• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Deutsche Bank startet Smartphonebank Fyrst

ANZEIGE
A

Acxiss

Guest
ANZEIGE
Hallo zusammen,

meine Frau hat für ihr kleines Unternehmen ein Konto bei Fyrst. Seit gestern konnte sie sich plötzlich nicht mehr einloggen.

Ein Anruf embei Fyrst ergab folgendes:

Wir waren 2015 mal beide Kunden bei der Postbank. Diese alte LogIn-ID hat das System nun in den letzten Tagen vermutlich einfach über die Daten gespielt und die neue LogIn-ID gelöscht. Das ganze ist auch nicht mehr reversibel. Nun kann sie sich nicht mehr einloggen und keiner weiß ob das nochmal geht da wir die alte ID zwar mittlerweile wieder rausgefunden haben aber das Passwort nicht mehr stimmt.
 
  • Like
Reaktionen: Lisa

Kundschafter

Aktives Mitglied
23.11.2018
220
0
Ist ja der Hammer, im https://www.fyrst.de/pdf/05_921_170_108_0519a_serviceblatt-pb-id.pdf gibt es wirklich keine Möglichkeit ein neues Passwort zu erhalten :doh:


Ich habe ein ähnliches Problem.

Ich hab bei der Erstellung des Konto keine PostbankID und Passwort festlegen müssen
oder bekommen. Für Sicherheits-Tan Verfahren sind uralte Telefonnumer hinterlegt,
die ich nicht habe. Ich hatte mal ein Postbank Konto (eine ganz schlimme Erfahrung)

Die Postbank ID hab ich über die Vergessen Funktion gekommen.
Für das Passwort musste ich denen einen schriftlichen Auftrag per e-mail
senden. Bin gespannt, ob das funktioniert.
 
  • Like
Reaktionen: Lisa, Knight und JFI

Mincemeat

Erfahrenes Mitglied
25.10.2018
2.028
1
Manx
meine Frau hat für ihr kleines Unternehmen ein Konto bei Fyrst.
Ich singe das gern zum 10. mal: Bei einem Unternehmenskonto gibt es andere Auswahlkriterien als den billigsten Preis.

Für mich ist unglaublich, dass Unternehmer bei der Wahl dieses wichtigen Arbeitsmittels solche Pfusch-Anbieter wählen. Nur weil ein solider Anbieter monatlich 10€ kostet? Arbeitet Deine Frau auch für 0€?

Zu Deiner Frage:
Neues Konto woanders eröffnen, und allen Geschäftspartnern mitteilen. Und schauen, dass eventuelles Guthaben von der PoBank wegkommt. Was denn sonst?
 

tcu99

Erfahrenes Mitglied
26.08.2016
5.533
18
Ich singe das gern zum 10. mal: Bei einem Unternehmenskonto gibt es andere Auswahlkriterien als den billigsten Preis.

Für mich ist unglaublich, dass Unternehmer bei der Wahl dieses wichtigen Arbeitsmittels solche Pfusch-Anbieter wählen. Nur weil ein solider Anbieter monatlich 10€ kostet? Arbeitet Deine Frau auch für 0€?

Zu Deiner Frage:
Neues Konto woanders eröffnen, und allen Geschäftspartnern mitteilen. Und schauen, dass eventuelles Guthaben von der PoBank wegkommt. Was denn sonst?

Jeder hat einen anderen Anspruch. Ich glaube das ist eine Sache die du betrachten musst. Und bei Fyrst bekommt Du aus Anbetracht des Preis Leistung Verhältnisses doch recht viel für den Preis den du zahlst.
 
  • Like
Reaktionen: Mincemeat

flyDPS

Erfahrenes Mitglied
29.05.2016
504
15
Ich glaube das ist eine Sache die du betrachten musst. Und bei Fyrst bekommt Du aus Anbetracht des Preis Leistung Verhältnisses doch recht viel für den Preis den du zahlst.

Sehe ich auch so.

Postbank hat für Geschäftskunden gar keinen so schlechten Ruf und bei Fyrst gibt es das Produkt quasi als "Direktbank-Variante" für lau.

Auf Filial-Service verzichtet man, ansonsten hängt das am Postbank-System mit Online-Banking inkl. FinTS, was viele Fintechs nicht mehr haben.

Bin erstmal ganz zufrieden, habe jedoch noch ein weiteres Geschäftskonto. Wenn der Eindruck nach einer Weile solide bleibt und noch eine Karte mit MasterCard- oder Visa-Scheme kommt, könnte ich mir vorstellen, dass es meine Anforderungen voll abdeckt.
 
  • Like
Reaktionen: Kundschafter und Xer0

Mincemeat

Erfahrenes Mitglied
25.10.2018
2.028
1
Manx
Jeder hat einen anderen Anspruch. Ich glaube das ist eine Sache die du betrachten musst. Und bei Fyrst bekommt Du aus Anbetracht des Preis Leistung Verhältnisses doch recht viel für den Preis den du zahlst.
Wer als Geschäftskunde den Anspruch hat, ein unzuverlässiges supportfreies Konto zu nutzen, kann doch fyrst nutzen.
Der Preisunterschied zu einem seit Jahren stabilen Filialbankkonto oder Onlinebankkonto ist 10€/Monat...
 
  • Like
Reaktionen: Knight
A

Acxiss

Guest
Ich singe das gern zum 10. mal: Bei einem Unternehmenskonto gibt es andere Auswahlkriterien als den billigsten Preis.

Für mich ist unglaublich, dass Unternehmer bei der Wahl dieses wichtigen Arbeitsmittels solche Pfusch-Anbieter wählen. Nur weil ein solider Anbieter monatlich 10€ kostet? Arbeitet Deine Frau auch für 0€?

Zu Deiner Frage:
Neues Konto woanders eröffnen, und allen Geschäftspartnern mitteilen. Und schauen, dass eventuelles Guthaben von der PoBank wegkommt. Was denn sonst?
Ich bin mir nicht sicher ob dich dazu jemand aufgefordert hat. Ein Forum ist doch auch für gemeinsamen Erfahrungsaustausch da.....das Konto finde ich gerade für den Anfang nicht schlecht.
 
  • Like
Reaktionen: Xer0

Mincemeat

Erfahrenes Mitglied
25.10.2018
2.028
1
Manx
das Konto finde ich gerade für den Anfang nicht schlecht.
Ich finde es ja auch nicht schlecht, dass Du das Konto für den Anfang nicht schlecht findest (y).
Aber dann musst Du mit den Besonderheiten dieses Anbieters leben. Und wenn diese Einschränkungen bedeuten, dass Du mal eine Weile nicht an Dein Geld kommst, mit allen Folgen, dann ist es halt so.
 

Xer0

Erfahrenes Mitglied
25.01.2018
1.609
30
HAJ
Schufa-Eintrag ist jetzt nicht mehr unter Postbank sondern eigenständig als "Fyrst - ein Angebot der DB-Privat- und Firmenkundenbank AG", selbst mit PB-Privatgiro.
 
  • Like
Reaktionen: Kundschafter und JFI

kexbox

Erfahrenes Mitglied
04.02.2010
5.658
393
Die Postbank ID hab ich über die Vergessen Funktion gekommen.
Für das Passwort musste ich denen einen schriftlichen Auftrag per e-mail
senden. Bin gespannt, ob das funktioniert.
Ging mir auch mal so. Da wollte man fur die vergessene ID aber Geld.

Ich verlangte die ID dann im Rahmen einer Auskunft nach Art 15 DSGVO und als man immer noch Geld dafür wollte, habe ich die Postbank verklagt. Das hat die Postbank dann rund 120€ gekostet, weil sie die Klage unmittelbar nach Eingang der Klage anerkannt haben. Wer nicht hören will...
 

flyDPS

Erfahrenes Mitglied
29.05.2016
504
15
Schufa-Eintrag ist jetzt nicht mehr unter Postbank sondern eigenständig als "Fyrst - ein Angebot der DB-Privat- und Firmenkundenbank AG", selbst mit PB-Privatgiro.
Bei mir Anfrage mit Fyrst - ein Angebot der..., Eintrag dann aber Postbank.
 

4r7ur

Reguläres Mitglied
03.08.2018
39
0
Ich habe eben gesehen, dass man bei Fyrst jetzt auch als juristische Person ein Konto eröffnen kann - ging erst vor ein paar Wochen noch nicht. Hat sich schon jemand getraut?

Wenn man parallel ein privates Postbank Konto führt, läuft das alles unter der gleichen Postbank-ID, oder wird bei der Kontoeröffnung von Fyrst eine neue ID vergeben?
 

Xer0

Erfahrenes Mitglied
25.01.2018
1.609
30
HAJ
Habs als Freiberufler eröffnet und konnte mich direkt mit privater ID einloggen...
 
  • Like
Reaktionen: 4r7ur

unregistered

Erfahrenes Mitglied
24.04.2019
807
13
SEPA Instant wird übrigens jetzt auch unterstützt, für je nach Modell 30 oder 40ct, damit günstiger als bei der Postbank als Privatkunde direkt (Geschäftskundenpreise kenne ich jetzt nicht). Ich glaube, formal war dies im November bei Fyrst noch nicht möglich (Edit: Stimmt nicht, gibt's doch schon seit August, bin ein Blindfisch!). Allerdings ist scheinbar der gesamte Buchungsposten gebührenpflichtig, wohl also auch der Eingang (kann das jemand bestätigen)?
 
Zuletzt bearbeitet:

sybabe

Reguläres Mitglied
28.10.2018
67
0
CGN
Falls ihr über Shoop das Konto eröffnet habt: Habt ihr euer Cashback schon erhalten?