Ergebnis 1 bis 18 von 18
Übersicht der abgegebenen Danke22x Danke
  • 1 Beitrag von juliuscaesar
  • 1 Beitrag von Hene
  • 1 Beitrag von juliuscaesar
  • 1 Beitrag von Hene
  • 1 Beitrag von juliuscaesar
  • 1 Beitrag von Hene
  • 1 Beitrag von juliuscaesar
  • 4 Beitrag von AndreasCH
  • 2 Beitrag von juliuscaesar
  • 2 Beitrag von AndreasCH
  • 6 Beitrag von Karl Langflug
  • 1 Beitrag von Karl Langflug

Thema: Kolumbien - der Süden abseits der grossen Städte

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.559

    Standard Kolumbien - der Süden abseits der grossen Städte

    ANZEIGE
    Hallo zusammen,

    hat jemand Reiseerfahrung im tiefen andinen (und amazonischen Süden) Kolumbiens und kann ein paar Tipps geben, was lohnt oder auch nicht? Wie ist die Sicherheitslage? War ja immerhin mal FARC-Gebiet.

    Der Plan ist, von Bogota nach Popayan zu fliegen, ein bisschen Flanieren dort. Dann weiter zum Bergsteigen in den Purace-Nationalpark, anschließend nach San Agustin (bisschen Archäologie) und die Straße nach Mocoa runter (evt. per Faltrad). Von dort wieder per Bus hoch nach Pasto und per Flieger zurück nach BOG. Hatte ungefähr eine Woche dafür terminiert.

    Freu mich über Hinweise.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.524

    Standard

    Leider keine konkreten Tipps zu den genannten Regionen. In der Region um die Desierto de la Tatacoa, die ja gar nicht so weit entfernt ist, habe ich mich prinzipiell sicher gefühlt.

    Tipp: C kostet bei Avianca teilweise weniger als Y inner-kolumbianisch. Das habe ich ausgiebig genutzt bei den drei Kolumbien-Aufenthalten.

    Sprichst du (etwas) spanisch?
    Hene sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF/BER SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC DME OPO PEE

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.559

    Standard

    Ja, mein Spanisch ist zwar einigermassen eingeschlafen, aber zur grundlegenden Kommunikation sollte es reichen. Verstehen kann ich zumindest fast alles.

    Danke für die Tipps. Könnte auch beim Faltradtransport wertvoll sein, zumindest ein Gepäckstück einchecken zu können. Wobei nach Popayan nur Avianca und Easyfly fliegen. Ab Pasto ist das Angebot größer.

    Edit: Je mehr ich mich auf Kolumbien einlese, desto mehr frage ich mich, warum ich es solange ignorieren konnte. Hört sich alles extrem vielfältig an, wie als ob Garcia Marquez' Romane Wirklichkeit bekommen wären.
    Geändert von Hene (06.02.2021 um 16:22 Uhr)
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.524

    Standard

    Ja, sehr lohnenswertes Ziel mit toller Natur, gastfreundlichen Menschen und gutem Preis-Leistungsverhältnis für Europäer.

    Auch sehr sehenswert:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Salento_(Kolumbien)

    Salento, Kaffeeanbau.. Cocoa Tal mit den "Wachspalmen" und schönen Wanderrouten..

    https://www.passengeronearth.com/val...wald-kolibris/

    Falls du doch noch in die Gegend um Medellin kommst: Guatapé
    Hene sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF/BER SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC DME OPO PEE

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.559

    Standard

    Ja, die Gegend bzw. Städtchen südlich von Medellin wie Jardin und Guatape hatte ich auch schon im Blick. Mal sehen. Mache die Feinplanung frühestens zwei Wochen vor Abflug. Ist ja alles gerade eher unsicher...
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.524

    Standard

    Sehr gut. In BOG würde ich sehr wenig Zeit einplanen, ist eine sehr unangenehme Stadt.

    Wenn, dann einen kleinen Abstecher hier hoch machen: https://de.wikipedia.org/wiki/Monserrate_(Kolumbien)
    Hene sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF/BER SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC DME OPO PEE

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.559

    Standard

    Ja, wollte ich auch weitgehend vermeiden. Gerade in Pandemiezeiten finde ich Kleinstädte oder ländliche Gegenden irgendwie die weisere Wahl.
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.764

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    Sehr gut. In BOG würde ich sehr wenig Zeit einplanen, ist eine sehr unangenehme Stadt.

    Wenn, dann einen kleinen Abstecher hier hoch machen: https://de.wikipedia.org/wiki/Monserrate_(Kolumbien)
    Warum eine unangenehme Stadt?

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.524

    Standard

    Zitat Zitat von Aviatar Beitrag anzeigen
    Warum eine unangenehme Stadt?
    Im Gegensatz zu anderen kolumbianischen Großstädten, die ich besucht habe:
    - dreckiger
    - schlechteres Wetter (kühl und viel Regen)
    - subjektiv deutlich unsicherer auf der Straße, mehrere grenzwertige Situationen erlebt, wie sonst in drei Aufenthalten in Kolumbien nicht
    Aviatar sagt Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF/BER SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC DME OPO PEE

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2017
    Beiträge
    2.764

    Standard

    Zitat Zitat von juliuscaesar Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu anderen kolumbianischen Großstädten, die ich besucht habe:
    - dreckiger
    - schlechteres Wetter (kühl und viel Regen)
    - subjektiv deutlich unsicherer auf der Straße, mehrere grenzwertige Situationen erlebt, wie sonst in drei Aufenthalten in Kolumbien nicht
    Verstehe. Welche Städte sind denn deine Favoriten?

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.559

    Standard

    Ich vermute, wir haben es mit einem Medellin-Liebhaber zu tun

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.649

    Standard

    Vor genau einem Jahr war Medellin unsere Basis. Sehr viel und gute Auswahl an Restaurants. Hatten eine Deutsche als Guide, die in Kolumbien lebt.

    Von dort ging es nach Guatape, Jardin, Cartagena etc.

    Waren die schönsten Ferien in Südamerika bisher, noch weit vor Costa Rica.

    Bezüglich Sicherheit, Medellin haben wir uns hauptsächlich mit dem Guide bewegt. Alles andere frei. Während dieser Zeit war der Guide in den Bergen unterwegs, wandern und reiten. Zu dem selben Zeitpunkt wurden da wohl Ranger ermordert. In wie weit ich da alleine unterwegs sein würde, weiss ich so nicht.
    singmeister, Hene, juliuscaesar und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.524

    Standard

    Zitat Zitat von Hene Beitrag anzeigen
    Ich vermute, wir haben es mit einem Medellin-Liebhaber zu tun
    Medellin selbst ist OK. Schöner als Bogota auf jeden Fall. Die Gegend drumherum ist aber traumhaft! so ein schönes Grün habe ich nur selten gesehen in meinem Leben....
    Hene und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF/BER SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC DME OPO PEE

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    3.649

    Standard

    Habe heute mal noch eine Bilderschau zusammengestellt: https://www.vielfliegertreff.de/reis...or-corona.html
    Hene und Aviatar sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    1.077

    Standard

    Ich kenne Kolumbien einigermassen. Wenn du mit gesundem Menschenverstand reist, wird dir nichts passieren. Ich bin natürlich abgebrüht, vielleicht nicht der richtige Gradmesser. Aber ich habe mich in Kolumbien sehr sicher gefühlt. Kolumbianer sind wahnsinnig nett. Man begrüsst sich nicht mit "Hallo", sondern da geht es richtig los. He Hallo, wie geht es? Es ist eine solche Freude, dich hier zu haben ... wenn sich jemand entschuldigt, sagt er nicht "sorry", sondern "bitte, akzeptiere meine Entschuldigung".

    Kolumbien ist landschaftlich ein unglaublich schönes Land, egal wo man hingeht. Man hat die Qual der Wahl.

    Zur Sicherheit. Die Drogenmafia ist in das Vakuum gestossen, dass die FARC hinterliess und die ELN ist immer noch aktiv. Es ist unwahrscheinlich, dass du denen begegnest. Die wollen im Verborgenen operieren. Die Gefahren sind wie in allen Grosstädten die üblichen: Kleinkriminalität. Ich würde im Vergleich zu den anderen Ländern Südamerikas Kolumbien zu den sichereren zählen. Es ist klar, dass man in Paris nicht in die Banlieus geht, genausowenig geht man in Bogota in die südlichen Quartiere.

    Es ist unheimlich schwer, Tipps zu geben, weil es so viele schöne Ecken gibt.

    In Bogotas Verkehr kann man auch für kurze Strecken Stunden verbringen, aber am Abend ist auch unter der Woche immer etwas los (nicht üblich für Kolumbien) und die Menschen sind sehr nett. Medellin liegt spektakulär, aber schön fand ich die Stadt nicht. Sie hat den grossen Vorteil, dass man mit Metro und Gondelbahnen sehr gut vorankommt und so die Sehenswürdigkeiten abklappern kann, die wie Inseln im Häusermeer sind und wer gerne internationale Küche hat, hat hier eine reichhaltige Auswahl an guten Restaurants in sicherer Umgebung. Cali kann man getrost links liegen lassen. Pereira, Armenia, Manizales sind auch keine optische Perlen. Taxifahrer sind m.E.n. in Kolumbien tendenziell ehrlicher und fairer als anderswo. Von Pereira Flughafen nach Pereira war der Betrag so billig, dass ich es kaum glauben konnte.

    In der Region Pereira ist die Landschaft wunderschön und es hat einige Thermalbäder mit Hotelanschluss in sehr schöner Landschaft. In der Region Bogota gefiel mir die Landschaft Richtung Tunja, Vila de Leyva und weiter nach Nordosten, bei Medellin, wie bereits gesagt, liegt Penal und Guatape, sehr schöne Seenlandschaft mit dem Monolithen. Der Vorteil ist, dass die Region gar nicht weit vom internationalen Flughafen Medellin entfernt ist.

    Ich würde gerne mal auf dem Magdalena nach Mompos tuckeln, da gibt es Passagierschiffe. Hab es immer wieder hinausgeschoben.


    Zum Süden. Ich war dort vor 15-20 Jahren, daher kann ich nichts Aktuelles sagen. damals war es sehr gefährlich. Popayan war am Abend leer und es gab viele Überfälle. Es ist eine schöne, weisse Stadt, ich fand sie aber schnell langweilig (das hängt natürlich von den Präferenzen ab). Ich bewegte mich nur auf den Hauptstrassen, das Umland von Pasto war heikel, Pasto selber habe ich als nichts spezielles in Erinnerung, ausser dass ich dort Einheimische kennenlernte. Wir gingen Tanzen, also ich musste, ziehe aber das Bier dem Tanz vor, aber den in Kolumbien ist Frauen einen Tanz zu verweigern gleichbedeutend mit "ich finde dich hässlich" und können dann sehr enttäuscht dreinblicken, also fügte ich mich meinem Schicksal. Früh am Abend musste die Gruppe gehen, es sei später zu gefährlich, nach Hause zu fahren.

    Weiter Richtung Ecuador geht es dann richtig in die Berge. Man sieht viele Rennvelofahrer. (und das bei dem Verkehr). An der Grenze ist noch das Las Lajas, eine Kirche, wenn ich mich recht erinnere, sehr schön gelegen. Cali fand ich weit weniger gefährlich als sein Ruf. Doch plötzlich wurden ganze Häuserblocks von der Polizei abgesperrt und man las in der Zeitung, dass im Umland gekämpft wird. Da wurde man schon nachdenklich. Zum Glück ist das heute vorbei. Nach San Augustin wagte ich es nicht, es hiess, es sei ein Guerillagebiet mit Checkpoints, aber einige Reisende waren dort und hatten keine Probleme und fanden es sehr schön. Ich denke, das wäre sicherlich eine Reise wert.

    Zum Flugverkehr. Es ist wie bei uns. Nimmst du die Billigflieger und alles geht gut - Supersache. Klappt etwas nicht, hast du den Ärger. Avianca verlangt etwas mehr, bietet dir dafür auch einiges mehr.
    Geändert von Karl Langflug (23.02.2021 um 00:28 Uhr)
    Reisemeister, NaPali2008, Hene und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    BER
    Beiträge
    2.559

    Standard

    Lieber Karl,

    das sind sehr hilfreiche Infos, vielen Dank! Da ich auch eher "rustikal" bzw. "abgebrüht" unterwegs bin, denke ich, dass ich mich in diesem (südlichen) Teil Kolumbiens sehr wohl fühlen werde. Es geht im Grunde auch eher um einen Kurztrip von einer Woche, daher glaube ich, werde ich mich auch nicht langweilen.

    Was die Sicherheit angeht, hat sich nach allem, was ich so lese, die Lage in den Departamentos Narino, Cauca und Putumayo in den letzten 10-15 Jahren deutlich zum besseren gewendet (auch wenn die FARC wohl weit im Süden von Putumayo wieder operiert). Wenn man sich nicht gerade die Zeit mit Nachtbusfahrten um die Ohren schlägt oder in die düstersten Vororte spaziert, kurzum sich intuitiv verhält, sollte das ok sein.

    Ich kenne in Südamerika bisher nur Ecuador, Bolivien und Chile von vor 20-25 Jahren, und Peru sehr gut wegen einer längeren Feldforschung vor ein paar Jahren v.a. in der Provinz Piura/Bahia de Sechura. Auf Kolumbien im Vergleich bin ich jetzt mal sehr gespannt.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    22.05.2016
    Beiträge
    1.077

    Standard

    Ich würde das unterschreiben. Ich glaube, das trifft es. Der Süden wird dir sicher sehr gefallen, ich hätte überhaupt keine Bedenken, dort hinzugehen, insbesondere, wenn du reiseerfahren bist, dann wirst du Kolumbien eher als "Leichtgewicht" empfinden Ich hoffe, man versteht, wie ich das meine.

    Ich mag mich noch erinnern, als ich mich in einem dieser bunten Kleinbusse nach hinten setzte, weil ich dort den Rucksack deponieren konnte. Dann kommen die anderen Passagiere, lachen zu mir, diskutieren, wer wo sitzen soll, dann verlangten sie, dass ich lokale Spezialitäten, die sie dabei hatten, probiere. Irgendwann schnallte ich, dass man hier eine Platzreservation hat und ich auf dem falschen Platz sass...
    juliuscaesar sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von juliuscaesar
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    FRA
    Beiträge
    3.524

    Standard

    Diese Offenheit und Freundlichkeit, die Karl beschreibt, machen Kolumbien so einzigartig
    Je nördlicher(bzw. südlicher) die Flugroute, desto höher die Dosis an krebserregender Höhenstrahlung.

    AGP AKL AMS ATH AUH AYT BCN BEG BGY BKK BLB/HOW BLR BNE BOG BOS BRI BRU BUD CAN CDG CGN CHC CIA COK CPH CUN CSX CVG DOH DUB DXB FCO FKB FRA GDN GSE HAJ HAV HEL HER HHN HKT IEV IST KBP KIR KIV LAX LCY LDE LED LGW LHR LIN LIS LPQ LUX LUZ LWO MAA MAD MAH MCO MCT MDE MEL MEX MKY MPL MRS MUC MXP NRT NUE OKA
    ORY OTP PEK PMI PRG PTP PTY PVG REU RUH RZE SIN SKG SMR STR SXF/BER SYD TFS TGM TLL TLS TLV TRV TSF TSV TXL UBP UTP VIE VKO VNO VRA WAW WLG XRY ZQN ZRH Gebucht: ALC DME OPO PEE

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •