737 max vermeiden

ANZEIGE

Volume

Erfahrenes Mitglied
01.06.2018
9.615
6.937
ANZEIGE
Man braucht keine Angst vor der B737 Max zu haben. Die software–seitigen Probleme wurden schon lange behoben und die Piloten nachgeschult. Ich wünsche einen guten Flug!
Man braucht keine Angst zu haben, mit einer MAX wegen spinnendem MCAS abzustürzen.
Es bleibt eine mehrfach aufgeböhrte Krücke mit vielen technischen Lösungen der 50er die mit allerlei Elektronik vor den Piloten versteckt werden, und die nicht von sich aus in allen Fluglagen flugmechanisch stabil ist, elektronische Helferlein braucht um rudimentäre Vorschriften zu erfüllen. Und diese Helferlein hat man jetzt auch noch weiter eingebremst, darf das Flugzeug z.B. nur noch einmal pro Flug versuchen zu stallen.

Abgestürzt ist halt die Max wegen schlechtem Design und schlechter Technik.
Und mutwillig falschen Handbüchern und absichtlich vermiedenem Pilotentraining...
Schlechtes Design und schlechte Technik sind OK, wenn die Piloten gelernt haben damit umzugehen. Flugzeuge ohne Macken gibt es nicht.

Wenn man sich die Gründe von Flugzeugabstürzen anschaut sollte man in keine Maschine einsteigen in der ein Pilot im Cockpit sitzt.
Und erst recht nicht, in eins in denen kein Pilot sitzt...
Welcher Flugzeugabsturz der letzten Zeit hat nicht mit einem Systemfehler angefangen, auf den dann Piloten falsch/unzureichend reagiert haben? Ohne Pilot wären diese Flugzeuge schon Minuten früher abgestürzt...
OK, Pokhara vielleicht.
 

LH88

Erfahrenes Mitglied
08.09.2014
13.592
6.591
Und erst recht nicht, in eins in denen kein Pilot sitzt...
Welcher Flugzeugabsturz der letzten Zeit hat nicht mit einem Systemfehler angefangen, auf den dann Piloten falsch/unzureichend reagiert haben? Ohne Pilot wären diese Flugzeuge schon Minuten früher abgestürzt...
OK, Pokhara vielleicht.
Naja bei controled flight into ground weiss ich immer nicht wer da wirklich Schuld hat, sind Piloten nicht dazu da Systeme mindestens zu überwachen?
 

Volume

Erfahrenes Mitglied
01.06.2018
9.615
6.937
Wann hatten wir die letzten CFIT Unfälle? Ausser beim Feuerlöschen oder anderen Spezialflügen.
Wenn Menschen irgendetwas wirklich schlecht können, dann sehr zuverlässige Systeme überwachen um sehr seltene Fehlertypen zu erkennen... Siehe Gorillavideo.
 

Volume

Erfahrenes Mitglied
01.06.2018
9.615
6.937
Wohl eher eine Pistole auf die Airbus-Brust...

Mit etwa 4500 abzuarbeitenden Bestellungen dürfte es für das Mäxchen kaum zeitnahe Lieferslots geben.
Es sei denn man kann nochmal auf die 777X Tränendrüse drücken.

Für ab 2030 ein Flugzeug mit Wurzeln in den 50ern zu bestellen würde allerdings zu LH passen.

Generell ist die Idee ja gut, kein Herstellermonopol entstehen zu lassen. Mit Marktdominanz kennt sich LH ja gut aus.
Aber die 737 ist nun wirklich ausgelutscht, da hätte man andere Flugzeugtypen vor Jahren bestellen müssen, z.B. vor 10 Jahren A340 mit 787 ersetzen, wenn man eine sinnvolle Mischflotte hätte haben wollen.
 
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar

Wuelfi71

Erfahrenes Mitglied
08.02.2020
380
562
DUS
ich vermute auch, diesen Oldie, der nur noch von Software in der Luft gehalten wird, gibt es für jeden Kunden, der der bös verspäteten 777X die Treue hält, zum Selbstkostenpreis als Goodie dazu... Mit der Schrottmühle ist man dann aber endgültig auf Ryanair Niveau anbelangt. Wenn Lufthansa in den letzten Jahren eins richtig gemacht hat, dann war es keine 737 zu kaufen.
 

Volume

Erfahrenes Mitglied
01.06.2018
9.615
6.937
Ich habs getan, und überlebt!

Ich hatte extra Anadolujet von SAW statt Turkish von IST gebucht, da letzerer Flug mit der Max geplant war, und ersterer mit einer A321. Wie bereits gesagt, Abstimmung mit den Füßen über Boeings Verhalten, nicht Überlebensstrategie.
Schlußendlich wurde es eine Max 8 von SmartLynx.

Ich bin aber seither umsomehr darin bestätigt, die MAX zu vermeiden.
Denn das Lüftungssystem ist eine Katastrophe. Unglaublich laut und völlig wirkungslos. Schon 20 cm vor den Lüftungsdüsen spürst du praktisch keine Luftbewegung mehr. Und ich bin sehr empfindlich was stickige Luft angeht. Enge Röhre geht noch, aber schlechte Luft und eingepfercht kann ich gar nicht vertragen.
 
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar

Volume

Erfahrenes Mitglied
01.06.2018
9.615
6.937
Kleiner Tip:
Du brauchst die nicht zu hassen, du kannst die auch dosieren oder ganz schließen ;)

Und ja, die guten sind so weit vor einem installiert, dass sie ins Gesicht blasen. Die schlechten (z.B. in den CRJ) blasen von oben in die Haare und stylen dich um.
 
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar

Langstrecke

Erfahrenes Mitglied
Ich muss zugeben, dass ich die MAX auch meide, wo und wenn es geht.

Was allerdings wäre, wenn man am Gate steht und es steht doch plötzliche eine da: Keine Ahnung. Kommt wahrscheinlich auf die Dringlichkeit des Fluges an.
Die Situation hatte ich bereits. Ausgegeben als 737, im Flieger dann am Bildschirm 737MAX. Hab beiläufig nachgefragt, als Antwort Schulterzucken. D.h. du frisst oder lässt es.
Jetzt mach ich es so " ich steige nur noch in Flugzeuge, die nicht abstürzen, denn das Theater hinterher ist mir zu anstrengend......."
 
Zuletzt bearbeitet:

red_travels

Megaposter
16.09.2016
21.016
9.446
www.red-travels.com
Die Situation hatte ich bereits. Ausgegeben als 737, im Flieger dann am Bildschirm 737MAX. Hab beiläufig nachgefragt, als Antwort Schulterzucken.

In 90% der Fälle steht die Maschine bei FR24 zu Boarding bereits fest, da könntest du dich noch umentscheiden, hast du bereits Gepäck abgegeben, wäre es ja fair, wenn du den Schaden durch die Suche danach trägst ;)
 

Langstrecke

Erfahrenes Mitglied
Die Situation hatte ich bereits. Ausgegeben als 737, im Flieger dann am Bildschirm 737MAX. Hab beiläufig nachgefragt, als Antwort Schulterzucken. D.h. du frisst oder lässt es.
Jetzt mach ich es so " ich steige nur noch in Flugzeuge, die nicht abstürzen, denn das Theater hinterher ist mir zu anstrengend......."
Mit der Ironie hat so mancher seine Probleme. ;)