ANZEIGE

ZRH_47°27′30″N_8°32′

Erfahrenes Mitglied
07.10.2021
719
1.015
ZRH
Nun hat SWISS geäussert, wie der Einbau der Premium Economy bei den A333 angedacht ist. Siehe das Interview mit dem CCO:

Sprechen wir mal noch über Inflight. Die Premium Economy wird diesen Winter erstmals auf allen 777-Flügen verfügbar sein. Ist diese immer noch ein Verkaufsschlager?

Der Verkauf läuft sogar noch besser als geplant. Die neue Premium Economy wird im Winter dann auch auf der A340-Flotte installiert, um Produktkonsistenz zu gewährleisten. Zudem werden wir im Winter 2024/25 die Kabine der A330-Flotte für alle Flugklassen komplett neu ausstatten und zusätzlich die Premium Economy einbauen. Damit sind wir bereits intensiv beschäftigt. In der gesamten Gruppe werden 41'000 Sitze ausgetauscht, die Swiss macht hier einen signifikanten Anteil aus.

Quelle: https://www.travelnews.ch/on-the-mo...im-juli-august-unter-dem-niveau-von-2019.html
 

pumuckel

Erfahrenes Mitglied
22.08.2010
2.128
684
Stimmt! Aber wenn ich sehe, wieviele Leute heute mit Nägeln im Gesicht und sonstwo herumlaufen, und auch mit Tätowierungen, muss es einige davon geben, die Schmerzen mögen.
 

mf_2

Erfahrenes Mitglied
26.02.2016
1.876
3.587
STR
Wir würden gerne einmal die PE der Swiss testen, aber auf unserer präferierten Route (NYC) scheint es sie noch nicht zu geben. Kann ich irgendwo rausfinden wo es die PE mittlerweile überall gibt? Vorzugsweise Richtung USA?
Im Artikel steht ja was von Miami und später dann (also später in 2022) SFO.
Gibt es da mittlerweile eine bessere Übersicht?
Auf der Swiss Homepage finde ich einen Artikel, der auch noch ORD erwähnt, aber da heißt es explizit, dass die PE noch nicht freigegeben ist und nur durch Eco-Bucher als Spontanupgrade gekauft werden kann.
 

Japandi

Erfahrenes Mitglied
06.04.2014
1.397
745
BRN
Alle B777 und A340 haben die Premium Eco bzw. bekommen diese sehr bald. (Sind mittlerweile alle A340 durch den Refit durch?)
Die A330 noch nicht und auch erst ab 2025 mit Allegris.

Auf den USA Routen solltest du die PE also nach und von LAX, SFO und MIA buchen können. Ebenfalls nach und von ORD, wenn die B777 bzw. der A340 eingeplant ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: mf_2

mf_2

Erfahrenes Mitglied
26.02.2016
1.876
3.587
STR
Alle B777 und A340 haben die Premium Eco bzw. bekommen diese sehr bald. (Oder sind mittlerweile alle durch den Refit durch?)
Die A330 noch nicht und auch erst ab 2025 mit Allegris.

Auf den USA Routen solltest du die PE also nach und von LAX, SFO und MIA buchen können.
Danke. Wie sieht es mir Kanada aus? Wir würden dann ggf. an die kanadische Ostküste fliegen und dann ggf. nach NYC weiter. Leider finde ich keine Streckenkarte der Swiss und die Suche auf der Homepage nach PE-Flügen findet halt immer auch Verbindungen mit LH (Kanada) oder United Airlines (NYC), die dann wiederum auch eine PE haben. Ich will aber ja explizit die Swiss PE testen. Das ist alles nicht sehr übersichtlich.
 

Xray

Erfahrenes Mitglied
13.04.2017
1.826
758
Alle B777 und A340 haben die Premium Eco bzw. bekommen diese sehr bald. (Sind mittlerweile alle A340 durch den Refit durch?)
....
HB-JMC geht ja noch im April zu Edelweiss. Keine Ahnung, ob der noch umgerüstet wurde. Die vier verbleibenden 343 sind meines Wissens nach alle mit PE ausgerüstet.
 

Xray

Erfahrenes Mitglied
13.04.2017
1.826
758
Danke. Wie sieht es mir Kanada aus? Wir würden dann ggf. an die kanadische Ostküste fliegen und dann ggf. nach NYC weiter. Leider finde ich keine Streckenkarte der Swiss und die Suche auf der Homepage nach PE-Flügen findet halt immer auch Verbindungen mit LH (Kanada) oder United Airlines (NYC), die dann wiederum auch eine PE haben. Ich will aber ja explizit die Swiss PE testen. Das ist alles nicht sehr übersichtlich.
Hilfreich wäre, zu erwähnen, wann es denn ungefähr sein soll, denn die Muster können sich ja auch zeitlich ändern. Wie schon gesagt gibt es auf A330 momentan keine PE.
Aber hier hilft ansonsten tatsächlich die gute alte Matrix noch ein bisschen:

unter matrix.itasoftware.com gibst Du als Start ZRH und GVA ein und als Ziel alle Flughäfen, die Dich interessieren. Wobei man leider nicht mehr grenzüberschreitend eingeben kann, soweit ich weiß. Start-Flughäfen (hier natürlich kein Problem) und Ziel-Flughäfen müssen also jeweils alle in einem Land sein. Unter den advanced controls gibts Du dann als Extension codes folgendes ein "+CABIN PE; OPAIRLINES LX" (ohne "). Damit erzwingst Du die Suche streng zu begrenzen auf Flüge mit LX Metall und mit PE-Kabine im Flieger. Statt search exact date stellt Du am besten See calendar of lowest fares ein und gibst noch die Reisedauer mit dazu. Dazu noch als Cabin die premium economy einstellen (das alleine reicht aber nicht, deswegen extension code +CABIN PE. Sonst sucht er bei fehlender PE nämlich Business-Flüge raus).
Und schon kannst Du monatsweise durchscrollen.

edit: Wenn Du als extension code noch AIRLINES LX (extension codes werden mit ; getrennt) eingibst, dann sucht er auch nicht mehr die codeshares mit LX-Metall raus. Macht es übersichtlicher, nur die LX-Flugnummern mit LX-Metall zu bekommen. OPAIRLINES LX; Airlines LX lässt also nur noch LX-Flugnummer auf LX-Metall durch....
 
Zuletzt bearbeitet:

mf_2

Erfahrenes Mitglied
26.02.2016
1.876
3.587
STR
Danke für die ausführliche Antwort. Da scheint die PE an die gesamte Nordostküste nicht im Verkauf zu sein. Erst wenn ich noch MIA mit dazunehme, findet sich etwas. Aber damit kann man schon mal gut suchen, vielen Dank.
 

mf_2

Erfahrenes Mitglied
26.02.2016
1.876
3.587
STR
Ich scheitere nun etwas an der Matrix, aber da es doch eher weniger mit der LX PE zu tun hat, habe ich hier einen neuen Thread aufgemacht:
 

PeterGloor

Neues Mitglied
27.08.2023
1
2
Währenddessen wird der miserable Schlafkomfort inkl Rückenschmerzen nach 30 Minuten bei Hartschalensitzen nicht erwähnt. Wird man dann aber eh bald bei Tripadvisor und hier im Forum lesen können :) Bleibt zu hoffen, dass der AUA diese Sitze erspart bleiben.
Einmal diese Klasse (A-340-300) mit 11-plus Stunden Flugzeit: Nie mehr. Entweder Business und weniger fliegen, oder zuhause bleiben. Alles ist hart, Sitzpolsterung, Kopfstütze, vor allem die Ecken und Kanten der schmalen, harten Armlehnen. Konnte meine Beine nicht ausstrecken. Es scheint aber in der Reihe 27 mehr Legroom zu geben. Das Essen war relativ phantasielos. Der gleiche Käse wie beim Abendessen fand sich auch im Frühstück wieder. Die Crew war freundlich und musste den Leuten helfen, die komischen Sitzgurte zu schliessen. Schon beim Auto ist es oft nicht einfach, den kurzen Teil unter dem Hintern hervorzuklauben - hier ist er noch kürzer.
 
  • Like
Reaktionen: jotxl und Mr. Hard

Xray

Erfahrenes Mitglied
13.04.2017
1.826
758
Einmal diese Klasse (A-340-300) mit 11-plus Stunden Flugzeit: Nie mehr. Entweder Business und weniger fliegen, oder zuhause bleiben. Alles ist hart, Sitzpolsterung, Kopfstütze, vor allem die Ecken und Kanten der schmalen, harten Armlehnen. Konnte meine Beine nicht ausstrecken. Es scheint aber in der Reihe 27 mehr Legroom zu geben. Das Essen war relativ phantasielos. Der gleiche Käse wie beim Abendessen fand sich auch im Frühstück wieder. Die Crew war freundlich und musste den Leuten helfen, die komischen Sitzgurte zu schliessen. Schon beim Auto ist es oft nicht einfach, den kurzen Teil unter dem Hintern hervorzuklauben - hier ist er noch kürzer.

Ich glaub ich muss das jetzt wirklich mal ausprobieren bei LX. Bis LH die Sitze hat, dauert es ja offenbar doch noch was.....

Essen stört mich nicht wirklich dabei. Und mit den Schultergurten, die ja nur für Start und Landung getragen werden müssen, werde ich vermutlich auch noch leben können. Die bleiben einem in moderneren Cs ja auch nicht erspart.
Dass das ganze aber auf 11h Flug unbequem wird in den Schalensitzen, das habe ich ja immer schon befürchtet. Das ist auf dem "alten" LH-PE-Sitz definitiv für mich nicht so und das ist das entscheidende Argument für PE bei mir. Da stört mich auch der Recline des Vordermannes absolut nicht, solange mein Sitz ein bequemes Polster hat. Wenn die Schalensitze unbequemer gepolstert sind und von der ganzen Geometrie her unbequemer sind, dann wäre das ein sehr bedauerlicher Rückschritt....
 

pumuckel

Erfahrenes Mitglied
22.08.2010
2.128
684
Ich vergleiche diese Sitze eher mit der Eco und dort sind die unterdessen auch bei allen Fluggesellschaften hart. Wenn die Premium-Eco-Sitze also besser sind als die normalen Eco-Sitze, dann ist das doch schon mal gut. Für mich, obwohl ich schlank bin, ist da die Breite ziemlich wichtig, ich mag es nicht, wenn über zwölf Stunden Schulter an Schulter gerieben wird. Harte Druckstellen kann ich meistens mit Kissen und Decke etwas mildern.
Was mir beim Probesitzen in der PE von LX negativ aufgefallen ist der kleine Raum für die Füsse, ab Schuhgrösse 40 wird es da verdammt eng.

Auch in der Business sind die Betten oft ziemlich hart und beim Flachliegen stört das meine Knochen sogar noch mehr als beim Sitzen, darum wechsle ich hin und wieder zwischen flach liegen und halb sitzen.
 

Xray

Erfahrenes Mitglied
13.04.2017
1.826
758
Ich vergleiche diese Sitze eher mit der Eco und dort sind die unterdessen auch bei allen Fluggesellschaften hart. Wenn die Premium-Eco-Sitze also besser sind als die normalen Eco-Sitze, dann ist das doch schon mal gut. Für mich, obwohl ich schlank bin, ist da die Breite ziemlich wichtig, ich mag es nicht, wenn über zwölf Stunden Schulter an Schulter gerieben wird. Harte Druckstellen kann ich meistens mit Kissen und Decke etwas mildern.
Was mir beim Probesitzen in der PE von LX negativ aufgefallen ist der kleine Raum für die Füsse, ab Schuhgrösse 40 wird es da verdammt eng.

Auch in der Business sind die Betten oft ziemlich hart und beim Flachliegen stört das meine Knochen sogar noch mehr als beim Sitzen, darum wechsle ich hin und wieder zwischen flach liegen und halb sitzen.
Klar ist Eco noch übler, wäre ja schlimm wenn nicht. Aber auf der LH-PE kann ich 11:30 problemlos sitzen und fühle mich nicht gerädert danach. Längster Flug, den ich auf der LH-PE gemacht habe, war FRA-SAN vor Corona. Wäre halt ein Rückschritt, wenn die neuen Schalensitze das nicht mehr bieten....

Zu große Füße stoßen dann von unten an die Sitzfläche des Vordersitzes an, wenn man mit ausgefahrenem Sitz/ausgefahrener Beinauflage sitzt, oder wie? Schon kurios....
 

Volume

Erfahrenes Mitglied
01.06.2018
10.270
7.747
Nun hat SWISS geäussert, wie der Einbau der Premium Economy bei den A333 angedacht ist. Siehe das Interview mit dem CCO:

Ist diese immer noch ein Verkaufsschlager?
Das interessanteste ist, dass er gar nicht auf die Frage eingegangen ist, ob es immer noch ein Verkaufsschlager ist...

Zu große Füße stoßen dann von unten an die Sitzfläche des Vordersitzes an, wenn man mit ausgefahrenem Sitz/ausgefahrener Beinauflage sitzt, oder wie?
bzw. die Kniefreiheit ist dann wieder wie in der normalen Eco, denn du die Sitzfläche nach vorne geschoben hast...
 

stubenhocker

Erfahrenes Mitglied
20.11.2009
777
33
STR/MUC/ZRH
Ist bei einer PE Award-Buchung bei M&M eine kostenlose Sitzplatzreservierung inkludiert ? Online geht es ja im Gegensatz zu LH und OS nicht online.
 

TrickMcDave

Erfahrenes Mitglied
16.07.2015
3.700
2.159
ZRH
Ich kann nur sagen, dass in den übrigen Reiseklassen bei Awards die Sitzplatzreservierung dabei ist. Würde deshalb davon ausgehen, dass das bei Y+ auch der Fall ist.

Was sagt die Y+ Probebuchung?
 
  • Like
Reaktionen: stubenhocker

cruemel2

Aktives Mitglied
15.05.2012
113
1
Ist bei einer PE Award-Buchung bei M&M eine kostenlose Sitzplatzreservierung inkludiert ? Online geht es ja im Gegensatz zu LH und OS nicht online.
Nein, Sitzplatzreservierungen bei LX PE Award sind leider nicht inkludiert, deshalb auch nicht online buchbar. Wir mussten diese telefonisch einbuchen (55.- CHF pro Person).
 
  • Wow
Reaktionen: MANAL