Sonstige: Lübeck Air Sammelthread

ANZEIGE

alex42

Erfahrenes Mitglied
02.04.2012
3.938
12
MUC
ANZEIGE
Was mich dann noch interessieren würde: Hat in München und/oder Stuttgart - abgesehen von ein paar "verrückten" Flugenthusiasten - überhaupt jemand von der Existenz von Lübeck Air Kenntnis genommen? In Lübeck hat die Lokalpresse natürlich ausgiebig (und wohlwollend) berichtet, aber schon in Hamburg glaubt mir schon nicht jeder, dass es so etwas wie Lübeck Air überhaupt gibt.

Zugegeben, ich habe nicht großartig darauf geachtet, aber mir ist in München (ich bin kein U-Bahn-Fahrer) nichts zu Lübeck Air aufgefallen - weder hinsichtlich Werbung noch in der (Lokal-)Presse (von einem Eintrag im Facebook- und Twitter-Feed des Flughafens anlässlich des Erstflugs mal abgesehen).
 
  • Like
Reaktionen: Dirkster

interessierterlaie

Erfahrenes Mitglied
26.02.2010
812
34
MHG
Was mich dann noch interessieren würde: Hat in München und/oder Stuttgart - abgesehen von ein paar "verrückten" Flugenthusiasten - überhaupt jemand von der Existenz von Lübeck Air Kenntnis genommen? In Lübeck hat die Lokalpresse natürlich ausgiebig (und wohlwollend) berichtet, aber schon in Hamburg glaubt mir schon nicht jeder, dass es so etwas wie Lübeck Air überhaupt gibt.
Zeitungsberichte im Süden gab es durchaus.
https://www.stuttgarter-nachrichten...fen.b313810e-daec-4889-826e-b137dc88bf34.html
https://www.stimme.de/suedwesten/wi...-nach-muenchen-und-stuttgart;art19071,4376322
https://www.sueddeutsche.de/wirtsch....urn-newsml-dpa-com-20090101-200815-99-177050
 
  • Like
Reaktionen: Dirkster

wideroe

Erfahrenes Mitglied
13.01.2011
1.671
32
Wobei der Business Plan sicherlich nicht einen 50:50 Mix bei der Herkunft der Kundschaft zu Grunde legt, insofern...
 

330

Erfahrenes Mitglied
06.01.2015
2.577
79
TXL / PAD / COR
Leicht OT, aber ich habe erst gestern Abend darüber sinniert: Kann es sein, dass am Markt ein modernes, sparsames Flugzeug mit 19-35 Sitzen fehlt? JS32, D328 usw. sind ja nicht mehr zeitgemäß, und eine ATR ist oft schon viel zu groß.
Hauptproblem an D328 ist die Verfügbarkeit von vernünftigen Maschienen. Die Kiste ist ihrer Zeit weit voraus.
Eine Neuauflage wird dank Corona und E-Jets wohl auch nicht so wirklich kommen. Die meisten sind eben nicht mehr bereit für ein EuropeRT 300€ auf den Tisch zu legen - für den Rest gibt es SUN AIR.
 

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
1.983
287
MUC/STR
Habt ihr dieser Tage auch eine Mail mit Online-Fragebogen zur Bewertung der LBC-Flüge bekommen? 3 Wochen nach Flug ... ;-)

Finde, die Jungs und Mädels müssen sich besser vermarkten. Das Produkt stimmt.
 

Dirkster

Aktives Mitglied
09.12.2017
219
0
LBC/HAM
Ich habe die Mail heute bekommen (Flug war am 17. August). Ja, das Produkt stimmt. Da könnte sich manch etablierte Airline eine Scheibe von abschneiden (I'm looking at you, SAS!)
 

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
1.983
287
MUC/STR
Ja, das Produkt stimmt. Da könnte sich manch etablierte Airline eine Scheibe von abschneiden (I'm looking at you, SAS!)

Nicht nur die SAS, von der ich auch mehr erwarten würde. Bin ja zum Vergleich nach dem LBC-Flug mit den Hansens wieder zurück nach MUC. Das Ticket hatte genauso viel gekostet, aber Bordservice und Flugerlebnis, v.a. mit den aktuellen Einschränkungen, waren dort U2-Niveau. OK, die Wasserflasche ausgenommen ;)

Wünsche also LBC, dass sie den Markt revolutionieren und mit ihrem Servicemodell und halbwegs kompetitiven Preisen das LH-Netzwerk übernehmen :D


PS: Oje - wenn das alles so weitergeht, können sie gleich mit den von LH aufgegebenen A380ern ab MUC ne neue Langstreckenflotte aufbauen - und gleich von LBC aus feedern ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

rolandditz

Erfahrenes Mitglied
03.12.2012
593
58
50
Westfalen
Flughafen Terminal in Lübeck beschädigt, eingeworfene Scheiben etc...
Die Scheiben werden heute schon ausgetauscht. Das ging fix.

6I 7441 MUC-LBC heute, 17.9. 14 Pax
6I 7420 LBC-STR heute, 17.9. 12 Pax.

Ich war überrascht, da alle Gangplätze geblockt waren, fast 50 Prozent Auslastung (y).
 
Zuletzt bearbeitet:

EISbreaker

Reguläres Mitglied
19.12.2011
56
0
HAM
www.nordicspotter.de
Ich bin auch sehr begeistert von denen. Man kann sagen: Die nicht niedrig angesetzten Erwartungen wurden übertroffen.
Wir hatten uns gleich am ersten Tag auf STR-LBC gebucht, und hatten aufgrund der "Aktivisten", die sich morgens auf dem Flughafen festkleben wollten auch direkt Polizeischutz an Bord ;)
Die erste Überraschung war gleich die grandiose Beinfreiheit (es wurde ja damit geworben, aber so viel Platz hätte ich nicht erwartet. Und auch bei uns waren die Gangplätze geblockt.
Dazu das nette Hygienekit, mit Maske, Erfrischungstuch, Desinfektionstuch und Papierstrohhalm.
Der Snack war auch einwandfrei. Beim Kuchen gab es auch verschiedene Sorten. Ich hatte Kirschkuchen, es gab aber auch Käsekuchen und Käsekuchen mit Schoko (wer weiß, vielleicht noch mehr) Dazu sei noch gesagt, dass das Essen und die Getränkeauswahl coronabedingt reduziert war. Servieren die später dann 5 Gänge Menüs? ;)
Nicht zu vergessen: Die Kotztüte. Habe ich so auch noch nicht gesehen: Ein Plastikbeutel der mehr an ein Elefantenkondom erinnert :D:D
Dann noch die absolut fröhlich-herzliche dänische Crew....und natürlich der KuhBon beim Aussteigen. Und das alles zum, wie ich finde, wirklich fairen Preis.
Ich hoffe sehr, dass das Konzept funktioniert und wir noch lange Freude mit denen haben.
Einfach mal erfrischend eine Airline zu haben, die nicht versucht Ryanair zu unterbieten. So macht Fliegen Spaß.

20200817_162934.jpg
 

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
1.983
287
MUC/STR
FMM - das kommt jetzt ein Bisschen überraschend. Artikel leider hinter einer Paywall:
https://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Neue-Flugverbindung-Luebeck-Air-will-nach-Memmingen-fliegen
Als Ersatz für MUC, zusätzlich in einer Lücke im Flugplan (gibt es die?), oder kauft man gar ein neues Flugzeug?


Juhu, wär ich gleich dabei. Aber nur wenn FMM den Erstflug dann auch mit Fontäne begrüsst ;)
LBC hat das ja für die Streckeneröffnungsflüge leider nicht getan.
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
2.710
178
Juhu, wär ich gleich dabei. Aber nur wenn FMM den Erstflug dann auch mit Fontäne begrüsst ;)
LBC hat das ja für die Streckeneröffnungsflüge leider nicht getan.
Nicht? Selbst LUX hat uns beim Erstflug nach Corona mit Dusche empfangen.

Um meine Frage selbst zu beantworten: Bei Beibehaltung der Flugzeiten geht sich ein weiterer Umlauf nicht auf. Entweder wird da etwas verschoben, oder es muss ein zweites Flugzeug her. Und falls Letzteres eintritt, bleibt sehr viel Raum für Spekulationen und Vorfreude.
 
Zuletzt bearbeitet:

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
2.710
178
Wollte Lübeck Air nicht Skicharter anbieten? INN oder SZG sind mit Corona quasi unmöglich, damit bietet sich FMM als Ersatz an. Am Samstag wäre ja Zeit genug.

Nachtrag: Jups, Samstagsflüge für Skifahrer. Eine Paywall bringt wenig, wenn der Artikel unverschlüsselt im Quelltext steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: interessierterlaie

jumbolina

Erfahrenes Mitglied
04.07.2018
1.983
287
MUC/STR
Auch wenn die Leute diesen Winter noch mehr als sonst auf Individualverkehr setzen werden als auf "Öffis", also die ATR ;-) ist die ATR wegen des vorderen Frachtraums vielleicht der ideale Flieger, um auch Ski- oder sonstiges Sperrgepäck praktisch zu transportieren.
Weiss nicht, welche Veranstalter da ins Allgäu aufsteigen, aber wünschen wir es Lübeck Air, dass sie genug Kunden zum buchen bewegen können.
 

Dirkster

Aktives Mitglied
09.12.2017
219
0
LBC/HAM
Mir liegt die Print-Ausgabe der heutigen Lübecker Nachrichten mit dem ausführlichen Artikel vor. Die Kernaussagen von Flughafenchef Friedel:

- Man ist mit der Auslastung der ATR (unter den derzeitigen Umständen) zufrieden.
- Immerhin: Kein einziger der bislang 270 Linienflüge musste gecancelt werden.
- LBC-MUC wird besser gebucht als MUC-LBC, da man in Lübeck natürlich bekannter ist.
- Wie hier bereits erwähnt, strebt man eine Verbindung nach FMM an.
- Shopping- und Gastronomieangebot soll ausgebaut werden.
- Auf den Linienverbindungen sind Geschäfts-und Privatreisende etwa 50/50
- Man überlegt noch eine Chartermaschine unterhalb der Falcon 7X anzuschaffen (6 bis 8 Sitze)
- Man hofft darauf, dass irgendwann noch weitere Airlines ab LBC fliegen (aber realistischerweise erst nach Corona)

Nachher fliege ich übrigens nach STR und freue mich schon drauf.