ANZEIGE

flying_mom

Erfahrenes Mitglied
03.11.2014
1.750
21
CGN
ANZEIGE
Also ich persönlich bin heilfroh, bereits eine Reise in die USA für nächsten Sommer gebucht zu haben. Die Prämienverfügbarkeit für die Sommerferien sind jetzt nicht mehr gut und die Vollzahlertickets sind über Nacht deutlich teurer geworden. Verloren habe ich durch frühes Planen und Buchen nichts. Und Spaß hat es auch gemacht.
 

Uncle Sam

Erfahrenes Mitglied
03.10.2020
730
1.121
schade um die Mühe Flüge, Hotels und Dinge vor Ort rauszusuchen und zu recherchieren
Aber "während" der Pandemie konnte man günstig Hotels und Mietwagen buchen. Heute sind die Preise jenseits von Gut und Böse.

Wenn die Einreise dann klappt, kann man sich über einen guten Preis freuen. Wenn nicht, kann man kostenfrei stornieren.
 
  • Like
Reaktionen: flying_mom

floydburger

Erfahrenes Mitglied
23.11.2018
502
349
Ich finde aktuell gar keine Award-Verfügbarkeiten mit LX ex ZRH, völlig egal welches Datum, Ziel in den USA oder welche Reiseklasse. Soll das so oder kommt da noch mal was?
 

Micha1976

Erfahrenes Mitglied
09.07.2012
2.301
194
Aber "während" der Pandemie konnte man günstig Hotels und Mietwagen buchen. Heute sind die Preise jenseits von Gut und Böse.

Wenn die Einreise dann klappt, kann man sich über einen guten Preis freuen. Wenn nicht, kann man kostenfrei stornieren.
Richtig, habe ich auch für diverse Termine "auf Verdacht" so gemacht und dann storniert, wenn es doch nicht passte. So konnte ich mir z.B. für November/Dezember 4*-Hotelzimmer mitten in Manhattan zu Raten von knapp unter 100 Dollar + Taxes sichern.
 

Micha1976

Erfahrenes Mitglied
09.07.2012
2.301
194
Ich finde aktuell gar keine Award-Verfügbarkeiten mit LX ex ZRH, völlig egal welches Datum, Ziel in den USA oder welche Reiseklasse. Soll das so oder kommt da noch mal was?
Ich habe gar keinen großen Aufwand betrieben, einfach mal den 15.12.21 als Datum und LAX als Ziel genommen und finde die Verbindung auf LX40 für 30.000 Meilen + 199 CHF in Eco.

Wenn du mir einen anderen Flughafen und Monat gibst kann ich das gerne auch nochmal gucken.
 
  • Like
Reaktionen: floydburger

floydburger

Erfahrenes Mitglied
23.11.2018
502
349
Ich habe gar keinen großen Aufwand betrieben, einfach mal den 15.12.21 als Datum und LAX als Ziel genommen und finde die Verbindung auf LX40 für 30.000 Meilen + 199 CHF in Eco.

Wenn du mir einen anderen Flughafen und Monat gibst kann ich das gerne auch nochmal gucken.

Ok, danke. Ich hab vor allem nach ORD und BOS Roundtrips in 2022 geschaut und nur Umsteigeverbindungen über FRA, MUC... gefunden.
 

Micha1976

Erfahrenes Mitglied
09.07.2012
2.301
194
Ok, danke. Ich hab vor allem nach ORD und BOS Roundtrips in 2022 geschaut und nur Umsteigeverbindungen gefunden.
Hab das gerade nicht auf dem Zettel, weil ZRH für mich in Richtung USA ein noch größerer Umweg wäre als FRA oder MUC, aber fliegen die die beiden Flughäfen momentan überhaupt (täglich) an?
 

floydburger

Erfahrenes Mitglied
23.11.2018
502
349
Hab das gerade nicht auf dem Zettel, weil ZRH für mich in Richtung USA ein noch größerer Umweg wäre als FRA oder MUC, aber fliegen die die beiden Flughäfen momentan überhaupt (täglich) an?

Laut Expertflyer ORD täglich und BOS 6x wöchentlich. Nächsten Sommer BOS dann wieder 2x täglich, wobei da natürlich noch viel passieren kann.

Für mich ist MUC und ZRH etwa gleich weit entfernt, und im Zweifesfall ziehe ich LX vor. Daher ist das bei mir regelmäßig mit auf dem Schirm. :)
 

oliver2002

Indernett Flyertalker
09.03.2009
6.186
468
47
MUC
www.oliver2002.com
Ich bin mal gespannt welche Impfungen die CDC für Ausländer erlaubt. In D sind ja Kreuzimpfungen und nur 1 Impfung für Genesene usus, in Amiland nicht unbedingt. Die Stiko/PEI musste dies ja detailliert klarstellen, damit auch alle Versionen der AZ Impfung (z.B. aus Indien) akzeptiert werden:

Bei mir hat das Impfzentrum in M eine Impfung mit AZ representativ für die Genesung in System eingetragen und die eine Impfung mit Biontech steht somit als 2/2 im EU Impfzertifikat. Heut ist meine Frau dran, mals sehen was jetzt im Zertifikat steht. Ohne Biontech 2/2 wird es wohl keine Einreise in die USA geben ... :oops:
 

Champuslümmel1

Erfahrenes Mitglied
14.10.2010
582
109
Düsseldorf
Also ich persönlich bin heilfroh, bereits eine Reise in die USA für nächsten Sommer gebucht zu haben. Die Prämienverfügbarkeit für die Sommerferien sind jetzt nicht mehr gut und die Vollzahlertickets sind über Nacht deutlich teurer geworden. Verloren habe ich durch frühes Planen und Buchen nichts. Und Spaß hat es auch gemacht.
Bin auch froh, dass ich vor der Ankündigung Award-Flüge für Juni (DUS-MUC-BOS-MUC-DUS in C/C) und im August (DUS-FRA-SFO-FRA-DUS in C/F) gebucht habe. Denke jetzt würde ich als lediglich FTL wenig erfolgreich sein.
 

Micha1976

Erfahrenes Mitglied
09.07.2012
2.301
194
Laut Expertflyer ORD täglich und BOS 6x wöchentlich. Nächsten Sommer BOS dann wieder 2x täglich, wobei da natürlich noch viel passieren kann.

Für mich ist MUC und ZRH etwa gleich weit entfernt, und im Zweifesfall ziehe ich LX vor. Daher ist das bei mir regelmäßig mit auf dem Schirm. :)
Für 11.6-18.6.22 fand ich gerade ZRH-ORD mit LX8/LX9 in Premium Eco. Business ginge an den Tagen aber nur mit LX nach MUC und weiter mit LH auf dem Hinweg und zurück mit AC und LX über YUL.

Es scheint also was zu geben, aber nicht auf allen Flügen und nicht an allen Tagen ;-)
 
  • Like
Reaktionen: floydburger

floydburger

Erfahrenes Mitglied
23.11.2018
502
349
Für 11.6-18.6.22 fand ich gerade ZRH-ORD mit LX8/LX9 in Premium Eco. Business ginge an den Tagen aber nur mit LX nach MUC und weiter mit LH auf dem Hinweg und zurück mit AC und LX über YUL.

Es scheint also was zu geben, aber nicht auf allen Flügen und nicht an allen Tagen ;-)

YUL, oha. :D Na ich werd mal etwas abwarten und dann telefonisch schauen was geht.
 

metollica80

Erfahrenes Mitglied
16.05.2010
443
0
MA/LU
Da ich im Sommer das Vorkaufsrecht auf Tickets für zwei Konzerte meiner Lieblingsband zu deren 40-jährigem Jubiläum im Dezember in SFO wahrgenommen hatte, bin ich jetzt mehr als froh, dass ich scheinbar fliegen darf. Entsprechend habe ich direkt einen Prämienflüge in Business ab MUC gebucht... mal schauen, was da an Gängelei (Impfnachweis, PCR-Test etc...) noch so auf mich zukommt.
 

Senator3105

Reguläres Mitglied
07.06.2013
67
4
Ich bin mal gespannt welche Impfungen die CDC für Ausländer erlaubt. In D sind ja Kreuzimpfungen und nur 1 Impfung für Genesene usus, in Amiland nicht unbedingt. Die Stiko/PEI musste dies ja detailliert klarstellen, damit auch alle Versionen der AZ Impfung (z.B. aus Indien) akzeptiert werden:

Bei mir hat das Impfzentrum in M eine Impfung mit AZ representativ für die Genesung in System eingetragen und die eine Impfung mit Biontech steht somit als 2/2 im EU Impfzertifikat. Heut ist meine Frau dran, mals sehen was jetzt im Zertifikat steht. Ohne Biontech 2/2 wird es wohl keine Einreise in die USA geben ... :oops:
Einfach nochmal zu gegebener mit BT impfen lassen, dass Du 2x BT und gut ist, wärst nicht der erste ;-)
 

Walreiter

Aktives Mitglied
19.11.2018
161
77
Aber "während" der Pandemie konnte man günstig Hotels und Mietwagen buchen. Heute sind die Preise jenseits von Gut und Böse.

Wenn die Einreise dann klappt, kann man sich über einen guten Preis freuen. Wenn nicht, kann man kostenfrei stornieren.
ich hab samstag gebucht für 34 tage auf oahu ein camry oder ähnlich für 1700 franken. mal schauen villeicht geht dann noch was bei den preis
 

Cflyer

Erfahrenes Mitglied
11.10.2015
1.508
416
HPN
Nimm doch einen U-Haul, ab 9,99 am Tag!

Die werden aber ziemlich pricy da keine Meilen inklusive.

ich hab samstag gebucht für 34 tage auf oahu ein camry oder ähnlich für 1700 franken. mal schauen villeicht geht dann noch was bei den preis

Stimmt, die Preise haben schon ziemlich angezogen. Hatte letztes Mal (zwangsläufig) einen Mercedes GLE von SIXT, weil es sonst nichts Vernünftiges gab wo man einigermassen Gepäck hätte unterbringen können. Kostenpunkt: $2,100 / drei Wochen.