• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Die schwarze Barclaycard Visa

ANZEIGE

Hardy1

Reguläres Mitglied
07.12.2021
47
26
ANZEIGE
Ja kündigt mal alle, dann geht demnächst auch wieder jemand ans Telefon :cool:

Genau! Das ist die unkonventionelle Art, den Support zu entlasten :D
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Bin versucht, dasselbe zu tun. Wodurch hast Du die Barclays ersetzt?

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht so sicher. Vielleicht die Genial-Card. Oder ein Advaniza Reseller. Hauptkarte ist weiterhin die Norwegian, welche ich bis jetzt sehr mag.
 
Zuletzt bearbeitet:

cobra07

Aktives Mitglied
25.05.2019
179
8
Weiß jemand ob mehrere Kreditkarten bei Barclays möglich sind? Hab seit Ewigkeiten die Goldene dauerhaft beitragsfrei. Finde sie wegen dem AEE und den kostenpflichtigen Partnerkarten aber gar nicht mehr so toll. Los werden will ich sie aber auch irgendwie nicht wegen den Reiseversicherungen....
 
Zuletzt bearbeitet:

PixelHopper

Erfahrenes Mitglied
16.03.2021
321
198
Weiß jemand ob mehre Kreditkarten bei Barclays möglich sind? Hab seit Ewigkeiten die Goldene dauerhaft beitragsfrei. Finde sie wegen dem AEE und den kostenpflichtigen Partnerkarten aber gar nicht mehr so toll. Los werden will ich sie aber auch irgendwie nicht wegen den Reiseversicherungen....
Ja geht. Einfach im Antrag Neukunde anwählen.
 
  • Like
Reaktionen: cobra07

Dimi

Erfahrenes Mitglied
18.08.2015
1.148
43
+1 hat neue Partnerkarte erhalten. Über App bzw. Online-Banking sehe ich bereits die neue Karte, aber keine Option die PIN anzeigen zu lassen oder die PIN zu ändern. Hat jemand einen Tipp?
 

selaf

Erfahrenes Mitglied
24.08.2018
867
421

Info für Partnerkarten-Inhaber​


Um die PIN-Funktionen der Partnerkarte zu nutzen, müssen sich die Partnerkarten-Inhaber selbst im Online-Banking registrieren. So geht's
 
  • Like
Reaktionen: Dimi

Meckie

Erfahrenes Mitglied
19.10.2018
480
236
Hatte letzte Woche Mittwoch ne kurze Anfrage per E-Mail an Barclays gemacht. Bis auf die Eingangsbestätigung bisher.... nada...
 

soltorat

Neues Mitglied
15.10.2021
21
6
Meine letzte Anfrage im November blieb einen guten Monat unbeantwortet und dann kam diese Antwort:

"[...]Ihre Anfrage liegt schon etwas zurück.

Zurzeit haben wir ein erhöhtes Aufkommen an Anfragen, daher dauert unsere Rückmeldung länger als sonst. Diese Verzögerung tut uns leid.

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, die Situation zu verbessern, um den von Ihnen gewohnten Kundenservice zu bieten.

Ist Ihr Anliegen noch aktuell? Dann kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 040 890 99 866 Mo-Fr 8-20 Uhr.[...]"
 
  • Haha
Reaktionen: Meckie

herbert60

Erfahrenes Mitglied
18.02.2019
1.267
146
Oberfranken
Derzeit funktioniert das Anmelden nicht. Dieser nichtssagende Text wird angezeigt:

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut. Sollte der Fehler abermals auftreten, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter (0 40) 8 90 99 - 866 (Mo-Fr von 8:00-20:00 Uhr). :mad:
 

mattes77

Erfahrenes Mitglied
14.06.2016
1.747
242
Das Problem hatte ich auch. Ich habe mittels der "Zugangsdaten vergessen" Funtion mein Passwort geändert. Das wollte ich sowieso mal wieder machen. Jetzt geht es wieder!:idea:
 

mattes77

Erfahrenes Mitglied
14.06.2016
1.747
242
Sorry für meine "voreilige Entwarnung". Hier liegt jetzt das gleiche Problem vor!(n)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Da lobe ich mir ja fast die Advanzia!(y)
 

Meckie

Erfahrenes Mitglied
19.10.2018
480
236
Hier auch keine Probleme mit dem Login.

Was mich am meisten an der Barclays-App stört, das man selber dort die Karte nicht sperren/entsperren kann, bzw. die Einsätze bestimmen kann. Das könnte aber sehr nützlich werden, vor allen Dingen, wenn der Support wochenlang nicht erreichbar ist...
 
  • Like
Reaktionen: de1 und traveler089

Meckie

Erfahrenes Mitglied
19.10.2018
480
236
Ohne hier jetzt alle Threads zu durchwühlen. Gibt es eine Kreditkarte, die so gut wie die Barclays konfiguriert ist, aber ne gute App hat, in der man die Karte sperren/entsperren kann und auch sonstige Karteneinstellungen vornehmen kann (so wie z.B. bei der DKB-Visa-Credit).
 

CDCVM

Aktives Mitglied
27.08.2019
101
66
Ohne hier jetzt alle Threads zu durchwühlen. Gibt es eine Kreditkarte, die so gut wie die Barclays konfiguriert ist, aber ne gute App hat, in der man die Karte sperren/entsperren kann und auch sonstige Karteneinstellungen vornehmen kann (so wie z.B. bei der DKB-Visa-Credit).
Ja, die DKB-Visa-Credit.

Was Kreditkarten angeht gibt es ansonsten nichts vergleichbares. Bei den Debitkarten ist die N26 Mastercard noch sehr gut konfiguriert.
 

Meckie

Erfahrenes Mitglied
19.10.2018
480
236
Ja, die DKB-Visa-Credit.

Was Kreditkarten angeht gibt es ansonsten nichts vergleichbares. Bei den Debitkarten ist die N26 Mastercard noch sehr gut konfiguriert.

Die hab ich ja schon und die bleibt sicher, trotz der zukünftigen 2,49 Euro/monatlich. Die gefällt mir wirklich gut.
 

sargatka

Neues Mitglied
13.08.2019
17
0
Ich habe PIN in App geändert. Frage: Welche Pin soll ich bei Offline Zahlung eingeben ? Alte oder neue ? Soll ich jetzt noch Offline PIN in einem Automat auch ändern. Und wenn ja , bei welchem Automatentreiber . Danke !
 

Kartenzahler007

Erfahrenes Mitglied
26.04.2020
527
52
Ich habe PIN in App geändert. Frage: Welche Pin soll ich bei Offline Zahlung eingeben ? Alte oder neue ? Soll ich jetzt noch Offline PIN in einem Automat auch ändern. Und wenn ja , bei welchem Automatentreiber . Danke !
Nach der Änderung der PIN in der App muss man gesteckt bezahlen oder am ATM Geld abheben (und natürlich die neue PIN eingeben).

Welcher Automatenbetreiber sollte egal sein. Ich habe nach der PIN-Änderung an einem Sparkassen-Automaten Geld abgehoben.
 
  • Like
Reaktionen: sargatka