Seite 521 von 527 ErsteErste ... 21 421 471 511 519 520 521 522 523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.401 bis 10.420 von 10534

Thema: Die NEUE Eurowings

  1. #10401
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.12.2014
    Ort
    ZQH
    Beiträge
    1.054

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von DrSEJ Beitrag anzeigen
    " Eurowings erklärt auf Anfrage, ein Umbuchen auf andere Jets insbesondere des Mutterkonzerns Lufthansa sei nicht möglich gewesen wegen der „stark ausgelasteten Kapazitäten zur Herbstferienzeit.“ Man habe Hotelgutscheine verteilt. Die drei Extrem-Verspätungen bestätigt Eurowings."

    Glauben die das eigentlich selbst? 250 Pax am Tag nicht auf OS, LO, LX, LH, SN, UA, SQ und meinetwegen auch auf DL, AA und co. umbuchbar. Gerade nach NYC sind so viele Kapazitäten, das ist unglaublich dreist.
    Na ist doch klar. Sie meinten die stark ausgelasteten Kapazitäten in den niedrigsten Buchungsklassen.
    Durch die Leidenschaften lebt der Mensch. Durch die Vernunft existiert er bloß. 一Nicolas Chamfort (1741-1794)

    F:
    C: 27.10.15 LH723 PEK-MUC (346), LH2150 MUC-STR (CR9); 29.05.16 OS76 PVG-VIE (772), OS187 VIE-STR (100, OpUp), 15.11.16 LH2502 MUC-MAN (320), 25.06.17 LH778 FRA-SIN (380), 14.05.18 LH732 FRA-PVG (744), 22.10.18 LH132 (319, OpUp)
    Y+: 25.05.16 LH728 FRA-PVG (380), 30.11.17 LH728 FRA-PVG (380), 23.05.18 LH723 PEK-MUC (380), 22.10.18 LH721 PEK-FRA (346)

  2. #10402
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.06.2012
    Ort
    TXL, LHR
    Beiträge
    1.901

    Standard

    Zitat Zitat von DrSEJ Beitrag anzeigen
    " Eurowings erklärt auf Anfrage, ein Umbuchen auf andere Jets insbesondere des Mutterkonzerns Lufthansa sei nicht möglich gewesen wegen der „stark ausgelasteten Kapazitäten zur Herbstferienzeit.“ Man habe Hotelgutscheine verteilt. Die drei Extrem-Verspätungen bestätigt Eurowings."

    Glauben die das eigentlich selbst? 250 Pax am Tag nicht auf OS, LO, LX, LH, SN, UA, SQ und meinetwegen auch auf DL, AA und co. umbuchbar. Gerade nach NYC sind so viele Kapazitäten, das ist unglaublich dreist.
    Vermutlich ist mit den "stark ausgelasteten Kapazitäten" gemeint:

    "Wir haben zu wenige Mitarbeiter die in der Lage sind Flüge umzubuchen, und in den Herbstferien waren von den zu wenigen Mitarbeitern nochmal die Hälfte selbst im Urlaub oder krank"

    So gesehen ist doch der Passagier selbst Schuld! Er muss ja nicht in den Ferien verreisen..... Die kommen auch jedes Jahr plötzlich, kann man nicht vorher planen....
    Anonyma, frabkk und tischklee sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #10403
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2011
    Ort
    BER
    Beiträge
    867

    Standard

    Ich habe zunehmend den Eindruck, dass das EW Management und dann natürlich auch die Mitarbeiter im Container die Wahrheit nicht als besonders relevant ansehen. Erst die beanspruchten Slots, von denen sehr viel gecancelt wurde, dann Lügen über Engpässe in TXL, jetzt die Abwehr berechtigter Ausgleichszahlungen mit sachlich völlig unpassenden AG-Urteilen.
    Anonyma sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #10404
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von ngronau Beitrag anzeigen
    Ich habe zunehmend den Eindruck, dass das EW Management und dann natürlich auch die Mitarbeiter im Container die Wahrheit nicht als besonders relevant ansehen. Erst die beanspruchten Slots, von denen sehr viel gecancelt wurde, dann Lügen über Engpässe in TXL, jetzt die Abwehr berechtigter Ausgleichszahlungen mit sachlich völlig unpassenden AG-Urteilen.
    Damage Control, damit der Laden bisschen länger am Markt bleibt? Irgendwie muss das tote Pferd doch geritten werden.
    ngronau sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #10405
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    8.714

    Standard

    Zitat Zitat von wasserdicht Beitrag anzeigen
    ...damit der Laden bisschen länger am Markt bleibt?
    In einem Punkt bin ich mit "ist ja nicht absichtlich" einig:
    Es steht überhaupt nicht zur Debatte, dass EW vom Markt verschwindet.

    LH wird den Chaosverein aus unser aller LH-Group-Tickets durchsubventionieren, bis entweder nach einem riesigen Imageschaden auch für LH irgendwann die schlimmsten Auswüchse im Griff sind und EW im Europaverkehr ausserhalb von MUC und FRA weniger Geld verbrennt, als LH selbst zuvor oder bis die Rahmenbedingungen sich soweit ändern (Kostenstruktur von FR flankiert durch steigende Kerosinpreise), dass von einer saturierten FR keine Invasion mehr droht und EW in irgendeinem, neuen Konstrukt aufgehen wird.
    Wir werden alle noch lange mit den EW-Defiziten leben müssen.
    Deshalb war AB als Korrektiv ja so wichtig, was mehrheitlich Mitglieder aus FRA und MUC nie verstanden haben.
    Im Gegensatz zu AB, wo es unter Pichler rapide abwärts ging und LH ihren Preiskampf nur noch um Winkelmann ergänzen musste, kann es bei EW aber nur noch besser werden, steht LH unverrückbar dahinter (im Gegensatz zu EY bei AB) und braucht es keine teuren, externen Berater, um noch mehr Schaden anzurichten.
    Anonyma, TXL3000 und tischklee sagen Danke für diesen Beitrag.
    back in the air -
    jetzt fliegt er wieder!

  6. #10406
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2013
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.740

    Standard

    Zitat Zitat von Interflug Beitrag anzeigen
    Er muss ja nicht in den Ferien verreisen..... Die kommen auch jedes Jahr plötzlich, kann man nicht vorher planen....
    Mir ging beim lesen des Artikels durch den Kopf, in welchem Teil von D denn überhaupt noch Herbstferien sind? Wir reden immerhin von Vorfällen Anfang November und nicht Mitte Oktober. DT würde nun #fakenews rufen und den Pressesprecher vom Hof jagen...
    Interflug sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #10407
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von no_way_codeshares Beitrag anzeigen
    In einem Punkt bin ich mit "ist ja nicht absichtlich" einig:
    Es steht überhaupt nicht zur Debatte, dass EW vom Markt verschwindet.
    [..]
    Ja, klar, EW wird nicht verschwinden - und das ist letztendlich auch gut so. Im absoluten worst-case gibt´s halt ein neues Branding und lediglich der Name stirbt. Das Konzept wird aber erhalten bleiben, wenn auch ggf. abgeändert, sofern die LH Aktionäre mal Cojones beweisen. Die Marktposition der LH Group muss ja in der Breite skalierbar sein.
    no_way_codeshares sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #10408
    Erfahrenes Mitglied Avatar von John_Rebus
    Registriert seit
    03.03.2013
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    6.882

    Standard

    Zitat Zitat von frabkk Beitrag anzeigen
    Mir ging beim lesen des Artikels durch den Kopf, in welchem Teil von D denn überhaupt noch Herbstferien sind? Wir reden immerhin von Vorfällen Anfang November und nicht Mitte Oktober. DT würde nun #fakenews rufen und den Pressesprecher vom Hof jagen...
    Laut Artikel hätte der Flug ursprünglich am 27.10. starten sollen, und die Herbstferien in NRW endeten am 28.10.

    Dass man die Passagiere aber nicht anderweitig auf NYC-Deutschland umbuchen konnte, kann ich mir bei der Kapazität auch nur schwerlich vorstellen.
    no_way_codeshares und wasserdicht sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #10409
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    1.319

    Standard

    Zitat Zitat von mojito25 Beitrag anzeigen
    EW: selbes Prozedere, wir sind jetzt beim Mahnbescheid angelangt. Bisher 8 Wochen...
    Ich könnte jetzt diverse berechtigte Kompensationsleistung-Forderungen anführen, die ich in den letzten Jahren an die Lufthansa gestellt habe.

    Durchschnittliche Dauer bis zum Abschluss: deutlich über 10 Wochen, egal ob mit oder ohne Einschalten eines gut bezahlten Briefeschreibers (aka Rechtsanwalt).

    Sind die auch so unfähig, dass sie besser ihren Flugbetrieb einstellen sollten?
    dapet sagt Danke für diesen Beitrag.

  10. #10410
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    12.09.2018
    Beiträge
    74

    Standard

    Zitat Zitat von Micha1976 Beitrag anzeigen
    Durchschnittliche Dauer bis zum Abschluss: deutlich über 10 Wochen, egal ob mit oder ohne Einschalten eines gut bezahlten Briefeschreibers (aka Rechtsanwalt).

    Sind die auch so unfähig, dass sie besser ihren Flugbetrieb einstellen sollten?
    Das hat mit Unfähigkeit nichts zu tun, das ist eisklates Kalkül. Die berechnen ob es billiger ist, die Ansprüche einfach auszubezahlen oder ob man sich tot stellt und wartet bis die Leute vor Gericht gehen.
    Das Lufthansa es scheinbar auch so macht wusste ich nicht, überrascht bin ich allerdings nicht.
    Luftikus sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #10411
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    748

    Standard

    Es steht überhaupt nicht zur Debatte, dass EW vom Markt verschwindet.
    Glücklicherweise kann das der Markt ganz ohne Debatte entscheiden, per Abstimmung mit den Füßen...
    Auch die Aktionäre können u.U. sehr spontan und ohne lange Debatte den Stöpsel ziehen.

    EW wird nicht verschwinden
    Mich würden mal die Quoten interessieren, wenn man da drauf wetten will (in England kann man so ziemlich auf alles wetten...)

    Wer hätte je gedacht, das PanAm, TWA oder Swissair verschwinden...

    Das Konzept wird aber erhalten bleiben
    Also teurer als mainline produzieren, billiger verkaufen und völlig unzuverlässig sein, mit einem kunterbunten Flotten- und Operatormix, völlig überlasteter Verwaltung, einem weder-Fisch-noch-Fleisch Konzept (Stichwort: Billigflieger mit Businessclass) und nicht zuletzt ständigen Wechseln der Standorte?
    Dieses Konzept ist glaube ich schon korrekt als totes Pferd identifiziert worden... Falls da je wirklich ein Konzept war, und nicht das was bis vor 2 Jahren unter #metoo verstanden wurden... ("Wir können auch Ryanair")
    interessierterlaie, Anonyma, mpm und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #10412
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.219

    Standard

    Ich glaube auch, dass das Konzept "billiges Paralleluniversum zu LH" im Prinzip bleiben wird oder bleiben soll, aber die Marke EW ist schon nachhaltig lädiert. Das ist nicht mehr nur ein Anlaufproblem und wirkliche Besserung ist nicht in Sicht.
    Anonyma sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #10413
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.216

    Standard

    EW ist billiger als LH?

  14. #10414
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.219

    Standard

    Jedenfalls überwiegend ohne Mainline-Personal betrieben. Das ist ja offenbar nochmal so eine Art Crossair-wird-Swiss-Konzept. Viel LH-Mittelstrecke macht nun EW.

  15. #10415
    Erfahrenes Mitglied Avatar von LINDRS
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    DRS
    Beiträge
    481

    Standard

    Ich nehme an, es ging dabei um die Ticketpreise. Bis auf ein paar Ausnahmen sehe ich da keinen Unterschied zu LH, manchmal ist LH sogar billiger.
    vormals User "Bayernlover"|my.flightradar24|

    2018: MCT ZRH DRS FRA WAW DUS EWR STR MUC BCN NCE TXL ARN OSL EVE BOO LJU YYZ HAV LED
    SFO LAX PMI LEJ BUD
    2019: BUD LEJ TXL ZRH YUL YYZ BRU

  16. #10416
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.219

    Standard

    Nein um die internen Kosten. Die liegen in der Theorie unter LH-Mainline. Aber nur, wenn alles wie am Schnürchen liefe und wenn es nicht immer neue Entschädigungskosten on top gäbe. Die Realität sieht aber sehr anders aus.

  17. #10417
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1.650

    Standard

    Zitat Zitat von Luftikus Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch, dass das Konzept "billiges Paralleluniversum zu LH" im Prinzip bleiben wird oder bleiben soll, aber die Marke EW ist schon nachhaltig lädiert. Das ist nicht mehr nur ein Anlaufproblem und wirkliche Besserung ist nicht in Sicht.
    Wo ist da was nachhaltig lädiert?

    4U ist vor allem in den letzten beiden Jahren gigantisch gewachsen. Wenn das alles konsolidiert ist haben wir eine vor Kraft strotzende LH-Gruppe, welche in 5-10 Jahren sicherlich nicht mehr aus den Namensteilen Lufthansa oder Eurowings besteht. Dann gibt es ein Wort für alle Teile.

  18. #10418
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.216

    Standard

    Was interessierten mich als Kunden die internen Kosten. Billiger als LH ist EW jedenfalls grundsätzlich nicht. Sicher gibt es Ausnahmen, aber preislich kann ich da keinen wirklichen Billigflieger erkennen.
    no_way_codeshares, TimoBe und LINDRS sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #10419
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2010
    Ort
    vor dem Trolley
    Beiträge
    9.219

    Standard

    Wo ist da was nachhaltig lädiert?
    Das, mein, Vertrauen in einen pünktlichen Flug. Wenn die mir mails schicken, ich soll innerdeutsch drei Stunden vorher da sein und ich praktisch chaotisches Check-in und endlose Verzögerungen erlebe, dann fahr ich eben Bahn, wenn das zeitlich halbwegs hinhaut. Das werden andere auch so sehen. Ich streit mich nicht über Entschädigungen ich wandere ab. Wir hatten neulich einen UM abgeholt, da wurde plötzlich der EW-Flug gestrichen. Na vielen Dank.
    TimoBe sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #10420
    Erfahrenes Mitglied Avatar von no_way_codeshares
    Registriert seit
    09.08.2010
    Ort
    CGN
    Beiträge
    8.714

    Standard

    Zitat Zitat von Volume Beitrag anzeigen
    Glücklicherweise kann das der Markt ganz ohne Debatte entscheiden, per Abstimmung mit den Füßen...
    Hast Du den Eindruck, dass das stattfindet nach all den Glanzleistungen bisher?
    back in the air -
    jetzt fliegt er wieder!

Seite 521 von 527 ErsteErste ... 21 421 471 511 519 520 521 522 523 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •