News rund um den Flughafen München

ANZEIGE

FlyRunSleep

Reguläres Mitglied
27.12.2019
44
56
aktueller Status aus Muc T2 - Check-in gut besucht aber sah eher entspannt aus - Siko ohne wirkliche Wartezeit - dafür Flug jetzt geschätzt 30 Minuten zu spät - late incoming
 
  • Like
Reaktionen: Nitus

Bavariair

Erfahrenes Mitglied
30.07.2012
325
12
MUC
Wie wird denn die Situation am 09.06. früh grob sein. Kann man da was dazu sagen? Unser Flug nach London mit BA geht um 07:15 und der früheste Zug kommt um 05:30 an. Sind nicht ganz die 2 empfohlen Stunden aber müsste doch normalerweise reichen oder?
Habe den gleichen Flug Ende Mai genommen, war also noch etwas weniger los als aktuell, aber damals hat es locker gereicht als ich kurz nach 6 mit der S-Bahn angekommmen bin. Zu der Zeit gehen von T1B wo BA abfliegt sowieso nur wenige Flieger, du solltest also an der Siko auch nicht lange warten müssen. Ich war damals in gut 10min durch.
 

max2331

Erfahrenes Mitglied
30.10.2019
318
295
Das heißt mit Online-Checkin brauch ich dann ja gar nicht bis zu A zu laufen. Umso besser.
Danke
 

MANAL

Erfahrenes Mitglied
29.05.2010
14.071
8.149
Dahoam
Im Nachbarthread zum 9€-Ticket habe ich es schon geschrieben, aber hier sollte es auch erwähnt werden. Im MUCforum wurde ich darauf aufmerksam, dass im Lufthansa Airportbus das 9€ Ticket auch gültig ist. Findet sich so auch auf der Homepage vom Bus. Gerade für alle die schnell zum Nordfriedhof kommen sicher die schnellste Möglichkeit zum Flughafen zu kommen.

 

c00

Erfahrenes Mitglied
18.11.2010
1.599
179
Hat jemand eine gute Glaskugel bezüglich dem Feiertag Donnerstag diese Woche? Fliege dort um 6 Uhr von T2, nicht jeder in der Gruppe hat Status. Gefühlt wäre ich trotzdem erst um 5 (oder zur Not 4:30) dort, oder haben sich auch hier Amsterdamer Zustände eingeschlichen? War zuletzt immer nur alle paar Wochen in MUC, aber die Security immer entspannt.
 

A320

Erfahrenes Mitglied
30.12.2014
904
183
Hat jemand eine gute Glaskugel bezüglich dem Feiertag Donnerstag diese Woche? Fliege dort um 6 Uhr von T2, nicht jeder in der Gruppe hat Status. Gefühlt wäre ich trotzdem erst um 5 (oder zur Not 4:30) dort, oder haben sich auch hier Amsterdamer Zustände eingeschlichen? War zuletzt immer nur alle paar Wochen in MUC, aber die Security immer entspannt.
Reicht meiner Meinung nach locker aus! Siko war in den letzten Wochen immer ausreichend. Ist Personal besetzt. Längere Wartezeiten als 12-15 Minuten habe ich nicht beobachtet im T2.
 

Fenstersitzer

Erfahrenes Mitglied
29.02.2020
515
381
54
MUC / ZRH
Reicht meiner Meinung nach locker aus! Siko war in den letzten Wochen immer ausreichend. Ist Personal besetzt. Längere Wartezeiten als 12-15 Minuten habe ich nicht beobachtet im T2.
Dito für T2. Die letzten Wochen die SiKo immer entspannt erlebt, selbst ECO line geschätzt im einstelligen Min.- Bereich. Abgabe Koffer bei Eco kann ich nicht beurteilen, hier kann es natürlich anders ausschauen....
 

Gammelbert

Neues Mitglied
18.07.2010
2
0
Hat jemand eine gute Glaskugel bezüglich dem Feiertag Donnerstag diese Woche? Fliege dort um 6 Uhr von T2, nicht jeder in der Gruppe hat Status. Gefühlt wäre ich trotzdem erst um 5 (oder zur Not 4:30) dort, oder haben sich auch hier Amsterdamer Zustände eingeschlichen? War zuletzt immer nur alle paar Wochen in MUC, aber die Security immer entspannt.
War am Sonntag um 5:30 am T2, konnte direkt durchgehen und meinen Rücksack aufs Kontrollband legen ...
 

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
5.259
21.596
MUC
Aktuelle Wasserstandsmeldung:

Ankunft im T2 gegen 7:50, Eco Sicherheitskontrolle mit Rückstau bis hinter die Rolltreppe, Business Kontrolle temporär gesperrt, First Kontrolle hat uns ca. eine halbe Stunde gekostet

Laut Mitarbeiter außergewöhnlich viele Passagiere, wohl wegen dem Feiertag.

Dafür sind aktuell im Senator Cafe nur vier Personen außer uns.
 

Fenstersitzer

Erfahrenes Mitglied
29.02.2020
515
381
54
MUC / ZRH
Aktuelle Wasserstandsmeldung:

Ankunft im T2 gegen 7:50, Eco Sicherheitskontrolle mit Rückstau bis hinter die Rolltreppe, Business Kontrolle temporär gesperrt, First Kontrolle hat uns ca. eine halbe Stunde gekostet

Laut Mitarbeiter außergewöhnlich viele Passagiere, wohl wegen dem Feiertag.

Dafür sind aktuell im Senator Cafe nur vier Personen außer uns.
Wo ist bei Eco Siko im T2 eine Rolltreppe? Meinst Du die vor der Gepäckabgabe Eco? Wie wars vor dem C Countern? Nicht so selten, dass es dort schneller gehts als bei den F Schaltern direkt an der Siko...
 

Nitus

Erfahrenes Mitglied
04.04.2013
5.259
21.596
MUC
Wo ist bei Eco Siko im T2 eine Rolltreppe? Meinst Du die vor der Gepäckabgabe Eco? Wie wars vor dem C Countern? Nicht so selten, dass es dort schneller gehts als bei den F Schaltern direkt an der Siko...
Genau, ich meinte die Rolltreppe noch beim Eco bzw. Business Check-in. Also wirklich eine lange Warteschlange.

Zitat +1: Heute lohnt sich Star Alliance Gold richtig.

Der reine Check-in bei Business wäre wohl schneller gewesen, aber bei First durften wir an der Warteschlange für die First-SiKo vorbei zum First Check-in Schalter. Anschließend mussten wir uns nicht neu anstellen. Somit war es in Summe deutlich schneller.
 

Fenstersitzer

Erfahrenes Mitglied
29.02.2020
515
381
54
MUC / ZRH
Genau, ich meinte die Rolltreppe noch beim Eco bzw. Business Check-in. Also wirklich eine lange Warteschlange.

Zitat +1: Heute lohnt sich Star Alliance Gold richtig.

Der reine Check-in bei Business wäre wohl schneller gewesen, aber bei First durften wir an der Warteschlange für die First-SiKo vorbei zum First Check-in Schalter. Anschließend mussten wir uns nicht neu anstellen. Somit war es in Summe deutlich schneller.
Gepäck bei C abgeben, dann nur mit Handgepäck durch F Siko ohne anstehen - mehrmals praktiziert, funktioniert 🙃
 

digitalfan

Erfahrenes Mitglied
27.08.2009
4.298
1.538
MUC
Hat Nitus sicher nicht, ganz normaler Prozess beim MUC T2 F CI. Es existiert eine "separate" F Siko.
Ich weiß, in der Schlange zu dieser Sicherheitskontrolle (die außerhalb des F-Check-Bereichs begann) stand ich heute in der Früh. Dabei konnte ich beobachten, dass Passagiere mit Gepäck an der Schlange vorbei zu den (leeren) F-Check-In-Schaltern begleitet wurden. Für fast alle diese Passagiere war es dann selbstverständlich, sich nach erfolgerter Gepäckabgabe nicht hinten an der Schlange für die F-Sicherheitskontrolle anzustellen, sondern sich vorne reinzudrängeln. Und Nitus "Anschließend mussten wir uns nicht neu anstellen." klingt für mich sehr nach dieser Vorgehensweise.
 
  • Like
Reaktionen: donfabiano84

Fenstersitzer

Erfahrenes Mitglied
29.02.2020
515
381
54
MUC / ZRH
Ich weiß, in der Schlange zu dieser Sicherheitskontrolle (die außerhalb des F-Check-Bereichs begann) stand ich heute in der Früh. Dabei konnte ich beobachten, dass Passagiere mit Gepäck an der Schlange vorbei zu den (leeren) F-Check-In-Schaltern begleitet wurden. Für fast alle diese Passagiere war es dann selbstverständlich, sich nach erfolgerter Gepäckabgabe nicht hinten an der Schlange für die F-Sicherheitskontrolle anzustellen, sondern sich vorne reinzudrängeln. Und Nitus "Anschließend mussten wir uns nicht neu anstellen." klingt für mich sehr nach dieser Vorgehensweise.
Hm, sicher eine Frage der Perspektive. Statt vordrängeln würde ich das Ganze eher als Grauzone betiteln. Habe es auch schon aus beiden Perspektiven erlebt, war immer von allen Wartenden soweit akzeptiertes Vorgehen....vielleicht mit leichten Naserümpfen des ein oder anderen.
 

digitalfan

Erfahrenes Mitglied
27.08.2009
4.298
1.538
MUC
Hm, sicher eine Frage der Perspektive. Statt vordrängeln würde ich das Ganze eher als Grauzone betiteln. Habe es auch schon aus beiden Perspektiven erlebt, war immer von allen Wartenden soweit akzeptiertes Vorgehen....vielleicht mit leichten Naserümpfen des ein oder anderen.
Was genau ist denn daran eine Grauzone, wenn man sich einer Schlange nicht hinten anstellt, nur weil man davor etwas anderes erledigt hat?
 

digitalfan

Erfahrenes Mitglied
27.08.2009
4.298
1.538
MUC
Durch die örtlichen Gegebenheiten. Bei Gepäckabgabe ganz links stehst Du fast schon neben dem eGate (das Rechte der Beiden).
Wenn an einer Supermarktkasse eine lange Schlange ist und man geht daran vorbei, um aus der dortigen Süßwarenauslauge etwas zu nehmen, würde man sich also nicht vordrängeln, wenn man sich an dieser Stelle in die Schlange begibt? Da steht man durch die örtlichen Gegebenheiten ja auch schon fast an der Kasse...
 

Fenstersitzer

Erfahrenes Mitglied
29.02.2020
515
381
54
MUC / ZRH
Wenn an einer Supermarktkasse eine lange Schlange ist und man geht daran vorbei, um aus der dortigen Süßwarenauslauge etwas zu nehmen, würde man sich also nicht vordrängeln, wenn man sich an dieser Stelle in die Schlange begibt? Da steht man durch die örtlichen Gegebenheiten ja auch schon fast an der Kasse...
Der Vergleich hinkt, da Du im Supermarkt eine Warteschlange bewusst umgehst. Bei der Gepäckabgabe hast Du aber eine "andere Schlange".
However, wie geschrieben, für mich Grauzone. Ich akzeptiere Deine Ansicht ohne Sie zu 100% für die Situation F CI in MUC T2 zu teilen - aufgrund der Gegebenheiten. Woanders bin ich sicher auch eher bei Dir.