Allgemeiner Thread zu Hilton Honors

ANZEIGE

DariusTR

Erfahrenes Mitglied
06.04.2009
2.146
0
ANZEIGE
Mal ne dumme Frage: muss ich bei der Double Dip Sache trotzdem die Airlinekarte jedesmal vorlegen obwohl alles im Profil bei HH vermerkt ist ?
 

Fischköpfle

Moderatorin
Teammitglied
15.09.2009
4.958
48
STR
War bei mir noch nie nötig, hat aber immer geklappt.

Selbst wenn ich das Airlineprogramm noch kurzfristig gewechselt habe.
 

DariusTR

Erfahrenes Mitglied
06.04.2009
2.146
0
Bei mir wurde bisher nichts gutgeschrieben bei lh, obwohl ich die Nr. schon immer im Profil hinterlegt habe. :(
 

Fischköpfle

Moderatorin
Teammitglied
15.09.2009
4.958
48
STR
Gutschrift bei LH dauert normalerweise einige Tage länger als die Gutschrift der Punkte bei HH.
Ansonsten kontrolliere nochmal die korrekte Nummer.

Sollte es schon länger her sein, müßtest Du bei M&M eine nachträgliche Gutschrift anfordern. Die setzen sich dann mit HH in Verbindung.
 

FLYGVA

"Ich muss meinen Status verteidigen!"
09.03.2009
1.782
67
DUS
www.hotels-and-travel.de
BMI hat tw. bis zu zwei Monaten gedauert. Überspielt worden ist das nur einmal im Monat um den 5ten herum. Aufenthalte, die bis dahin auf dem HHonors Konto noch nicht verbucht waren, wurden erst beim nächsten Lauf durchgespielt. Virgin Atlantik ist rund alle 7 bis 10 Tage dabei, US Airways dauert ähnlich lange. Lufthansa und BA haben bei mir meist bis zu 14 Tage gedauert, allerdings ist das schon länger her. Auch hier gilt aber, daß Termine um eine Einspielung herum erst beim nächsten Lauf berücksichtigt werden.
 

Broo

Erfahrenes Mitglied
11.11.2010
386
0
CGN/DUS
Bei einer Buchung über Booking.com = Preisunterschied von fast 50 Euro zum Hilton Preis, bekomme ich dennoch HH Punkte und die Vorteile der Gold-Membership im Hotel ? Schonmal jemand probiert ?
 

Broo

Erfahrenes Mitglied
11.11.2010
386
0
CGN/DUS
Fragenden Menschen kann geholfen werden...

Hab einfach grad im Hotel angerufen, denen das "Problem" erklärt. Fazit: Preis auf den von Booking.com reduziert, HH Nummer direkt durchgegeben, natürlich gibts volle Punkte für den Stay und Bestätigung per Mail mit üblichem Spruch: Upgrade nach Verfügbarkeit grade erhalten ;)

Alles prima, danke.
 
  • Like
Reaktionen: Wolke7 und hippo72
F

Flugfreak

Guest
Hab gerade bei HHonors angerufen um zu erfahren was eine Freinacht im Hilton AUH kostet. Gibt nur ein Deluxe Zimmer an meinen Daten zu 40.000 Punkten je Nacht was ich relativ unverschämt finde. Habe derzeit 13.000 Punkte und werde wohl weitersammeln bis es für ein Walldorf Astoria reicht.

Auch 10.000 Meilen in lächerliche 1.000 M&M Meilen umtauschen finde ich relativ unverschämt.
 

hippo72

Erfahrenes Mitglied
11.03.2009
8.965
0
Paralleluniversum
Hab gerade bei HHonors angerufen um zu erfahren was eine Freinacht im Hilton AUH kostet. Gibt nur ein Deluxe Zimmer an meinen Daten zu 40.000 Punkten je Nacht was ich relativ unverschämt finde. Habe derzeit 13.000 Punkte und werde wohl weitersammeln bis es für ein Walldorf Astoria reicht.

Auch 10.000 Meilen in lächerliche 1.000 M&M Meilen umtauschen finde ich relativ unverschämt.

Wenn Du wieder mal sowas wissen magst:
Du kannst auf der Hilton-Seite von jedem Hotel die Kategorie sehen und hier nachschauen, wieviel welche Kategorie kostet: Hilton HHonors
UNd bei einer Probebuchung siehst Du, was verfügbar ist und/oder ob Du mit mehr Punkten noch was bekommst (finde das neue System nicht mehr wirklich so interessant, mal schauen wie ich meine >1Mio HH Punkte los werde).

Punkte in Meilen umwandeln lohnt in der Tat kaum.

Ein WA kostet idR zwischen 50 und 80k für ein Standardzimmer
 
F

Flugfreak

Guest
Probebuchung geht nicht man wird da direkt an die Hotline verwiesen.
 

fantus

Erfahrenes Mitglied
27.01.2010
885
0
BER
Nimm am besten hilton.com da geht es dann meistens.... hilton.de geht bei mir auch selten...
 
  • Like
Reaktionen: 1 Person

HSVT

Erfahrenes Mitglied
20.03.2010
979
2
Ich habe in Köln bisher immer das komplette Frühstück erhalten. Ich kenne auch kein Hilton in Deutschland, wo das anders ist.

Gerade m Hilton Duesseldorf eingecheckt (Gold), erwartungsgemäß kein Upgrade auf Exec aber ein besseres Zimmer, Wasser, Wein, Gruß aus der Küche...

Das Frühstück ist jedoch nicht inc. sondern kostet 10 Euro (statts 26). Ist das erste Mal, dass ich (zu)zahlen soll. Ist das so in Deutschland oder habe ich eine falsche Einstellung im Profil (Meilen statt Frühstück).
 

ullid

Erfahrenes Mitglied
01.12.2011
352
0
Dresden
Da läuft aber irgendwas schief, Frühstück sollte frei sein! Was haben die denn zu deinem Status gesagt?
 

HSVT

Erfahrenes Mitglied
20.03.2010
979
2
Da läuft aber irgendwas schief, Frühstück sollte frei sein! Was haben die denn zu deinem Status gesagt?

Ich erinnerte hoeflich, dass ich Gold bin und bislang immer frei hatte (22 stays im Ausland dieses Jahr). Mir wurde dann gesagt, dass es das Frühstück in D fuer Gold nicht mehr frei gibt. Werde morgen noch mal nachfragen. Bei 83 Euro pro Nacht ist das aber auch schon ok...
 

mr.bird

Erfahrenes Mitglied
18.02.2012
1.970
1
HAM
Ich erinnerte hoeflich, dass ich Gold bin und bislang immer frei hatte (22 stays im Ausland dieses Jahr). Mir wurde dann gesagt, dass es das Frühstück in D fuer Gold nicht mehr frei gibt. Werde morgen noch mal nachfragen. Bei 83 Euro pro Nacht ist das aber auch schon ok...

Mit der Einstellung wirst du nie ein echter Maximierer! Zweimal Frühstück und zwei Begrüßungscocktails sollten bei 50 Euro schon drin sein!
 

HSVT

Erfahrenes Mitglied
20.03.2010
979
2
Mit der Einstellung wirst du nie ein echter Maximierer! Zweimal Frühstück und zwei Begrüßungscocktails sollten bei 50 Euro schon drin sein!

Ich lerne noch... Primär bin ich aber am reisen und nicht maxieren. Ende des Monats ist auch der Diamond erreicht. Dann sollte das kein Thema mehr sein.
 

eric2905

Erfahrenes Mitglied
17.04.2012
396
0
Ich habe zum ähnlichen Thema eine Anfrage in Düsseldorf offen.

Bei Gold ist Frühstück mit drin, bei Upgrade auf Exec kann man auch dort frühstücken. Also sollte ich als Gast die freie Wahl haben, ob ich in Exec oder im Restaurant frühstücken möchte, da ich beide Varianten "habe".

Mal sehen, das die antworten.

Gruß,
Eric
 

olisch

Erfahrenes Mitglied
16.04.2009
2.046
19
HAJ
Also sollte ich als Gast die freie Wahl haben, ob ich in Exec oder im Restaurant frühstücken möchte, da ich beide Varianten "habe".

hast Du nicht ... wenn Du ein Upgrade auf ein Executive Room erhälst, dann darfst Du auch nur in der Lounge frühstücken. Ausnahme: die Lounge ist geschlossen
 

eric2905

Erfahrenes Mitglied
17.04.2012
396
0
ANZEIGE
Das heißt, man hat zwei Benefits, kann aber nur eines der beiden nutzen?
Irgendwie unlogisch ...

Mal sehen, was das Hotel antwortet.

Gruß,
Eric