• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Mastercard Gold von Advanzia

ANZEIGE

hainan

Erfahrenes Mitglied
27.03.2012
298
1
ANZEIGE
Ich benutze sie zum Bargeldabheben. Besonders zuverlässig, 1000 € auf einmal jeden Tag und die "Überraschung" in der Rechnung vermeide ich mit einer umgehenden Ausgleichzahlung online. Außerdem kündigen die schlechten Kunden wie mir nicht.
Wer zu doof ist sie richtig zu benutzen, soll schnell eine Lebensversicherung abschließen oder einen Riestervertrag.
 

Avroliner

Erfahrenes Mitglied
22.05.2011
408
0
Eine Frage bzgl der Fluege MasterCard Gold von Advanzia.
Gibt es einen kostenlosen Kreditrahmen?
Also ich bezahle eine Flugbuchung bei fluege. de damit und dann schickt Advanzia mir eine Rechnung, die ich überweise. Fallen hierbei schon Zinsen an?
In den Bedingung steht geschrieben, dass getätigten Zahlungen sofort fällig sind. In der Kurzbeschreibung ist von einem bis zu 7 Wöchigen Kreditrahmen die Rede.
Wer kann mir bitte kurz seine Erfahrungen schilden? :)
 

maex

Erfahrenes Mitglied
10.10.2009
3.786
20
Nur bei Bargeld-Abhebungen fallen ab dem ersten Tag Zinsen an.

Für Zahlungen (egal ob im Laden oder online) bekommst du zu Monatsanfang eine Rechnung mit den Umsätzen des Vormonats von Advanzia per E-Mail, die du bis zum 20. ausgleichen musst. Gebühren oder Zinsen fallen erst an, wenn du die Überweisung bis zum 20. verpasst.

Der Extremfall mit den sieben Wochen bedeutet: Zahlung am 1. April, Rechnung dazu kommt Anfang Mai und muss bis zum 20. Mai überwiesen werden.
 
  • Like
Reaktionen: Avroliner

BorussiaMG

Erfahrenes Mitglied
27.03.2012
1.556
22
Gibt es einen kostenlosen Kreditrahmen?

Du hast einen Kreditrahmen und kannst innerhalb deines Limits Ausgaben wie gewünscht tätigen. Am Monatsanfang (i.d.R. 4.-7.) bekommst du eine Rechnung per eMail mit deinen Ausgaben und dem Zahlungsziel (20. des selben Monats). Sofern du den kompletten Betrag überweist fallen keinerlei Gebühren an.
 
  • Like
Reaktionen: Avroliner
K

Kurzentschlossener

Guest
Ich habe gerade festgestellt,
bei Advanzia gibt's sogar ein (fast) eigenes Reiseportal (Betreiber ist Urlaubsplus.com)
mit 5% Reisegutschrift für Advanzia Bank Kunden.

Urlaubsplus - Advanzia

Und die Reisen sind nicht total überteuert wie bei manchen Reiseportalen.
 
  • Like
Reaktionen: maxbluebrosche

abcdefg

Erfahrenes Mitglied
09.09.2014
386
111
Ich habe gerade festgestellt,
bei Advanzia gibt's sogar ein (fast) eigenes Reiseportal (Betreiber ist Urlaubsplus.com)
mit 5% Reisegutschrift für Advanzia Bank Kunden.

Urlaubsplus - Advanzia

Und die Reisen sind nicht total überteuert wie bei manchen Reiseportalen.

Auch 5% Rückvergütung gibt es bei Mietwägen, auf den ersten Blick schienen mir die auf deren Portal auch nicht teurer als woanders zu sein. Da bin ich mir aber nicht 100% sicher.
 

DeKi

Erfahrenes Mitglied
04.12.2014
396
53
BRE
Gestern gabs ne Ankündigung für eine AGB-Änderung zum 1. Juni 2016. Kontaktloses Zahlen und 3D-Secure verstehe ich, aber was hat es mit dem Zusatzleistungen Absatz auf sich?
 

Flytrey

Erfahrenes Mitglied
29.05.2014
464
11
FRA
Sehr gut, ich habe gleich mal nachgefragt wann es denn Karten mit Paypass geben wird.
 
  • Like
Reaktionen: Arus

iStephan

Erfahrenes Mitglied
09.11.2010
1.012
2
Hallo,
die Advanzia hat ja zwei Bankverbindungen über die man den Kreditkartensaldo ausgleichen kann,
eine deutsche bei der Landesbank Baden-Württemberg und eine "ausländische".

Nutzt jemand von euch die deutsche Kontoverbindung, gibt es die noch? Ich nutze meine Karte derzeit nicht, überlege es aber demnächst zu tun. Man will aber keine unliebsame Überraschung erleben, nach dem Motto "man überweist nichtsahnend an eine nicht mehr existente Kontoverbindung und darf dann Kräftig Mahngebühren und Zinsen bezahlen wenn man später nochmal überweist". Leider ist auf der aktuellen Webseite die deutsche Bankverbindung unauffindbar :confused:

BIC: SOLADEST
IBAN: DE89 6005 0101 7401 5559 06
Das ist bei Landesbank Badenwürttemberg, SOLADEST.

Hat jemand die Karte und bekommt regelmässig die E-Mail-Rechnungen? Da könnte diese Bankverbindung drinstehen -?
 

maex

Erfahrenes Mitglied
10.10.2009
3.786
20
Du hast eine persönliche Kontonummer in LUX - steht auf jeder Abrechnung.
 

iStephan

Erfahrenes Mitglied
09.11.2010
1.012
2
Sorry, die interessiert mich nicht, ich brauche eine deutsche Bankverbindung. Die Frage ist absichtlich so formuliert, bitte keine Nachfragen warum. Ich habe auch noch keine Abrechnung bekommen. Sonst würde ich nicht fragen müssen.

Ich nutze meine Karte derzeit nicht, überlege es aber demnächst zu tun.

In der Vergangenheit fand bereits eine Änderung der Bankverbindung statt, weil die LBWW und die Landesbank Rheinland-Pfalz zusammengingen:
http://www.telefon-treff.de/showthread.php?postid=3523081#post3523081
 
Zuletzt bearbeitet:

maex

Erfahrenes Mitglied
10.10.2009
3.786
20
Es gab vor einiger Zeit mehrfach den Hinweis, dass man nur noch die neue Lu-Kontonummer nutzen soll. Würde mich nicht darauf verlassen, dass die alte deutsche Kontonummer noch funktioniert.

Aber warum brauchst du in Zeiten von SEPA unbedingt eine deutsche Kontoverbindung?
 
  • Like
Reaktionen: MaxBerlin

AntonBauer

Classics Geek
08.03.2009
2.466
7
MUC
Es steht doch auf jeder Gebuhrenfrei-Abrechnung drauf:

Alternative Bankverbindung:
Begünstigter: Advanzia Bank S.A. - Kreditinstitut: SOCIETE GENERALE Gruppe in Deutschland
IBAN: DE... - BIC: SOGEDEFF - Verwendungszweck: Ihre 16-stellige Kartennummer

Ich habe jetzt mal die IBAN gelöscht, nicht dass die personalisiert ist. Aber kein Problem, wer nicht nach Luxemburg überweisen will, hat auch ein Alternativkonto auf der Abrechnung angegeben.
 
  • Like
Reaktionen: MaxBerlin

iStephan

Erfahrenes Mitglied
09.11.2010
1.012
2
wo soll dieser Hinweis gewesen sein? ich habe keine E-Mail diesbezüglich bekommen.

EDIT: Der Beitrag von AntonBauer ist (mal wieder) zielführend, vielen Dank!
Individualurlauber und maex scheinen , mit Verlaub, auf ihrer Abrechnung, nach der ersten IBAN aufzuhören zu lesen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Individualurlauber

Erfahrenes Mitglied
30.12.2011
2.724
4
Ehrlich gesagt schaue ich mir die Rechnung im Anhang gar nicht mehr an, da in der Email bereits alle relevanten Daten stehen. Und in der Mail taucht die DE-Bankverbindung eben nicht auf.:D
 

jodost

Erfahrenes Mitglied
23.10.2011
3.908
607
CGN
Nutzt jemand von euch die deutsche Kontoverbindung, gibt es die noch? Ich nutze meine Karte derzeit nicht, überlege es aber demnächst zu tun. Man will aber keine unliebsame Überraschung erleben, nach dem Motto "man überweist nichtsahnend an eine nicht mehr existente Kontoverbindung und darf dann Kräftig Mahngebühren und Zinsen bezahlen wenn man später nochmal überweist". Leider ist auf der aktuellen Webseite die deutsche Bankverbindung unauffindbar :confused:

da bei der SEPA-Umstellung damals den Kunden relativ deutlich klar gemacht wurde, dass bitte ab sofort nur noch die LU-IBAN genutzt werden soll, und diese Bankverbindung auch nirgendwo mehr online zu finden ist, verstehe ich den Hintergrund der Frage nicht.

Die "unliebsame Überraschung", weil man "nichtsahnend" eine veraltete Bankverbindung verwendet, provozierst Du ja damit regelrecht. Und wenn nicht jetzt schon der Fall, dann vielleicht in 3 Monaten oder in 6 Monaten, irgendwann wird das Konto vielleicht nicht mehr automatisiert verarbeitet oder gar geschlossen, und dann ist das Gefluche über die Abzockbank mit ihren überteuerten Gebühren groß.
 
  • Like
Reaktionen: Amino

Amino

Erfahrenes Mitglied
03.04.2016
3.836
64
Wien
Wenn man sich bei Advanzia auf seinem Account einloggt, kann man auch die Überweisungsdaten sehen.

Aber wozu willst du unbedingt eine deutsche IBAN? Für Advanzia führt das nur zu höheren Kosten, weil sie die Zahlungen erst manuell zuordnen müssen, anstatt dass es direkt am eigenen Kundenkonto landet.
 

danchel

Erfahrenes Mitglied
15.12.2015
860
206
Sehr, sehr vorsichtige Menschen sperren die Möglichkeit, Überweisungen auf ausländische Konten durchführen zu können:

https://homebanking.sskm.de/portal/portal/StartenIPSTANDARD/auslandssperre

Das schützt vor manchen [!] Phishern, die nicht an deutsche Maultiere, sondern direkt aufs litauische Konto überweisen.

Sehr sinnvoll diese "Sperre": "SEPA-Zahlungen ins europäische Ausland über StarMoney, SFirm oder Banking-Apps sind weiterhin uneingeschränkt möglich." :D
 

AntonBauer

Classics Geek
08.03.2009
2.466
7
MUC
ANZEIGE
Zum Sinn des Ganzen habe ich mich nicht geäußert. :D

Sehr oft wird das Geld ja ohnehin an ein deutsches Maultier überwiesen, das das Geld spurlos via Western Union oder so weitertransferiert.
 
  • Like
Reaktionen: MaxBerlin