"exotisches" Fluggerät ab D-A-CH

ANZEIGE

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
15.636
555
ANZEIGE
Selbst ich habe nicht mehr die Zeit erlebt, dass der Kongo noch unter "D-A-CH" fiel.

Aber ich bin schon still, ich wollte ja nur bekräftigen, dass in meinen Augen die 736 heute absolut in diesen Thread gehört.
 

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
15.636
555
Die erste und bisher einzige deutsche Max ist seit heute im Dienst. Die D-AMAX von Hapag-Lloyd absolviert in diesem Moment auf PMI-DUS ihren zweiten Linienflug.
 
  • Like
Reaktionen: rolandditz

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
2.959
944
MUC/STR

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
3.184
657
Swoodoo listet morgen auf DUS-IBZ eine B738. Schade, dass man sich darauf nicht verlassen kann.

Die 9H-VUE wurde gestern nach BGY überstellt, von wo aus sie wohl auch bald loslegen wird.
 

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
15.636
555
dus.com sagt in Übereinstimmung mit FR24 D-AMAX morgen früh nach IBZ.

 

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
2.959
944
MUC/STR
Das Qualitätsportal (*hüstel*) Reisetopia berichtet von einer netten Exklusivität:
FRA-LIS, Aug-Okt, mit TAP A321LR, auf TP 573/574, Fr + So.

Und, würdet ihr auch gerne den A321 LR buchen (*hüstel*) ? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: freddie.frobisher

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
15.636
555
Wetten, dass sie 3-3-3 reinpferchen? Von der besten Langstreckenkonfiguration zu einer der schlimmsten.
 

rolandditz

Erfahrenes Mitglied
03.12.2012
653
114
51
Westfalen
Das Qualitätsportal (*hüstel*) Reisetopia berichtet von einer netten Exklusivität:
FRA-LIS, Aug-Okt, mit TAP A321LR, auf TP 573/574, Fr + So.

Und, würdet ihr auch gerne den A321 LR buchen (*hüstel*) ? ;)

Andersherum wird da ein Schuh ´raus: TAP setzt mit den A321-251N mit den Kennungen CS-TJI bis CS-TJN sechs Neos ohne X der ersten Version und zwölf jüngere A321-251NX ein, während LH oder Wizz nur A321-271NX fliegen. Diese Ur-Neos von TAP haben eine andere Türanordnung mit zwei großen Türen vor dem Flügel (ähnlich der klassischen A321-200-Versionen), während den NX-Neos die zweite Tür vor dem Flügel fehlt, dafür zwei Notausgänge über dem Flügel und ein halbhohes Türchen dahinter erhalten hat. Da alle neuen A321-Neos als NX gebaut werden, sind die Ur-Neos beinahe schon sammelwürdig und exotisch ;).
 
  • Like
Reaktionen: interessierterlaie

Leon8499

Erfahrenes Mitglied
24.08.2019
1.423
654
Info für diejenigen, die nicht den Condor-Thread verfolgen:
bis 2024 16 A330-900 für DE. Damit Ende Gelände für die 767.

Ergo jetzt noch ab DUS mitnehmen, falls die es noch nicht in euer Log geschafft hat. Bei mir ist so ein Trip in diesem Sommer auf jeden Fall noch geplant.

Andersherum wird da ein Schuh ´raus: TAP setzt mit den A321-251N mit den Kennungen CS-TJI bis CS-TJN sechs Neos ohne X der ersten Version und zwölf jüngere A321-251NX ein, während LH oder Wizz nur A321-271NX fliegen. Diese Ur-Neos von TAP haben eine andere Türanordnung mit zwei großen Türen vor dem Flügel (ähnlich der klassischen A321-200-Versionen), während den NX-Neos die zweite Tür vor dem Flügel fehlt, dafür zwei Notausgänge über dem Flügel und ein halbhohes Türchen dahinter erhalten hat. Da alle neuen A321-Neos als NX gebaut werden, sind die Ur-Neos beinahe schon sammelwürdig und exotisch ;).

Und die NX kann man nochmal unterscheiden, nämlich in LR und Europaversion. Erkennbar im Link an Reg und Sitzkonfiguration.

 

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
2.959
944
MUC/STR
Andersherum wird da ein Schuh ´raus: TAP setzt mit den A321-251N mit den Kennungen CS-TJI bis CS-TJN sechs Neos ohne X der ersten Version und zwölf jüngere A321-251NX ein, während LH oder Wizz nur A321-271NX fliegen. Diese Ur-Neos von TAP haben eine andere Türanordnung mit zwei großen Türen vor dem Flügel (ähnlich der klassischen A321-200-Versionen), während den NX-Neos die zweite Tür vor dem Flügel fehlt, dafür zwei Notausgänge über dem Flügel und ein halbhohes Türchen dahinter erhalten hat. Da alle neuen A321-Neos als NX gebaut werden, sind die Ur-Neos beinahe schon sammelwürdig und exotisch ;).

Und die NX kann man nochmal unterscheiden, nämlich in LR und Europaversion. Erkennbar im Link an Reg und Sitzkonfiguration.

Wollt Ihr nicht für Reisetopia schreiben? :p
Die suchen immer Leute, die sich wirklich auskennen. ;)

Mir wärs gleich, jeglicher 321 Neo fehlt noch im Log.
 

rolandditz

Erfahrenes Mitglied
03.12.2012
653
114
51
Westfalen
Ergo jetzt noch ab DUS mitnehmen, falls die es noch nicht in euer Log geschafft hat. Bei mir ist so ein Trip in diesem Sommer auf jeden Fall noch geplant.

Ich müsste auch noch, acht mal habe ich die B767-300ER im Log, zwei davon Condor, aber alle ohne Winglets.

Und die NX kann man nochmal unterscheiden, nämlich in LR und Europaversion. Erkennbar im Link an Reg und Sitzkonfiguration.

... und äußerlich erkennbar am fehlenden zweiten Notausstieg über dem Flügel.
 
  • Like
Reaktionen: jumbolina

rolandditz

Erfahrenes Mitglied
03.12.2012
653
114
51
Westfalen
Wertet bzw. loggt Ihr das separat? Dann sollte ich tatsächlich auch nochmal ran ...

Ja, bei mir alles was äußerlich auffällig sichtbar ist. Sharklets beim A319, A320 oder A321, Winglets bei B737-300, -500, -700 , -800 oder -900 punkten in der Statistik. Unterschiedliche Triebwerke/Triebwerksverkleidungen punkten nicht.
 

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
2.959
944
MUC/STR
Ja, bei mir alles was äußerlich auffällig sichtbar ist. Sharklets beim A319, A320 oder A321, Winglets bei B737-300, -500, -700 , -800 oder -900 punkten in der Statistik. Unterschiedliche Triebwerke/Triebwerksverkleidungen punkten nicht.
... also auch bei gleichem IATA/ICAO-Code 2 Punkte in der Statistik bei 321 Neo bei N und bei NX ? ...
 

Leon8499

Erfahrenes Mitglied
24.08.2019
1.423
654
Wertet bzw. loggt Ihr das separat? Dann sollte ich tatsächlich auch nochmal ran ...

Ich nicht, bei mir kommen nur die Subtypes rein. Winglets und Triebwerke nicht. Die Frage nach 321LR/XLR hat sich bis dato nicht gestellt, da die jedoch keinen eigenen Namen haben, sondern offiziell auch A321-2xxNX heißen, würde ich da wohl nicht splitten.

Ach ja: Wenn jetzt hier alle bemerken, dass sie nochmal in der DUS-Ops die 767 schießen müssen, falls es sich ergibt, wäre ich für einen Mini-Do zu haben. ;)
 

rolandditz

Erfahrenes Mitglied
03.12.2012
653
114
51
Westfalen
Ich denke, ja (ein N-Neo ohne X ist mir noch nicht untergekommen). Ich habe bei LH ja auch A321-100 und A321-200 in der Statistik. Und die sind äußerlich gleich, haben aber unterschiedliche Bezeichnungen vom Hersteller verpasst bekommen.
 

Airsicknessbag

Erfahrenes Mitglied
11.01.2010
15.636
555
Ja, bei mir alles was äußerlich auffällig sichtbar ist. Sharklets beim A319, A320 oder A321, Winglets bei B737-300, -500, -700 , -800 oder -900 punkten in der Statistik. Unterschiedliche Triebwerke/Triebwerksverkleidungen punkten nicht.
+1
Allerdings nur (u.U. sehr erfreut, wie z.B. beim 319WL) registriert, nicht aktiv verfolgt.

Den 321N werde ich aber, wegen der Kombination aus erste Version, großer visueller Unterschied und Seltenheit gezielt jagen; wird schwer genug...
 
  • Like
Reaktionen: rolandditz

travellersolo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
11.694
517
NUE
www.traveller-solo.com
Wertet bzw. loggt Ihr das separat? Dann sollte ich tatsächlich auch nochmal ran ...

Ja, bei mir alles was äußerlich auffällig sichtbar ist. Sharklets beim A319, A320 oder A321, Winglets bei B737-300, -500, -700 , -800 oder -900 punkten in der Statistik. Unterschiedliche Triebwerke/Triebwerksverkleidungen punkten nicht.

Ich nicht, bei mir kommen nur die Subtypes rein. Winglets und Triebwerke nicht. Die Frage nach 321LR/XLR hat sich bis dato nicht gestellt, da die jedoch keinen eigenen Namen haben, sondern offiziell auch A321-2xxNX heißen, würde ich da wohl nicht splitten.

da wird man ja nie fertig. ohne WL bekommt eine Bemerkung im Log und das wars. Triebwerksversionen sind mir ebenso egal wie Türanordnungen. Nicht mal die Livery, wie bei manch anderem hier, interessiert mich. Klar ist alles besser als weiß ;)

321LR/XLR würde ich hingegen schon unterscheiden, Langstreckentauglicher Narrow ist schon interessant. Wobei ich den nicht aktiv auf der Kurzstrecke jagen würde, der wird irgendwann irgendwo genauso leicht sein, wie ein A332.
Ebenso werden die Max 200/8-10 auch in einigen Jahren zum Standard gehören. MAX 8 kann ich glücklicherweise auslassen.

Bei der MAX 7 wüsste ich jetzt nicht, wer die bestellt hat neben Southwest und Westjet
 

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
2.959
944
MUC/STR
Ich denke, ja (ein N-Neo ohne X ist mir noch nicht untergekommen). Ich habe bei LH ja auch A321-100 und A321-200 in der Statistik. Und die sind äußerlich gleich, haben aber unterschiedliche Bezeichnungen vom Hersteller verpasst bekommen.
Sind eigentlich derzeit -100 unterwegs? Oder wer führt die, neben LH, noch in der Flotte?