das gleiche System.

  4. #464
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2018
    Beiträge
    411

    Standard

    Zitat Zitat von Bonbonpapier Beitrag anzeigen
    Würde auch um aktuelle Erfahrungsberichte aus DUS und/oder CGN bitten, gerne auch von Wochenendtagen oder späten Ankünften unter der Woche.
    Donnerstag 19:15 in DUS. Ergebnis war heute Mittag noch nicht da. Versprechen tun sie 36h. Fiel aber nicht unter Quarantäne, da Ausnahme galt. Daher nicht so schlimm.
    Bonbonpapier sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #465
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2020
    Ort
    MUC
    Beiträge
    1

    Standard

    Hat jemand Erfahrungen mit dem "Airport-Lab" in München für abfliegende Personen gemacht?

    Sind auf dem Testergebnis auch Informationen wie Uhrzeit, Reisepassnummer sowie ein Stempel o.ä. des Testzentrums zu finden?
    Geändert von jiji2 (26.10.2020 um 20:22 Uhr)

  6. #466
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    VIE
    Beiträge
    1.320

    Standard

    Kann ich mich als Transitpassagier in MUC gratis oder gegen einen kleinen Obolus testen lassen?

  7. #467
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    599

    Standard

    Zitat Zitat von DUSZRH Beitrag anzeigen
    Donnerstag 19:15 in DUS. Ergebnis war heute Mittag noch nicht da. Versprechen tun sie 36h. Fiel aber nicht unter Quarantäne, da Ausnahme galt. Daher nicht so schlimm.
    Das ist bitter. Wenn ich das richtig verstehe, gibt es Centogene und das DRK als Anbieter in DUS?

    Ich habe mir jetzt einen Test vorgebucht mit 48h Vorlauf zur Einreise, da ich doch erstmal sicher gehen will, dass es alles gelingt mit den Terminlichkeiten und keine Quarantäne oder ewigen Warte- und Frustzeiten dazwischen kommen.

  8. #468
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2020
    Beiträge
    23

    Standard

    Vielleicht hätte ich doch den Test nicht Sonntag gleich am BER machen sollen sondern gestern hier in Dresden. In Berlin sind die ja eh schon am Limit. Probe ist nach wie vor "unterwegs / nicht im System". Ich befürchte das wird die 72h dauern bis zum Ergebnis
    Geändert von Celico (27.10.2020 um 10:31 Uhr)

  9. #469
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    99

    Standard

    Centogene in Düsseldorf:
    Test am 25.10.2020 um 18:15
    Ergebnis: 26.10.2020 um 23:30

    Werden die Proben echt in Rostock ausgewertet?
    Bonbonpapier und Celico sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #470
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2013
    Beiträge
    599

    Standard

    Zitat Zitat von Philipp292 Beitrag anzeigen
    Centogene in Düsseldorf:
    Test am 25.10.2020 um 18:15
    Ergebnis: 26.10.2020 um 23:30

    Werden die Proben echt in Rostock ausgewertet?
    Das ist doch ganz anständig. Kannst du was zur Wartezeit und Abstrich sagen? Wie war dein Eindruck sonst am Flughafen?

  11. #471
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Beiträge
    99

    Standard

    Man musste sich zweimal anstellen. Das erste Mal in der Nähe der Eurowings Check INs. Dort bekommt man das Kit. Dann geht man zu der eigentlichen Teststation.

    Zusammen haben wir ca. 40 Minuten gewartet.

    Die DRK Teststelle muss wohl zu der Zeit wesentlich voller gewesen sein.
    Bonbonpapier sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #472
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    2.206

    Standard

    Zitat Zitat von Philipp292 Beitrag anzeigen
    Centogene in Düsseldorf:
    Test am 25.10.2020 um 18:15
    Ergebnis: 26.10.2020 um 23:30

    Werden die Proben echt in Rostock ausgewertet?
    Mir erzählte neulich ein bekannter Arzt, der auf Malle seinen Test vor Rückreise gemacht hat, daß die Proben über Nacht mit DHL an ein Labor in Lüneburg geschickt werden. Ergebnis soll morgens da sein.

  13. #473
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2020
    Beiträge
    23

    Standard

    Hab auch gerade erfahren dass die Tests die über die Seite/App "Mein Laborergebnis" laufen normal immer 1 Tag brauchen, nur das Update wird dann oft für 3-5 oder länger nicht durchgeführt, so dass alle (Hausarzt usw) nach 24h bescheid wissen nur eben der eigentlich getestete nicht.

    48h jetzt schon bei mir. Immer noch nix.

    Edit: jetzt steht es drin, negativ. In der Corona-App. Etwas über 48h hat es gedauert. Bei mein-laborergebnis.de steht immer noch "Probe unterwegs / nicht im System".
    Geändert von Celico (27.10.2020 um 17:40 Uhr)

  14. #474
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.500

    Standard

    Bekommt man den den Test in FRA automatisch auf Englisch ? Bei der online-Anmeldumg konnte ich keinen Hinweis darauf finden.

  15. #475
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.12.2016
    Beiträge
    275

    Standard

    Zitat Zitat von mariomue Beitrag anzeigen
    Bekommt man den den Test in FRA automatisch auf Englisch ? Bei der online-Anmeldumg konnte ich keinen Hinweis darauf finden.
    JA, bei allen testarten sowohl bei drk als auch bei centogene kannst du auf englisch umstellen incl. englischsprachigem testergebniss
    mariomue sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #476
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.241

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz1 Beitrag anzeigen
    JA, bei allen testarten sowohl bei drk als auch bei centogene kannst du auf englisch umstellen incl. englischsprachigem testergebniss
    Und auf etliche andere Sprachen
    mariomue und Alex1971 sagen Danke für diesen Beitrag.
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

  17. #477
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    136

    Standard

    Hat jemand Erfahrung mit dem Centogene-Test beim Abflug in FRA. Meine Frau muss demnächst beruflich mit AF fliegen, die verlangen einen negativen Test zum Boarding. Abflug ist um 12:00. Plan ist, am Vortag anzureisen, Abstrich machen, und im Hotel übernachten. Am nächsten Morgen einchecken, Testergebnis abholen und dann zum Boarding. Die Sicherheits/Passkontrolle dürfte im Moment ja recht flott gehen. Das Problem: Centogene behauptet, dass das Ergebnis zu 99.9% um 11:00 vorliegt, das sollte also reichen. Oder ist das zu knapp kalkuliert? Wird das Testergebnis tatsächlich erst zum Boarding verlangt oder schon beim Check-In?
    Da der Test maximal 72h alt sein darf, kommt ein Abstrich beim Hausarzt leider nicht in Frage. Der sagt, es könne bis zu 3 Tage dauern, Tendenz steigend.

  18. #478
    Erfahrenes Mitglied Avatar von spotterking
    Registriert seit
    14.07.2012
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.241

    Standard

    Dann soll sie halt den Expresstest bis 14 h machen. Das klappt problemlos. Auch der Normale sollte gehen. Aber 99,9 sind halt keine 100%.Und ob beim Check-In oder boarden haengt vermutlich von Airline ab. Einfach da fragen. LH scheint ja beim Boarden zu kontrollieren. Fazit:Ich wuerde den Plan so durchziehen.
    Flughäfen 2019 (Nennung einmal):FRA,JNB,PLZ

  19. #479
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2015
    Ort
    FRA
    Beiträge
    81

    Standard

    Erfahrung eines Kollegen auch mit AF ab FRA: Test muss am Check-In vorgewiesen werden.

  20. #480
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2019
    Beiträge
    187

    Standard

    Heute in Frankfurt:
    Ankunft um 13:00 Uhr, Wartezeit-Express: 20 Minuten mit Registrierung, ohne 45 Minuten.
    Normaler 59Euro Service: ewige Schlage.
    Entnahme der Probe um 13:28, .. jetzt 6 Stunden später trotz Express kein Testergebnis da.

Seite 24 von 57 ErsteErste ... 14 22 23 24 25 26 34 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •