Der Bordessen-Foto-Thread

ANZEIGE

belimo

Erfahrenes Mitglied
21.01.2010
2.386
28
KN
ANZEIGE
Hat jemand ein Bild von einem aktuellen kontinentalen Businessclass Meal von Brussels? Anonyma vielleicht? ;)
Fliege nächste Woche VIE-BRU und überlege ein Upgrade zu kaufen. Danke!
Kann für SN leider nicht weiterhelfen.
Kundenerziehung klappt also wirklich.
Q.e.d.
Ich hoffe mein Foto hilft Usern wie nacho.gll, dass man NICHT wegen dem tollen Bordessen ein Business-Class Upgrade (bei Austrian) kauft :)
 
  • Like
  • Haha
Reaktionen: j2w und jumbolina

Tegelaner

Erfahrenes Mitglied
01.08.2018
308
75
TXL
SN hat eigentlich wieder den normalen Service, ich würde wetten es gibt auf der Strecke die Salatbox. Da lohnt sich kein Upgrade für, es sei denn man möchte per se Champagner trinken und nicht den Sparkling Wine aus dem BoB. ;-)
 

cityman

Aktives Mitglied
09.09.2014
234
91
AAH
Zum Abschluss meiner Reihe vom Airline Caterer Frankenberg:
AA (Y): Dal Linsen und Biryani Reis mit Chili und Fladenbrot (Asian Vegetarian; Hindu Meal; Moslem Meal)
LX (C): Kalbsgeschnetzeltes in Safransauce, Kartoffelpüree, grüne Spargelspitzen, Karotten

D2F365E6-E39A-4E85-9C6D-140F18373ED0.jpeg 8D6DE15B-FDEA-4B4A-B5A9-2A5F2F9ED10D.jpeg

Nach meiner Zählung habe ich nun 83 unterschiedliche Mahlzeiten von denen gekostet (und gepostet; alles im Dienste des Forums ;)).

Nochmal für "Neueinsteiger": ein großer Airline-Caterer nahe Aachen hatte seine vollen Lager in einem Pop-up-Store in der Aachener Innenstadt abverkauft. Im Dezember 2020 hatte er eröffnet, mittlerweile ist nur noch an 4 Tagen geöffnet, aber ist immerhin schon länger da als geplant (war bis Dez20-Apr21 geplant).

Mein Fazit:
- insgesamt war ich von der hohen Qualität überrascht und auch davon, wie gut sich das erhitzen lässt. Hätte grade bei Fisch und Fleisch erwartet, dass es mal trocken ist, aber das war sehr selten der Fall.
- hatte erwartet, dass manches am Boden etwas überwürzt schmeckt, aber das hab ich nur bei 2-3 Gerichten so empfunden
- das Budget der Airlines ist pro Portion sehr unterschiedlich und das schmeckt man. (Im Lagerverkauf kostete jede Eco-Portion aber gleich 3€ bzw. 10€/4 Portionen).

Hoffentlich dann bald mal wieder mehr Mahlzeiten in Original-Flugzeug-Umgebung meinerseits! Aber auf meine nächste Langstrecke warte ich immer noch (seit Feb 2020)...
 
Zuletzt bearbeitet:

joubin81

Erfahrenes Mitglied
07.09.2016
727
116
Austrian Business Class Europastrecke unter 2h Flugzeit, Abflug gegen 15:00.

Pasta verkocht. Lauwarm bis kalt.
Kaum bis gar nicht gewürzt.
Und ja, es waren wirklich nur 4/32stel einer Erdbeere auf dem Teller.

Rating: Maximum 2 von 10 Punkten. Learning: Bestelle nächstes Mal kostenpflichtes Essen aus der Eco.
Aber toll präsentiert! Auge isst ja mit... Warum war die Tasse nicht dreieckig? und das Brötchen...?
 

Japandi

Erfahrenes Mitglied
06.04.2014
948
65
BRN
MIA - ZRH LX65 in C am 15.07.2021
Alles eigentlich entsprechend vor Corona Service mit für Swiss typischem mageren Frühstück.

Etwas umfangreicher mit hot meal zum Frühstück gibts / gab es erst bei längeren Strecken. Der Gedanke dahinter ist wohl, dass viele Leute 4-5h nach dem Abendessen sowieso noch nicht den grossen Hunger haben und es ansonsten ja noch die Arrival Lounge gibt - die momentan natürlich geschlossen ist.
 

Nightflight2020

Reguläres Mitglied
17.07.2020
35
48
FRA - PUJ LH516 im Juli 2021
(die Speisekarte ist auch Gültig für LH400, 402, 412, 422, 438, 464, 466, 468, 470, 474, 476, 478, 482, 488 - 07/21-08/21)

Das Rinderschmorsteak ging nach einem Bissen umgehend zurück. Dafür habe ich dann noch Trüffel-Ravioli ausgewählt.
Das einzige Highlight war der geräucherter Tunfisch vor der Landung. Das Gericht war wirklich top!
Zudem wird jetzt wohl auch am Salz & Pfefferstreuer gespart. Beide Male nicht auf dem Tablett.

LH516_FRA-PUJ.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

danix

SwissHON - Moderator LX/OS/SN/4U-Forum
Teammitglied
16.03.2010
5.376
766
Kloten, CH
FRA - PUJ LH516 im Juli 2021
(die Speisekarte ist auch Gültig für LH400, 402, 412, 422, 438, 464, 466, 468, 470, 474, 476, 478, 482, 488 - 07/21-08/21)

Das Rinderschmorsteak ging nach einem Bissen umgehend zurück. Dafür habe ich dann noch Trüffel-Ravioli ausgewählt.
Das einzige Highlight war der geräucherter Tunfisch vor der Landung. Das Gericht war wirklich top!
Zudem wird jetzt wohl auch am Salz & Pfefferstreuer gespart. Beide Male nicht auf dem Tablett.

Anhang anzeigen 158019
Vorspeise, Warmes Essen und Dessert alles gleichzeitig? Kein Käse? Das ist einfach nur noch himmeltraurig, was LH da abzieht. Offensichtlich nun in extremis bei Interkont Verbindungen.
 
  • Like
Reaktionen: Tegelaner

Nightflight2020

Reguläres Mitglied
17.07.2020
35
48
Vorspeise, Warmes Essen und Dessert alles gleichzeitig?
Ja, alles kommt auf einmal. Von den Nachspeisen habe ich nur das Eis ausgewählt. Aber das einfache Schwarzwälder Kirscheis dann als italienische Eisspezialität auszuweisen ist eine Übertreibung gewesen. Zwischen den Mahlzeiten wurde mir dann noch ein Magnum Eis Classic (aus der Economy) angeboten, welches übrig geblieben ist.
 

cornbread

Erfahrenes Mitglied
30.01.2015
317
75
.... Ich hatte vor ein, zwei Wochen auf CDG-FRA in Y einen ähnlichen Snack und die volle Getränkeauswahl aus Heißgetränken, kohlensäurehaltigen soft drinks, Bier und Wein.
bei mir war es das letzte Wochenende. Auf dem Vormittagsflug gab es noch O-Saft zur Auswahl. Aber sonst nichts dargleichen.
 

joubin81

Erfahrenes Mitglied
07.09.2016
727
116
Ja, alles kommt auf einmal. Von den Nachspeisen habe ich nur das Eis ausgewählt. Aber das einfache Schwarzwälder Kirscheis dann als italienische Eisspezialität auszuweisen ist eine Übertreibung gewesen. Zwischen den Mahlzeiten wurde mir dann noch ein Magnum Eis Classic (aus der Economy) angeboten, welches übrig geblieben ist.
Nach italienischer Tradition zubereitet... so wie man sich im Schwarzwald halt Italien vorstellt!

Aber "Aus unserer Manufaktur" klingt so, als würde LH selbst die Eiscreme herstellen... oh graus!
 

spotterking

Erfahrenes Mitglied
14.07.2012
3.568
325
FRA
Vorspeise, Warmes Essen und Dessert alles gleichzeitig? Kein Käse? Das ist einfach nur noch himmeltraurig, was LH da abzieht. Offensichtlich nun in extremis bei Interkont Verbindungen.
Das lag zumindest bei meinen Langstrecken daran dass die Desserts/Käse abgezaehlt sind und meist erst Mal durchgerechnet werden muss ob man auch Käse und Süss bekommen kann. Und ja alles gleichzeitig um Kundenkontakt zu minimieren. Dafür trifft man sich dann zum Plausch in der Galley bevorzugt Maskenfrei.
 

CarstenS

Erfahrenes Mitglied
08.09.2012
2.445
119
Das ist für mich echte Kundenverarschung, sorry, solchen Mist sollte man nicht schönreden versuchen! Das war zumindest bis Januar noch etwas besser. (MEX/CUN)
LH ist in meiner Erfahrung seit Corona in Business konsistent auf diesem Niveau. Bei allen Mahlzeiten werden die Gänge zusammen in einem Rutsch serviert. Inklusive der Plastikabdeckungen.
Begründung: Reduzierung Kundenkontakte.

Nordamerikanische Airlines (sofern die überhaupt noch etwas zu Essen servieren), machen das genauso.
 

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
1.205
651
LH ist in meiner Erfahrung seit Corona in Business konsistent auf diesem Niveau. Bei allen Mahlzeiten werden die Gänge zusammen in einem Rutsch serviert. Inklusive der Plastikabdeckungen.
Begründung: Reduzierung Kundenkontakte.

Nordamerikanische Airlines (sofern die überhaupt noch etwas zu Essen servieren), machen das genauso.
Es kommt bei LH aber auch sehr auf die Crew an! Habe schon Gang für Gang schön ordentlich serviert bekommen einschl. Dessert UND Käse, aber halt auch schon alles auf einmal und dann nur Dessert ODER Käse, hab aber auch nicht nachgefragt. Hin und wieder gibt es auf der Kurzstrecke eine Tischdecke (weil es sich laut Purser so gehört), meist aber nicht.
 

joubin81

Erfahrenes Mitglied
07.09.2016
727
116
LH 2558 MUC TBS am 23.7.2021 in C
Menükarten gab es keine, aber die Crew war sehr präsent.
Cashewnüsse und Gin Tonic
Kabeljau, misofenchel und Kartoffel
Tee und Schokolade zum Abschluss
komisch, warum gibt es auf <4 Std Flügen etwas warmes, aber bei >4h (LPA) nur kalt?
 

bneu

Reguläres Mitglied
03.09.2016
63
16
komisch, warum gibt es auf <4 Std Flügen etwas warmes, aber bei >4h (LPA) nur kalt?
Es waren sogar drei Gerichte zu Auswahl:
  • Zitronenhühnchen
  • Kabeljau
  • Mediterrane Pasta (vegetarisch)
Brot warm und genügend Gläser

Warum es auf der Strecke was warmes gibt kann ich aber auch nicht beantworten. Ich bin schon auf das "warme" Frühstück beim Rückflug gespannt.
 

Volume

Erfahrenes Mitglied
01.06.2018
4.294
395
Habe schon Gang für Gang schön ordentlich serviert bekommen einschl. Dessert UND Käse, aber halt auch schon alles auf einmal und dann nur Dessert ODER Käse,
Bisher gab es nur strikt Käse ODER Dessert, stand so auch klar im Menü (worauf mich der FA auf Nachfrage dann auch explizit verwiesen hat, es war unmöglich beides zu bekommen, und wer in der Lage wäre zu lesen brächte so dumme Fragen nicht zu stellen).
In den aktuellen Menuekarten steht jetzt explizit Käse UND Desert drin, auch schon als Überschrift des letzten Ganges "Cheese and Dessert" und beim Expressessen:
Express Service
If you need more time to work or relax we offer you a cold Express Meal at any time instead of the complete multi-course dinner: your choice of appetizer, salad, cheese and dessert upon your request.
Interessanterweise gibt es jetzt bei den Menuekarten identsisches Essen für alle 4 anzeigbaren Monate und verschiedenste Routen, z.B. fallen alle 400er Flugnummern auf das Menue "C400" zurück, auf LH 402 oder LH 413 gibt es also den ganzen Herbst identisches Essen...

Bilder folgen vermutlich in 5 Wochen...