Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 230

Thema: Denizen, Revolut/Transferwise aehnlicher Dienst

  1. #1
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    14.11.2017
    Beiträge
    181

    Standard Denizen, Revolut/Transferwise aehnlicher Dienst

    ANZEIGE
    https://www.denizen.io/ mit Unterstuetzung durch BBVA.
    Hat US account # und IBAN.
    199 EUR/Jahr Gebuehren, die aber aktuell nicht erhoben werden.
    Sonst im Grunde ein Revolut aehnliches Angebot, jedoch Debit Karte, die aber nicht offline faehig ist.
    Es werden ATM Gebuehren erstattet, sogar automatisch: https://denizen.zendesk.com/hc/en-us...here-any-fees-
    Und fuer Transfers wird die gestrige mid market rate genutzt, fuer Kartenzahlungen die Mastercard/VISA Referenzkurse:
    https://denizen.zendesk.com/hc/en-us...Denizen-and-Me

    Sieht also zumindest von den Gebuehren attraktiver aus wie Revolut ohne UAH, THB, RUB und Wochenendaufschlaege.
    dee, Droggelbecher und andaci sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2016
    Beiträge
    569

    Standard

    Vielleicht als kleines unwesentliches Detail:
    "For now, we’re in a limited beta, meaning only select expats with bank accounts in Spain and the U.S. can open a Denizen account. But we anticipate adding more countries and additional beta users, with a full launch to come later in 2018."
    Ansonsten muss man wohl davon ausgehen, dass die 199 Euro wohl nicht "für immer" entfallen, wodurch dieses Angebot dann doch eher auf den hinteren Seiten des Forums verschwinden dürfte. Insbesondere, wenn Revolut/N26/etc. bald mit ihrem US-Launch beginnen - und Revolut zumindest ebenfalls US-Kontonummern plant.
    Was Gebühren angeht, bin ich da bei deinen Beispielwährungen lieber ganz old school bei Advanzia. ;-)

    Vielleicht gleich mal zu Beginn der Link dazu, was inzwischen bei allzu vielen Seiten einer Ostereiersuche gleichkommt:
    Preisliste
    Geändert von krimlin (27.03.2018 um 08:37 Uhr)
    amerin, MaxBerlin, Captian Sheridan und 1 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #3
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    46

    Standard

    Mit Wohnsitz in Deutschland kann man auch schon beantragen, siehe hier:
    https://denizen.zendesk.com/hc/en-us...n-is-available

    Zum Thema Kosten/Gebühren heisst es auf deren Homepage:
    As a founding member you are eligible to stay in this status as long as you want. No compromises“

    Und was das im Detail bedeutet wird hieraus ersichtlich:
    DEFF1504-21FB-4D1F-9831-2EC99C4D0F02.jpg
    Geändert von Vipotof (29.04.2018 um 23:59 Uhr)
    Cashback, krimlin, Captian Sheridan und 3 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    310

    Standard

    Zu beachten ist, dass für die Anmeldung ein Reisepass notwendig ist. Ein deutscher Personalausweis wird nicht akzeptiert.
    JFI und meany sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.01.2018
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    1.055

    Standard

    deutsche Internetleitungen sind doch eh zu lahm zum Upload des Videos

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    1.498

    Standard

    Habe bei der Anmeldung nur meine Amerikanische SSN angegeben, meine Steuer-ID hab ich weggelassen. Der Support ist auf twitter bemüht, das nachzutragen und will mich wohl an den ca. 4000 wartenden Anmeldungen vorbei freischalten.

    Interessantes Produkt, mal sehen, was da noch kommt

    Edit: Bin angenommen, aber es dauert noch bis zu 3 tage, bis meine IBAN eingerichtet ist.
    Geändert von netzfaul (01.05.2018 um 21:02 Uhr)
    Public Service Announcement
    IM(H)O: In my (humble) opinion -> Meiner Meinung nach...
    AFAIK: As far as I know -> Soweit ich weiß...
    FAQ und AGB sind bereits Akronyme in der Mehrzahl und bedürfen keinem nachgestellten ‘s’

    Wenn du dich am offtopic-talk beteiligst, hast du kein Recht, "jetzt aber genug OT" oder "zurück zum Thema" zu sagen!

    metabubble.net - Let's do some banking (Random banking posts are random)

  7. #7
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    132

    Standard

    Hat sich das einer von Euch genauer mit Denizen angeguckt? BBVA Compass und Wirecard machen die technische Bankingabwicklung. Aber wo liegt das Geld, wenn man Guthaben überweist?

    Ich beantworte die Frage einmal selbst

    https://denizen.zendesk.com/hc/en-us...ng=how+safe+is

    Freischaltung dauert derzeit bis zu 2 Wochen, bei mir waren es 9 Tage inkl. WE. Alles andere soll jetzt innerhalb von drei Tagen über die Bühne gehen.
    Geändert von txl_SZ (09.05.2018 um 22:36 Uhr)

  8. #8
    JFI
    JFI ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.169

    Standard

    Zitat Zitat von txl_SZ Beitrag anzeigen
    Hat sich das einer von Euch genauer mit Denizen angeguckt?
    .
    Habe die App installiert.

    Während der Video-Legitimation - also kurz nach Drücken des Aufnahme-Buttons, kam bei erstmaliger Nutzung eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben, die ich laut vorlesen sollte.

    Während ich sprach: Crash der App.

    Bei jedem weiteren Versuch crasht die App an derselben Stelle - nur erscheint der vorzulesende Text nun gar nicht erst mehr.
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  9. #9
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    132

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen
    Während ich sprach: Crash der App. Bei jedem weiteren Versuch crasht die App an derselben Stelle - nur erscheint der vorzulesende Text nun gar nicht erst mehr.
    Vor 9 Tagen war es mit der Android-App problemlos möglich. Mal gucken, wann die Bankverbindungen und die Karte kommen.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    STR
    Beiträge
    1.249

    Standard

    Bei mir kam auch ein Fehler bei der Anmeldung, natürlich nachdem ich alle Daten eingegeben hatte. Support ist nicht erreichbar. Man soll eine Nachricht hinterlassen. Ob ich da wirklich mein Geld liegen haben will bin ich mir nicht so sicher.
    MaxBerlin und berndl sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #11
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    46

    Standard

    Zitat Zitat von JFI Beitrag anzeigen

    Während ich sprach: Crash der App.

    Bei jedem weiteren Versuch crasht die App an derselben Stelle - nur erscheint der vorzulesende Text nun gar nicht erst mehr.
    Versuche mal die App neu zu installieren.

  12. #12
    JFI
    JFI ist offline
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    1.169

    Standard

    Zitat Zitat von Vipotof Beitrag anzeigen
    Versuche mal die App neu zu installieren.
    Schon probiert.

    Auch Neuinstallation mit anschließender Rechtefreigabe, bevor die App überhaupt geöffnet wurde.

    Nachdem ich einen Support-Mitarbeiter per Email bzgl. meines Problems angeschrieben habe, erhielt ich einen Tag später folgende Email:

    Your application is being processed


    We have had thousands of users submit applications world wide. We're excited you want to join too!

    What happens next?

    We will review each application carefully*because these are international accounts.

    We may email you or send you a*push notification to change-update-remove some information you submitted if something needs to be changed or looks incorrect.*

    When everything looks good, we approve your application, create your account bank numbers,*and your debit card is mailed in 2 business days.

    How long will this all take?
    *

    Due to*VERY high volume*please*give 5 to 7 business*days to process your application. We are hiring dozens of people to help reduce this time.*
    *

    THANK YOU*VERY MUCH for your patience!
    Foto des Reispasses wird vermutlich später mal angefordert.

  13. #13
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    132

    Standard

    Bekommt man auch den US Account, bisher sehe ich nur eine Wirecardbank IBAN.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Melvia
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    620

    Standard

    habs gestern auch mal probiert - approval pending mal sehen wielang es dauert

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied Avatar von MaxBerlin
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    LGW
    Beiträge
    4.295

    Standard

    Nun schon über 11 Tage. Ich bin mal sehr sehr gespannt...

  16. #16
    Aktives Mitglied Avatar von MaxHeadroom90
    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    173

    Standard

    Zitat Zitat von txl_SZ Beitrag anzeigen
    Bekommt man auch den US Account, bisher sehe ich nur eine Wirecardbank IBAN.
    Bei mir auch so. Ich vermute, dass den US-Account nur Leute bekommen die eine SSN haben.

  17. #17
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    46

    Standard

    Na ja, genau der US-Account neben einen EU-Account scheint ja einer der gewichtigen Gründe zu sein warum man überhaupt bei Denizen einsteigt. Im Übrigen wird genau das ja auch in der Werbung hervorgehoben.
    MaxBerlin, JFI und Xer0 sagen Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    1.378

    Standard

    Zitat Zitat von MaxHeadroom90 Beitrag anzeigen
    Bei mir auch so. Ich vermute, dass den US-Account nur Leute bekommen die eine SSN haben.
    Bei Transferwise gibt es das US-Konto auch ohne SSN
    JFI sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    132

    Standard

    DENIZEN

    Karte war nach zwei Tagen nach Veröffentlichung der eigenen IBAN in der App da.

    --
    Irritiert haben mich die unterschiedlichen Angaben zur Anzahl (nicht Gesamtsumme) kostenfreier Geldabhebungen. EIgentlich liest sich alles so, als wenn diese unlimitiert wären, aber in irgendeinem Unterverzeichnis steht dann plötzlich etwas von 5 Abhebungen pro Monat. Diese Dokumentation muss m.E. klarer werden.

    https://twitter.com/DenizenApp/statu...27607129686018

    --
    N26 lässt sich bereits verbinden (im spanischen Kontomenü).
    Geändert von txl_SZ (13.05.2018 um 16:00 Uhr)

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    25.10.2009
    Ort
    TXL
    Beiträge
    1.414

    Standard

    Im Moment gibt es sogar wohl 100USD für die erste Einzahlung i.H.v. 100 USD: https://www.denizen.io/promotions/
    tamarinde sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 12 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •