Interessante Flüge bei flightradar24.com

ANZEIGE

internaut

Erfahrenes Mitglied
05.04.2010
1.460
34
oder nach STR? oder doch wieder anders überlegt. Jetzt steigt er wieder an Höhe... (könnte ein Sichtflug über den airport gewesen sein, um Rückmeldung vom tower zu bekommen?)
Vielleicht in dem ZUsammenhang interessant die beiden Hubschrauber bei Mannheim (wo der Flieger ja vor ner halben Stunde rüber war:
https://www.flightradar24.com/DMIGO/29920a08 )
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar

juliuscaesar

Erfahrenes Mitglied
12.06.2014
4.368
894
FRA
0B979BFB-97A7-45BF-8EBD-7306E6329665.jpeg
gibts da eigentlich Konsequenzen für eine Airline, wenn die ihren Sprit z.B. im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ablässt?
 

kingair9

Megaposter
18.03.2009
22.130
313
Unter TABUM und in BNJ
Ich muß das mit dem Dumpen zurück ziehen.

Die D-AIKH ist eine A330-300 ex LH. Diese hat keine Jettison Systeme, daher kann der auch nicht dumpen. Der fliegt also jetzt in niedriger Höhe, um ein wenig Gewicht los zu werden.
 
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
3.731
1.726
MUC/STR
gibts da eigentlich Konsequenzen für eine Airline, wenn die ihren Sprit z.B. im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ablässt?
Auch wenn es gemäss @kingair9 kein dumpen war, eine interessante Frage.
Nicht in der Region, sondern südlicher, liegt dann der Nationalpark Schwarzwald, der deutlich strenger geschützt ist. Soweit ich weiss (?), gibt es aber fürs "dumpen" Korridore.
Ob die ausserhalb sensibler Gebiete liegen? Man sollte meinen ...
 
  • Like
Reaktionen: juliuscaesar

Skydiver85

Reguläres Mitglied
20.05.2013
88
23
DUS, CGN
Auch wenn es gemäss @kingair9 kein dumpen war, eine interessante Frage.
Nicht in der Region, sondern südlicher, liegt dann der Nationalpark Schwarzwald, der deutlich strenger geschützt ist. Soweit ich weiss (?), gibt es aber fürs "dumpen" Korridore.
Ob die ausserhalb sensibler Gebiete liegen? Man sollte meinen ...
Generell schickt der Fluglotse zum Fuel Dumping eher über weniger besiedeltes Gebiet (Meer statt Land / Wald statt Ballungsgebiet), allerdings ist es auch immer eine Frage der Dringlichkeit. Auf Grund der meist großen Flughöhen beim Dumping (>FL100, meist >FL200) und den vorherrschenden Winden treiben und zerstäuben die Überrest am Ende sowieso teils sehr weit, bevor sie (wenn überhaupt) den Boden erreichen. Das tatsächliche "Niederschlagsgebiet" lässt sich daher nur schwer eingrenzen/vorhersehen.

Zum Fuel Dumping gibts beim LBA ein paar Infos in der FAQ und eine Auflistung der über Deutschland durchgeführtung Dumps: