• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

AMEX Platinum

ANZEIGE

s2coupe

Reguläres Mitglied
21.04.2011
34
0
Altenmarkt, NÖ
ANZEIGE
Hallo zusammen,

kann mir jemand (idealer weise ein Platinum Katen Inhaber) sagen, ob die Versicherungsbedingungen, Flugtarife & Hotel Status Vorteile gut sind ?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Viele Grüße,

Dita
 

Tim2008

Erfahrenes Mitglied
28.04.2009
979
0
Für mich sind die Versicherungen der einzige Grund warum ich die Karte habe. Hotelstatus läuft nach einem Jahr ab und die flugtarife sind anderswo besser. 2 for 1 lohnt sich in 99% der Fälle nicht
 
  • Like
Reaktionen: s2coupe

jarino

Erfahrenes Mitglied
28.03.2009
698
0
Versicherungen für die ganze Familie und Priority Pass sind m.E. die beiden einzigen sinnvollen Vorteile, wenn man sie auch tatsächlich intensiv nutzt (Zusatzkarten ausnutzen!).
 
B

boerzel

Guest
Für mich sind die Versicherungen der einzige Grund warum ich die Karte habe. Hotelstatus läuft nach einem Jahr ab und die flugtarife sind anderswo besser. 2 for 1 lohnt sich in 99% der Fälle nicht

Sehe ich ganz genau so. Die Versicherungen sind anderswo so nicht zu bekommen. Insbesondere Gepäckverspätung und Mietwagenselbstbeteiligung waren bzw. sind für mich das schlagende Argument.

Nachtrag: Und der PP natürlich, da er mir als FTL zumindest im HAM die deutlich bessere Lounge bietet. Ja, ich bin dort öfter mal.
 
Zuletzt bearbeitet:

max1011

Neues Mitglied
26.04.2011
9
0
München
Hallo zusammen,

kann mir jemand (idealer weise ein Platinum Katen Inhaber) sagen, ob die Versicherungsbedingungen, Flugtarife & Hotel Status Vorteile gut sind ?

Vielen Dank für Eure Antworten!

Viele Grüße,

Dita


Hi,
habe die Platinum Karte seit vier Jahren. Versicherungen, insbesondere Gepäckversicherung ist super, hatte ich schon ein paar mal wo das Gepäck 1-2 Tage nach mir in USA ankam. Das waren dann € 1.200,- für neue Klamotten von AMEX. Wurde alles ohne Probleme bezahlt.
Auch die 2für1 Tarife sind super! Einer Zahlt voll, der Partner fliegt für Gebühren+Taxes. Und das alles in Business.
Die Priority Karte ist auch super.

Fazit: Für Leute die viel unterwegs sind, ist das meines Erachtens die beste Karte. Die € 500,- Jahresgebühr habe ich nach einen Trip drinnen. Im Jahr mache ich ca. 10 von diesen Trips.
 
  • Like
Reaktionen: michaelknight

max1011

Neues Mitglied
26.04.2011
9
0
München
Die liegen etwas besser als zwei einzelne Business Tickets, da das erste Ticket FULL FARE bezahlt werden muss. Die Frage hier ist eher: Welcher der beiden Reisenden kann die Kosten besser "gebrauchen".
 

t_no

Altpapiersammler
29.07.2010
443
0
MIL
- Ich mag den PP, den habe ich in meiner Zeit als Statusloser exzessiv genutzt, jetzt nur noch da, wo PP die bessere Lounge hat (HAM).
- Mietwagen Vollkasko gilt nur i.V.m. einer Reise (Ticketnachweis, Anmietung am Heimatort ausgeschlossen). Da lohnt ggf. die Corporate Plat, die diese Einschränkung nicht hat - aber die LH Karte hat das auch.
- Amex hilft bei Mietwagen allerdings eher zu Upgrades, da die wegen dem flex. Limit auch mal einfach die Kaution für nen 750iL draufbuchen können
- Gepäckverspätungsversicherung habe ich in 8 Jahren einmal gebraucht, und dann vergessen einzureichen :)
- Hilton hat mich auf Gold gecompt und nach einmaliger Diamond Quali dann in der Wirtschaftskrise großzügig verlängert...
- Reiseservice bringt fast nix, hatte ein mal Kontingent in nem ausgebuchten Hotel wo die Kettenwebseite nix mehr anzeigte.

Ich glaube subsummiert lohnt sich die Amex Platinum für statuslose Reisende. Sobald man mit dem Carrier fliegt bei dem man Status hat und in der Hotelkette übernachtet / Awards anfragt bei der man Status hat, relativieren sich die Benefits der Plat ganz arg.
 
R

roeggelzoeg

Guest
-
Mietwagen Vollkasko gilt nur i.V.m. einer Reise. Da lohn ggf. die Corporate Plat, die diese Einschränkung nicht hat - aber die LH Karte hat das auch.
Nein. Definitiv nicht. Die Versicherung steht sogar für die liability bei US-Tarifen ein und das für alle Zusatzkarteninhaber.
Mietwagen-Versicherungsvorteile
Ja, Sie sind bereits Vollkasko-versichert.
Auch wenn manche Mietwagenfirmen es
einfach nicht glauben wollen.
Grundsätzlich brauchen Sie sich bei Mietwagen über zusätzliche
Versicherungen keine Gedanken mehr zu machen. Sie sind bereits
in Ihrer Platinum Card enthalten. Sie und Ihre Mitfahrer genießen
vollen Versicherungsschutz.
Kfz-Haftpflicht für Mietwagen
über 750.000,– Euro.
Mietwagen-Vollkasko mit
75.000,– Euro Deckungssumme.
 
  • Like
Reaktionen: sabekis
R

roeggelzoeg

Guest
In der Tat! Ich hatte übersehen, dass auch die Mietwagenversicherung unter dem Oberbegriff "Reiseversicherung" steht.
 
  • Like
Reaktionen: michaelknight

gonknoggin

Erfahrenes Mitglied
13.12.2010
462
0
SIN
Sind die Hotel-Statusprivilegien wirklich nur auf ein Jahr begrenzt? Laut der Amex Webseite gilt die 1Jahr-Begrenzung nur für HHonors. Wirklich berauschend ist HHonors Gold oder SPG Gold aber ja eh nicht...
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
25.894
1.679
München
Sind die Hotel-Statusprivilegien wirklich nur auf ein Jahr begrenzt? Laut der Amex Webseite gilt die 1Jahr-Begrenzung nur für HHonors. Wirklich berauschend ist HHonors Gold oder SPG Gold aber ja eh nicht...

Die Hotel-Statusprivilegien kannst Du vergessen. Ist schlichtweg nur ein Marketing-Gag.

Wenn Du jemals HHonors Gold über eine andere Promo warst, dann hilft Dir im Übrigen das Amex Plat Benefit auch nicht weiter - Hilton lehnt dann dankend ab...
 

gonknoggin

Erfahrenes Mitglied
13.12.2010
462
0
SIN
Die Hotel-Statusprivilegien kannst Du vergessen. Ist schlichtweg nur ein Marketing-Gag.

Wenn Du jemals HHonors Gold über eine andere Promo warst, dann hilft Dir im Übrigen das Amex Plat Benefit auch nicht weiter - Hilton lehnt dann dankend ab...

Danke. Bin Marriott und SPG Plat, in einem Hilton übernachte ich pro Jahr max. ein paar Nächte, wenn es keine Alternative von Marriott oder SPG gibt. Daher wäre ein HHonors Gold natürlich nicht verkehrt aber ohne schlaf' ich die paar mal im Hilton dann wohl auch nicht schlechter ;)
 

FREDatNET

Erfahrenes Mitglied
11.07.2010
8.301
0
VIE
darf ich als amex nicht-auskenner fragen ob es als sen wie bei manchen anderen karten eine möglichkeit gibt sich die jährlichen gebühren zu ersparen (ohne große umsätze zu generieren)?
 

DrThax

Administrator & Moderator
Teammitglied
10.02.2010
11.710
7
EDLE 07
darf ich als amex nicht-auskenner fragen ob es als sen wie bei manchen anderen karten eine möglichkeit gibt sich die jährlichen gebühren zu ersparen (ohne große umsätze zu generieren)?
In D zumindest nicht.
Amex interessiert sich hinsichtlich einer Erlassung der Jahresgebühr nicht für Deinen SEN, sondern ausschliesslich für den mit der Amex getätigten Umsatz.
 
  • Like
Reaktionen: FREDatNET

kingkonst

Überfahrenes Mitglied
17.03.2010
906
0
darf ich als amex nicht-auskenner fragen ob es als sen wie bei manchen anderen karten eine möglichkeit gibt sich die jährlichen gebühren zu ersparen (ohne große umsätze zu generieren)?

Dich interessiert ja eher .at, da kann ich mit Erfahrungen dienen: Offiziell geht es nur über den Umsatz (wobei die Grenze bei mir bei 10k€ lag, ist aber auch schon wieder ein paar Jahre her). Inoffiziell klappt es auch manchmal mit Beschwerden, wenn etwas nicht ganz perfekt gelaufen ist, da bietet AMEX entweder Rewards Punkte oder eben einen Erlass der GG an.
SEN oder Emirates Gold helfen dir nichts.
 

FREDatNET

Erfahrenes Mitglied
11.07.2010
8.301
0
VIE
und was wäre dann die günstigste variante (werbung, jahresgebühr) für eine amex plat in at?
 

Eastside

Erfahrenes Mitglied
21.03.2009
5.387
97
DRS
darf ich als amex nicht-auskenner fragen ob es als sen wie bei manchen anderen karten eine möglichkeit gibt sich die jährlichen gebühren zu ersparen (ohne große umsätze zu generieren)?

Bei mir half die Kündigung, danach bekam ich einen Anruf von AMEX Plat., und nun zahle ich nur 250€ im Jahr.

Bei Gold gibt es auf Nachfrage ab 4000€ Jahresumsatz die Karte umsonst.
 
  • Like
Reaktionen: FREDatNET

hardliner

Abgeflogenes Mitglied
09.01.2011
413
0
FRA
bei meiner Deutschen Bank Platinum Karte ist auch eine "kostenlose PP" karte dabei. die ist in jedem Falle günstiger als die Amax Plat. Die Karte nutze ich zwar nicht aber wegen der PP hat es sich schon geloht diese zu haben. (Amman RJ lounge, Frankfurt Terminal 2, Tel Aviv... )
 

airliner79

Aktives Mitglied
15.06.2011
218
0
EDDP
Gold in der Promo kostenfrei ein Jahr erhalten, danach Kündigung geschrieben und schon war das Kärtchen kostenfrei (bei besagten 4000 EUR/a). Einzige Karte die Geld kostet ist die M&M.
 

Theisener

Erfahrenes Mitglied
ANZEIGE
bei meiner Deutschen Bank Platinum Karte ist auch eine "kostenlose PP" karte dabei. die ist in jedem Falle günstiger als die Amax Plat. Die Karte nutze ich zwar nicht aber wegen der PP hat es sich schon geloht diese zu haben. (Amman RJ lounge, Frankfurt Terminal 2, Tel Aviv... )

Die DB Platinum Karte habe ich auch. Im übrigen kostenlos durch den Kundenberater erhalten inkl. einer zweiten kostenlosen Karte für meine Frau.
Jedoch hat die DB Platinum Karte weniger Versicherungsleistungen als die Amex, daher nutze ich die Amex intensiver.