ANZEIGE

sflyer

Erfahrenes Mitglied
11.06.2012
867
31
ANZEIGE
LX hat mir die ersten Änderungen bzw. Stornierungen für November gesendet.
 

ArnoldB

Erfahrenes Mitglied
17.09.2016
1.647
219
VIE
Bin gespannt ob das heutige Datum auch für die AUA gilt, bisher habe ich noch nichts erhalten (weder LH noch OS)
 

Faro

Reguläres Mitglied
24.08.2020
80
7
Bin gespannt ob das heutige Datum auch für die AUA gilt, bisher habe ich noch nichts erhalten (weder LH noch OS)
Gibt es ein festes Datum für solche Änderungen bei der LH-group? Kurzfristig wird doch da sowieso immer was geändert und sonst kenne ich halt diese 14 Tage Vorlauffrist.
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.679
1.258
BRU
Ich glaube nicht, dass LX schon durch ist. Denn dass die auf BRU-ZRH wirklich alle 5 Flüge beibehalten (im September und Oktober haben sie selbst die verbliebenen 3 weiter auf 2 reduziert), würde mich schon sehr wundern.

Und LH und OS haben wohl noch gar nicht angefangen….

Gibt es ein festes Datum für solche Änderungen bei der LH-group? Kurzfristig wird doch da sowieso immer was geändert und sonst kenne ich halt diese 14 Tage Vorlauffrist.
Na ja, sie wollten doch heute die Anpassungen für die erste Hälfte des Winterflugplans vornehmen. Natürlich mit dem üblichen Optimismus, sprich: spätere Streichungen nicht ausgeschlossen...
 

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.679
1.258
BRU
Ja, nach wie vor nicht. VIE-FRA im Nov immer noch 12x+ tägl

Ja, gleiches auf MUC/FRA-BRU. Während LX mittlerweile BRU-ZRH wieder auf 2-3 pro Tag reduziert hat. Gut, dass ich im Winterflugplan keine LX-Verbindungen gebucht habe, da wäre wieder nichts übrig geblieben. Ok, bleibt die Frage, ob LH besser wird....
 

INNSEN

Erfahrenes Mitglied
29.07.2013
678
17
Innsbruck
Ja, gleiches auf MUC/FRA-BRU. Während LX mittlerweile BRU-ZRH wieder auf 2-3 pro Tag reduziert hat. Gut, dass ich im Winterflugplan keine LX-Verbindungen gebucht habe, da wäre wieder nichts übrig geblieben. Ok, bleibt die Frage, ob LH besser wird....
Meine OS Strecken sind so gut wie alle in "Nullbereich". Heute Nachmittag fast alles gestrichen. Und dann freut sich Chief Commercial Officer auf "viele Passagiere" die in den nächsten Wochen und Monaten mit dieser Luftlinie nach USA abheben werden, so wurde er gestern zitiert.
 
  • Like
Reaktionen: Anonyma und 330

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.679
1.258
BRU
Meine OS Strecken sind so gut wie alle in "Nullbereich". Heute Nachmittag fast alles gestrichen. Und dann freut sich Chief Commercial Officer auf "viele Passagiere" die in den nächsten Wochen und Monaten mit dieser Luftlinie nach USA abheben werden, so wurde er gestern zitiert.

Also OS habe ich bis jetzt nur 2 Streichungen, während von meinen LH-Verbindungen keine einzige geblieben ist, da Flüge entweder gestrichen oder die Zeiten so geändert, dass keine sinnvolle Verbindung mehr möglich.

Aber vielleicht haben sie ja vor lauter Freude über die USA-Öffnung die ganzen Europaverbindungen an die USA-Wellen angepasst. Nur wie sie mit so einem Flugplan innereuropäisch wieder mehr Geschäftsreisende gewinnen wollen, ist ein anderes Thema.
 
  • Like
Reaktionen: INNSEN

INNSEN

Erfahrenes Mitglied
29.07.2013
678
17
Innsbruck
Viele Kongresse in USA (wo C Klasse sehr schnell ausverkauft wird) sind noch immer online. Die Öffnung wurde mehrmals verschoben. Realistisch gesehen kann es ab März besser gehen.
 

fixekiste

Aktives Mitglied
08.03.2013
146
48
LH hat gerade auf FRA-DEN (LH 446/447) im Januar statt 744 auf eine 343 umgeplant. Im Moment ist das eine 359-Strecke.