Seite 202 von 202 ErsteErste ... 102 152 192 200 201 202
Ergebnis 4.021 bis 4.031 von 4031

Thema: topbonus während der Insolvenz

  1. #4021
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.848

    Standard

    ANZEIGE
    Wobei das ja die Insolvenz von airberlin betrifft. topbonus ist ja erst nachträglich in die Insolvenz geschlittert, als das Konzept, Gutscheine gegen Meilen unerwartet wenig positive Resonanz erfahren hat.

  2. #4022
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.533

    Standard

    Zitat Zitat von HAM76 Beitrag anzeigen
    Das Insolvenzverfahren von topbonus war hochautomatisiert und ziemlich effizient. Mich würde es wundern, wenn eine Mail rausgeht, aber keine Rechnung.
    Was man da als Gläubiger gesehen hat, war eine vom Insolvenzverwalter eingekaufte Dienstleistung.

    Die Rechnungen kommen von der Justiz. Da geht es dann nicht mehr ganz so hochautomatisiert zu.

    Damit niemand falsche Vorstellungen hat: die 20 EUR pro Rechnung gehen in den Landeshaushalt, das Geld fließt nicht an den Insolvenzverwalter.
    kexbox und mbraun sagen Danke für diesen Beitrag.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF) NCL (KL) ARN (KL) PEK (AF) SIN (SQ) KUL (ET)
    2020: HAN (OD) PEK (VN) TLL (BT) URE (KTB) TXL (BT)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  3. #4023
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    21.09.2009
    Ort
    HAM
    Beiträge
    1.848

    Standard

    Zitat Zitat von meilenfreund Beitrag anzeigen
    Was man da als Gläubiger gesehen hat, war eine vom Insolvenzverwalter eingekaufte Dienstleistung.

    Die Rechnungen kommen von der Justiz. Da geht es dann nicht mehr ganz so hochautomatisiert zu.

    Damit niemand falsche Vorstellungen hat: die 20 EUR pro Rechnung gehen in den Landeshaushalt, das Geld fließt nicht an den Insolvenzverwalter.
    Lass es mich anders formulieren... Der in der topbonus Insolvenz verwendete Dientstleister arbeitet hochautomatisiert. Wenn es eine entsprechende Mail an den Gläubiger gab, gibt es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch eine Benachrichtigung an die zuständigen Behörden und Ämter.Die Wahrscheinlichkeit, dass eine entsprechende Rechnung kommt, ist also schon deswegen höher, weil es vermutlich nur noch auf die Justiz ankommt.
    meilenfreund sagt Danke für diesen Beitrag.

  4. #4024
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.533

    Standard

    Alles klar, ich habe jetzt verstanden, wie Du es meinst.

    Die Daten der Forderungsanmeldung gelangen entweder über die Weberfassung oder - soweit eine solche nicht genutzt wird - mittels Erfassung beim Insolvenzverwalter in seine Branchensoftware. Daraus wird dann eine xml-Datei generiert, an das Insolvenzgericht transferiert und dort in die Fachanwendung eingelesen. Aus diesen Daten werden die sog. Tabellenblätter erzeugt und auch die Daten für allen Schriftverkehr seitens des Gerichts gezogen. Das ist schon relativ lange Standard und nichts Spezifisches für Großverfahren. Der Flaschenhals ist die Rechnungserstellung: das muss für jede nachträgliche Forderungsanmeldung einzeln gemacht werden. Ob das es dafür mittlerweile auch einen Massenbearbeitungsmodus gibt, weiß ich nicht, bin seit ca. 3 Jahren wegen Wechsels in ein anderes Ressort nicht mehr mit dem Thema befasst.
    FLYGVA, HAM76, _AndyAndy_ und 2 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF) NCL (KL) ARN (KL) PEK (AF) SIN (SQ) KUL (ET)
    2020: HAN (OD) PEK (VN) TLL (BT) URE (KTB) TXL (BT)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  5. #4025
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    826

    Standard

    Zitat Zitat von Goliath Beitrag anzeigen
    Kurz nach der Eröffnung des BER.
    wetten, dass nicht?!


    Zitat Zitat von Allererste Reihe Beitrag anzeigen
    Ein Schreiben per Post habe ich nie bekommen, nur E-Mail.
    per Post kam hier auch nix an, nur per eMail...


    Die Pommes habe ich dennoch gedanklich bereits abgeschrieben (bzw vom eigenen Geld schon verputzt)
    und die Currywurst?

    Bei mir haette es, wenn denn ueberhaupt, nur fuer die Mayo gereicht
    Geändert von SeltenFliegerHH (07.02.2021 um 22:48 Uhr)

  6. #4026
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.067

    Standard

    ist denn schon eine prozentuale quote für die forderungen absehbar ?
    Wohlstand
    Leicht wandelt er sich in Armut
    Glücklich, wer es versteht
    In der Armut
    Leicht zu wandeln.

    Sugawara no Michizane

  7. #4027
    Erfahrenes Mitglied Avatar von StefanR
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    Planet Earth
    Beiträge
    378

    Standard

    Zitat Zitat von rainer1 Beitrag anzeigen
    ist denn schon eine prozentuale quote für die forderungen absehbar ?
    Ich würde sehr stark vermuten, ja.
    0.

  8. #4028
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.067

    Standard

    Zitat Zitat von StefanR Beitrag anzeigen
    Ich würde sehr stark vermuten, ja.
    0.
    ach, doch so viel ?
    Wohlstand
    Leicht wandelt er sich in Armut
    Glücklich, wer es versteht
    In der Armut
    Leicht zu wandeln.

    Sugawara no Michizane

  9. #4029
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    BRE
    Beiträge
    4.533

    Standard

    Laut der Veröffentlichung für den nachträglichen Prüfungstermin bei insolvenzbekanntmachungen.de hat es bis 30.12.2020 insgesamt 166.553 Forderungsanmeldungen gegeben.

    Bei angenommenen 166.000 Forderungsanmeldungen wegen Meilenguthaben, einem Durchschnitt von 50.000 Meilen und dem vom Insolvenzverwalter veranschlagten Wert von 0,0036 EUR / Meile ergibt dies einen Betrag von im Durchschnitt 180 EUR / Forderungsanmeldung bzw. insgesamt rund 30 Mio. EUR. Dazu kommen dann noch Forderungsanmeldungen wegen anderer Verbindlichkeiten.

    Die angezeigte Masseunzulänglichkeit bedeutet, dass kein Geld vorhanden ist, um eine Verteilung auf die Insolvenzforderungen vorzunehmen. Ohne weitere Einnahmen wird sich daran auch nichts ändern.
    2015: LHR (LH) GDN (LH) ARN (KL) AES (KL) TRD (KL) OSL (KL) CGK (KL) KUL (KL) ARN (KL/LH) SVG (KL)
    2016: LHR (KL) TRD (KL) LHR (KL) TRF (KL) IST (KL) CPH (KL) GOT (KL) AMS (KL)
    2017: STR (AB/EW) ABZ (KL) LCY/LHR (KL) ATH (KL) SKG (A3/EL) AXD (OA) STR (4U) OSL (KL) LCY/LHR (KL) BLL (KL) BLL (KL/LH) AMS (KL)
    2018: CGK (KL) KUL (KL/MH) ARN (AF) AMS (KL) OSL (KL) TOS (SK) ARN (AF) AMS (KL) MAD (BA/LA)
    2019: ARN (KL) STR (KL) OSL (AF) NCL (KL) ARN (KL) PEK (AF) SIN (SQ) KUL (ET)
    2020: HAN (OD) PEK (VN) TLL (BT) URE (KTB) TXL (BT)
    ***
    Fotoseiten: 500px, Instagram, ipernity

  10. #4030
    Erfahrenes Mitglied Avatar von GoldenEye
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    12.730

    Standard

    Hiess es nicht mal von Seiten des Insolvenzverwalters, eine Mindestquote von ca. 5% sei schon sicher, alles weitere kommt gg. on top?
    "It is a stupid idea to hire smart people and then tell them what to do. We hire smart people so that they can tell us, what to do". Steve Jobs

  11. #4031
    330
    330 ist offline
    Erfahrenes Mitglied Avatar von 330
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    TXL/PAD/COR
    Beiträge
    2.440

    Standard

    Zitat Zitat von GoldenEye Beitrag anzeigen
    Hiess es nicht mal von Seiten des Insolvenzverwalters, eine Mindestquote von ca. 5% sei schon sicher, alles weitere kommt gg. on top?
    Das war doch bei dem komischen Malta-Deal der dann geplatzt ist?

Seite 202 von 202 ErsteErste ... 102 152 192 200 201 202

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •