Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6
Ergebnis 101 bis 117 von 117

Thema: Reduktion Flugplan

  1. #101
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    66

    Standard

    ANZEIGE
    Die A380 werden ja nicht dauerhaft eingemottet. Erst mal nur für ein paar Monate.
    Langfristig ist die Zeit der ganz großen Flieger aber wohl vorbei.

  2. #102
    Erfahrenes Mitglied Avatar von BKKSteffen
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    TXL/BKK/FNC
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Flugpläne für Juni und Juli

    Hier
    Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.


  3. #103
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2017
    Ort
    DRS
    Beiträge
    14

    Standard

    Klingt alles sehr unsicher. Werden dann unsere F-Buchungen Anfang November storniert oder umgewandelt mit Erstattung?

  4. #104
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.520

    Standard

    Soweit ich die aktuellen Abläufe kenne, Downgrade in Business und dann je nach Strecke etc. mal mehr, mal weniger Kompensation. Zumindest soweit der Standard-Ablauf seitens SQ für SQ-Tickets... sofern der Flug weiterhin angeboten wird.

    Ab wann die First wieder angeboten wird, dürfte maßgeblich davon abhängen, wie strikt Singapur die Trennung von Local Pax und Transit Pax weiterhin fortsetzen lässt.

  5. #105
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2017
    Ort
    DRS
    Beiträge
    14

    Standard

    Habe mein Reisebüro des Vertrauens angefragt (Spezialist für Flugreisen). Antwort:

    "Die First Class wurde zunächst nur bis zum Ende des Sommerflugplans Ende Oktober aus dem Verkauf genommen. Hintergrund ist, dass man auf der 77W die derzeitigen Behördenauflagen nicht erfüllen kann, wonach auch im Flugzeug eine Trennung von Local Passengers und Transit Passengers erfolgen muss. Dies lässt sich durch die getrennten Compartments in der Business und Economy Class erfüllen, nicht aber in der First Class mit einer Reihe und nur 4 Sitzplätzen. Sobald sich dies von Behördenseite her ändert, dürfte Singapore Airlines hier auch wieder flexibler werden."

  6. #106
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    3.137

    Standard

    Ein Grund ist eher das nach meines Wiisen die 77W momentan gar nicht fliegt (somit keine F zur Verfuegung stehen wuerde), der COVID Betrieb wird mometan mit A359 und B787 aufrechterhalten. Und das hat wohl auch eher Kostengruende.

    Zum Anderen ist der Betrieb wohl momentan eher auf Kunden ausgerichtet die in ihr Heimatland zurueckreisen muessen/wollen und Fracht.

    Von einer Transitmoeglichkeit kann man in SIN augenblicklich auch nicht wirlklich reden. Solange keine Oeffnung innerhalb Asien fuer Geschaeftsreisen erfolgt wird sich wohl absehbar nichts aendern. Und nachdem (fuer SIN-China vv.) die erste "GreenChannel" Vereinbarung in Kraft getreten ist, glaubt zumindest hier in SIN niemand mehr das in der nahen Zukunft eine signifikante Oeffnung kommen wird.
    Geändert von SQ325 (21.06.2020 um 13:16 Uhr)

  7. #107
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.520

    Standard

    Aktuell fliegt die 77W natürlich nicht, aber auch SQ wird in den nächsten Wochen und Monaten mehr Flüge wieder aufnehmen. Dort wird dann auch die 77W wieder zum Einsatz kommen - nur die 380er nicht.

    Und dort spielen dann die Covid-Einschränkungen von/nach/via Singapur definitiv eine Rolle, nachzulesen hier:
    https://www.singaporeair.com/en_UK/s...t/?id=kataac8r

    On Board

    There will be dedicated seating zones on board the aircraft to separate the transit and non-transit passengers. Passengers should remain in their designated zone throughout the flight. Upon arrival, non-transit passengers will disembark first followed by transit passengers.
    Das passt halt nicht mit einer First Class auf der 77W mit 4 Plätzen in einer Reihe zusammen - praktische Umsetzung an Bord unmöglich.

  8. #108
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    3.137

    Standard

    Zitat Zitat von rcs Beitrag anzeigen
    Das passt halt nicht mit einer First Class auf der 77W mit 4 Plätzen in einer Reihe zusammen - praktische Umsetzung an Bord unmöglich.
    Koennte man schon Point-to-Point eben. Lohnt wohl aber nicht, zumindestens nicht in diesem Jahr.

    Man sollte realistisch bleiben, unter den gegeben Umstaenden da weder Australien noch Neuseeland in der nahen Zukunft (gemaess ihren eigenen Angaben) ihre Grenzen oeffnen werden (es sieht im Moment so aus als ob das mindestens nicht zu Beginn WFP sein wird) und auch in Asien momentan wenig Aussichten auf Oeffnung der Grenzen innerhalb der naechsten Wochen besteht, wird es wohl kaum einer geregelten Flugbetrieb (wie wir ihn kennen) geben. Da gehoert auch das Angebot einer F dazu.

    Die Mehrheit der Expat Community in SIN hat ihre Planung in der Zwischenzeit Richtung Weihnachten verschoben. Es glaubt kaum noch jemand daran das viel fueher Urlaubsreisen (ex-SIN) moeglich sein werden.

  9. #109
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.520

    Standard

    Zitat Zitat von SQ325 Beitrag anzeigen
    Koennte man schon Point-to-Point eben.
    Praktisch nicht, da man die Buchung von connecting flights - auch im Interlining mit anderen Airlines - in den Reservierungssystemen technisch nur schwer unterbinden kann. Da reicht ja ein jetzt bereits vor Corona gebuchter Transit-Pax, um alles auf den Kopf zu stellen. Realistisch ist Dein Vorschlag leider nicht wirklich.

  10. #110
    Erfahrenes Mitglied Avatar von SQ325
    Registriert seit
    11.10.2011
    Ort
    SIN
    Beiträge
    3.137

    Standard

    Zitat Zitat von rcs Beitrag anzeigen
    Praktisch nicht, da man die Buchung von connecting flights - auch im Interlining mit anderen Airlines - in den Reservierungssystemen technisch nur schwer unterbinden kann. Da reicht ja ein jetzt bereits vor Corona gebuchter Transit-Pax, um alles auf den Kopf zu stellen. Realistisch ist Dein Vorschlag leider nicht wirklich.
    Kann man aktuell Interling buchen

  11. #111
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.520

    Standard

    Zitat Zitat von SQ325 Beitrag anzeigen
    Kann man aktuell Interling buchen
    Zumindest technisch in den globalen Reservierungssystemen überhaupt kein Problem.
    ichbinswieder und SQ325 sagen Danke für diesen Beitrag.

  12. #112
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    13.12.2015
    Ort
    CGN
    Beiträge
    1.200

    Standard

    Wann wird man denn von SQ darüber informiert? Ich habe ein Ticket (LX Stock) mit einem A380 Suite Segment für September. Noch steht im Ticket alles auf "Confirmed" und mit A380 aber wenn ich das hier lese bezweifel ich das ja dezent

  13. #113
    Erfahrenes Mitglied Avatar von BKKSteffen
    Registriert seit
    28.04.2016
    Ort
    TXL/BKK/FNC
    Beiträge
    1.681

    Standard

    Kommt grad über Airlineroutes

    Singapore Airlines in recent inventory update filed changes to flights operated by Boeing 777-300, 777-300ER and Airbus A380. As of 24JUN20, First Class inventory F / A-class is not available for reservation for travel until 30NOV20 inclusive. Affected routes include the following.

    Airbus A380
    Singapore – Auckland
    Singapore – Beijing Capital
    Singapore – Delhi
    Singapore – Frankfurt – New York JFK
    Singapore – Hong Kong
    Singapore – London Heathrow
    Singapore – Mumbai
    Singapore – Shanghai Pu Dong
    Singapore – Sydney
    Singapore – Tokyo Narita
    Singapore – Zurich

    Boeing 777-300
    Singapore – Bandar Seri Begawan
    Singapore – Jakarta
    Singapore – Manila

    Boeing 777-300ER
    Singapore – Auckland
    Singapore – Amsterdam
    Singapore – Beijing Capital
    Singapore – Dubai
    Singapore – Frankfurt
    Singapore – Hong Kong – San Francisco
    Singapore – Jakarta
    Singapore – London Heathrow
    Singapore – Manila
    Singapore – Melbourne
    Singapore – Seoul Incheon
    Singapore – Shanghai Pu Dong
    Singapore – Sydney
    Singapore – Tokyo Haneda
    Singapore – Tokyo Narita
    Singapore – Tokyo Narita – Los Angeles

    Additional changes will be filed in the next few weeks.
    Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.


  14. #114
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    66

    Standard

    Zitat Zitat von Turbotobi Beitrag anzeigen
    Hi

    SIA hat den Zeitraum für Umbuchungen und Stornierungen jetzt für Flüge bis zum 31.7. erweitert.

    Deutet ja darauf hin das der Flugplan bis dahin reduziert bleibt.

    Gruß Tobias

    Erweitert bis 31.8.2020
    el toro und Established1985 sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #115
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    08.04.2017
    Ort
    DRS
    Beiträge
    14

    Standard

    Tja, kann das SIA-Ticket dann umgebucht werden z.B. auf LH oder LX - die bieten ja die F für die fraglichen Termine an. Oder wird das zwingend ein Downgrade? Hätte man dann ein 100% Storno-Recht oder nur Anspruch auf die Entschädigung nach FluggastVO? (Allerdings haben wir einen gegen Gebühr stornierbaren Tarif nach ACL und zurück, könnten also sowieso stornieren gegen Kosten).

  16. #116
    rcs
    rcs ist offline
    Gründungsmitglied Avatar von rcs
    Registriert seit
    06.03.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    23.520

    Standard

    Auf Singapore Airlines-Fluggerät sind die EU-Fluggastrechte ausschließlich auf der Teilstrecke anwendbar, die in Europa startet. Darüber hinaus stellt eine Änderung des Fluggeräts und ein damit einhergehendes Downgrade keine Annullierung des Fluges dar.

    Singapore Airlines hat bis dato aber noch keine generelle Einstellung der First Class kommuniziert, dementsprechend ist hier auch vieles erst einfach mal nur wilde Spekulation.

    Sollte Singapore Airlines tatsächlich auch im Oktober und November die First Class komplett streichen, und zu dem Zeitpunkt "normales" Reisen wieder möglich sein (=die Flüge werden dann auch vollumfänglich wieder angeboten), ist der Zeitpunkt gekommen, sich darüber Gedanken zu machen.

    Zum jetzigen Zeitpunkt - ohne dass die First Class definitiv gestrichen ist - diskutiert man letztlich über ungelegte Eier; eine Umbuchung ist wenn dann auch nur gemäß Tarifbedingungen möglich. Eine Invol-Umbuchung kommt erst dann in Betracht, wenn die First Class tatsächlich konkret gestrichen wurde und nicht nur wie jetzt erst einmal für den Neuverkauf aus dem Angebot genommen wurde.

  17. #117
    Aktives Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2009
    Ort
    FKB
    Beiträge
    207

    Standard

    SIN öffnet sich weiter für Transitreisende:

    With effect from Monday 29 June 2020, Singapore Airlines and SilkAir customers can transit through Singapore Changi Airport from Amsterdam, Copenhagen, Frankfurt, and London (Heathrow) to any destination in the SIA Group network currently operated by SIA, SilkAir or Scoot.
    https://www.singaporeair.com/en_UK/s...t/?id=k88gnin9

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 4 5 6

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •