• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Die schwarze Barclaycard Visa

ANZEIGE

geos

Erfahrenes Mitglied
23.02.2013
7.445
2.466
ANZEIGE
Kann ich beim Wechsel von New Double zu New Visa den Kreditrahmen behalten? Den habe ich historisch gesehen schon recht lange. Ich habe mit dem Gold Double angefangen und bin später zum New Double gewechselt, da dies keine Jahresgebühr hatte.
Ich habe von New Visa zu Visa gewechselt, und der Verfügungsrahmen blieb bestehen. Ich würde einfach mal bei Barclays anrufen und fragen.
 

Mistmade

Erfahrenes Mitglied
19.02.2022
279
135
Ist die temporäre Kartensperrung auf der Website neu? Sehe das heute zum ersten Mal. Habe allerdings schon länger nicht mehr in den Bereich "Konto & Karte" geschaut. Die mir letzte bekannte Neuerung dort war die einstellbare PIN.
Nicht nur das. Man kann jetzt auch in der App die Karte kündigen…
 

Mistmade

Erfahrenes Mitglied
19.02.2022
279
135
Mir würde es schon reichen, wenn die Benachrichtigungen so kommen, wie die gesetzt sind. Ich bekomme mal Benachrichtigungen, mal gar nicht. Völlig egal ob mit Karte/ Handy und Betrag über 25. Echt frustrierend
 
  • Like
Reaktionen: Creditme

de1

Erfahrenes Mitglied
13.11.2020
262
158
Mir würde es schon reichen, wenn die Benachrichtigungen so kommen, wie die gesetzt sind. Ich bekomme mal Benachrichtigungen, mal gar nicht. Völlig egal ob mit Karte/ Handy und Betrag über 25. Echt frustrierend
Hat mich auch genervt. Bei meiner GenialCard funktioniert das immer.
 
  • Like
Reaktionen: Creditme

Alexxi119

Reguläres Mitglied
26.07.2017
87
16
Ich hätte gerne noch die Benachrichtigung bei jeglichen Umsätzen oder frei wählbarer Grenze. Vielleicht kommt das demnächst auch mal. 😁
Ich bin seit 2014 bei Barclays und habe die Hoffnung aufgegeben, dass es jemals kommt. Ich kann absolut nicht verstehen, was das soll. Damals hätte man noch argumentieren können, dass sich die SMS-Benachrichtigungen bei geringen Umsätzen finanziell nicht lohnen, aber mit Push-Benachrichtigungen ist das Schwachsinn.
 
  • Like
Reaktionen: Creditme und CableMax

PixelHopper

Erfahrenes Mitglied
16.03.2021
586
411
Hat grad jemand aktuelle Erfahrungen mit den Versicherung des Platinum Doubles? Hab der letzt im Kontoauszug gelesen, dass die Versicherungen nun alle bei einem Anbieter liegen. Davor waren es ja glaube ich 2 oder sogar 3 verschiedene.
 

StefanBraun

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
3.734
1.510
22
Stulln
Ich bin seit 2014 bei Barclays und habe die Hoffnung aufgegeben, dass es jemals kommt. Ich kann absolut nicht verstehen, was das soll. Damals hätte man noch argumentieren können, dass sich die SMS-Benachrichtigungen bei geringen Umsätzen finanziell nicht lohnen, aber mit Push-Benachrichtigungen ist das Schwachsinn.
Ja, das ist schade. Heutzutage ist das einfach was anderes. Man zahlt auch sein Frühstück vom Bäcker für 2,80 € mit der Karte usw. und eine Push-Nachricht wäre nett. SMS Versand kostet Barclays Geld, eine Push Nachricht wohl nur in extrem geringen Umfang.
 

AJ44

Erfahrenes Mitglied
24.03.2019
4.256
2.710
Wenn man z.B. per ApplePay bezahlt, gibt es doch eine Push Nachricht…
aus der Barclays App heraus wäre es dann eh doppelt. Mit der physischen Karte habe ich seitdem noch nie bezahlt.
 

Creditme

Erfahrenes Mitglied
07.09.2019
386
192
Wenn man z.B. per ApplePay bezahlt, gibt es doch eine Push Nachricht…
aus der Barclays App heraus wäre es dann eh doppelt. Mit der physischen Karte habe ich seitdem noch nie bezahlt.
Nutzt halt gar nichts wenn man eine Online-Zahlung tätigt....
 

krmkrm

Erfahrenes Mitglied
02.06.2020
320
194
Habe mit der VISA kürzlich bei einem recht weit entfernten Händler vor Ort gezahlt (Apple Pay). Rückgabe ist hier zum Glück auch via DHL möglich; man sagte mir dass der Betrag auf die beim Kauf verwendete ursprüngliche Zahlungsart erstattet wird.

Wie soll das denn funktionieren? Ich war bisher in dem Glauben, dass bei Zahlung im Laden, wenn die Karte physisch präsentiert wurde, auch für die Gutschrift die gleiche Karte wieder physisch präsentiert werden muss. Ist das nicht (mehr) so?
 

Waldkatze

Reguläres Mitglied
10.11.2022
51
10
Ich bin seit 2003 Barclays Kunde, zuerst mit dem Gold Double, aktuell mit dem New Double (Limit 13.500). Da ich unbedingt eine Kreditkarte ohne Fremdwährungsgebühren benötige, habe ich Ende Oktober einen Produktwechsel über den Kurzantrag beantragt, nachdem mir dies in der Hotline so beschrieben wurde.

Anfang der Woche kam die Absage, dies sei nicht möglich. Daraufhin habe ich nochmals über das Kontaktformular nachgefragt und bekam heute folgende Antwort:

Hallo

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Zurzeit ist ein Produktwechsel aufgrund interner Richtlinien nicht möglich.

Viele Grüße

Ihr Barclays Team


Das ist für mich jetzt super ärgerlich und ich verstehe nicht warum. Ich wollte nur einen Produktwechsel, ich hatte keine Erhöhung des Limit beantragt. Wieso wird das abgelehnt? Oder sind Produktwechsel garnicht mehr möglich?

Welche Voraussetzungen (Bruttogehalt?) müssen für das Platinum Double erfüllt werden? Barclays hüllt sich in Schweigen.....
Ich hatte ja kürzlich geschrieben, dass die Barclays einen Wechsel vom New Double zum Platinum Double abgelehnt hat.
Nun sehe ich heute im Online Kundenkonto ein Schreiben, datiert vom 28.10.2022, jedoch erst heute sichtbar, dass das Limit von 13.500 Euro auf 15.100 Euro erhöht wurde. Das soll einer verstehen?
An die Barclays Profis unter Euch.... wird ein erneuter Produktwechsel Antrag jetzt erfolgsversprechender sein?
 
  • Like
Reaktionen: Lisa und Creditme

franky1

Erfahrenes Mitglied
08.10.2019
285
74
Ich hatte ja kürzlich geschrieben, dass die Barclays einen Wechsel vom New Double zum Platinum Double abgelehnt hat.
Nun sehe ich heute im Online Kundenkonto ein Schreiben, datiert vom 28.10.2022, jedoch erst heute sichtbar, dass das Limit von 13.500 Euro auf 15.100 Euro erhöht wurde. Das soll einer verstehen?
An die Barclays Profis unter Euch.... wird ein erneuter Produktwechsel Antrag jetzt erfolgsversprechender sein?
Ich würde einfach mal dort anrufen und fragen was geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank552

Aktives Mitglied
15.01.2022
156
73
Wann wird die Kartenabrechnung erstellt und wann wird der Betrag eingezogen?
Bin ganz neu bei Barclays.
 

Frank552

Aktives Mitglied
15.01.2022
156
73
Individuelles Datum, Abbuchung 4 Wochen später.
Bei mir zum Beispiel: 7.11. Abrechnungsdatum, 8.11. Abrechnung abrufbar, 5.12. Abbuchung.
Okay danke für die Info.
Ich habe gelesen das es eine Funktion geben soll womit man den fälligen Betrag per One Klick einziehen kann via Lastschrift. Stimmt das ?