Seite 704 von 708 ErsteErste ... 204 604 654 694 702 703 704 705 706 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.061 bis 14.080 von 14145
Übersicht der abgegebenen Danke11601x Danke

Thema: Die NEUE Eurowings

  1. #14061
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    2.779

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von wideroe Beitrag anzeigen
    Macht die "Drohung", als nicht extra zahlender Passagier der Boardinggruppe 2 das Handgepäck nicht in die Kabine nehmen zu können, eigentlich Sinn? Nach meinen anekdotischen Erfahrungen knubbeln sich die Passagiere der Gruppe 1 doch ohnehin im vorderen Bereich der Kabine und lagern dort in den Bins die Carry-Ons. Der hintere Bereich der Kabine ist weitgehend unbelastet von Gruppe 1-Paxen. Hatte jedenfalls noch nie Probleme, im Basic-Tarif dort das Gepäck unterzubringen, wenn ich nicht gerade als allerletzter eingestiegen bin.
    Das kommt stark auf die Strecke und die Auslastung an. Auf so klassischen Routen für Wochenendtrips, Herrenausflüge usw (z.B. PRG, BCN,... ) buchen fast alle Basic und da kann es mit dem Gepäck eng werden. Entsprechend viel davon wird am Gate gelabelt und zwangseingecheckt.
    Günther22 sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #14062
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    724

    Standard

    Etwas kurios fand ich auf meinem letzten Flug, dass eine Mitarbeiterin mit Labeln in der Hand das Gate abpatroulliert und diverse Gruppe 2-Paxe mit Koffern an den (großen) Sizer geschickt hat. Erwartungsgemäß passten alle Trolleys in den Sizer und damit war es dann auch gut. Ich hätte erwartet, dass das pauschal zur Entlastung der Bins gemacht wird, aber dann macht eine solche Vermessung ja eher wenig Sinn - oder wird jetzt konsequent Oversize-Gepäck rausgezogen und entsprechend abkassiert?

  3. #14063
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.848

    Standard

    Die meisten Gate Agents konzentrieren sich erstmal darauf Passagiere mit mehreren Teilen raus zu fischen. Und wenn es sich um eine erfahrenen GA handelt dann sieht er i.d.R. schon auf den ersten Blick ob ein Trolley passt oder nicht.
    _AndyAndy_ und Gagarin69 sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #14064
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    468

    Standard

    Zitat Zitat von CGNFlyer Beitrag anzeigen
    Das kommt stark auf die Strecke und die Auslastung an. Auf so klassischen Routen für Wochenendtrips, Herrenausflüge usw (z.B. PRG, BCN,... ) buchen fast alle Basic und da kann es mit dem Gepäck eng werden. Entsprechend viel davon wird am Gate gelabelt und zwangseingecheckt.
    Auf Flügen mit vielen Freizeit- und wenig Business-Paxen lohnt es sich mit dem Check-In zu warten, bis alle Plätze in den hinteren Reihen belegt sind. Dann bekommt man kostenlos einen Platz mit mehr Beinfreiheit und hat häufig sogar einen freien Nebensitz. Dann hat man im vorderen Bereich auch mehr Platz für Gepäck, wenn der Flug nicht ganz ausgebucht ist.

    Erfahrungsgemäß funktioniert das vor allem samstags und sonntags - unter der Woche kann es zumindest auf den innerdeutschen Strecken schwierig sein, weil dann mehr Business-Paxe unterwegs sind, die die vorderen Plätze entweder kostenpflichtig reserviert haben oder den Trick kennen. Dann kann es passieren, dass kurz vor Abflug noch vereinzelte Plätze hinten frei sind, sodass man nicht kostenlos einen vorderen Platz bekommt. Man kann in solchen Fällen aber auch am Flughafen einchecken, wobei man dann an den Automaten gehen sollte, um zu vermeiden, dass man das Handgepäck am Schalter „abgenommen“ bekommt.

  5. #14065
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.06.2018
    Beiträge
    2.399

    Standard

    Zitat Zitat von wideroe Beitrag anzeigen
    Nach meinen anekdotischen Erfahrungen knubbeln sich die Passagiere der Gruppe 1 doch ohnehin im vorderen Bereich der Kabine und lagern dort in den Bins die Carry-Ons.
    Ich war letztlich mal Gruppe 1 (Dynamic Flex...), und ich bin bekennender Spätboarder, war also der letzte aus einer Gruppe 1 von sicher 30 Passagieren.
    Bei Betreten des Fliegers war ich der erste im Bereich "vor den Vorhang" (oder "mit dem Lätzchen"), alle anderen Gruppe 1 Passagiere waren nach hinten durchgegangen.

    Hat mich auch eher gewundert.

  6. #14066
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Acxiss
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    563
    BAVARIA sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #14067
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    302

    Standard

    Ein neuer Name für den selben Mist also.
    Wir machen das mit den Fähnchen!

  8. #14068
    Reagenzglaskellner Avatar von Monty_GER
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.230

    Standard

    Zitat Zitat von Acxiss Beitrag anzeigen
    Dürfte für DUS ne ziemliche Katastrophe sein, wenn alle EW Langstrecken wegfallen.
    miamitraffic sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #14069
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    3.364

    Standard

    Zitat Zitat von Monty_GER Beitrag anzeigen
    Dürfte für DUS ne ziemliche Katastrophe sein, wenn alle EW Langstrecken wegfallen.
    Tuifly Longhaul sucht noch eine Basis habe ich gehört...

  10. #14070
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Airsicknessbag
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    13.436

    Standard

    Zitat Zitat von StefanR Beitrag anzeigen
    Ein neuer Name für den selben Mist also.
    Das war vorher, "EW zieht sich aus der Langstrecke zurueck" - "aetsch, doch nicht, es wird nur die 'kommerzielle Verantwortung' an LH uebertragen." Jetzt scheinen sie wirklich eine echte Exit-Strategie zu planen. EW/XG raus, richtige Airline rein.

    Vielleicht ja Condorwings

    (Nein, nicht bei Anonyma

    Zitat Zitat von Anonyma Beitrag anzeigen
    Mit dem neuen Namen "Condorwings"
    im anderen Thread geklaut, sondern auf die Minute genau in einem anderen Forum die selbe Idee gehabt )
    Anonyma sagt Danke für diesen Beitrag.

  11. #14071
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.07.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    294

    Standard

    Vielleicht sollte man mal bei AF nachfragen wie das mit Joon so lief...

  12. #14072
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    302

    Standard

    Zitat Zitat von Airsicknessbag Beitrag anzeigen
    Jetzt scheinen sie wirklich eine echte Exit-Strategie zu planen. EW/XG raus, richtige Airline rein.
    Und genau das bezweifle ich.
    Und weder das Produkt von Condor noch das von Tuifly wäre eine Verbesserung.
    Der Artikel nennt Edelweiss ja wohl zurecht ein "verwirrendes Vorbild".

  13. #14073
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Minowa
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    DUS, NRT/HND
    Beiträge
    2.213

    Standard

    Zitat Zitat von hippo72 Beitrag anzeigen
    Was ich nicht bestätigen kann. Aber: YMMV!

    Bin vor 3 Jahren häufiger HAJ-STR mit 4U/EW geflogen und musste immer für die Exit Row zahlen. Ich kenne das gar nicht anders. 4 bzw. 5 Euro waren es im Smart Tarif. Und bei allen Flügen danach musste ich auch immer zahlen.
    So ist es. Als SEN im Smart Tarif kosten Sitze vorn bzw. am Exit extra. Ausnahme: Tarif Dynamic Flex Smart.

  14. #14074
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    805

    Standard

    Zitat Zitat von Monty_GER Beitrag anzeigen
    Dürfte für DUS ne ziemliche Katastrophe sein, wenn alle EW Langstrecken wegfallen.
    Ist denn sicher das DUS die Langstrecken verlieren wird?

    Also für Sommer 2020 ist ja noch alles von EW im Plan ( USA Strecken)

  15. #14075
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.848

    Standard

    D-AIQM macht heute den "Abflug". Damit sind die alten 320er m. W. Geschichte.
    Hwy93 sagt Danke für diesen Beitrag.

  16. #14076
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Batman
    Registriert seit
    18.11.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    1.376

    Standard

    Adjustments.JPG
    Bei LinkedIn

  17. #14077
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    302

    Standard

    Wer will nicht mit Verspätungen und unterirdischem Kundenservice assoziiert werden...

  18. #14078
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2012
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    1.402

    Standard

    Wär doch mal geil die EW-Antwort zu sehen wenn flightright da Werbung anfragen würde :-))
    HAM76, mpm, derkulp und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  19. #14079
    Master of the 737 Avatar von MrGroover
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    2.430

    Standard

    Oder FR: Wir bringen sie pünktlich ans Ziel.
    Oder Sixt: Mit unseren Autos sind nur Sie selbst für ihre Verspätung verantwortlich.
    Alternativ jede xyz Bar: Wir haben die bessere Lounge.

  20. #14080
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2012
    Beiträge
    532

    Standard

    Thorsten Dirks verliert seine Zuständigkeit für die Billigtochter Eurowings und soll sich künftig um IT und Digitalisierung kümmern. Die Airlines des Dax-Konzerns werden künftig allein vom Vorstand Harry Hohmeister geführt.

    https://www.aero.de/news-33358/Lufth...rstand-um.html

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •