ANZEIGE
A

Anonym38428

Guest
Bedingt lustig, tendentiell eher dämlich ist es, den Kunden der 4U nur einen Storno und nicht eine Umbuchung auf die Schwester OS anzubieten. Oder waren die Yields insgesamt so erbärmlich auf der Strecke?
 

sehammer

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
7.226
1.764
LOWW / LOWG / LOGI / LOXZ / LOKW
Umgekehrt wäre es schlimmer gewesen.
Auf jeden Fall, bleibt nur zu hoffen dass OS die Zuverlässigkeit alsbald wieder nachhaltig in den Griff bekommt. OS wird hier konzernintern "gebeten" worden sein aufzustocken, da man günstiger produziert als 4U und zudem mit Fokker/Embraer Schwachlastzeiten besser abdecken kann.
 
  • Like
Reaktionen: 1 Person

sehammer

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
7.226
1.764
LOWW / LOWG / LOGI / LOXZ / LOKW
Oder waren die Yields insgesamt so erbärmlich auf der Strecke?
Davon ist auszugehen. 4U ist auf TXL-VIE das dritte Rad am Wagen - mit den mickrigen 6/7 reißt man O/D im Vergleich zu AB/OS keine Bäume aus und muss dann auch noch Zubringer für OS im Codeshare spielen, das wird sich nicht ausgezahlt haben.

Es war schon der Vorgängerflug von LH nicht der Bringer.
 

panzi

Erfahrenes Mitglied
02.05.2010
1.034
89
LOWW
os haut ja in den letzten wochen ganz schön neue destinationen raus - bin gespannt wie gut das alles so gehen wird.
dem airport und standort wien tuts sicher gut
 

sehammer

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
7.226
1.764
LOWW / LOWG / LOGI / LOXZ / LOKW
os haut ja in den letzten wochen ganz schön neue destinationen raus - bin gespannt wie gut das alles so gehen wird.
Grundsätzlich muss man sagen dass das allesamt keine Neu- sondern Wiederaufnahmen von bereits von OS/VO/HG geflogenen Strecken bzw Übernahmen von ehemaligen LH/4U-Strecken sind:
- MAN gab es vor Jahren von NG
- der "neue" TXL-Flug wurde von 4U "übernommen"
- der "neue" HAM-Flug am Nachmittag war bis vor wenigen Jahren bei LH im Programm

Die Aufstockungen und Neuaufnahmen waren schon längst überfällig, um der stark ausgebauten Langstrecke nicht die Feederbasis zu nehmen. Gerade Westeuropa hat man ja sträflichst vernachlässigt.

Im Zusammenhang mit diesen Plänen ist der Wetlease der OV-E70 natürlich nur ein Tropfen auf den heißen Stein, den Sommer über wird man sehen ob das System diesen Flugplan aushält.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pehabal

Erfahrenes Mitglied
10.07.2010
427
60
Basel
  • Like
Reaktionen: flospi und rorschi

flygirl

Erfahrenes Mitglied
05.07.2009
303
2
Einstellungen bei 4U:

DUS-STN und CGN-FDH zu Mitte Juni
DUS-LED zu Anfang August

Von DUS-STN bin ich auch betroffen. 4U hat freundlicherweise soeben eine Email geschickt und den Abflugsort von DUS auf CGN geändert. Natürlich ohne Angebot z.B. für Rail&Fly zur Kompensation der Strecke von DUS nach CGN. Muss wohl eine Alternative suchen....
 
A

Anonym38428

Guest
Von DUS-STN bin ich auch betroffen. 4U hat freundlicherweise soeben eine Email geschickt und den Abflugsort von DUS auf CGN geändert. Natürlich ohne Angebot z.B. für Rail&Fly zur Kompensation der Strecke von DUS nach CGN. Muss wohl eine Alternative suchen....

Das ist mies. Aber (aus Sicht von 4U) verständlich - zu den lächerlichen Preisen die man nach STN angeboten hat, will man die Gebühren in LHR nicht bezahlen.
 

flygirl

Erfahrenes Mitglied
05.07.2009
303
2
Das ist mies. Aber (aus Sicht von 4U) verständlich - zu den lächerlichen Preisen die man nach STN angeboten hat, will man die Gebühren in LHR nicht bezahlen.

Stimmt, aber LHR kommt leider aufgrund der Lage überhaupt nicht in Frage. Ausnahmsweise ist STN der perfekte Airport bzw. wäre der perfekte Airport. :confused:
 
A

Anonym38428

Guest
All dies wird zur Sanierung der AUA beitragen. Wir sehen das einfach nur noch nicht.
 
  • Like
Reaktionen: 1 Person