10 Tage USA: Mietwagen bei Thrifty oder Dollar?

ANZEIGE

tarantula

Erfahrenes Mitglied
02.02.2011
2.393
1.570
Löhne
ANZEIGE
Er meint das Aufschwatzen von unnötigen Versicherungen oder größeren Fahrzeugen, die du dann sowieso bekommst, weil keine kleineren Wagen vorhanden sind.

Eine Choice Line ist eine Reihe von Fahrzeugen, aus denen Du dann ein Fahrzeug aussuchen kannst.

Und hier jetzt noch der Ratschlag für die "ganz billige Hertz-Buchung", einen leicht versteckten Hinweis habe ich ja schon im letzten Post gegeben.

Eingabe.jpg Hertz.UK.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: MUC...

brummi

Erfahrenes Mitglied
21.12.2010
3.070
166
FRA
Ich fang mal an:
Choice lane: da stehen alle unter eine Kategorie fallenden Auto und du kannst dir eins aussuchen-also kannst du einen Altima nehmen oder einen Dodge Charger (beispielsweise)
 
  • Like
Reaktionen: MUC...

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
14.967
8.190
Tut mir leid, aber ich bin auf dem Gebiet ein absoluter Laie und kann mit Begriffen wie Up-Sell / Choice Line etc. eher wenig anfangen....
von daher bin ich Dir zwar sehr dankbar, dass Du mir helfen willst, aber es bringt mir nichts.

Up-Sell heisst man will dir zusätzlichen Quatsch verkaufen (Versicherungen, GPS, höhere Kategorie etc. etc.).

Choice-Line ist ein Alamo Ding - da stehen die Fahrzeuge deine Kategorie in einer Reihe und du kannst dir einen aussuchen (die anderen Kunden auch gleichzeitig) d.h. der Mann am Schalter kann dir kein bestimmtes Fahrzeug geben - du musst es dir aussuchen (bei SUV stehen z.B. selten 4 WD in der Linie und wenn dann stürzen sich alle draus) usw. usw. - in deiner klasse würden also (mal auf D übersetzt) vier Ford Focus, ein 3er BMW und zwei Toyota Altima stehen - wenn du nicht schnell bist sitzt du im Focus - und wenn du das System nicht kennst dann landest du garantiert im Focus.
 
  • Like
Reaktionen: MUC...

MUC...

Aktives Mitglied
19.08.2016
224
1
Danke an alle :rolleyes:

Tut mir leid, ich hatte mit Mietwägen in meinem bisherigen Leben eher weniger zu tun, darum die für viele vermutlich dummen Fragen.
 

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
14.967
8.190
Danke an alle :rolleyes:

Tut mir leid, ich hatte mit Mietwägen in meinem bisherigen Leben eher weniger zu tun, darum die für viele vermutlich dummen Fragen.

Nur weil du sagst das du da keine Erfahrungen, hier noch ein kleiner Hinweis, bei der Anmietung blockt die Mietwagenfirma auf deiner Kreditkarte meist nochmals einen Betrag (mal sind es 100€, mal der doppelte Betrag) dieser steht dir bis zur Rückgabe nicht zur Verfügung (auch wenn er online bei deiner KK nicht auftaucht).
 

MUC...

Aktives Mitglied
19.08.2016
224
1
Oh danke, das hatte ich natürlich auch nicht gewusst und hätte bestimmt für Verwunderung gesorgt.

Wieder eine kleine Aufregung weniger, danke. ;-)
 

flyglobal

Erfahrenes Mitglied
25.12.2009
5.607
508
Danke an alle :rolleyes:

Tut mir leid, ich hatte mit Mietwägen in meinem bisherigen Leben eher weniger zu tun, darum die für viele vermutlich dummen Fragen.

Die typischen Begriffe haben die Foristenkollegen ja schon erklärt.

Ich sehe es so, dass du am besten deine erste Buchung hier in Deutschland in einem deutschsprachigen Portal machst. Diese sind nämlich auf die deutschen Wünsche ingestellt, insbesondere auf unsere Versicherungsbedürfnisse. Warum also nicht den ADAC oder z.B. Billiger Mietwagen. Da würde ich gar nicht länger versuchen auch noch den Preis zu minimieren und dann wegen wenigen Dollar unter US Gepflogenheiten zu buchen. ADAC und billiger Mietwagen sind ja auch gar nicht absolut teuer.

Der Vorteil ist, dass du dem Upsell Drang des US Personals (die verdienen ihr Gehalt oft zum guten Teil durch ihre Provision am upsell) weitgehend entgehst- ganz geht es nicht, eine höhere Klasse wollen sie dir trotzdem aufschwatzen.

Aber als Erstuser ist das finde ich die beste Lösung. Wenn du mal 2-3 mal drüben warst, das System persönlich kennen gelernt hast, dann ist noch genug Zeit mit Rabattcodes usw. zu arbeiten.

Was wir natürlich hier wollen: Einen Bericht von dir für Anfanger in diesem Forum über deine erste Anmietung in den USA. Denn Anfänger gibt es mehr als du denkst. Daher auch von mir Anerkennung, dass du dich als ein solcher outest.

Flyglobal
 
  • Like
Reaktionen: LH88

flyglobal

Erfahrenes Mitglied
25.12.2009
5.607
508
Jetzt weiß ich endlich, wie man Nissan Altima auf Deutsch übersetzt :)


Hier die Geschichte des Nissan Altima

https://de.wikipedia.org/wiki/Nissan_Altima

http://consumerguide.com/wp-content/uploads/2014/01/2016_nissan_altima_07.jpg
http://www.nissanusa.com/content/da...rior-photos/ext-005-15TDI_ALTmyu146-large.jpg

Wenn du es mit Autos aus Deutschland vergleichen willst:
VW Passat,
Ford Mondeo
Opel Insignia
BMW 3/5 (dazwischen), Größe eher 5
Mercedes C / E (dazwischen), Größe eher E

in USA:
Chevrolet Malibu
Ford Fusion
Toyota Camry
Hyundai Sonata


Viel spass an den O.p.


Flyglobal
 
  • Like
Reaktionen: LH88

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
14.967
8.190
in USA:
Chevrolet Malibu
Ford Fusion
Toyota Camry
Hyundai Sonata


Viel spass an den O.p.


Flyglobal

Das mit den Ami Sedans habe ich nie verstanden. Wollte mit dem Bsp. eigentlich etwas anderes deutlich machen - die Mietwagenfirmen fassen in einer Gruppe oft Fahrzeuge zusammen die nicht auf einem Level wahrgenommen werden - so wie dein deutsches Bsp.

Wenn du es mit Autos aus Deutschland vergleichen willst:
VW Passat,
Ford Mondeo
Opel Insignia
BMW 3/5 (dazwischen), Größe eher 5
Mercedes C / E (dazwischen), Größe eher E

Wer würde da einen Mondeo oder Insignia aussuchen? - Ich aber wer sonst noch?
 

flyglobal

Erfahrenes Mitglied
25.12.2009
5.607
508
Das mit den Ami Sedans habe ich nie verstanden. Wollte mit dem Bsp. eigentlich etwas anderes deutlich machen - die Mietwagenfirmen fassen in einer Gruppe oft Fahrzeuge zusammen die nicht auf einem Level wahrgenommen werden - so wie dein deutsches Bsp.



Wer würde da einen Mondeo oder Insignia aussuchen? - Ich aber wer sonst noch?

Hier ging es ja erst mal um einen Größenvergleich bezüglich der Abmessungen.
Was dann manchmal in den USA in 'einer Reihe' steht kann dann mal sowohl positive als auch negative Überraschung sein.

Interessant ist, wie oben schon erwähnt: In den USA sind auch äußerlich große Autos oft vergleichsweise mager ausgestattet (sind wohl spezielle Mietwagen Trim Level im Ami Land), während in Deutschland schon mittlere Fahrzeuge oft ganz gut ausgestattet sind.

Das liegt, so vermute ich, wohl an den Weiterverkäufen: in Deutschland werden die Autos schneller und mit weniger Laufleistung gegen Neue ausgetauscht, während die US Mietwagen durchaus auch Laufleistungen aufweisen die man in Deutschland kaum kennt.

Flyglobal
 
  • Like
Reaktionen: LH88

hannes08

Erfahrenes Mitglied
19.08.2011
3.857
279
GRZ
Mir hat bei Hertz, Avis und Sixt noch nie jemand eine teurere Kategorie verkaufen wollen. Versicherungen sind ohnehin bei USA Buchungen ohne Selbstbeteiligung enthalten.

@MUC.... wenn der Preis stimmt, würde ich gleich direkt buchen um zusätzliche Stammkunden Vorteile zu nutzen.
Sonst eventuell auch via Expedia, gibt 12% Qipu/Shoop cashback.

Möglicherweise kannst du auch einen Statusmatch machen, Avis Preferred Plus und Sixt Platinum gehen einfach wenn man eine LH CC bzw AB Gold hat.
 

olibr

Erfahrenes Mitglied
17.04.2014
516
5
87665 Mauerstetten
Es kommt auch darauf an wann du mit dem Flieger ankommst. Vormittags , abends oder Wochenende. Das spielt auch eine Rolle. Oft werden die Autos am Wochenende oder Ende der Woche wieder abgegeben.
Falls man danach kommt kann man auch Glück haben. Da kommt halt vieles zusammen. z.b. ob gerade Hauptreisezeit ist ....
Ausserdem die Autos in den USA haben alle Automatikgetriebe, habe zumindest noch keines mit Schaltung gesehen.
Empfehlen könnte ich dir auch Expedia für die Autoanmietung. Klappt mit denen einwandfrei.
:)
 

Oban

Aktives Mitglied
08.03.2009
243
418
Flugschneisse ZRH
Ich habe gute erfahrungen mit der LAX Station von Alamo gemacht.
Habe geschaut das ich direkt am Kiosk mich einbuchen kann und bin dann direkt zur Choice line meiner Klasse begeben.
Und da hatte es nur 10x Reischüssel, dann einen der Mitarbeiter geschnappt, 10min später hatte ich den gewünschten Charger aus der Waschanlage, 10$ Trinkgeld, freundlich sein und ein wenig geduld helfen da auch weiter manchmal.
 
  • Like
Reaktionen: brummi

hannes08

Erfahrenes Mitglied
19.08.2011
3.857
279
GRZ
Wenn man in den USA bei Hertz mietet ist diese Fleet List ganz praktisch: https://www.flyertalk.com/forum/her...eet-list-hertz-what-car-might-you-get-93.html
Weiß nicht, ob diese Listen bei den Derivaten Dollar, Thrifty, Firefly auch gilt.

Speziell bei den mittleren SUV Anmietungen (CFAR, SWAR, IFAR und SFAR) macht ein Prüfen der Fleetlist und ggFs. Ersuchen um ein besseres Auto innerhalb der Kategorie Sinn.
Und das funktioniert bei Verfügbarkeit ziemlich gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: jotxl

MUC...

Aktives Mitglied
19.08.2016
224
1
Wenn man über eine europäische Hertz Seite buchen will, kommt immer der Hinweis als einzige Auswahlmöglichkeit "pay at location".

Kann man das nicht normal über Kreditkarte buchen?
 

LE2012

Erfahrenes Mitglied
14.05.2012
3.634
519
LEJ
Entweder Du hast einen Gold-Account - dann wird die KK Deines Accounts bei der Buchung hinterlegt oder Du buchst ohne Account, dann musst Du eine KK angeben. Diese wird dann 1-2 h vor Abholung belastet.
 

MUC...

Aktives Mitglied
19.08.2016
224
1
Weiß jemand, welche Versicherungen man (bei Hertz) in den USA unbedingt mitbuchen sollte?

LDW etc.
 

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
11.221
5.449
Hat jemand kürzlich bei Thrifty in den USA, vielleicht sogar speziell in LAX, angemietet und könnte über seine Erfahrungen hier berichten? In einigen Portalen findet man Berichte von über zwei Stunden Wartezeit am Schalter usw. Sind die wirklich so schlecht geworden?
 

frogger321

Erfahrenes Mitglied
09.06.2010
2.568
672
Wenn viel los ist, ist viel los. Die Wartezeit kannst du genauso bei Alamo, National, Sixt,... haben wenn ein großer Anteil von 2-3 Fliegern dort gebucht hat.
Wir haben kürzlich in Halifax einen Wagen bei Hertz abgeholt, erschreckend. Da waren nicht mal die bereits vorliegenden Daten hinterlegt - Anschrift, Telefon,.... Musste händisch neu eingegeben werden und hat in Summe sicher 15min gedauert. Bei 2 offenen Schaltern fatal.
 

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
11.221
5.449
Bei Check24 bekommt man die Angebote von Thrifty halt mittlerweile nur noch aufgeführt, wenn man den Filter "Gute Kundenbewertung" entfernt. Die Rezensionen dort für Los Angeles aus den letzten 12 Monaten lesen sich praktisch durchweg unterirdisch. Durchschnittliche Kundenbewertung 2,8 von 5.
Daher meine Frage, ob jemand dort in letzter Zeit Erfahrungen gemacht hat. Vor Corona war der Laden dort problemlos.