Seite 100 von 201 ErsteErste ... 50 90 98 99 100 101 102 110 150 200 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.981 bis 2.000 von 4013

Thema: topbonus während der Insolvenz

  1. #1981
    Stein-Papier-Schere Profi
    Registriert seit
    02.01.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.555

    Standard

    ANZEIGE
    Zitat Zitat von ArmDoors Beitrag anzeigen
    Natürlichm nur verbessert sich das Produkt und damit das Preis/Leistungsverhältnis für mich ja durchaus, wenn ich einen enstprechenden Status habe. ...
    Also wenn alle Airlines allen Kunden den höchsten Status geben, dann würden alle Kunden ein tolleres Produkt haben und dann würden alle Kunden viel mehr bei allen Airlines buchen.



    Warum sind da die Airlines noch nicht draufgekommen. Einfach allen Platin, Gold, Diamond oder HON geben, und sie verdienen sich einen Ast!



    Die Airlines sind wirklich zu allem zu doof. Alle!

    Tirreg, SleepOverGreenland, maex und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #1982
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    ZRH & DUS
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Also wenn alle Airlines allen Kunden den höchsten Status geben, dann würden alle Kunden ein tolleres Produkt haben und dann würden alle Kunden viel mehr bei allen Airlines buchen.
    Kennst du das Eisverkäuferdilemma aus der Spieltheorie? Wenn es alle machen, hat natürlich niemand etwas davon, sondern nur die Airlines höhere Kosten.

    Es geht darum, die Leute abzuschöpfen, die einen Mehrwert in das Unternehmen bringen. Also nicht Mallorca-Silver-Otze mit seinem Kegelclub, sondern die regelmäßigen Transatlantik- und Asien-Flieger. Die frühzeitig abzugreifen, kann mit durchaus wenig Aufwand erreicht werden. Da kann es schon reichen, einen Platinum auf Silber (bzw. das Pendant) zu 'matchen'. Kein lokaler Goldie muss sich dann übervorteilt fühlen und der Platinum steigt dann vielleicht doch in die eigene Maschine anstatt seine Flüge halt bei der Konkurrenz zusammenzubuchen.
    AroundTheWorld und GoldenEye sagen Danke für diesen Beitrag.

  3. #1983
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    5.015

    Standard

    Weitere Diskussionen sind hier ganz offensichtlich sinnlos, wenn die Poster derart von ihrem Business-Wert als Kunden überzeugt sind.

    Also Leute: Wartet auf ein personalisiertes Angebot einer Airline um Euren überaus wertvollen TB-Status zu matchen.
    Meine Prognose: Da kommt nix und wenn dann nur wirklich personalisiert für echte Vielflieger in einer definierten Richtung.

    Die ganzen KK-Flieger, Urlaubs- und Gelegenheitsflieger sind in dem Fall (sorry für den Ausdruck) Ausschußware.
    Tirreg, SleepOverGreenland, Anne und 6 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  4. #1984
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    ZRH & DUS
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Weitere Diskussionen sind hier ganz offensichtlich sinnlos, wenn die Poster derart von ihrem Business-Wert als Kunden überzeugt sind.
    Das Argument funktioniert halt auch andersrum: offenbar sind ja andere auch fest davon überzeugt, dass bei TB sowieso nur Gelegenheits-Urlaubsflieger und Kreditkarten-Platinums rumhingen, die Plebs der Meilenprogramme quasi, die natürlich den höheren Weihen der gesalbten anderen Meilenprogramme nicht würdig seien. Nach dieser Feststellung vom hohen Ross (Kranich?) dann zu beklagen, dass da natürlich eine Diskussion fruchtlos sei, wenn Leute das verneinen, birgt schon eine gewisse Ironie.
    Timtim, GoldenEye, popo und 4 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  5. #1985
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    08.01.2011
    Ort
    Landkreis ED
    Beiträge
    5.015

    Standard

    Zitat Zitat von ArmDoors Beitrag anzeigen
    Das Argument funktioniert halt auch andersrum: ...
    Der Feldversuch läuft ja bereits auf vollen Touren. Wir werden also sehen, wer Recht behält.

  6. #1986
    Administrator & Moderator Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    11.638

    Standard

    Zitat Zitat von ArmDoors Beitrag anzeigen
    Natürlichm nur verbessert sich das Produkt und damit das Preis/Leistungsverhältnis für mich ja durchaus, wenn ich einen enstprechenden Status habe. Klar habe ich als AB-Platinum erstmal geguckt, ob AB einen passenden Flug durchführt und bin dann auf die anderen OW-Partner ausgewichen - erst an dritter Stelle kamen dann allianzfremde Carrier in Frage.

    Ein jeder kann das Gedankenexperiment mal für sich durchspielen: AB-Platinum verdampft, aber KLM bietet einen Match an - steigt man dann beim nächsten Transatlantikflug lieber in AMS oder lieber in LHR um?
    Gedankenexperiment durchgespielt. Ergebnis:
    Ich würde dann trotzdem in LHR umsteigen, weil ich weder ST als Allianz, noch AMS als Flughafen, noch KL als Airline wirklich schätze.
    Will meinen: Unabhängig von einem Kärtchen werde ich meine Wahl so treffen, dass sie meinen Ansprüchen an Zeit, Komfort und Preis entspricht.

    Und wie weiter oben bereits erwähnt, glaube ich ja auch gar nicht, dass keine Airline niemandem etwas anbieten wird.
    Ich glaube nur nicht an einen Match, sondern eher an eine Challenge.

    Damit hat man dann auch direkt die aus Airlinesicht uninteressanten Kandidaten (KK-Leute und innerdeutsche Kunden) einfach und komfortabel ausgesiebt.
    Dazu braucht man nicht mal BI.
    Geändert von DrThax (28.08.2017 um 18:28 Uhr)
    gsx650 sagt Danke für diesen Beitrag.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  7. #1987
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.01.2017
    Ort
    ZRH & DUS
    Beiträge
    1.262

    Standard

    Zitat Zitat von DrThax Beitrag anzeigen
    Gedankenexperiment durchgespielt. Ergebnis:
    Ich würde dann trotzdem in LHR umsteigen, weil ich weder ST als Allianz, noch AMS als Flughafen, noch KL als Airline wirklich schätze.
    Will meinen: Unabhängig von einem Kärtchen werde ich meine Wahl so treffen, dass sie meinen Ansprüchen an Zeit, Komfort und Preis entspricht.
    Die spezifischen Gesellschaften samt ihren Hubs kann man in dem Experiment beliebig austauschen. Bei gefühlter Gleichwertigkeit kann dann so ein Kärtchen schon den Ausschlag geben.
    Und wie weiter oben bereits erwähnt, glaube ich ja auch gar nicht, dass keine Airline niemandem etwas anbieten wird.
    Ich glaube nur nicht an einen Match, sondern eher an eine Challenge.
    Das habe ich nie bestritten - es wird immer auf eine Challenge hinauslaufen, um erstmal die Spreu vom Weizen zu trennen :-)

  8. #1988
    Rutscher des Grauens Avatar von Tirreg
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    FRA
    Beiträge
    7.159

    Standard

    Zitat Zitat von MisterG Beitrag anzeigen
    Hatte in den letzten Tagen einige tolle Telefonate. Der Scheich als Vertreter von Etihad hat bei mir persönlich angerufen. Die Kammerzofe der Queen als Vertreterin von BA, Bill Clinton (der scheint jetzt gerade Berater für AA zu sein) will mich zu AA holen und heute stand ein finnischer Geschenkkorb vor der Tür inkl. eine Einladung vom Weihnachtsmann persönlich (Absendeadresse aus Rovaniemi). Schreibe ich Finnair zu.



    Ich denke also all jene, die doch nicht aktiv von anderen Fluglinien kontaktiert wurden, sind einfach nicht so ein wichtiger TB-Wichtel wie ich und als "Neukunde" ev. uninteressant. Wir wichtigen, reichen und schönen TB Kunden wurde aber bereits alle kontaktiert.

    Bei mir stand gestern ein Känguru mit großer roter Schleife vor der Tür und schaute mich mit großen Augen an. Im Beutel steckten ein paar Flaschen bester australischer Wein, Karten für die Sydney Opera und ein Brief mit einem QF Super Duper Platinum Lifetime Kärtchen. Dazu die Bitte, ich möge den meinen aktuellen TB Meilenstand nennen. Der würde mit Faktor 5 bei meinem neuen QF Konto gutgeschrieben werden.
    SleepOverGreenland, shortfinal, MisterG und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  9. #1989
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    1.719

    Standard

    Zitat Zitat von DrThax Beitrag anzeigen

    Damit hat man dann auch direkt die aus Airlinesicht uninteressanten Kandidaten (KK-Leute und innerdeutsche Kunden) einfach und komfortabel ausgesiebt.
    Dazu braucht man nicht mal BI.
    Ich würde schon auf BI setzen:
    Meine letzten innerdeutschen Flüge waren z.T. deutlich teurer als die von der leiungswassertrinkenden Exbir–Fraktion geschätzten 299,99–DUS–SFO–Tickets.

  10. #1990
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    665

    Standard

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Die ganzen KK-Flieger, Urlaubs- und Gelegenheitsflieger sind in dem Fall (sorry für den Ausdruck) Ausschußware.
    Es kommt vielleicht auf die Strecke an, Amerika bin ich aus persönlichen Gründen schon lange nicht mehr geflogen. Aber die BC nach Asien hab ich ja nicht nur wegen Meilen hinterhergeschmissen bekommen, ich habe die Preise auch bezahlt und werde sie jetzt weiterhin bezahlen. Mag sein, dass 2 Urlaube pro Jahr, mit meinem Mann zusammen also 4 Hin- und Rückticktes uninteressant sind für die "Öl-Airlines". Nur komisch, dass sich da vorne in BC, Richtung Asien, sehr viele deutsche Urlauber tummeln und mir immer eine freundliche Flugbegleiterin das Meilenprogramm der jeweiligen Airline erklären wollte EY und QR. Hätte ich da mal nicht abgeblockt und hätte gewechselt, dann würde ich jetzt auch nicht schlechter stehen. Der Konkurrenzkampf der "Öl-Airlines" ist hart, das sieht man an sinkenden Preisen. Ein BC hin und rück nach Sin für kanpp 1700 € pro Person (gab es Aktionen) , da wird um Kunden gebuhlt oder Verlustminimierung betrieben.
    GoldenEye, mika1606 und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.

  11. #1991
    Administrator & Moderator Avatar von DrThax
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    EDLE 07
    Beiträge
    11.638

    Standard

    Zitat Zitat von Micha1976 Beitrag anzeigen
    Ich würde schon auf BI setzen:
    Meine letzten innerdeutschen Flüge waren z.T. deutlich teurer als die von der leiungswassertrinkenden Exbir–Fraktion geschätzten 299,99–DUS–SFO–Tickets.
    Für die mutmaßlichen Anbieter einer künftigen Challenge (BA, EY, KL etc) bleibst Du damit trotzdem leider uninteressant.
    May god save us from beer in cans and cars made in France.
    Ich sag mal "PROST!"

  12. #1992
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2016
    Beiträge
    81

    Standard

    Bei solchen Kommentaren kann man glauben das 90%TP Status Inhaber sich den Status erschlichen und erbeutet haben.

    Und lediglich eine Handvoll ehrliche per SR und MR für ihren Status echtes Geld an AB bezahlt haben.

    Tztztz.

  13. #1993
    Erfahrenes Mitglied Avatar von JohnnieFlyer
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    580

    Standard

    Zitat Zitat von Asia Beitrag anzeigen
    Es kommt vielleicht auf die Strecke an, Amerika bin ich aus persönlichen Gründen schon lange nicht mehr geflogen. Aber die BC nach Asien hab ich ja nicht nur wegen Meilen hinterhergeschmissen bekommen, ich habe die Preise auch bezahlt und werde sie jetzt weiterhin bezahlen. Mag sein, dass 2 Urlaube pro Jahr, mit meinem Mann zusammen also 4 Hin- und Rückticktes uninteressant sind für die "Öl-Airlines". Nur komisch, dass sich da vorne in BC, Richtung Asien, sehr viele deutsche Urlauber tummeln und mir immer eine freundliche Flugbegleiterin das Meilenprogramm der jeweiligen Airline erklären wollte EY und QR. Hätte ich da mal nicht abgeblockt und hätte gewechselt, dann würde ich jetzt auch nicht schlechter stehen. Der Konkurrenzkampf der "Öl-Airlines" ist hart, das sieht man an sinkenden Preisen. Ein BC hin und rück nach Sin für kanpp 1700 € pro Person (gab es Aktionen) , da wird um Kunden gebuhlt oder Verlustminimierung betrieben.

    Erstmal zählt es nicht, was dein Mann, meine Oma, mein Vater, mein Kumpel oder sonstwer fliegt, sondern Du. In Summe fliegst Du also 2x ?? mit irgendeiner Airline nach Asien. Was macht dich so besonders, dass eine Airline dir deinen TB-Status matchen sollte? Ich verstehe ja deinen Unmut, aber glaubst Du wirklich, dass das ein interessantes Flug-/Reiseprofil für eine Airline ist?

  14. #1994
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2014
    Beiträge
    1.322

    Standard

    Also ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, daß da ein Angebot kommt. In der heutigen Zeit, wo der Kunde nichts mehr wert ist, aber der Neukunde die Vergünstigungen hinterher geschmissen kriegt, ist der Zug noch nicht abgefahren.
    Mir erkläre mal einer, daß mein akt. Stromanbieter den Preis erhöht, mir aber den geringeren Neukundenpreis nicht geben will. Nun treibt er mich, den er kennt und von dem er weiß, daß er zahlt, zu einem anderen Anbieter. Absurd, der Neukunde räumt ab, der Kunde ist angeschmiert.
    Wenn man hier nun TB-Kunden auf dem Silbertablett geliefert bekommt, die sich glücklich schätzen, woanders Asyl zu bekommen, für die man keine Propaganda bezahlen mußte, dann muß das etwas wert sein. Oder dieser Markt ist ein gänzlich anderer als alle anderen.
    GoldenEye und Andreas91 sagen Danke für diesen Beitrag.

  15. #1995
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.672

    Standard

    Zitat Zitat von JohnnieFlyer Beitrag anzeigen
    Dieses Verhalten umterliegt meinem Erachten nach jedoch einem fatalen Irrtum. Loyalität ist etwas, dass man nicht kaufen kann. Das heißt, nur weil dir BA oder CX einen Status hinterherwirft, buchst Du doch nicht ausschließlich bei BA oder CX, sondern i.d.R. weiterhin das für dich passende Produkt (bemessen nach Preis-Leistung). Außerdem muss sich ein Unternehmen stets fragen, wie sich eine solche Aktion auf das Konsumverhalten der bisherigen (loyalen) Kunden auswirkt.
    Du hast Recht, und trotzdem unterliegst Du einem Irrtum. Gehen wir mal davon aus, daß es bei TB durchaus den einen oder anderen loyalen Kunden gab. Die Loyalität wurde ja hier nicht vom Kunden aufgekündigt, sondern von EY/AB/TB. Insofern wird die Loyalität jetzt wieder neu vergeben. Ich würde - wenn ich eine Airline betreiben würde - ein solches window of opportunity nutzen.
    mika1606, gsx650 und el_philipo sagen Danke für diesen Beitrag.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  16. #1996
    Erfahrenes Mitglied Avatar von alex42
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    MUC
    Beiträge
    3.720

    Standard

    Zitat Zitat von JohnnieFlyer Beitrag anzeigen
    Loyalität ist etwas, dass man nicht kaufen kann.
    Richtig, genauso wenig wie den damit verbundenen Erfolg. Ich erinnere mich an eine deutsche Airline, die ihren Silber-Status an alle verschenkt hat, die jeden gematcht hat, der nicht schnell genug "Nein" sagen konnte, die absurd niedrige Schwellen für die Requali hatte. Und die heute insolvent ist.

    Und könnten wir bitte dieses überhebliche Mallorca-Touristen-Bashing lassen. So mancher Kegelclub dürfte allein durch den Verkauf einschlägiger Getränke an Bord mehr zur Kostendeckung von Air Berlin beigetragen haben als die meisten Platinum-Kunden mit ihren meilenoptimierten Business-Flügen.
    jotxl, _AndyAndy_, MisterG und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  17. #1997
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.672

    Standard

    Zitat Zitat von WiCo Beitrag anzeigen
    Mir erkläre mal einer, daß mein akt. Stromanbieter den Preis erhöht, mir aber den geringeren Neukundenpreis nicht geben will. Nun treibt er mich, den er kennt und von dem er weiß, daß er zahlt, zu einem anderen Anbieter. Absurd, der Neukunde räumt ab, der Kunde ist angeschmiert..
    An das Beispiel habe ich auch gedacht. Oder Telefonie, oder Tagesgeld/Festgeld, oder KK, oder, oder, oder. Same story.
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  18. #1998
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.316

    Standard

    als USDM bei AA verschwand, hat AC einen 1:1 Match angeboten. Dort waren aber auch die Streckenangebote vergleichbar.

    Bei EY passt das nur bedingt. Und was will man mit EY Status in der OW? Macht das Sinn?

  19. #1999
    Erfahrenes Mitglied Avatar von JohnnieFlyer
    Registriert seit
    13.01.2016
    Ort
    HAJ
    Beiträge
    580

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Ich würde - wenn ich eine Airline betreiben würde - ein solches window of opportunity nutzen.
    Würde ich auch tun, ohne Frage. Allerdings nur in Form einer Challenge, nicht mit einem Match.

  20. #2000
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    7.316

    Standard

    Zitat Zitat von alex42 Beitrag anzeigen
    Richtig, genauso wenig wie den damit verbundenen Erfolg. Ich erinnere mich an eine deutsche Airline, die ihren Silber-Status an alle verschenkt hat, die jeden gematcht hat, der nicht schnell genug "Nein" sagen konnte, die absurd niedrige Schwellen für die Requali hatte. Und die heute insolvent ist.

    Und könnten wir bitte dieses überhebliche Mallorca-Touristen-Bashing lassen. So mancher Kegelclub dürfte allein durch den Verkauf einschlägiger Getränke an Bord mehr zur Kostendeckung von Air Berlin beigetragen haben als die meisten Platinum-Kunden mit ihren meilenoptimierten Business-Flügen.
    wer soll denn nun Malle anfliegen? EY oder QR?
    smeagol sagt Danke für diesen Beitrag.

Seite 100 von 201 ErsteErste ... 50 90 98 99 100 101 102 110 150 200 ... LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •