Übersicht LH Lounges Zugangsvoraussetzungen

ANZEIGE

b3bb1

Reguläres Mitglied
08.07.2019
52
84
ANZEIGE
Kurze Nachfrage ob ich hier richtig liege.
C gebucht auf einem Ticket, Fra-Zrh-Hkg-xxx mit Upgradevoucher auf Zrh-Hkg in die F.
Zürich und Hongkong Flug mit LX und Boarding am gleichen Tag.
FCT in Frankfurt sowie FCL in Zürich, plus Gast auf dem selben Flug.
Korrekt?

First, First :love:
 

CTFlyer

Erfahrenes Mitglied
30.08.2011
544
73
VIE
Kurze Nachfrage ob ich hier richtig liege.
C gebucht auf einem Ticket, Fra-Zrh-Hkg-xxx mit Upgradevoucher auf Zrh-Hkg in die F.
Zürich und Hongkong Flug mit LX und Boarding am gleichen Tag.
FCT in Frankfurt sowie FCL in Zürich, plus Gast auf dem selben Flug.
Korrekt?

First, First :love:
Korrekt. Viel Spaß 😉
 

ro2020

Erfahrenes Mitglied
01.10.2020
638
654
Ist es eigentlich neu, dass man als SEN ankommend nur in die Lounge kommt, wenn man zusätzlich und vorab die Senatorkarte einlesen lässt? Scannt man nur die Bordkarte des ankommenden Fluges meint das System, die Bordkarte sei nicht zum Zutritt gültig.
Gerade an der SEN Lounge in FRA.
Ich bin früher recht oft nach Ankunft in die Lounge und kann mich an ein solches Procedere nicht entsinnen.
 

malinche

Erfahrenes Mitglied
09.02.2010
452
1
BER
Ab 01.11.2021 gibt es neue bzw. geänderte/ergänzende Zugangsregeln für FCT bzw. FCL.

Diese sehen wie folgt aus:

1. Nur FCT betreffend: Ankommend als F Pax (oder HON in beliebiger Reiseklasse), gibt es keinen Zugang mehr zum FCT, wenn der „Anschlussflug“ nur aus einem Airrail oder LH Bus Segment besteht. Dies war früher möglich und wird jetzt gecancelt, auch wenn auf einem Ticket gebucht. Als F Pax oder HON in einem solchen Fall kann man also ausschließlich die FCLs in FRA nutzen, was derzeit dann häufig auf SEN Lounge rauslaufen wird, da FCL B geschlossen und FCL A ab 01.11. nur bis 14 Uhr auf. Perspektivisch aber weniger tragisch, wenn FCL A wieder ganztägig auf ist und man von dort aus zum Bus oder Bahnhof läuft, aber man hat dann trotzdem erstmal das Kofferbingo, falls man mit Aufgabegepäck reist, weil das dann wohl in der Zwischenzeit vom Band genommen werden würde, je nachdem wie lange es bis zum Anschlussbus oder Zug Zeit is….

2. FCT und FCL betreffend: Die seit einigen Jahren bestehende Beschränkung, dass der Anschlussflug auf gleichem Ticket gebucht werden muss um Zugang zu erhalten, entfällt zum 01.11. wieder. Heißt ankommend in F und Weiterflug auf getrenntem LHG Ticket, egal welcher Buchungsklasse, ermöglicht dann wieder FCT Zugang oder Zugang FCL mit allen Services inkl. Limo. Hier gab es wohl Beschwerden zwecks der Komplexität der Regeln, weil ja grundsätzlich mit F ankommend auch Zugang zur FCL als Arrival Lounge besteht (selbst wenn man keinen Anschlussflug oder einen auf getrenntem Ticket hat), aber eben bisher nicht zum FCT mit Weiterflug auf getrenntem Ticket. Die Regeln werden also dahingehend vereinfacht, dass Zugang zum FCT in F ankommend nur noch 2 Voraussetzungen erfüllt werden müssen, nämlich es existiert ein LHG Anschlussflug (egal wie gebucht) und dieser Anschlussflug findet am gleichen Tag des ankommenden F Fluges statt. So war es meines Erachtens nach auch bis 2017 oder 2018 grob.

3. Die neu eingeführte Regel z.B. für SEN, dass die Begleitperson nun auf dem exakt gleichen Flug sein muss, um Loungezugang zu erhalten (und eben nicht einfach auf einem anderen Flug des Tages), wird dahingehend präzisiert, dass es für alle Lounges und alle Statuskunden gilt. Heißt z.B. auch für HON-Begleiter in der FCL (fürs FCT war das ja schon immer/ewig so). Hier scheint es ebenfalls Unklarheiten oder unterschiedliche Dokumentationen bzw. Kulanzregeln gegeben zu haben, die zum 01.11. ebenfalls passé sind.


Steinigt mich nicht, wenn etwas davon anders kommt, aber meine Info kommt direkt aus dem FCT in FRA, insofern dachte ich, ich schreibs mal hier rein. Generell ist da im Moment wohl einiges in der Durchsicht.
Gibt es hierfür inzwischen eine offizielle Quelle oder aber Erfahrungen? Mir geht es um Punkt 2. (Zugang zum FCT auf getrenntem Ticket nach Ankunft in F). Ist das jetzt tatsächlich seit 1.11. die Praxis?
 

kaiomania

Neues Mitglied
01.12.2021
10
6
Habe mir ankommend in C auf LH631 (DXB) den Spaß gemacht die Welcome Lounge mal zu besuchen. Als LUX-Umsteiger eigentlich uninteressant, wollte es mal gesehen haben.

Problemlos am Lounge-Drachen vorbei hatte ein Pärchen 20 Minuten später kein Glück mehr und wurde (schon neben mir sitzend) wieder hinauskomplimentiert.

„Seit 3 Tagen wieder Regel, dass das Angebot nicht mehr für alle Destinationen gelte. Dubai wäre nicht mehr auf der Liste“

Hat hier jemand nähere Informationen?
 
  • Sad
Reaktionen: weltbuerger

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
3.306
3.849
Ist es eigentlich neu, dass man als SEN ankommend nur in die Lounge kommt, wenn man zusätzlich und vorab die Senatorkarte einlesen lässt? Scannt man nur die Bordkarte des ankommenden Fluges meint das System, die Bordkarte sei nicht zum Zutritt gültig.
Gerade an der SEN Lounge in FRA.
Ich bin früher recht oft nach Ankunft in die Lounge und kann mich an ein solches Procedere nicht entsinnen.
Hatte ich vor Monaten schon, wurde dann aber freundlich herein gebeten.
 

malinche

Erfahrenes Mitglied
09.02.2010
452
1
BER
Gibt es hierfür inzwischen eine offizielle Quelle oder aber Erfahrungen? Mir geht es um Punkt 2. (Zugang zum FCT auf getrenntem Ticket nach Ankunft in F). Ist das jetzt tatsächlich seit 1.11. die Praxis?
Ich beantworte das jetzt mal selbst. Es ist inzwischen möglich ankommend in F und mit Weiterflug auf getrenntem Ticket ins FCT zu kommen.
 

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
2.240
9.698
Ich beantworte das jetzt mal selbst. Es ist inzwischen möglich ankommend in F und mit Weiterflug auf getrenntem Ticket ins FCT zu kommen.

Sag ich doch, deshalb hab ich’s ja geschrieben vor 5 Wochen. ;) Aber Du warst wahrscheinlich der erste echte Versuch hier im Forum als Praxisbericht.
 
  • Like
Reaktionen: malinche

Münsterländer

Erfahrenes Mitglied
16.12.2018
1.112
739
FMO/FRA
Wie sind eigentlich die offiziellen Regeln zu EW gebucht auf LH?

Ich hatte letztes Wochenende LH FMO-MUC und EW MUC-PMI auf einem Ticket in Business Saver gebucht. (EW Flug aber natürlich in Y)

Als ich dann mit dem Ticket und dem SEN ins SEN Cafe wollte wurde ich abgewiesen, da das Eurowings Ticket in der falschen Klasse wäre. In der SEN Lounge wollte das System das Ticket automatisch auch nicht aber nach manuelle Eingabe durch die Mitarbeiterin ging es dann doch.
 

digitalfan

Erfahrenes Mitglied
27.08.2009
3.437
291
MUC
Wie verhält es sich denn mit Loungezugang in der folgenden Konstellation:

Pax 1:
SFO-ZRH(First)-BUD(Business) auf einem Ticket

Pax 2:
MUC-ZRH-BUD(Economy oder Business*) auf einem Ticket

Kann Pax 2 als Gast von Pax 1 in die FCL in ZRH vor dem gemeinsamen Flug nach BUD?


*Ich meine mich zu erinnern, dass LX beim Loungezugang in ungewöhnlicheren Konstellationen bei einem C-Ticket großzügiger gewesen ist als bei einem Y-Ticket.
 

Terminal3

Reguläres Mitglied
07.07.2020
41
9
FRA
Hallo zusammen,
ich hatte aus 2020 in Erinnerung, dass LH SEN keine Begleitperson mehr nach Ankunft mit in die Lounge nehmen können.
Beim letzten Arrival Besuch musste ich und die +1 beide die SEN Karte durchziehen. Da ich und die +1 beide SEN sind hatte ich mich mit dem aktuellen Regelwerk nicht mehr beschäftigt 🤷‍♂️

Auf https://www.lufthansa.com/de/de/lounge-begleitung finde ich nur: "Als Senator haben Sie bereits die Möglichkeit, kostenfrei einen Begleiter sowie eigene Kinder unter 18 Jahren mit in die Lufthansa Senator Lounges zu nehmen. Die Anzahl an Begleitern ist unlimitiert. Bitte beachten Sie, dass Ihre Begleitpersonen auf demselben Flug reisen müssen wie Sie."

Die gute alte Übersichtsseite auf lh.com auf der aufgelistet war wer wann in welche Lounge darf ist wohl dem Websiteumbau zum Opfer gefallen. Zumindest konnte ich sie leider nicht mehr finden.
 

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
3.306
3.849
Hallo zusammen,
ich hatte aus 2020 in Erinnerung, dass LH SEN keine Begleitperson mehr nach Ankunft mit in die Lounge nehmen können.
Beim letzten Arrival Besuch musste ich und die +1 beide die SEN Karte durchziehen. Da ich und die +1 beide SEN sind hatte ich mich mit dem aktuellen Regelwerk nicht mehr beschäftigt 🤷‍♂️

Auf https://www.lufthansa.com/de/de/lounge-begleitung finde ich nur: "Als Senator haben Sie bereits die Möglichkeit, kostenfrei einen Begleiter sowie eigene Kinder unter 18 Jahren mit in die Lufthansa Senator Lounges zu nehmen. Die Anzahl an Begleitern ist unlimitiert. Bitte beachten Sie, dass Ihre Begleitpersonen auf demselben Flug reisen müssen wie Sie."

Die gute alte Übersichtsseite auf lh.com auf der aufgelistet war wer wann in welche Lounge darf ist wohl dem Websiteumbau zum Opfer gefallen. Zumindest konnte ich sie leider nicht mehr finden.
Als SEN ankommend kein Gast.
 
  • Like
Reaktionen: donfabiano84

3RONVAC

Erfahrenes Mitglied
28.08.2017
2.240
9.698
Als SEN ankommend kein Gast.

Ob es sich für SEN am 01.12.2021 (oder 01.11..?, bin mir nicht mehr ganz sicher) auch geändert hat weiß ich nicht (müsste mal jemand versuchen), für HON gilt aktuell:

LH-Lounges: Ankommend als HON Loungezugang möglich und 1 Gast möglich (inkl. FCL), unabhängig von der Reiseklasse, sofern auf dem gleichen ankommenden Flug.

LX-Lounges: Ankommend als HON Loungezugang möglich und 1 Gast möglich (inkl. FCL), unabhängig von der Reiseklasse, sofern auf dem gleichen ankommenden Flug.

OS-Lounges: Ankommend als HON kein Loungezugang möglich, weder alleine noch mit Gast.

SN-Lounges: Ankommend als HON kein Loungezugang möglich, weder alleine noch mit Gast.

Quelle: Eigene Erfahrungen und Nachfragen vor Ort.

Änderung war zusammen mit der FCT Zugangsregeländerung.
 
  • Like
Reaktionen: donfabiano84

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
3.306
3.849
Ob es sich für SEN am 01.12.2021 (oder 01.11..?, bin mir nicht mehr ganz sicher) auch geändert hat weiß ich nicht (müsste mal jemand versuchen), für HON gilt aktuell:

LH-Lounges: Ankommend als HON Loungezugang möglich und 1 Gast möglich (inkl. FCL), unabhängig von der Reiseklasse, sofern auf dem gleichen ankommenden Flug.

LX-Lounges: Ankommend als HON Loungezugang möglich und 1 Gast möglich (inkl. FCL), unabhängig von der Reiseklasse, sofern auf dem gleichen ankommenden Flug.

OS-Lounges: Ankommend als HON kein Loungezugang möglich, weder alleine noch mit Gast.

SN-Lounges: Ankommend als HON kein Loungezugang möglich, weder alleine noch mit Gast.

Quelle: Eigene Erfahrungen und Nachfragen vor Ort.

Änderung war zusammen mit der FCT Zugangsregeländerung.
Ich vermute mal Ankommend nur 1 Gast, kein Partner, keine Kinder zusätzlich? (also wie eigentlich bei Abflug)
 

besterwosgibt

Reguläres Mitglied
15.01.2015
41
1
Hallo zusammen,

wir haben für kommenden Freitag den Flug LH4378, durchgeführt von: EW Discover (FRA - LPA) gebucht und überlegen gerade, das Upgrade auf Business zu buchen.

Frage: zu welcher Lounge in FRA hätten wir Zugang? Haben wir überhaupt Zugang zu einer Lounge - ich finde bei EW keine Infos und gehe daher davon aus, dass wir die LH Business Lounge nutzen können?

Danke!
 

nello1985

Erfahrenes Mitglied
20.06.2015
2.620
668
TXL
Du musst aufpassen, da 4Y oft von den B Gates abfliegt, wo im Schengenbereich keine Lounge vorhanden ist. Das würde bedeuten, dass nach der Lounge noch ein weiter Weg notwendig ist.
 
  • Like
Reaktionen: besterwosgibt

besterwosgibt

Reguläres Mitglied
15.01.2015
41
1
ANZEIGE
300x250
Danke dir für die Information.

Zu LPA gibt es widersprüchliche Infos im Netz... hat da jemand aktuelle Erfahrungen, ob man mit LH/4Y C-Ticket da reinkommt?