Du möchtest das Forum unterstützen?
Buche Deine Hotel-Aufenthalte bei Hilton über diesen Link
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 165

Thema: Hilton Annehmlichkeiten und Upgrades bei Buchung über Portale / Drittanbieter

  1. #141
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    01.10.2018
    Beiträge
    55

    Standard

    ANZEIGE
    Quadro-Nein
    ICPUI sagt Danke für diesen Beitrag.

  2. #142
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    in den Untiefen des Westerwalds
    Beiträge
    173

    Standard

    Ich biete ein entschiedenes "Vielleicht". Hilton Hotel in Alexandria, VA wurde über Booking.com gebucht und im Hotel alle Gold-Statusvorteile erhalten, allerdings keine Punkte oder Stay Credits erhalten. Aber gemäß T&C stehen einem keine Vorteile zu.

  3. #143
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2018
    Beiträge
    29

    Standard

    Bei Buchung mit Amex Plat. soll es anscheinend wohl funktionieren. Hätte ich vlt noch erwähnen solllen.

  4. #144
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    25.11.2014
    Beiträge
    114

    Standard

    Welche Gold Status Vorteile erwartet ihr? Ich bin im Moment in den USA und war im Hampton Inn, Garden Inn und jetzt im Home2. Ich habe den Gold Status, aber mehr wie zwei Flaschen Wasser und einen Schokoriegel sind nicht drin.
    Ok, im Garden Inn kann man sich die Frühstückseier bestellen wie man sie gerne haben möchte. Bin mir sicher, das wäre ohne Status auch gegangen.

    Man sollte das ganze nicht überbewerten.
    das_olli sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #145
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ed Size
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    9.434

    Standard

    Zitat Zitat von schuberth1 Beitrag anzeigen
    Welche Gold Status Vorteile erwartet ihr? Ich bin im Moment in den USA und war im Hampton Inn, Garden Inn und jetzt im Home2. Ich habe den Gold Status, aber mehr wie zwei Flaschen Wasser und einen Schokoriegel sind nicht drin.
    Ok, im Garden Inn kann man sich die Frühstückseier bestellen wie man sie gerne haben möchte. Bin mir sicher, das wäre ohne Status auch gegangen.

    Man sollte das ganze nicht überbewerten.
    Das Frühstück im HGI kostet ohne Status Geld, und man hat mit Status den Premium Wifi Zugang, der gerade wenn man z.B. streamen möchte von Vorteil ist. Home2 ist eh Schrott, und die US Hamptons bieten gute Zimmer aber sonst nix (das Plastik Frühstück kann man auslassen).

    Ein Frühstück für zwei in einem Conrad in New York ist da was ganz anderes und sicher ein Vorteil (auch Angesichts der New Yorker Preise).
    KevinHD sagt Danke für diesen Beitrag.
    "die letzten Jahrzehnte haben uns gelehrt, dass es viel leichter ist, neue Straßen und Häuser und moderne Fabriken zu bauen, als aus geknebelten Untertanen tolerante Demokraten zu machen"

  6. #146
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.02.2018
    Beiträge
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Ed Size Beitrag anzeigen
    Das Frühstück im HGI kostet ohne Status Geld, und man hat mit Status den Premium Wifi Zugang, der gerade wenn man z.B. streamen möchte von Vorteil ist. Home2 ist eh Schrott, und die US Hamptons bieten gute Zimmer aber sonst nix (das Plastik Frühstück kann man auslassen).

    Ein Frühstück für zwei in einem Conrad in New York ist da was ganz anderes und sicher ein Vorteil (auch Angesichts der New Yorker Preise).
    Dem stimme ich zu, je nachdem in welchem Hotel man ist, sind die Vorteile schon ganz angenehm. In einem Conrad ein kostenloses Zimmerupgrade (Suite only Hotel), kostenloses Frühstück für 2, Internet (eventuell nur Upgrade auf High Speed) und Early Check-In sowie Late Check-Out können schon von Vorteil sein.
    Ich war vor einem Monat im Waldorf Astoria Dubai und habe diese Dinge in Anspruch genommen und fand es sehr gut (allerdings Direktbuchung bei Hilton).

  7. #147
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.468

    Standard

    Zitat Zitat von andele123 Beitrag anzeigen
    Dem stimme ich zu, je nachdem in welchem Hotel man ist, sind die Vorteile schon ganz angenehm. ...
    Egal in welchem Brand oder Hotel ich war, als unangenehm habe ich bisher noch keinen Vorteil empfunden!
    Citadel sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #148
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    23.05.2015
    Beiträge
    868

    Standard

    Mein neuer Arbeitgeber nutzt ein Portal zur Hotelbuchung, das im Prinzip nur eine firmeneigene Oberfläche für Hotel.de ist. Ich habe vorher noch nie bei Hotel.de gebucht, aber jetzt mal probeweise darüber für eine beruflich veranlasste Übernachtung eine Nacht in einem Hilton und konnte während der Buchung Hilton Honors als Treueprogramm wählen sowie meine Nummer hinterlegen. Vor Ort wurde kein Unterschied gemacht, Status wie immer anerkannt, Stay/Night/Points/Miles gutgeschrieben. Fand ich interessant, auch wenn ich ab jetzt wieder direkt buchen werde, um aus allen Raten wählen zu können.
    janosbinder und das_olli sagen Danke für diesen Beitrag.
    "Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf"
    Oscar Wilde

  9. #149
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    03.08.2017
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    148

    Standard

    Bei meinem Arbeitgeber (Konzern) das gleiche, CWT heisst der Dienstleister ... allerdings wird dann über booking.com gebucht und es gibt keine Punkte oder Statusvorteile. Ich buche sogar zu höheren Preisen und muss im Hilton das Frühstück bezahlen. Ich könnte k..... Verbindlich muss ich so buchen, sonst werden die Hotelkosten nicht gezahlt. Sinn macht das alles nicht.

  10. #150
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von schlschn Beitrag anzeigen
    Da wurdest du leider falsch informiert. AMEX hat einen direkten Deal mit der Hilton-Gruppe (weshalb AMEX Platinum-Card-Inhaber z.B. automatisch bei Hilton den Gold-Status bekommen). Dieser Vertrag stellt sicher, dass bei Buchung über AMEX auch die Status-Anerkennung sichergestellt ist und Punkte sowie weitere Benefits gewährt werden.
    Gibt es das schriftlich? Also buche ich mit Reiseguthaben und lasse es einfach im Hotel eintragen bzw. vorher für die App?

  11. #151
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257

    Standard

    Wenn du das Reiseguthaben nutzt, wird die Buchung über Expedia abgewickelt. In dem Fall gibt es weder Punkte noch Statusvorteile. Du hast im Buchungsvorgang noch nicht mal die Möglichkeit, deine Mitgliedsnummer einzugeben.

    Anders verhält es sich, wenn du "normal" über Amex buchst. Ich mach das meistens telefonisch, um sicherzugehen, dass meine Mitgliedsnummer in der Buchung steht. Dann sind Statusvorteile und Punkte sichergestellt.

  12. #152
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.01.2017
    Ort
    NUE/MUC
    Beiträge
    369

    Standard

    Ich war zuletzt im Hilton Munich Airport - gebucht über Reiseguthaben der AMEX (im Endeffekt Expedia).
    Nach der Buchung habe ich beim Hotel angerufen um die Mitgliedsnummer zu hinterlegen.

    Statusvorteile als Diamond wurden alle gewährt - Punkte gab es (wie erwartet) keine.
    schlschn sagt Danke für diesen Beitrag.

  13. #153
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    Hilton gibt doch die Preisgarantie das die am billigsten sind. Einmal auf der Hiltonseite geschaut und dann auf HRS etc. Bildschirmkopie gemacht und den besseren Preis bei Hilton einfordert. Geht leider nicht bei Pauschalbuchung mit Flug

  14. #154
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    173

    Standard

    War im Hilton Madrid Airport, gebucht bei Expedia.

    Upgrade gabs trotz Verfügbarkeit nicht, aber Frühstück und Late Checkout.

  15. #155
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    492

    Standard

    Zitat Zitat von civili98 Beitrag anzeigen
    War im Hilton Madrid Airport, gebucht bei Expedia.

    Upgrade gabs trotz Verfügbarkeit nicht, aber Frühstück und Late Checkout.
    Ist wohl ein wenig hit or miss, mir wurde letzte Woche beim Checkin explizit gesagt das es keine Benefits gibt da nicht ueber Hilton gebucht wurde. Punkte und Stay gabs dann trotzdem.

  16. #156
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    39

    Standard

    Hallo,
    ich hab seit längerem wieder einmal gezwungenermaßen über HRS gebucht (Hilton Berlin, gleiche flexible Rate wie über Hilton direkt) und das Hotel angeschrieben, dass Sie meine Honors Nummer bitte hinterlegen mögen. Dies wurde auch gemacht, jedoch wurde mir mitgeteilt, dass ich weder "Punkte für diese Buchung,... noch Benefits, erhandeln würde, da nicht direkt über uns, sondern über einen Drittanbieter gebucht worden ist." Deckt sich das mit euren Erfahrungen/den AGBs, ich hätte bisher verstanden, dass flexible Buchungen über HRS als eligable Stay anzusehen sind.
    Danke und lG
    Tobias

  17. #157
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.07.2012
    Ort
    Raum HD
    Beiträge
    996

    Standard

    Zitat Zitat von TobiasB Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich hab seit längerem wieder einmal gezwungenermaßen über HRS gebucht (Hilton Berlin, gleiche flexible Rate wie über Hilton direkt) und das Hotel angeschrieben, dass Sie meine Honors Nummer bitte hinterlegen mögen. Dies wurde auch gemacht, jedoch wurde mir mitgeteilt, dass ich weder "Punkte für diese Buchung,... noch Benefits, erhandeln würde, da nicht direkt über uns, sondern über einen Drittanbieter gebucht worden ist." Deckt sich das mit euren Erfahrungen/den AGBs, ich hätte bisher verstanden, dass flexible Buchungen über HRS als eligable Stay anzusehen sind.
    Danke und lG
    Tobias
    Nö, laut Honorsprogrammbedingungen ist das genau so:


    1. Specifically excluded from the definition of "stay" are the following types of ineligible stays:
      • (,,,)
      • third party websites bookings (irrespective of rate paid);

  18. #158
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    110

    Standard

    Zitat Zitat von biehlermi Beitrag anzeigen
    Ich war zuletzt im Hilton Munich Airport - gebucht über Reiseguthaben der AMEX (im Endeffekt Expedia).
    Nach der Buchung habe ich beim Hotel angerufen um die Mitgliedsnummer zu hinterlegen.

    Statusvorteile als Diamond wurden alle gewährt - Punkte gab es (wie erwartet) keine.
    Moin, habe aktuell auch in München aber das Garden Inn gebucht über Amex Reiseguthaben, hast du das beim Anruf erwähnt das du über das Amex Portal gebucht hast?

  19. #159
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Ralf1975
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    6.006

    Standard Hilton als Pauschalreise

    Hallo,

    besteht eigentlich die Möglichkeit, über TUI oder einen anderen Anbieter ein Hilton-Hotel zu buchen und trotzdem Punkte und Statusvorteile bei Hilton Honors zu bekommen? Flüge und Transfer wären einfach deutlich günstiger als bei Einzelbuchungen, aber ich würde ungern auf die Statusvorteile und Punkte verzichten

    Im konkreten Fall geht es um Cap Verde im Oktober diesen Jahres

    Eventuell gibt es ja einen Möglichkeit...

    Viele Grüße

    Ralf
    Erfahrung ist das, was man kriegt, wenn man nicht bekommt, was man sich vorstellt!

  20. #160
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    16.05.2018
    Beiträge
    32

    Standard Hilton als Pauschalreise

    Ich würde das so sehen, nach der Pauschal-Buchung freundlich bei Hilton anfragen ob irgendwas des Statusses gewährt wird. Ich glaube das einzige das man vielleicht mit Glück bekommen kann, wären Punkte fürn Aufenthalt.
    Geändert von Steffi23 (20.06.2019 um 19:00 Uhr)
    Ralf1975 sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6 7 8 9 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •