• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Mastercard Gold von Advanzia

ANZEIGE

_wmarco

Erfahrenes Mitglied
11.08.2021
291
129
ANZEIGE
Sagt mal, wie entferne ich denn im neuen Kundenportal alte, nicht mehr benutzte App-Verbindungen die z.B. beim Login-2FA für das Onlineportal angezeigt werden?
 
  • Like
Reaktionen: de1

upandaway

Erfahrenes Mitglied
05.12.2020
272
359
Ich komme gar nicht mehr ins Kundenportal. Zwar kann ich mich anmelden, bekomme dann aber eine leere Seite angezeigt.
 

Hannoveraner

Erfahrenes Mitglied
23.07.2019
2.213
804
Bei mir hat es gerade eben geklappt. Versuche es einfach später nochmal. Advanzia setzt offenbar nicht so viele Server wie andere Banken an, deswegen schaffen die es nicht den ganzen Last zu verarbeiten.
 

till69

Aktives Mitglied
30.03.2019
151
115
Ich bin vor ein paar Monaten als Normalo zur Reservisten Karte gewechselt wegen Lastschrift.
Und vor ein paar Tagen gabs doch tatsächlich die 0,25% Cashback. Peanuts, aber trotzdem "very nice" =;
Somit kostet selbst gelegentliches Geldabheben (und zeitnaher Überweisung) unterm Strich nix.
Finde das Paket besser als die Barclays mit 50€ Minimum.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Hotel

AJ44

Erfahrenes Mitglied
24.03.2019
4.056
2.508
Ich komme gar nicht mehr ins Kundenportal. Zwar kann ich mich anmelden, bekomme dann aber eine leere Seite angezeigt.
Per Web oder App? Das ist mit der App irgendwie normal.:rolleyes: Habe praktisch jedesmal eine schwarze Seite, die keine Daten/Umsätze anzeigt. Da hilft es nur immer die App komplett zu schließen und neu öffnen, ich denke die Karte werde ich eh bald wieder kündigen, von daher reg ich mich darüber gar nicht mehr auf,
 
  • Like
Reaktionen: StefanBraun

shg.web

Aktives Mitglied
24.02.2016
242
32
Mal eine Frage zu anfallenden Zinsen:

-Kreditlimit 5000,-
-Rechnung bekommen über 300 Euro. Ich zahle aber nur die Mindestrate von 30,- ein
- für 270 euro werden mir nun Zinsen berechnet - das ist mir klar.

- Nun zahle ich aber weiter mit der Karte in Geschäften - aus noch offenen 270,- werden also 500 euro oder mehr....

Worauf zahle ich nun Zinsen? Nur auf die 270 euro oder direkt auf alles?
 

tamarinde

Erfahrenes Mitglied
14.11.2017
285
4
Habe die Suche bemueht, aber nur Jahrealte Beitrage gefunden.

Habe mit Curve am Automaten Bargeld abgehoben. Ist es immer noch so dass der MCC nicht durchgegeben wird bzw dass via Curve keine Zinsen anfallen?
Oder sollte ich umbuchen und schnell Geld ueberweisen?
 

upandaway

Erfahrenes Mitglied
05.12.2020
272
359
Mal eine Frage zu anfallenden Zinsen:

-Kreditlimit 5000,-
-Rechnung bekommen über 300 Euro. Ich zahle aber nur die Mindestrate von 30,- ein
- für 270 euro werden mir nun Zinsen berechnet - das ist mir klar.

- Nun zahle ich aber weiter mit der Karte in Geschäften - aus noch offenen 270,- werden also 500 euro oder mehr....

Worauf zahle ich nun Zinsen? Nur auf die 270 euro oder direkt auf alles?
Meiner Ansicht nach bezahlst du für die 300 EUR Zinsen (ab Transaktionstag!). Für die neuen Umsätze fallen keine Zinsen an, wenn ALLE Forderungen, also auch die 270 EUR und Zinsen darauf, bis zur Fälligkeit , also um den 20. des Folgemonats, beglichen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anonym82832

Guest
Hat schon jemand das Cashback für 2021 auf seiner Monatsabrechnung der Reservistenkarte gefunden?
Bei mir leider negativ….

Wurde bei mir letzte Woche gebucht. Hast du ins Kundenportal geschaut?

In der Monatsabrechnung steht es dann beim nächstes Mal.
 
Moderiert:

msonline

Aktives Mitglied
12.03.2016
109
16
Ich habe derzeit das Problem das ich schon zum zweiten Mal die Rechnung per Post bekommen habe. Die Mail kommt nicht an obwohl die Adresse richtig angegeben ist.

Auf der Rechnung steht (Wir haben versucht ihre Rechnung per Mail an ..@freenet.de zu senden. Wenn sie diese nicht erhalten haben kontrollierne sie bitte ihren Spam Ordner oder loggen sie sich ein um die Adresse zu berichtigen)

Die Adresse ist richtig hat sich nicht geändert. Im Spam Verdacht ist keine Nachricht.

Also scheint Advanzia ein Server Problem zu haben ? (Sind nicht in der Lage Mails an freenet.de Adressen zu senden.)
Der Kundenservice hat mir nicht geholfen.

Hat jemand das gleiche Problem ?
 

Amic

Erfahrenes Mitglied
05.04.2016
6.955
568
Die Wahrscheinlichkeit, dass das Problem auf der Empfängerseite liegen könnte, ist zumindest erheblich.
 

msonline

Aktives Mitglied
12.03.2016
109
16
Bei so einem großen Anbieter ? (Freenet ist kein kleiner Anbieter) Ich weiß nur das es nicht so einfach ist mal eben einen kleinen Server zu betreiben, der an alle großen Anbieter Mails senden kann. Ist was falsch eingestellt kommen die Mails nicht an (Auch nicht im Spamverdacht). Die großen Deutschen Anbieter haben schon einiges gegen Spam.
 
Zuletzt bearbeitet:

CDCVM

Aktives Mitglied
27.08.2019
241
182
Bei so einem Großen Anbieter ? (Freenet ist kein kleiner Anbieter) Ich weiß nur das es nicht so einfach ist mal eben einen kleinen Server zu betreiben, der an alle großen Anbieter Mails senden kann. Ist was falsch eingestellt kommen die Mails nicht an (Auch nicht im Spamverdacht). Die großen Deutschen Anbieter haben schon einiges gegen Spam.
groß != kompetent
Gerade die deutschen Freemail Anbieter haben gefühlt nicht sonderlich geil konfigurierte Server (ok, die hat Microsoft auch nicht 😂).
Probier doch mal die E-Mail Adresse auf einen anderen Anbieter zu ändern und schau ob es dann geht - falls ja liegt das Problem auf der Empfängerseite.

PS: Ich kann jedem mailbox.org wärmstens ans Herz legen.
 
  • Like
Reaktionen: de1 und Amic

Amic

Erfahrenes Mitglied
05.04.2016
6.955
568
Probier doch mal die E-Mail Adresse auf einen anderen Anbieter zu ändern und schau ob es dann geht - falls ja liegt das Problem auf der Empfängerseite.
Naja, es kann trotzdem noch sein, dass die Advanzia (bzw. deren Dienstleister) sich „spamverdächtig“ macht beim Senden. Das ist dann irgendwann eine Grauzone oder schlicht Interpretationssache, wer jetzt „schuld“ ist.

Aber dass Grösse nicht automatisch auch Kompetenz - oder überhaupt „Kümmern“ - bedeutet, ddm schliesse ich mich an. Ist letztlich wie bei Banken halt auch.
 

CDCVM

Aktives Mitglied
27.08.2019
241
182
Naja, es kann trotzdem noch sein, dass die Advanzia (bzw. deren Dienstleister) sich „spamverdächtig“ macht beim Senden. Das ist dann irgendwann eine Grauzone oder schlicht Interpretationssache, wer jetzt „schuld“ ist.
Gerade nochmal nachgeschaut: Rspamd-Score bei mir ist -0.99
SPF ist korrekt konfiguriert, DMARC und DKIM wird nicht verwendet (reicht aber aus).

Notfalls kann man ja Greylisting machen wenn man auf Nummer sicher gehen will als Empfänger, aber das die E-Mail so von Freenet komplett abgelehnt wird ist definitiv nicht die Schuld von Advanzia.
 

niko.007

Erfahrenes Mitglied
09.10.2019
282
139
ANZEIGE
Kostenpflichtig bei mail.de eine Adresse sichern. ;-)
Verwende ich seit 7 Jahren und ich hatte noch nie eine Spam.
Die kostenlosen Dienste taugen leider nichts.
 
  • Like
Reaktionen: de1