Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 93

Thema: Three UK 12GB Datenkarte (Europa, USA, Australien...)

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.506

    Standard Three UK 12GB Datenkarte (Europa, USA, Australien...)

    ANZEIGE
    Nutzt jemand von euch eine UK Three SIM? Dort gibt es ja 12GB die mit der Feel at Home Option innerhalb von 12 Monaten in vielen Ländern verbraucht werden können, Europa, Australien, USA, Hongkong ... für £20. Nach Deutschland bekommt man die Karte für ~27€ geliefert, mit einem Gutschein noch ein bisschen günstiger. Gibt es dazu Erfahrungen? Einige Einschränkungen hat die Karte ja:

    If you roam exclusively in a Feel At Home destination for any 2 complete months in a rolling 12 month period, we may suspend international roaming on your account, which means you'll no longer be able to use your device or allowances abroad. We'd let you know if this were likely to happen first. If you spend a full month abroad but some of that time is spent in a destination that isn't included in Feel At Home, this restriction won't apply.
    There are also restrictions in place regarding how much of your allowance you can use when you're in a Feel At Home destination. These are also set out in your Price Guide.
    If you're in a Feel At Home destination you can use your allowances up to the limits below each month:

    If you have all-you-can-eat data you can use up to 12GB.
    If you have all-you-can-eat texts you can send up to 5000 texts back to the UK.
    If you have 3000 or more minutes included in your allowance you can use up to 3000 minutes on calls back to the UK.
    If you use more than 12GB of data per month when you're in a Feel at Home destination, your data usage may be blocked in our Feel at Home destinations until your next billing period. If you exceed any of these allowances when you're in a Feel At Home destination for any 2 months within a rolling 12 month period, we may suspend international roaming on your account, meaning you will no longer be able to use your device or allowances abroad.
    Other restrictions are:

    You can't use your phone as a Personal Hotspot, also called tethering, in a Feel At Home destination. This applies even if you normally tether in the UK using your data allowance, or have a Personal Hotspot allowance or Add-on.
    We restrict your ability to use your data allowance for file-sharing, like peer to peer download services, and using certain sites to download or share large files. This is so that we can manage demand from overseas and ensure that everyone can use the service.
    You should be able to stream and connect to VPNs, but you'll find it's slower and the quality won't be as good as it is in the UK. For example, we don't recommend streaming TV programmes and films. If you're connecting more than one device to Mobile Wi-Fi, your streaming experience will be even poorer.
    Man müsste die Karte also alle zwei Monate in einem Land nutzen welches nicht zu den Feel at Home Ländern gehört. Und der Traffic läuft soweit ich es verstanden hab immer über UK, auch von Neuseeland aus, sodass sich die Paketlaufzeit entsprechend erhöht und Daten evtl. zusätzlich gedrosselt werden (VPN, Streaming). Hat hier jemand Erfahrungen mit der Karte, lohnt sie sich trotz der Einschränkungen?

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Farscape
    Registriert seit
    24.09.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.722

    Standard

    Hatte sie für Neuseeland und Australien genutzt und war recht zufrieden.
    Das Buchen eines Datenpakets war sehr tricky auf der Webseite.
    Geändert von Farscape (29.11.2016 um 00:11 Uhr)
    Profi Griechenlandurlauber (insgesamt 21Urlaube)*
    EFL=Kefallonia PVA=Preveza GPA=Patras CHQ-Kreta-Chania CFU-Korfu(4x) SMI-Samos JTR-Santorin(4x) JMK-Mykonos(3x) RHO-Rhodos(5x) KGS-Kos ATH=Athen AOK=Karpathos LCA=Larnaca/Zypern JSI=Skiathos ZTH=Zakynthos MJT=Lesbos (*Tagesflüge ausgenommen)

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.506

    Standard

    Für Neuseeland würde ich sie mir auch zulegen wollen. Dir ist nicht aufgefallen, dass die Paketlaufzeit sehr hoch war oder die Leitung gedrosselt wurde? VOIP war möglich?

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Noskro
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    638

    Standard

    Klingt erstmal nicht schlecht. Ich hab ne Three Sim Karte, die aber bisher immer nur für meine UK Reisen verwendet habe.

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Man müsste die Karte also alle zwei Monate in einem Land nutzen welches nicht zu den Feel at Home Ländern gehört.
    So wie ich das lese und verstehe ist das anders. "If you roam exclusively in a Feel At Home destination for any 2 complete months in a rolling 12 month period" heißt für mich, dass sobald ich in einem Jahr 2 komplette Monate nur in einem Feel At Home Land surfe können die das für mich blockieren. Also nicht "einmal alle 2 Monate wo anders nutzen", sondern "jeden Monat einmal wo anders nutzen, mit einem Monaten Außnahme". Das würde es für mich wohl schon wieder uninteressant machen.


    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Und der Traffic läuft soweit ich es verstanden hab immer über UK, auch von Neuseeland aus, sodass sich die Paketlaufzeit entsprechend erhöht [..]
    Wo hast du das gelesen? Sehe dazu in dem Ausschnitt nichts - habe aber auch nicht auf die Seite geschaute
    Gruß, Noskro

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.506

    Standard

    Zitat Zitat von Noskro Beitrag anzeigen
    Wo hast du das gelesen? Sehe dazu in dem Ausschnitt nichts - habe aber auch nicht auf die Seite geschaute
    Das steht auf deren Seite auch nicht, aber es gibt einige Berichte im Internet wo es behauptet wird.
    Noskro sagt Danke für diesen Beitrag.

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    6.931

    Standard

    In den USA genutzt und war besser als die überhöhten Preise der amerikanischen Anbieter zu zahlen, aber der Speed war echt schon schlecht.

    Fürs maximieren oder Kurzaufenthalte echt okay, aber für länger oder mehr Volumen würde ich mir eine heimische Karte kaufen. Denke Neuseeland wird grottige Laufzeiten haben.
    Geändert von DerSimon (28.11.2016 um 14:32 Uhr)
    MaxBerlin sagt Danke für diesen Beitrag.

  7. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.506

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Denke Neuseeland wird grottige Laufzeiten haben.
    Denke ich auch, aber irgendwo hat jemand geschrieben, dass die Verbindung in Australien sehr schnell gewesen sein soll.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    665

    Standard

    Hallo, auf der Website von three steht das Tethering nicht funktioniert. Ich könnte mir denken das dies für Smartphones gilt. Mit einem LTE Router kann ich mir das nicht vorstellen das man dies steuern kann. Hat das aber bei diesem Angebot mal jemand probiert ob die Karte in einem Mifi Router funktioniert?

    Vielen Dank!

  9. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    6.931

    Standard

    Geht nicht.
    MaxBerlin und br403 sagen Danke für diesen Beitrag.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    665

    Standard

    Vielen Dank, hätte ich nicht gedacht.

  11. #11
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.762

    Standard

    Zitat Zitat von br403 Beitrag anzeigen
    Hallo, auf der Website von three steht das Tethering nicht funktioniert. Ich könnte mir denken das dies für Smartphones gilt. Mit einem LTE Router kann ich mir das nicht vorstellen das man dies steuern kann. Hat das aber bei diesem Angebot mal jemand probiert ob die Karte in einem Mifi Router funktioniert?
    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Geht nicht.
    Wobei mann zwischen die reine Datenkarte und eine Telefoniekarte + zugebuchtes Datenpaket unterscheiden muss. Genosse tian hat die beide durcheinander gewürfelt, denke ich.

    Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht, über eine Periode von etwa 4-5 Monate in unterschiedlichen Länder (darunter nie das VK), die Datenkarte ist einlegen, fertig, muss nichts aktiviert werden. Leider ist die Verbindung in der Tat eher lahm, da finde ich meine italienische Vodafone Karte ('Europasim') oder neuerdings die polnische Orangekarte attraktiver innerhalb der EU, die haben gute Geschwindigkeiten. Die paar € am Tag kann ich noch verkraften.

    Mein Fazit: ich find die Karte eine gute Ergänzung, das nächste Mal in der USA werde ich aber eine lokale Karte besorgen. Für Exoten wie Israel (steht im Dezember an) ist die Three Karte sehr bequem, sowieso ist es bequem sofort Daten bereit zu haben so bald man gelandet ist.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    665

    Standard

    Danke! Also die Datenkarte läuft im Mifi?

  13. #13
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.506

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Wobei mann zwischen die reine Datenkarte und eine Telefoniekarte + zugebuchtes Datenpaket unterscheiden muss. Genosse tian hat die beide durcheinander gewürfelt, denke ich.
    Was genau hab ich da durcheinander gebracht?

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.762

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Was genau hab ich da durcheinander gebracht?
    Kurz gesagt: die reine Datensims (Mobile Broadband) haben x GB innerhalb x Monaten und bieten auch Tethering im Ausland.

    Die Telefoniesims haben an sich kein Data und können nur mit zugebuchtem Datenpaket (na ja, 150 MB gibt es als Bonus beim Aufladen) 'richtig' benutzt werden. Darauf verweist die von dir gequoteten Text.

    Erste Anlaufstelle bei Datenkarten im Ausland: Prepaid Data SIM Card Wiki | Fandom powered by Wikia
    Geändert von Hauptmann Fuchs (28.11.2016 um 23:07 Uhr)

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2015
    Ort
    STR/FMO
    Beiträge
    6.931

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    und bieten auch Tethering im Ausland.
    Sicher? Tethering war bei meiner 12GB-SIM nicht möglich.

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.762

    Standard

    Zitat Zitat von DerSimon Beitrag anzeigen
    Sicher? Tethering war bei meiner 12GB-SIM nicht möglich.
    Ich meine, ich habe es so genutzt über Sommer in den USA. Zur Zeit habe ich aber keine Karte um nochmal probe aufs Exempel zu machen. Auf die von mir verlinke Seite steht aber, dass es eben gehen soll mit dieser Karte und so wird es auch z.B. auf The Best Deal, Discount, & Voucher Code Community - Hot UK Deals diskutiert.

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tian
    Registriert seit
    26.12.2009
    Beiträge
    9.506

    Standard

    Wähle ich die reine Datenkarte auf three.co.uk aus steht dort "Use your allowances to call and text home and use data in 18 destinations worldwide. Terms apply. Search three.co.uk for 'feel at home'." Damit landet man dann wieder bei den T&C die ich oben schon erwähnt habe. Oder siehst du andere T&C für die reine Datenkarte?

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.762

    Standard

    Zitat Zitat von tian Beitrag anzeigen
    Wähle ich die reine Datenkarte auf three.co.uk aus steht dort "Use your allowances to call and text home and use data in 18 destinations worldwide. Terms apply. Search three.co.uk for 'feel at home'." Damit landet man dann wieder bei den T&C die ich oben schon erwähnt habe. Oder siehst du andere T&C für die reine Datenkarte?
    Da kann ich leider nicht helfen. Siehe oben für meine Argumentation.

    Ich habe aber soeben dieses Angebot gesehen und sofort gekauft: Three PAYG Trio Data SIM Preloaded with 24 GB of Data - £28.40 amazon - HotUKDeals Wenn die Karte da ist, kann ich berichten.
    br403 sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied Avatar von Hauptmann Fuchs
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    GRQ
    Beiträge
    1.762

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmann Fuchs Beitrag anzeigen
    Ich habe aber soeben dieses Angebot gesehen und sofort gekauft: Three PAYG Trio Data SIM Preloaded with 24 GB of Data - £28.40 amazon - HotUKDeals Wenn die Karte da ist, kann ich berichten.
    Also, Karte ist heute angekommen. Tethering funktioniert in den Niederlanden im meinen OnePlus 3 leider nicht, es kommt eine Seite von 3 dass Gebrauch als Personal Hotspot leider nicht geht im Ausland. Ob das immer so war, keine Ahnung, ob es überall so sein wird, keine Idee. Heute Dienstag den 6. Dezembe 2016 um 18:37 ging es auf jedem Fall in den Niederlanden nicht.
    br403 sagt Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    28.11.2016
    Ort
    MUC
    Beiträge
    665

    Standard

    Hast du auch einen Mifi mal probiert?

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •