Der Bordessen-Foto-Thread

ANZEIGE

m!ler

Erfahrenes Mitglied
02.08.2015
1.036
18
STR
ANZEIGE
Die Essen kann man vorbestellen. Der Rinderbraten kostet 11,99€ und ist wirklich gut. Ist auch das Essen, dass man in C bekommt. Normal gibt es noch einen leckeres Dessert dazu. Aktuell aber anscheinend nur diese Kekse. Dazu gibt es in Eco Wasser und Kaffee.

Hier mal die Menüs.
https://www.condor.com/de/fliegen-geniessen/an-bord-service/essen-getraenke/kurzstrecke.jsp

Finde ich echt gelungen und preislich angemessen.
So etwas bei LH als BoB fände ich gut.
 

ArnoldB

Erfahrenes Mitglied
17.09.2016
1.374
34
VIE
Finde ich echt gelungen und preislich angemessen.
So etwas bei LH als BoB fände ich gut.

Es gibt ja bei LH und LX auf der Langstrecke schon solche (wenn auch teureren) Bestellmenüs und bei OS gab es die lange Zeit auf der Kurz- und Mittelstrecke (Do & Co a la Carte). Mit der BoB-Einführung wurden die Bestellmenüs bei OS jedoch eingestellt und bei LH und LX hat man die Menüs ja inzwischen auch schon seit Jahren eben nicht auch auf der Kurz- und Mittelstrecke eingeführt. Von daher würde ich mal davon ausgehen, dass sich das offensichtlich - zumindest im Verhältnis zum klassischen BoB wie es jetzt eingeführt wurde - für die Fluglinien nicht (ausreichnend) rechnet.
 

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.570
102
Sowas muss man auch wirklich "penetrant" beworben und in der Buchungsstrecke/im Buchungsverlauf anbieten ("Jetzt mitbuchen und 2€ sparen" und gleich danach "Sind Sie sicher, keine Mahlzeit buchen zu wollen? Jetzt überdenken und 2€ sparen") um einen vernünftigen Abverkauf von Bezahlessen zu haben - gfls. nachträglich auch nochmal richtig nervig per Mail. Klar, dass sich sowas an Ryanair anlehnt... aber das ist auch einer der Gründe, warum Norwegian und Scoot auf der Langstrecke so viele Essen verkauft bekommen hat, obwohl die Mahlzeiten alles andere als billig waren.

Ich denke, dass Lufthansa auch deutlich mehr abverkaufen würde, wenn die Bewerbung (= direkt im Buchungsverlauf) besser wäre.

Allerdings sind jene Airlines, die zum überwiegenden Teil über andere Channels gebucht werden (z.B. Condor via X-Packaging & als klassische Pauschalreise, im Reisebüro über den Agenturen-Login bzw. im Reisebüro via GDS) ohnehin geknebelt, da die meisten klassischen RSB ohnehin das Essen nicht bewerben ("Haben Sie Interesse an einer Mahlzeit im Flieger?") und viele sich erst 1-2 Tage vor Abflug dann in Buchung einloggen und dann schon längst die Vorverkaufsfrist beendet ist => kein Verkauf von Prepaid Meals mehr möglich.

Auf meinem DUS-CTA mit DE im November 2018 waren wir (3 P.) übrigens auch die einzigen, die ein Bezahlessen auf dem Flug geordert haben.
 
  • Like
Reaktionen: BKKSteffen

SenAUTor

Aktives Mitglied
29.08.2013
146
6
OS451 VIE-LHR Morgenflug
1daa55f05eecb1fe545f6084aea425a3.jpg
 

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
2.189
1.413
MUC
WE21 UBP-BKK Eco im April 2021

Ich war sehr verwundert, dass Thai Smile auch in Eco für den ca. 50 minütigen Flug eine kostenlose warme Mahlzeit servierte. Der Reis mit gebratenem Tintenfisch war aber so gar nicht meins, was bei einem Flugpreis von 900 THB (knapp 25 €) zu verschmerzen war. Irritierend fand ich die einjährige Mindesthaltbarkeit, die auf dem Karton aufgedruckt war, aber die sich (hoffentlich) auf den gefrorenen Zustand bezog.

I2104052005.jpg


I2104052006.jpg
 

FunparkBernd

Neues Mitglied
29.05.2018
24
9
20210406_074544.jpg

LH516 FRA-PUJ in C. Service war gut und engagiert. Gab sogar zwei Vorspeisen auf Nachfrage. Hauptgang war geschmacklich okay, auch wenn die Soße zu großen Teilen auf dem Teller eingebrannt war.
Zweites Menü musste entfallen, da es kurz vor der Landung doch nochmal turbulent wurde.
 

TheHeavencraft

Neues Mitglied
10.04.2019
12
6
MUC
00c9c4fa-23fc-4e5a-abcd-577060ef97bb.jpg
Essen in der Premium Eco von LH auf dem Flug von FRA nach DXB. Hat besser geschmeckt als es aussah. Das Hähnchen war sogar noch recht saftig. Danach gab es noch eine Gemüsetasche. Zudem habe ich einen frisch gepressten Orangensaft bekommen. Foto ist von letzter Woche.
 

Nightflight2020

Neues Mitglied
17.07.2020
11
15
Die Essen kann man vorbestellen. Der Rinderbraten kostet 11,99€ und ist wirklich gut. Ist auch das Essen, dass man in C bekommt. Normal gibt es noch einen leckeres Dessert dazu. Aktuell aber anscheinend nur diese Kekse. Dazu gibt es in Eco Wasser und Kaffee.

Hier mal die Menüs.
https://www.condor.com/de/fliegen-geniessen/an-bord-service/essen-getraenke/kurzstrecke.jsp
Ich hatte die Condor Business Class für die Flüge HAM-FUE-HAM ausgewählt und dadurch konnte ich die beiden Gerichte gleich nach der Flugbuchung (direkt bei Condor) kostenfrei auswählen.
Beide Gerichte (Thai Red Curry) und die Saisonale Spezialität (Rinderbraten) waren geschmacklich gut abgestimmt und haben mir geschmeckt. Das Red Chicken Curry hatte eine gewisse und angepasste Schärfe (nicht mit dem Curry von Thai Airways zu vergleichen) und war passend für einen inner-europäischen Flug.
Die drei Rinderbraten-Medallions waren zart geschmort und nicht durchwachsen. Das Karfoffelgratin und das Ratatouille passte gut zum Gericht.
Danke @chris25 für deinen Link. Bei meiner Buchung der Saisonale Spezialität wurde es nicht angezeigt was sich dahinter versteckt. Das habe ich erst im Flugzeug erfahren.
Die Preise der beiden Gerichte sind je nach Buchungsklasse unterschiedlich. Also, bei Condor Economy Light vs. Economy Best kostet das Red Curry 10,99€ vs. 9€ und die Saisonale Spezialität 11,99€ vs. 10€. Also, je nach Buchungsklasse bekommt der Fluggast bis zu 2 Euro Rabatt.
 

Barney Stinson

Reguläres Mitglied
05.05.2019
42
4
Austrian Airlines - Hühnerschnitzel mit Kartoffeln für 12 EUR :)

Ach du lieber Gott :-/

Für ein Bezahlcatering würde ich einen anständigen Teller erwarten und gutes Geschirr. Gab es das dazu?

So wie das in der kleinen Box daher kommt, ist das doch blöd zu schneiden. Das Auge isst ja auch mit :)
 

cityman

Aktives Mitglied
09.09.2014
215
26
AAH
Airline Caterer Frankenberg:
CI (Y; Western Choice ex AMS): Rinderstreifen in Dijon-Senfsauce mit Kartoffeln und Wirsing
(Y): Chicken Teriyaki auf Blumenkohlreis und Gemüse (sehr gut, auch Cashews waren drin)
(Y): Omelette mit Cheddar, Röstistreifen und Champignons in Hollandaise (Die creamy mushrooms waren mir etwas zu fettig)
CX (Y): Penne mit Auberginen in Tomatensauce, überbacken mit Mornay-Sauce und Mozzarella (schmeckte deutlich besser als es hier aussieht, Auberginen nicht hart)

1.JPG 2.JPG 3.JPG 4.JPG
 

cityman

Aktives Mitglied
09.09.2014
215
26
AAH
Airline Caterer Frankenberg:
OZ (Y): Bœuf bourguignon, in Rotwein geschmort, Kartoffelgratin, Brokkoli, Karotten (sehr gut, nur Kartoffeln etwas mehlig)
LX (Y): Tortelli Gruyère auf Spinatbett in Käse-Sahne-Sauce, Krätersaitlinge, Kirschtomaten (sehr lecker;
vom Format her ein Y-Essen, aber auf dem Deckel stand LX BC HM (= Swiss Business Class Hot Meal?). Muss da nochmal nachfragen, denn ein Special Meal kann's ja auch nicht sein, weiß das immer vier Buchstaben, endend auf xxML ist. Oder weiß hier jemand die Lösung? Inner-EU gibt's bei LX doch eigentlich auch diese Tabletts im LH-Format, also auf Porzellan, oder?)


70E95042-F3C9-4270-ACC5-881E6DDD3B2C_1_105_c.jpeg 40004851-AD6A-4103-A4BE-B01F14CE95DC_1_105_c.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Perisai

Meilenausquetscher
31.08.2012
2.090
44
LON
QR JIB -> DOH in C; Abendessen im A320

20210403_202825.jpg
Signature Arabic mezze (1. Starter)

20210403_204617.jpg
Seared beef filet // Waldorf salad and horseradish dressing (2. Starter)

20210403_210838.jpg
Grilled lamb rack // mashed potatoes, grilled vegetables and lamb juis (Main)

Alle drei Gänge waren schmackhaft, das Fleisch nicht trocken und der Salat frisch.
Insgesamt wohl das beste Essen, welches ich bisher in einem Schmalrumpffleugzeug gegessen habe 😊
 

oliver2002

Indernett Flyertalker
09.03.2009
5.725
63
46
MUC
www.oliver2002.com
Airline Caterer Frankenberg:
OZ (Y): Bœuf bourguignon, in Rotwein geschmort, Kartoffelgration, Brokkoli, Karotten (sehr gut, nur Kartoffeln etwas mehlig)
LX (Y): Tortelli Gruyère auf Spinatbett in Käse-Sahne-Sauce, Krätersaitlinge, Kirschtomaten (sehr lecker;
vom Format her ein Y-Essen, aber auf dem Deckel stand LX BC HM (= Swiss Business Class Hot Meal?). Muss da nochmal nachfragen, denn ein Special Meal kann's ja auch nicht sein, weiß das immer vier Buchstaben, endend auf xxML ist. Oder weiß hier jemand die Lösung? Inner-EU gibt's bei LX doch eigentlich auch diese Tabletts im LH-Format, also auf Porzellan, oder?)


Anhang anzeigen 153881 Anhang anzeigen 153882

LX: Vielleicht crew meal? Auf den Lagerverkauf und Outlet Angeboten kommt es nicht vor?
 

mariomue

Erfahrenes Mitglied
23.10.2014
2.563
22
Sachsen
FRA-CAI Karfreitag Egyptair-MS786 in C

20210402_161221.jpg

Das einzige geniesbare war der Salat und das Schokotörtchen. Beide Sandwitches fu.ztrocken. Im linken sollte vermutlich Fisch sein , im rechten war ein geruchs- und geschmacksneutrales Etwas mit der Konsistenz einer Schuhsohle.

2 Säfte mit ganzen Früchten standen zur Auswahl. Kaffee oder Tee Fehlanzeige.

20210402_161351.jpg
 
  • Like
Reaktionen: Nitus und Toks

mariomue

Erfahrenes Mitglied
23.10.2014
2.563
22
Sachsen
CAI-DXB MS910

20210402_233004.jpg

auf dem Anschlußgflug gab es was warmes. U.a. Beef. War geschmacklich ganz ok. Auch hier nur 2 Säfte zur Auswahl.

Ich hatte mich schon auf die angekündigte 787 mit 1-2-1 gefreut . Statt dessen gab es eine abgeranzte 737 mit der vermutlich schon Präsident Nasser persönlich geflogen ist.
 
Zuletzt bearbeitet: