ANZEIGE

Flugplan

Erfahrenes Mitglied
24.05.2016
537
9
ANZEIGE
In München liegen die vielen Zeitänderungen an der pandemiebedingten Nutzung der Hubwellen, die durch den Einrunwaybetrieb erforderlich sind bis Ende Sommerflugplan 2021. In Frankfurt gibt es während der Sommerferien in Hessen eine stärkere Ausdünnung der Flüge als vor der Ferienzeit. Flüge nach Frankfurt mit geringer Auslastung sind die letzten 12 Monate ohnehin viel zu viel durchgeführt worden. Nachdem es auch wieder vermehrt Flüge (auch Umsteigerverkehr) in München gibt, werden auch in Frankfurt jetzt vermehrt Anpassungen / Reduzierungen durchgeführt.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.846
München
Swiss streicht gerade weitere Europa-Flüge Ende August / Anfang September... u.a. zwischen ZRH und FRA + ZRH und MUC.
 
  • Like
Reaktionen: 330

scandic

Erfahrenes Mitglied
02.04.2011
961
36
Norddeutschland
@rcs Hast du gesicherte Informationen vorliegen, ob LH im Winter RLG - MUC fliegt? Die Flüge sind immer noch buchbar, aber der Flughafen lies schon mitteilen, dass auch das wieder nichts wird. Irgendwie sitzen wir hier zwischen den Stühlen :)
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.846
München
Gesicherte Informationen gibt es noch nicht, die Flüge sind weiter im Verkauf, wenn sicher wäre dass sie gestrichen werden dann wären sie annulliert.

Aber die Chance, dass die Flüge stattfinden, sehe ich in Anbetracht von bislang kaum Buchungen als sehr niedrig ein, das Streichrisiko ist sehr hoch.
 
  • Like
Reaktionen: scandic

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.545
1.008
BRU
Swiss streicht gerade weitere Europa-Flüge Ende August / Anfang September... u.a. zwischen ZRH und FRA + ZRH und MUC.
Mittlerweile sind sie bis Ende September angelangt - zumindest u.a. auf ZRH-BRU, wo von den bereits deutlich reduzierten Verbindungen (max. 2-3 pro Tag im Vergleich zu bis zu 5 pro Tag vor Corona) weiter gestrichen wurde. Jetzt durchgehend nur mehr 2 pro Tag (morgens und abends, die im August u.a. Samstags noch vorhandene Mittags-Verbindung ist wieder weg).

Verbindungen via ZRH sollte man echt nicht mehr buchen - außer, man braucht offene Tickets....
 
  • Like
Reaktionen: teggers und 330

Batman

Erfahrenes Mitglied
18.11.2017
3.584
161
Hamburg
Auch lustig. Brussels hat heute den einzigen Flug VCE-BRU gestrichen (Ende September) und automatisch 2 Tage früher selbe Uhrzeit eingebucht (Sonntag statt Dienstag). Nun hat mich das Reisebüro auf Lufthansa umgebucht. Aber dort dann die Wahl 6.30, 10 Uhr irgendwas und 19 Uhr irgendwas. Logischerweise dann 19 Uhr genommen.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.846
München
Es geht in die nächste Runde der Flugstreichungen.... u.a. Langstrecke im Oktober (plus Anpassung Fluggerät, so ist z.B. die 748 im Oktober von der Houston-Strecke wieder runter).
 

DerSenator

Erfahrenes Mitglied
08.01.2017
4.767
477
MUC/INN
Zwischenzeitlich haben die Amis wohl ganz andere Probleme gefunden als die Frage, wann wieder Ausländer ex EU reinkönnen. Bis die ganzen Superwaffen, die man beim Weglaufen aus Versehen bei den Taliban gelassen hat, wieder irgendwie zurückgekauft werden können, ist die Idee vielleicht gar nicht so schlecht, möglichst restriktiv zu handeln. Ein 9/11 2.0 braucht niemand.

Schade, aber das Streichkonzert ist auch nur eine Reaktion auf (vorausschaubare) Nichtereignisse. Ich wäre noch gerne in die USA heuer..

Nächstes Jahr kann Harris Sleepy Joe ohne Gesichts- und (drohenden) Wahlverlust ablösen, dann dreht sich der Wind ohnehin.
 

i_miss_flying

Erfahrenes Mitglied
10.02.2021
333
437
Es geht in die nächste Runde der Flugstreichungen.... u.a. Langstrecke im Oktober (plus Anpassung Fluggerät, so ist z.B. die 748 im Oktober von der Houston-Strecke wieder runter).
Sogar von Singapur wurde die F runter genommen, unfassbar... Das ist doch eine der absoluten ultra premium Strecken.

Inzwischen bin ich nicht mehr sicher, ob LH überhaupt noch die F ernsthaft anbieten will, wenn man selbst für Singapur die First streicht....

Weisst du, ob dafür andere Strecken die F bekommen mit der 747-800?
 

born2fly

Erfahrenes Mitglied
25.10.2009
4.171
316
FRA
Sogar von Singapur wurde die F runter genommen, unfassbar... Das ist doch eine der absoluten ultra premium Strecken.

Inzwischen bin ich nicht mehr sicher, ob LH überhaupt noch die F ernsthaft anbieten will, wenn man selbst für Singapur die First streicht....
Ei der Daus!

Ist übrigens (auch) schon länger so...
 

deralex2985

Erfahrenes Mitglied
09.12.2011
609
70
Sogar von Singapur wurde die F runter genommen, unfassbar... Das ist doch eine der absoluten ultra premium Strecken.

Inzwischen bin ich nicht mehr sicher, ob LH überhaupt noch die F ernsthaft anbieten will, wenn man selbst für Singapur die First streicht....

Weisst du, ob dafür andere Strecken die F bekommen mit der 747-800?
Vielleicht lohnt sich die F einfach nicht mehr und wird mehr und mehr eingestellt...die Leute kennen die Zahlen besser als wir.
 

DerSenator

Erfahrenes Mitglied
08.01.2017
4.767
477
MUC/INN
Sicher lohnt sich die F, zumindest in normalen Zeiten. Doch was bringt sie in F? Asien verhungert lieber anstatt sich daran zu gewöhnen mit dem China-Virus zu leben, Ozeanien richtet aus No Covid Panik lieber autoritär-diktatorische Staatssysteme ein und stecke "Quarantänebrecher" in Konzentrationslager. Wer will da 1. nach Asien und 2. in F? Für die paar Hanseln, die sich dem Sandboxprojekt opfern wohl kaum.
 

rcs

Gründungsmitglied
Teammitglied
06.03.2009
26.662
2.846
München
Sogar von Singapur wurde die F runter genommen, unfassbar... Das ist doch eine der absoluten ultra premium Strecken.

Inzwischen bin ich nicht mehr sicher, ob LH überhaupt noch die F ernsthaft anbieten will, wenn man selbst für Singapur die First streicht....

Weisst du, ob dafür andere Strecken die F bekommen mit der 747-800?
War ganz klar zu erwarten.

Entgegen der hier vielfach vorherrschenden Meinung ist es aktuell irrelevant, ob eine Strecke jetzt eine First gebrauchen könnte oder nicht. Entscheidend ist, wie viele Passagiere man auf einen Flieger bekommen kann, dass man am Ende zumindest die OPS-Kosten wieder reinbekommt.

Nachdem Asien weiterhin nicht "offen" ist, und Singapur nur unter engen Voraussetzungen (=VTL nur mit Aufenthalt in DE in den 21 Tagen vor der Reise) bereist werden kann, wird LH nie und nimmer eine 748 nach Singapur adäquat füllen können. Punkt.

Dort muss man realistisch sein, bereits die A340-300 ist schon recht grenzwertig mit den aktuell sehr überschaubaren Passagierzahlen.

Die F nach SIN wird mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit zurückkommen, wenn wieder freies Reisen möglich ist und LH auch Umsteiger (insbesondere auch von/zu anderen Ländern in Europa) in ausreichender Zahl befördern kann/darf.
 

spocky83

Erfahrenes Mitglied
21.12.2014
3.062
168
MUC, BSL
Sicher lohnt sich die F, zumindest in normalen Zeiten. Doch was bringt sie in F? Asien verhungert lieber anstatt sich daran zu gewöhnen mit dem China-Virus zu leben, Ozeanien richtet aus No Covid Panik lieber autoritär-diktatorische Staatssysteme ein und stecke "Quarantänebrecher" in Konzentrationslager. Wer will da 1. nach Asien und 2. in F? Für die paar Hanseln, die sich dem Sandboxprojekt opfern wohl kaum.
Ob das so viel schlimmer ist als wie hier oder in den USA jedem noch so durchgeknallten Schwurbler und selbsternannten Grundrechtsadvokaten auch noch den Bauch zu pinseln, wage ich mal stark zu bezweifeln.
 

Brechten

Erfahrenes Mitglied
11.11.2012
1.233
52
Ich habe jetzt von LH eine Änderung bekommen.
Alt: EW 268, CGN-LPA am 31.10. 7.20-11.05
neu: EW 268, CGN-LPA am 31.10, 6.35h -11.20h
ich habe es drei mal verglichen…Das sieht für mich aus wie CGN-XXX- LPA, oder woher sonst sollen diese längeren Flugzeiten kommen?
Auf LH.com ist noch die bisherige Flugzeit zu sehen. Irgendwie merkwürdig.
 

DerSenator

Erfahrenes Mitglied
08.01.2017
4.767
477
MUC/INN
Ich habe jetzt von LH eine Änderung bekommen.
Alt: EW 268, CGN-LPA am 31.10. 7.20-11.05
neu: EW 268, CGN-LPA am 31.10, 6.35h -11.20h
ich habe es drei mal verglichen…Das sieht für mich aus wie CGN-XXX- LPA, oder woher sonst sollen diese längeren Flugzeiten kommen?
Auf LH.com ist noch die bisherige Flugzeit zu sehen. Irgendwie merkwürdig.

Am 31.10. wird die Uhr zurückgestellt ;)
 

Brechten

Erfahrenes Mitglied
11.11.2012
1.233
52
Vielleicht habe ich gerade ein Brett vor dem Kopf. Sowohl D als auch die Kanaren stellen am 31.10. ihre Zeit um, also bleibt der Zeitunterschied von 1h doch gleich?
 

i_miss_flying

Erfahrenes Mitglied
10.02.2021
333
437
Nachdem Asien weiterhin nicht "offen" ist, und Singapur nur unter engen Voraussetzungen (=VTL nur mit Aufenthalt in DE in den 21 Tagen vor der Reise) bereist werden kann, wird LH nie und nimmer eine 748 nach Singapur adäquat füllen können. Punkt.
Gerade das ist ja, was ich kritisiere: Lufthansa hat durch die aktuelle Konfiguration (F nur in den allergrößten Fliegern) einen Zusammenhang geschaffen, der realitätsfremd ist: "F nur da, wo auch eine riesige Menge Touris in Eco hinfliegt".
Dass es - wie jetzt gerade SIN - auch Destinationen geben kann, die eher Premium/Business lastig sind, kann man damit eben nicht mehr abbilden. Wenn man nicht auch 350 Eco Touris findet, bietet man auch keine 8 F mehr an.
Stattdessen hätte man auch einen kleineren Flieger mit F ausstatten können und würde damit auf so einer Strecke jetzt sicherlich mehr machen können. Das vermute ich zumindest.
Gerade nach SIN gibt es einige Executives, die jetzt gerne reisen würden. Von denen hat aber keiner Bock, auf so eine schrottige C von Lufthansa. Wenn es ja wenigstens wie bei LX wäre, wo es auch Einzelsitze gibt. Aber erst in der Luft kuscheln mit einer fremden Person, um dann in Singapur wieder strengen Vorgaben zu unterliegen, nein danke....
Die haben doch noch bis in die Krise hinein aus den A330 die F ausgebaut, oder nicht? War ja scheinbar super schlau... Jetzt könnte man das wohl gut gebrauchen.
 

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
1.047
1.013
Wenn man nicht auch 350 Eco Touris findet, bietet man auch keine 8 F mehr an.
Stattdessen hätte man auch einen kleineren Flieger mit F ausstatten können und würde damit auf so einer Strecke jetzt sicherlich mehr machen können. Das vermute ich zumindest.
Die haben doch noch bis in die Krise hinein aus den A330 die F ausgebaut, oder nicht? War ja scheinbar super schlau... Jetzt könnte man das wohl gut gebrauchen.

Der Ausbau der F aus B744 und A333 (wie vom Vorposter erwähnt weit vor Corona, die letzte A333 wurde Anfang 2018 der F beraubt), war insbesondere dem Umstand geschuldet, dass man mehr C-Plätze verkaufen wollte/konnte und wenn man min. 18 C Plätze für 8 F Plätze gewinnt, dann war das auf vielen nicht F-lastigen Strecken eben die deutlich bessere Wahl, auch wenn wir das alle natürlich gerne anders gehabt hätten. Vor Corona hat das ja auch sehr gut funktioniert und die C, die wir hier alle kritisieren und nicht up to date finden (inkl. mir), war trotzdem gut gebucht. Vor Corona hatten alle A388, A346 und B748 eine F und damit ganz grob 50% der Langstrecke der Mainline und trotzdem musste regelmäßig mit ex Europa Sales die F zu Kampfpreisen gefüllt werden...
Es ist ja auch jetzt unter der neuen veränderten Situation die Entscheidung für F in der A359 gefallen und ich denke auch in einigen B779 wird die F kommen.
 

deralex2985

Erfahrenes Mitglied
09.12.2011
609
70
Gerade das ist ja, was ich kritisiere: Lufthansa hat durch die aktuelle Konfiguration (F nur in den allergrößten Fliegern) einen Zusammenhang geschaffen, der realitätsfremd ist: "F nur da, wo auch eine riesige Menge Touris in Eco hinfliegt".
Dass es - wie jetzt gerade SIN - auch Destinationen geben kann, die eher Premium/Business lastig sind, kann man damit eben nicht mehr abbilden. Wenn man nicht auch 350 Eco Touris findet, bietet man auch keine 8 F mehr an.
Stattdessen hätte man auch einen kleineren Flieger mit F ausstatten können und würde damit auf so einer Strecke jetzt sicherlich mehr machen können. Das vermute ich zumindest.
Gerade nach SIN gibt es einige Executives, die jetzt gerne reisen würden. Von denen hat aber keiner Bock, auf so eine schrottige C von Lufthansa. Wenn es ja wenigstens wie bei LX wäre, wo es auch Einzelsitze gibt. Aber erst in der Luft kuscheln mit einer fremden Person, um dann in Singapur wieder strengen Vorgaben zu unterliegen, nein danke....
Die haben doch noch bis in die Krise hinein aus den A330 die F ausgebaut, oder nicht? War ja scheinbar super schlau... Jetzt könnte man das wohl gut gebrauchen.
Wenn es genug Bedarf geben würde, und wenn es sich rentieren würde...dann würde LH die F nach SIN einsetzen. Die machen das nicht um dich und "einige Executives" zu ärgern sondern aus rein rationellen Gründen.
 

mbraun

Erfahrenes Mitglied
09.07.2011
789
268
ANZEIGE
300x250
Wenn es genug Bedarf geben würde, und wenn es sich rentieren würde...dann würde LH die F nach SIN einsetzen. Die machen das nicht um dich und "einige Executives" zu ärgern sondern aus rein rationellen Gründen.
Hat rcs ja schon geschrieben: Erstmal muss sich Eco rentieren - selbst wenn regelmäßig alle F-Plätze verkauft wären, lohnt sich die 747 nicht, wenn hinten alles leer ist.
 
  • Like
Reaktionen: ichbinswieder