Positive Erfahrungen an Bord, hier loben wir mal die Crew

ANZEIGE

Hongkong1965

Aktives Mitglied
06.02.2014
245
59
Ulm, Troy, Hongkong
ANZEIGE
Gestern, 17. Dezember FRA - DTW (meine Stammstrecke): absolut bestes Team im ganzen Jahr. Freundlich (nicht übertrieben), super Service, kompetemt, ... Vielen Dank
 
  • Like
Reaktionen: Horst Müller

elfi12

Erfahrenes Mitglied
18.08.2010
439
0
06.01.2018 auf FRA - BOS: sehr herzliche und angenehme Crew, trotz komplett vollem Flieger. Viele Grüße noch mal an Frau K. in der C. Man merkt, dass das Team harmoniert.
 

SZG_SEN

Neues Mitglied
23.01.2018
17
0
SZG
22.01.18 Flug LH980 Frankfurt - Dublin. Ich hatte noch nie eine so lustige freundliche und zuvorkommende Crew auf einer Europastrecke. Danke von Sitzplatz 1A.
 
B

Blacky

Guest
LH730 am 28.03.: ein großes Lob an die Crew. Ein überaus zuvorkommender und sehr persönlicher Service. Jeder Wunsch wurde von den Augen abgelesen. Persönliche Begrüßung und Verabschiedung mit Namen durch die Purserin. Ich fühle mich hier "gebauchpinselt". Diese Art von Wertschätzung kenne ich sonst nur aus der F.

Weiter so LH!!!
 

Australia

Erfahrenes Mitglied
30.05.2017
380
0
Lob an die Crew von LX1175 gestern Abend!! Sehr herzlich, zuvorkommend, professionell - trotz der überaus kurzen Flugzeit und der kleinen/engen Maschine!

War aber sowieso ein tolles Flugerlebnis:
- In STR Security und Co. ohne Probleme, Lounge-Essen genießbar, SEN-Lounge fast leer, nettes Lounge-Personal

- "relativ pünktlich" losgekommen; ich in Eco in der ersten Reihe hinter der C, in der C nur zwei männliche Paxe. Sitz neben mir (wie auch neben anderen, da Maschine nicht ganz ausgelastet) blieb leer!

- FB (ich nehme an, die Purserin?) steht vorn und unterhält sich mit einer Kollegin; haben die Pax-Liste in der Hand und ich sehe deutlich, dass "3" hinten drauf steht (wahrscheinlich Anzahl der Statusgäste an Bord). Nachdem sie die beiden C-Gäste begrüßt und versorgt haben, höre ich, wie die eine Dame murmelt "Frau Australia...". Melde mich mit "hier bin ich" und die Purserin kommt zu mir, fragt mich, ob ich etwas brauche, sagt, dass sie sich freut, mich dabei zu haben und geht noch zu den anderen beiden Status-Paxen weiter hinten. Das war das aller erste Mal, dass ich als *G auf Kurzstrecke in Eco namentlich begrüßt worden bin! .. Natürlich "braucht" man das nicht, aber ich finde es eine nette Geste und habe schon fast an einen Mythos geglaubt, wenn andere davon berichteten. Bei der Dame gestern wirkte die Begrüßung auch wirklich herzlich und nicht aufgesetzt. Als ich ihr sagte, dass ich es schön finde, dass sie die namentliche Ansprache noch praktiziert, meinte sie nur: "Das versuche ich eigentlich immer!" :)

- Auch trotz der lächerlich kurzen Flugzeit STR - ZRH wurden die beiden C-Paxe mit Snacks auf Porzellan versorgt. Der Service fiel nicht, wie so oft bei sehr kurzen Flügen, "wegen Turbulenzen" aus.

- Ein besonderes Dankeschön auch noch an den netten Herrn vor mir in der C: Als wir landeten, fuhr in ZRH zunächst nur ein separater Business-Class-Bus vor; vom Bus für die Eco war weit und breit noch nichts zu sehen. Als die FB den beiden entsprechenden Herren die Türe öffneten und die anderen Paxe baten, noch zu warten, bestand der vor mir sitzende C-Pax darauf, mir den Vortritt zu gewähren und forderte mich auf, vor ihm hinaus zu steigen. Ich drehte mich kurz zur FB um, die nur lächelte und zwinkerte, und folgte dem netten Angebot - so saß ich dann als 3. Pax im C-Bus und war unerwartet früh am Ausgang! :)

Vielleicht regen sich einige darüber auf, da ich ja nicht "dafür bezahlt" habe - ich jedoch fand es sympathisch, dass auch die FB mal ein Auge zudrücken können!
 

bergfjord

Neues Mitglied
11.10.2011
12
0
BGO
LH439 am Samstag, 5. Mai / DFW-FRA. Vielen Dank an die Crew für das tolle Erlebnis in C - vor allem an S., die als Trainee ihren dritten Einsatz hatte und das großartig gemacht hat. Randbemerkung: meine besten LH-C-Flüge long haul habe ich generell in kleinen C-Kabinen (A330) ohne First (wie vorigen Samstag). Ist da eventuell die Crew insgesamt entspannter / motivierter?
 

210597

Erfahrenes Mitglied
11.10.2017
377
178
Ich fliege gerade LH400 FRA-JFK in C und die Crew ist einfach freundlich, professionell, zuvorkommend...ich kann gar nix Besonderes hervorheben, außer das es natürlich etwas Besonderes ist, so fliegen zu dürfen. Mein Nebenmann zB wollte sich mit dem Flugbegleiter auf seiner Seite vor Takeoff ein paar Mal unterhalten, hatte ein paar Sonderwünsche mit Getränken und mit seinem Essen...hat auch alles gepasst, alles freundlich. Ich für meinen Teil hatte überhaupt keine Sonderwünsche und hab' mich trotzdem wohlgefühlt.

Ich find's schön, wenn man irgendwo das Gefühl hat, die Crew an Bord macht ihre Sache super, weil sie's kann und Spaß an ihrem Job hat. Nicht unterwürfig, nicht übermäßig theatralisch, einfach nur freundlich. Danke für einen schönen Flug!
 

210597

Erfahrenes Mitglied
11.10.2017
377
178
Sonntag der 20.05., TXL-FRA mit LH 203. Sonntagabend vor einem Feiertag, letzter Flug des Abends nach Frankfurt. Und der geneigte Leser wird's ahnen: Das ganze Flugzeug voll mit immer noch völlig debil vor sich hingrinsenden, unendlich glücklichen Fans der Eintracht :D Locker 80% in Fanklamotten unterwegs und auf dem Heimweg von einem der schönsten Tage ihres Lebens.

Was ich etwas schade fand: Auf dem Weg in den Flieger hatte ich fast das Gefühl, dass sich die Leute absichtlich so ein bisschen beruhigten, so nach dem Motto "So, jetzt aber mal ernst gucken." Ich glaube auch nicht, dass es snob-mäßig ist wenn ich vermute, dass da auch der ein oder andere dabei war, der nicht jede Woche fliegt.

Dieser etwas gedrückten Stimmung entgegen wirken wollte offensichtlich die Crew. Erstmal superfreundliche Begrüßung für jeden, dann erste Ansage über das PA-System:

"Gutennnnnnnn Abend, und erst einmal herzlichen Glückwunsch den Pokalsiegern!"

(der ganze Flieger applaudiert frenetisch)

"...und für unseren Fanflieger gibt es heute Abend selbstverständlich Getränke umsonst!"

(wieder frenetischer Applaus, eine Stimme grölt hinten lautstark: "FREIIIIBIIIIIIIIIIER!")

So in dem Stil ging das dann weiter. Die Flugbegleiter waren einfach nur gut drauf, es muss für sie wohl auch der letzte Flug am Abend gewesen sein, und alle fühlten sich einfach nur wohl.

Kurz vor der Landung musste ich nochmal kurz nach vorne auf einen kleinen Boxenstopp und vorbei an den drei leeren Reihen der Business Class. Dort fand ich unsere beiden Flugbegleiter vor, wie sie fröhlich mit einem unserer Passagiere am Schnacken waren, der einen Sekt in der Hand. "Möchten Sie auch einen? Wir müssen den sonst wegkippen!" :D

Ich jedenfalls bedankte mich für den lustigen Flug und meinte, die beiden seien echt genau die richtige Crew für das Publikum hier. Eigentlich würde ja echt nur noch fehlen, dass sie vor dem Flug noch Eintracht-Hymnen gespielt hätten.

"Wir wollten ja! Er hat aber vergessen was runterzuladen! Das ist so schade!"

(...kurzes Grübeln meinerseits...)

"Also wenn's das nur ist: Ich hab' welche auf dem Handy."

Das war dann der erste und wohl einzige Flug in meinem Leben, bei dem nach der Landung "Schwarz-Weiß wie Schnee" über das PA-System gespielt und vom ganzen Flieger mitgesungen wurde. :D

Es gibt (vermutlich nicht nur) ein Video davon: https://twitter.com/KohlenSchaufler/status/998293729827057664

Tja, was soll ich sagen. Besonderer Anlass, besonderer Flug! Danke an die Crew, die instinktiv gecheckt hat für wie viele ihrer Passagiere der Tag was Besonderes war und sich spontan dazu entschied, dazu noch ein kleines bisschen was beizutragen.

____

PS: Eins wollte ich noch hinzufügen, bevor hier der Eindruck entsteht, das sei eine reine Spaßtruppe gewesen: Eine persönliche Begrüßung als SEN habe ich auch auf dem Flug bekommen, und die ist auf Inlandskurzstrecke nun wirklich kein Alltag!
 

PAXfips

Erfahrenes Mitglied
15.12.2016
1.652
136
HAM
LH13 HAM-FRA am denkwuerdigen 3. Juni :)

Gate: auch wenn man eigentlich nichts beantworten konnte, immer freundlich wiederholt: "Wir wissen ohne Strom auch nichts".

Crew: trotz aller Widrigkeiten den Humor behalten (mangels Computer nicht gerade wenig Sitze "doppelt" belegt): "Boarding completed - VIELLEICHT" - spaeter dann "Boarding completed - TATSAECHLICH" :) Die vielen Anschlussfluege Fragen...

Flightdeck: es als einer der wenigen geschafft haben, ATC davon zu "ueberreden", dass man doch starten kann. Viele waren es nach 10 Uhr nicht.
 
  • Like
Reaktionen: Australia

xscampi

Reguläres Mitglied
23.01.2010
93
0
Hintertaunus Nähe Feldberg
LH568 am 07.06. FRA-LOS

Vielen Dank an die gesamte Crew in der C. Ich saß alleine im "Stübli" und habe einen First Class Service in der Business Class genossen. Sehr nette Gespräche, sehr natürliche Crew, sehr guter Service und persönliche und herzliche Verabschiedung durch die Purserin und ich habe noch ein kleines Geschenk erhalten.

Leider hat die Party in meiner "Stübli-Lounge" nicht stattgefunden, wie eine Flugbegleiterin spaßeshalber vorgeschlagen hat. Aber der Flug wird mir auch so noch lange in sehr guter Erinnerung bleiben.
 

Flocke77

Reguläres Mitglied
18.02.2015
44
3
Flug LH418 am 20.05.2018

Sehr freundliche und aufmerksame Crew. Mein Mann hatte Geburtstag und wurde von der Purserin mit einem Geschenk aus der Business und mit Schokolade überrascht.

Bei der reservierten Sondermahlzeit für meine Tochter gab es leider Probleme (diese wurde vom Caterer nicht geliefert). Die Crew war aber sehr um Ersatz bemüht und brachte Obst aus der Business C.

Spitze, vielen Dank.
 
  • Like
Reaktionen: tripleseven777

hfngee

Reguläres Mitglied
01.05.2018
72
0
HEL
LH2465 am 29.6.:
Abflug ca. 2 Stunden später (können auch eineinhalb gewesen sein), der Pilot kam
dann nach dem Boarding selbst raus und hat uns erzählt dass wohl zwei Maschinen
ausgefallen wären. Sehr angenehme Art, das Kabinenpersonal (alle hatten eigentlich seit
16:00 Feierabend) war ausgesprochen freundlich - für alle die einen Anschlussflug ver-
passen würden war man schon währenf des Fluges Hotelzimmer am Organisieren.

An dieser Stelle auch mal ein Lob ab die LH-Leute am Boden, ich disponiere selbst (wenn auch keine
Flugzeuge und weiss das Auftreiben einer Ersatzmaschine zu schätzen)
So gehts auch, liebe Norwegian (siehe einer meiner früheren Posts).
 
  • Like
Reaktionen: tom0112

Micha1976

Erfahrenes Mitglied
09.07.2012
3.200
1.041
Heute LH 2718 auf MUC-HAM: Absolut authentische, hilfsbereite und warmherzige Cityline-Crew. Für mich war's der beste Flug seit Wochen.
Vielen Dank nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

AmalieTeander

Neues Mitglied
25.05.2017
19
1
LH446 am 05.07.2018: für mich bislang beste Erfahrung auf einem Flug mit LH. Nette Begrüßung beim Boarding in der "guten Stube" der 747 sowie im gesamten weiteren Verlauf. Kurz vor Landung nahmen sich die beiden Flugbegleiterinnen sich auch noch reichlich Zeit um sich persönlich von jedem ihrer Fluggäste zu verabschieden.
Absoluter 5-Sterne-Service!!!
 

Australia

Erfahrenes Mitglied
30.05.2017
380
0
Wo kann man sich denn richtig formal für den besonderen Service eines Mitarbeiters bedanken?! Also, ihn/sie auch namentlich nennen und sicher gehen, dass sie Rückmeldung bekommen bzw das auch ankommt?

Mir hat heute eine wirklich wundervolle Dame in der Lounge den ganzen Tag gerettet und das auch noch ohne explizite Bitte darum, sondern auf Eigeninitiative (nein, nicht das, was ihr jetzt denkt ;)). Ich möchte nur nicht ins Detail gehen, weil ich nicht weiß, ob ihr starkes Entgegenkommen noch unter normale Kulanz fällt; nicht, dass sie nachher noch Ärger bekommt und der Schuss "nach hinten losgeht".
 

Dreaonline

Erfahrenes Mitglied
29.04.2012
383
49
CGN
27.09. LH 450 FRA-LAX
das Team in der F hat uns einen wunderbaren Flug bereitet, sehr professionell, routiniert, zuvorkommend und für unsere erste LH-F-Erfahrung wunderbar ohne irgendwelche Besanstandungen.
Wir haben es genossen und waren begeistert
 

Dreaonline

Erfahrenes Mitglied
29.04.2012
383
49
CGN
Da das auch für Swiss gilt....:

13.10. LX 39 SFO-ZRH
Das F-Team um Herrn Stocker (Frau Friedli und Herr Netti) haben uns einen unvergesslichen Flug bereitet. Neben der Professionalität, Routine waren insbesondere die Herzlichkeit und das persönliche Umsorgen eine ganz besondere Erfahrung. Wir hatten Spass und die Crew hatte es auch. An dieser Stelle auch nochmals lieben Dank für SWISSIE
4AF84471-EDC5-4507-8281-DCE493E8B1BB.jpg
Oder wie heisst das putzige Kerlchen?Bekommt einen Platz bei den Badeenten.....
Dieser Flug hat uns noch ein klein wenig besser gefallen, als der Hinflug mit LH, wobei das Klagen auf SEHR hohem Niveau ist.
 

Dieter_1000

Neues Mitglied
10.09.2018
8
0
Bin im A380 von Frankfurt nach Johannesburg. Die Crew war sehr nett und hilfsbereit. Meine Lieblings Airline nach Qatar Airways ist auf jedenfall LH. Freue mich schon auf den nächsten Flug! Weiter so...
 

210597

Erfahrenes Mitglied
11.10.2017
377
178
Gestern LH von HND nach FRA im Separee in der C. Ich war vor Monatsbeginn hingeflogen und stelle fest: Neue Speisekarte. Und, Zeichen und Wunder: Die LH hat auch mal am Bier was gemacht! Es gibt Warsteiner Weihnacht.

Ich also direkt eins bestellt. Als die Flugbegleiterin wieder kommt, hat sie allerdings ein normales Pils in der Hand. Na gut, was soll's, schmeckt auch, passt schon. Brauchste ja jetzt keinen Aufstand wegen veranstalten oder gutes Bier zurückschicken, Gott bewahre.

Irgendwann kommt sie dann aber noch einmal zurück und ich frage mal vorsichtig, ob es denn stimmen würde, dass es jetzt zum neuen Monat auch ein neues Bier an Bord gäbe. Etwas erstaunter Blick "Ich schau' gerne nochmal nach, sowas hab' ich aber nicht gesehen". Tatsächlich kam sie dann auch zurück "Nee tut mir Leid, das haben wir nicht geladen, wahrscheinlich dann erst auf dem Rückflug." Na gut, passt schon.

So ein paar Minuten später kommt sie dann noch einmal zu mir und fragt: "Steigen Sie noch einmal um oder fliegen Sie nur bis nach Frankfurt?" In meinem Kopf schon Horrorvisionen, das Gaffer-Tape an meinem geschundenen Koffer muss sich verabschiedet haben oder irgendsowas. Nur nach Frankfurt, sag ich. "OK, warten Sie kurz. Ich hab' was für Sie."

Und dann kommt sie mit einer Lufthansa-Einkaufstüte zurück. Inhalt: Zwei Flaschen Weihnachtsbier. "Die Kollegen oben hatten noch welches!" :D Das fand' ich richtig, richtig nett.

Auch in allem anderen war die Crew super, nette Ansagen, aufmerksam aber nicht aufdringlich, einfach ein schönes Flugerlebnis. Hat richtig Spaß gemacht!
 
Zuletzt bearbeitet:

martin_

Erfahrenes Mitglied
19.02.2010
2.946
0
INN
Besten Dank an die gesamte Crew, insbesondere Fr. Josse auf LH731 HKG-MUC am 3.11.2018 in F. Super Service, unaufdringlich und sehr freundlich. Jederzeit wieder!
 
  • Like
Reaktionen: klaus79856

honk20

Erfahrenes Mitglied
19.05.2011
5.357
4
LH 456 09.12.18
F
Starkes Team vorne oben. So schnell habe ich noch keine Crew erlebt, die so schnell, aber nicht hektisch aufgetischt hatte.
Auch Freundlichkeit Top.
Zusammensetzung vorne war gut ausgesucht und eingespielt.

Fazit : Anscheinend hatte LX die Ausbildung übernommen oder man wurde von LX geschult. Bischer kannte ich diese Art und Weise nur von LX.

weiter so. Danke
 
  • Like
Reaktionen: klaus79856

Funtracer

Erfahrenes Mitglied
05.12.2014
1.713
502
ZQH
ANZEIGE
300x250
Dank an die Crew auf EW2059 am 11. Dezember. Sicherheitslandung in STR wegen Problemen mit den Landeklappen, was das volle Programm inkl. Schutzhaltung, Evakuierungsprozeduren und Blaulichtgewitter am Flughafen nach sich zog. Glücklicherweise eine unerwartet sanfte Landung ohne weitere Probleme. Die gesamte Crew war sehr professionell und besonnen. (y)
 
  • Like
Reaktionen: mpm und PAXfips