• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

DKB Sammelthread

ANZEIGE

dplane

Erfahrenes Mitglied
04.01.2017
1.167
158
ANZEIGE
Hier stand Mist
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wow
Reaktionen: schr8403

MrAlex

Erfahrenes Mitglied
23.05.2015
1.484
56
Es sind einige tausend Störungsmeldungen auf den üblichen Störungsportalen verzeichnet. Vielleicht wäre es ganz gut, wenn nicht genau jetzt jeder versucht sich einzuloggen ;-)
 
  • Like
Reaktionen: Schwabenprinz

vlugangst

Erfahrenes Mitglied
28.02.2020
811
119
[...]
Es ist eine Verbesserung seitens der DKB, [...] in Bezug auf die Geschwindigkeit der ausgehenden SEPA-Standardüberweisungen.
... in deren Genuss offensichtlich nur ausgewählte Kunden kommen. Meine heute zwischen 6.14 Uhr und 6.24 Uhr aufgegebenen Überweisungen an Revolut und zweimal Solaris Bank (Nuri und Vivid) wurden Stand jetzt jedenfalls nicht eingehend gebucht.

Edit: Nuri 20.28 Uhr gebucht mit Status "Ausstehend". Benachrichtigung kam nur per E-Mail, Push Fehlanzeige.
Edit 2: Von zweitem DKB-Konto heute ausgehend 6.19 Uhr, eingehend 10.18 Uhr bei Nuri.
Edit 3: Vivid gestern 20.22 Uhr angekommen. Revolut von heute morgen 6.21 Uhr um 12.42 Uhr eingehend.
Fazit: Es scheint bei der DKB unterschiedlich schnelle Konten zu geben. o_O
Die Tage lasse ich sie mal im direkten Vergleich gegeneinander antreten.
Und über Revolut kann man dann ja praktisch jedes eingehend SICT-fähige Konto taggleich erreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: pwg_

HAL9000

Reguläres Mitglied
06.12.2020
43
38
Gestern Abend habe ich eine Überweisung von der DKB an die Raiffeisenbank im Hochtaunus erfasst. Aus- und Eingang am heutigen Tag.

Mich interessiert aber eigentlich nur die Geschwindigkeit von der DKB an Smartbroker. Dieser zusätzliche Tag vor dem Investieren war immer etwas nervig. Das teste ich dann am Monatsende. :unsure:
 
  • Like
Reaktionen: pwg_

toom

Erfahrenes Mitglied
12.07.2013
617
104
Gestern an einem Parkscheinautomat mit meiner DKB Visa versucht, meinen Parkschein zu bezahlen. Abgelehnt. PIN wurde abgefragt, (richtige) PIN wurde eingegeben. In der App sieht man noch die abgelehnte Zahlung. Weiß jemand, woran das liegen könnte? 10 Minuten davor habe ich noch per PIN an einem mobilen Terminal bezahlt.
 

DennyK

Erfahrenes Mitglied
09.09.2019
838
263
Hatte letztens auch einen Parkscheinautomaten wo man mittels NFC zahlen sollen konnte. Da es kurz vor Mitternacht war habe ich leider nicht genau gelesen was auf dem Automaten drauf stand, jedenfalls ging keine meiner Mastercards (bunq/Revolut) noch Visa (DKB). Zum Glück hatte ich die Girocard der Sparkassen dabei, damit ging es dann. Keine Ahnung was das Problem ganz genau war, fand es jedenfalls auch sehr komisch.
 

DennyK

Erfahrenes Mitglied
09.09.2019
838
263
Ich habe heute auch mal ein paar Testüberweisungen gemacht.

DKB->Naspa Sparkasse
1. DKB-Überweisung von 08:15 Uhr wurde gebucht bei der Naspa um 09:15 Uhr
2. DKB-Überweisung von 11:05 Uhr wurde gebucht bei der Naspa um 12:15 Uhr

DKB->N26
1. DKB-Überweisung von 08:17 Uhr wurde gebucht bei N26 um 10:25 Uhr
2. DKB-Überweisung von 11:06 Uhr wurde gebucht bei N26 um 20:20 Uhr
 
  • Like
Reaktionen: pwg_

dorfjunge

Erfahrenes Mitglied
11.05.2017
456
21
STR
Wie lange werden bei der DKB Vormerkungen auf der CC reserviert?

Hintergrund: Habe einen Mietwagen gebucht, die Kaution wurde am 03.09. vorgemerkt. Rückgabe erfolgte am 10.09. - die Vormerkung könne man nicht stornieren (ja ja, is klar), diese lasse man auslaufen, ich möge mich doch bitte an die Bank wenden.
 

Rob.

Neues Mitglied
23.09.2021
2
1
Gestern an einem Parkscheinautomat mit meiner DKB Visa versucht, meinen Parkschein zu bezahlen. Abgelehnt. PIN wurde abgefragt, (richtige) PIN wurde eingegeben. In der App sieht man noch die abgelehnte Zahlung. Weiß jemand, woran das liegen könnte? 10 Minuten davor habe ich noch per PIN an einem mobilen Terminal bezahlt.
Hast Du Länder über CardControl gesperrt? Falls ja, aktiviere einmal alle Länder. Ich hatte das auch schon mehrfach, dass Zahlungen immer mal wieder am Point-of-Sale abgeleht wurden, auch bei mehreren Versuchen hintereinander, obwohl das Land des PoS freigeschaltet war. Ich vermute, dass hier einige Terminals/Acquirer nicht alle Transaktionsparameter ganz korrekt übermitteln, was dann zur Ablehnung der Autorisierung führt. Einerseits könnte ein anderes Land übermittelt worden sein. Das hatte ich vermutlich einmal, bis ich halb Europa freischaltete und der danach erfolgende zweite Autorisierungsversuch des Acquirers funktionierte dann (es war eine Offline-Transaktion in einem lokalen Bus). Dahiner kam ich, weil ich bei der DKB nach dem Ablehnungsgrund fragte. Dort wurde mir dann gesagt, es deutet alles auf CardControl hin. Und in der Tat, vor der Nutzung der Ländersperrfunktion hatte ich die Ablehungsprobleme nie am PoS.

Trotzdem schlug nach der Ausweitung der freigeschalteten Länder auf fast ganz Europa ein paar Tage darauf eine weitere Zahlung am PoS wieder mal fehl. Möglicherweise – reine Spekulation meinerseits – kann das Land in den Transaktionsdaten auch ganz fehlen. Denn einen Tag später besuchte ich den Laden noch mal, nachdem ich zuvor alle Länder wieder freigeschaltet habe. Die Autorisierung ging dann durch.

Das war zwar alles im Ausland (CZ), aber warum sollte so was nicht auch in Deutschland passieren können?

Es gibt natürlich immer noch die Möglichkeit, dass allgemeine Sicherheitsmechanismen beim Issuer geweckt wurden. Zumindest für meine Ablehnungen halte ich das aber mittlerweile für sehr unwahrscheinlich. Alle fehlgeschlagenen Zahlungen wurden auch vom Issuer abgelehnt, da, wie bei Dir, die Ablehnung gepusht wurde (alte App) bzw. auch angezeigt wird (neue App). Und natürlich, an einem anderen Terminal (hier ein Fahrkartenautomat) Bauart Nr. 2, einmal auch nur Minuten später versucht, funktionierte die Autorisierung, nachdem Terminals anderer Automaten mit Bauart 1 immer zur Ablehnung durch den Issuer führten.
 
  • Like
Reaktionen: toom

niko.007

Aktives Mitglied
09.10.2019
151
28
Also ich habe gestern bei Hertz einen Mietwagen zurück gegeben.
Nach dem Check habe ich die Rückgabe bestätigt und innerhalb von Minuten war der geblockte Betrag wieder frei.
 

pwg_

Aktives Mitglied
26.10.2018
129
63
Fazit: Es scheint bei der DKB unterschiedlich schnelle Konten zu geben. o_O
Vielleicht hat die DKB noch nicht alle Konten auf das "Irgendwas Neue" umgestellt? Etwas anderes fällt mir dazu nicht ein.
Ansonsten habe ich auch heute erneut gemerkt, dass eine Überweisung recht zügig bei der Empfängerbank ankam.
Ausgang DKB 9:20 Uhr - > Eingang mBank Polen 11:35 Uhr.
 

niko.007

Aktives Mitglied
09.10.2019
151
28
Ich habe seit Heute Probleme mit der App auf dem Smartphone.
Muss immer wieder das Passwort eingeben, die PIN neu einrichten, und Face ID aktivieren.
Sobald ich die App verlasse geht es von vorne los.
Keine Ahnung was da los ist, aber das ist mal so richtig ärgerlich.
Ich nutze die neue App.
 

vlugangst

Erfahrenes Mitglied
28.02.2020
811
119
Diese Probleme habe ich seit Wochen. Der Support hat's erst auf Banking4 geschoben, aber auch bei unabhängiger Nutzung der App kommt das immer wieder vor. Eine Systematik ist nicht erkennbar. Android V 1.0.0.
 

niko.007

Aktives Mitglied
09.10.2019
151
28
Ich nutze IOS und habe die Probleme eigentlich seit dem letzten Systemupdate am Montag auf IOS15.
Vielleicht ist die App noch nicht auf das neue Betriebssystem optimiert.
Abwarten.
 

dorfjunge

Erfahrenes Mitglied
11.05.2017
456
21
STR
Also ich habe gestern bei Hertz einen Mietwagen zurück gegeben.
Nach dem Check habe ich die Rückgabe bestätigt und innerhalb von Minuten war der geblockte Betrag wieder frei.

Das ist nicht die Frage. Es handelt sich hier um eine Franchise-Station mit zusätzlich unfähigen Mitarbeitern. Alleine die Eingabe der Führerschein- und CC-Daten bei Abholung hat 45min gedauert.
 

sdlkfja

Neues Mitglied
09.01.2018
13
0
Wurde bei noch jemanden die Kreditkartenabrechnung nicht vom Girokonto abgebucht? Sollte doch eigentlich am Freitag passieren
 

Atze

Erfahrenes Mitglied
23.03.2017
452
31
Vielleicht haben Sie ja wieder auf einen 4 Tage Rhythmus umgestellt, wie es vor einigen Jahren schon mal der Fall war.