HAM - nur gefühlt immer schlechter?

ANZEIGE

PLS

Reguläres Mitglied
03.01.2019
70
6
Weißt eilt jemand, was mit dem Koffern nach Vorabend Check-in passiert? Kreisen sie bis in alle Ewigkeit oder werden sie irgendwo zwischengeparkt?
 

concordeuser

Erfahrenes Mitglied
01.11.2011
5.661
1.392
Hamburg

IMMER WENN DENKT: SCHLIMMER WIRDS NIMMR, geht es in HAM weiter nach unten. Obiger Link heute in der MOPO

Für die betroffenen Passagiere wird es schietegal sein, ob Ryanair, der Handling Agent oder der Airport schuld sind. Offenbar kümmert sich in HAM keiner mehr um gar nichts. Vielleicht hätten die betroffenen Passagiere einfach den Screen des Abfertigungsschalters wie unlängst in FFRA rausreißen, oder den Schalter anzünden sollen, damit sich jemand kümmert.
Allerdings: zu glauben, Ryanair hätte ein Formular dafür und kümmert sich, ist so ähnlich wie der Glaube an den Weihnachtsmann und spricht für unerfahrene Reisende.
 
  • Haha
  • Like
Reaktionen: InsideMUC und warfair

odie

Erfahrenes Mitglied
30.05.2015
4.435
389
Z´Sdugärd
Naja..der Flughafen stellt in diesem Falle:
Infrastruktur -> War ja wohl genügend da

BuPo stellt:
Outgesourctes Sicherheitsgedöns -> Soweit war man noch nicht

Somit ist ja mal der "Schuldige" schon fix ausgemacht.
 

concordeuser

Erfahrenes Mitglied
01.11.2011
5.661
1.392
Hamburg
Naja..der Flughafen stellt in diesem Falle:
Infrastruktur -> War ja wohl genügend da

BuPo stellt:
Outgesourctes Sicherheitsgedöns -> Soweit war man noch nicht

Somit ist ja mal der "Schuldige" schon fix ausgemacht.
Diesmal war es ja nicht das Sicherheitsgedöns, sondern der Handling agent, der offenbar keine Lust mehr auf Abfertigung hatte. Geht weg weil er kein Bock mehr hat und sich um nichts kümmerte. Aber es könnte ja mal jemandem auffallen, dass da noch 50 Paxe nach Dublin stehen
 

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
14.250
1.482
www.red-travels.com
Diesmal war es ja nicht das Sicherheitsgedöns, sondern der Handling agent, der offenbar keine Lust mehr auf Abfertigung hatte. Geht weg weil er kein Bock mehr hat und sich um nichts kümmerte. Aber es könnte ja mal jemandem auffallen, dass da noch 50 Paxe nach Dublin stehen

wenn das Gate schon dicht gemacht wurde, was bei FR ja schon ne halbe Stunde vor Abflug der Fall ist... vermutlich war das kein dedizierter DUB-Schalter sondern wie sonst auch einer für alles.
 

odie

Erfahrenes Mitglied
30.05.2015
4.435
389
Z´Sdugärd
Schon klar. Hab ich ja geschrieben ;)

Wobei "keinen Bock" ist halt schnell gesagt. Nur einer da zum abfertigen ist doch schon das erste Problem. Das ggf die Motivations drunter leidet....ja könnte sein. Ändert aber nichts an der Tatsache das halt einer für alle (oder ein 2. der aber Feierabend macht) halt zu wenig sind. Ob das jetzt wieder ein typisches Lowcost Problem ist...darüber könnte man durchaus diskutieren.
 

concordeuser

Erfahrenes Mitglied
01.11.2011
5.661
1.392
Hamburg
Odie
Du meinst der Flughafen stellt die Infrastruktur und kümmert sich um nix. Wenn es brennt, gibt es ja die Feuerwehr. Für mich ein weiteres schönes Beispiel was in unserer Gesellschaft alles schief läuft, der Fisch stinkt im Kopf
 

odie

Erfahrenes Mitglied
30.05.2015
4.435
389
Z´Sdugärd
Ist natürlich ein gutes Argument...ABER: wie möchtest du das ganze den lösen?

Der Verpächter vom weissen Ochsen stellt ja auch nur die Infrastruktur. Fürs schlechte Essen oder einen miessen Service kann der Verpächter eher nix. Mag sein das es ggf auf ihn zurück fällt "Im Ochsen is das essen so schlecht, da brauchst nicht hingehen", aber erstmal ist es ja nicht seine Aufgabe bzw sein Verschulden/Problem.

Sicherlich könnte man eine beratende Funktion ggf einführen. Da stellt einer fest das bei Ryan nix vorwärts geht und ruft mal eben bei Onkel O´Leary an und sagt "Ey Meikäl ät your Schalter is nur wone person. Komm mal ät the knick."...die Frage ist halt nur will man das von Seitens der Airlines will, und vorallem: WAS soll es bringen?

So eine Task Force könnte auch keinen MA herzaubern.

BZW weil ich es nicht weis: Sind die Systeme eigendlich am Airport gleich/genormt? Sprich kann jemand von LH bei Taschikistan Airways auch einchecken von wegen aushelfen etc? Oder kocht da jeder Airline, oder jeder Flughafen sein eigenes Süpplein?
 
  • Haha
Reaktionen: SeltenFliegerHH

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
14.625
3.441
BRU
Diesmal war es ja nicht das Sicherheitsgedöns, sondern der Handling agent, der offenbar keine Lust mehr auf Abfertigung hatte. Geht weg weil er kein Bock mehr hat und sich um nichts kümmerte. Aber es könnte ja mal jemandem auffallen, dass da noch 50 Paxe nach Dublin stehen
Bleibt die Frage, wie der Vertrag zwischen Handling Agent und FR aussieht. Und wenn der eben nur zwei Schalter bis 8.30 Uhr und 1 Schalter bis 9.30 Uhr vorsieht (in der Annahme, dass bis dahin alle Paxe da waren bzw. dass jemand, der erst später kommt, den Flug eh nicht mehr erwischt), dann kannst Du es nicht den Angestellten des Handling Agents vorwerfen, dass die pünktlich den Schalter schlossen.

Bzw. vielleicht gar keine andere Wahl hatten, weil sie zum nächsten Schalter mussten, um dort einen anderen Flug abzufertigen. Ich würde denen hier definitv nicht unterstellen, dass sie pünktlich in die Kaffeepause wollten....
 

Batman

Erfahrenes Mitglied
18.11.2017
4.407
743
Hamburg
Bleibt die Frage, wie der Vertrag zwischen Handling Agent und FR aussieht. Und wenn der eben nur zwei Schalter bis 8.30 Uhr und 1 Schalter bis 9.30 Uhr vorsieht (in der Annahme, dass bis dahin alle Paxe da waren bzw. dass jemand, der erst später kommt, den Flug eh nicht mehr erwischt), dann kannst Du es nicht den Angestellten des Handling Agents vorwerfen, dass die pünktlich den Schalter schlossen.

Bzw. vielleicht gar keine andere Wahl hatten, weil sie zum nächsten Schalter mussten, um dort einen anderen Flug abzufertigen. Ich würde denen hier definitv nicht unterstellen, dass sie pünktlich in die Kaffeepause wollten....
AHS sucht Personal. Scheinen also zu merken, dass bei denen auch zu viele Weg sind. Außerdem ist AHS mWn der größte Anbieter zur Abfertigung von Fluggesellschaften in HAM. Die sind bestimmt entweder zum Gate um den Flug dort abzuwickeln, oder halt zur nächsten Fluggesellschaft / zum nächsten Flug der abgefertigt werden soll.

Ärgerlich ist es dennoch und das Verhalten von Ryanair auch nicht dolle. Da bin ich immer froh, wenn ich LHG und Co fliege. Wenn etwas schief geht, gibt es wenigstens meistens noch eine Alternative und halbwegs vernünftige Erreichbarkeit der Ansprechpartner.
 
  • Like
Reaktionen: Anonyma

concordeuser

Erfahrenes Mitglied
01.11.2011
5.661
1.392
Hamburg
Der Verpächter vom weissen Ochsen stellt ja auch nur die Infrastruktur. Fürs schlechte Essen oder einen miessen Service kann der Verpächter eher nix. Mag sein das es ggf auf ihn zurück fällt "Im Ochsen is das essen so schlecht, da brauchst nicht hingehen", aber erstmal ist es ja nicht seine Aufgabe bzw sein Verschulden/Problem.
Die Abfertigungsfirma ist natürlich nicht Mieter des Abfertigungsschalters. Wenn der Abfertigungsagent zum Scheinselbständigen zur besseren Ausbeutung gemacht wird, ist das dann der stundenweise Mieter des Schalter? Mag sein, dass Herr Lindner von solchen Zuständen feuchte Träume hat, aber so ist es eben nicht.


Der Flughafen ist nicht Vermieter, sondern hat als (in HAM) als public privat Enterprise auch so etwas wie einen "Versorgungsauftrag" als öffentliche Infrastruktur, hat sich also vielleicht nicht bei jedem einzelnen Missstand, aber generell zu kümmern. Auch damit auch die Befugnis Dinge zu regeln. Siehe in HAM Regel für Sondergabe für Taxis und den dazugehörigen Prozess vor dem OVG vor einigen Jahren

Sonst wäre es ja wirtschaftlich sinnvoller die Schalter abzureissen und als Supermarktfläche zu vermieten =; =;
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: oldfaithful

timsen2412

Reguläres Mitglied
10.09.2010
28
12
Kurzes Update von heute morgen

Angekommen um 5.30

Check-In überall leer, keine Dokumente wurden geprüft

Schlange begann beim Check-In Bereich Lufthansa und vom verlassen des Taxis bis hinter die Security hat es 28 Minuten gedauert
 

JanHH

Aktives Mitglied
02.09.2021
182
162
Hamburg
Und wenn man jetzt auf die Webcams guckt sieht das auch alles unglaublich entspannt aus... kein Vergleich zu den letzten Wochen...
 

Mr. Hard

Spaßbremse
23.02.2010
10.225
1.623
Freitag Nachmittag gegen 18:00 Uhr, keine Wartezeit an der SiKo.

Weitere Infos:
Ferien in allen umliegenden Bundesländern und der ADAC rechnete mit dem staureichsten WE des Jahres.
Das aber nur am Rande.
 

Gordy

Neues Mitglied
18.07.2022
15
1
Wie ist die aktuelle Lage in HH so? Es scheint, als wenn sich das Ganze jetzt entspannt und Ferien in HH und SH sind auch nicht mehr so lange.
 

Vollzeiturlauber

Erfahrenes Mitglied
27.11.2012
7.219
566
Corona-Land
Brauche Hilfe.
Wie komme ich, mit schwerem Gepäck, vom Hauptbahnhof zu Flughafen.
Die U1 und die S1 fahren nicht. Habe ein Cityticket für diesen Tag gekauft.
Fahrt soll am 8. August um 17h beginnen.
 
  • Like
Reaktionen: Münsterländer

traindriver

Erfahrenes Mitglied
10.08.2019
353
133
Die U1 und die S1 fahren nicht.
Damit das zukünftig nicht nochmal passiert vorher die Lage bei der S-Bahn Hamburg checken: https://www.s-bahn-hamburg.de/fahrplan/verkehrsmeldungen
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Habe für die letzte Fahrt genau 100 Euro bezahlt. (Eine Stunde, Mega-Stau). Wirklich war.
Gibt es keine bessere Idee?
Zwischen Hbf und Berliner Tor ist wg. Bauarbeiten gesperrt. Zwischen Berliner Tor und Airport fahren die S-Bahnen regulär. Müsstest also nur zum Berliner Tor.
Mit der U3 oder U4 - Fahrtzeit 3 Min.
 
  • Like
Reaktionen: TeeRex und Arnuntar

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
14.250
1.482
www.red-travels.com
Habe für die letzte Fahrt genau 100 Euro bezahlt. (Eine Stunde, Mega-Stau). Wirklich war.

100€ vom Hbf zum Airport?! es gäbe auch noch Moia

Zwischen Hbf und Berliner Tor ist wg. Bauarbeiten gesperrt. Zwischen Berliner Tor und Airport fahren die S-Bahnen regulär. Müsstest also nur zum Berliner Tor.

oder mit dem Regio nach Hasselbrook bzw. mit dem 16er nach Friedrichsberg... in beiden Fällen aber nur Treppen, wenn ich mich recht erinnere.
 
  • Like
Reaktionen: Münsterländer