• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Amex allgemein

ANZEIGE

ServMan

Erfahrenes Mitglied
13.08.2013
1.066
647
DUS
ANZEIGE
Ich habe diese Woche eine merkwürdige Erfahrung mit meiner PB Amex gemacht:
Undzwar habe ich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen (21.6. & 22.6.) beim Bäcker Brötchen zu demselben Preis geholt und beide Male mit meiner Amex bezahlt. Beide Buchungen i.H.v. jeweils 2,09€ standen auch direkt als zwei Vormerkungen in der App. Heute (23.6.) wurde die Vormerkung vom 21.6. verbucht und die andere vom 22.6. ist spurlos verschwunden. Mein Lidl-Einkauf hingegen, den ich auch am 22.6 getätigt habe, steht immer noch als Vormerkung drin. Habe ich den Bäcker meines Vertrauens nun um 2,09€ betrogen? 🤔
Lange bekannte Geschichte. Vormerkungen kommen und gehen, wurde schon oft beobachtet. Spätestens morgen sind beide Buchungen als gebucht vermerkt.
Aus dem Verhalten von Vormerkungen sollte man keinerlei Schlüsse ziehen!
 

SeltenFliegerHH

Erfahrenes Mitglied
10.02.2012
1.223
140
habe das schon mehrfach zum Abrechnungsdatum (nahe Monatsende) gehabt - einige Vormerkungen ungebucht, dann weg - und dann ploetzlich doch noch in der Abrechnung...

Alles 'normal' also.
 
  • Like
Reaktionen: Cuticula

Tiversin

Erfahrenes Mitglied
06.07.2016
501
507
DUS
Klar, aber wenns bis jetzt ging (bei genau den 3en) und seit kurzem (bei denselben 3en) nicht mehr, haben die wohl umgestellt ;)
Nja… ursprünglich war ja gefragt ob der Schotte ganz allgemein keine Amex mehr nimmt.;) Der grosse FN in Dorsten ( ich glaube der hat 6 oder 7 Filialen) hat letzten Sonntag noch akzeptiert. ( Ich weiß nicht,ob die Company da Vorgaben machen kann… )
 
  • Like
Reaktionen: charliebravo

charliebravo

Erfahrenes Mitglied
05.04.2017
865
259
MUC & KLU
Nja… ursprünglich war ja gefragt ob der Schotte ganz allgemein keine Amex mehr nimmt.;) Der grosse FN in Dorsten ( ich glaube der hat 6 oder 7 Filialen) hat letzten Sonntag noch akzeptiert. ( Ich weiß nicht,ob die Company da Vorgaben machen kann… )
Da hast du widerum recht (y)(y)

Halten wir also fest, anscheinend haben manche Franchisenehmer umgestellt, warum auch immer.
Bei mir übrigens parallel mit der Einführung der "Self-Desk" Dinger (wie man die auch immer nennt).
 
  • Like
Reaktionen: Tiversin

Uncle Sam

Erfahrenes Mitglied
03.10.2020
1.121
2.021
Nach der letzten Welle und der damit einhergegangenen Wiedereröffnung funzt die Amex beim hiesigen FN an keinem Kiosk mehr. Am Drive In-Schalter wird sie noch akzeptiert.

Ich habe den FN mal angeschrieben, die haben an der Akzeptanz nichts geändert.
 

madger

Erfahrenes Mitglied
26.04.2014
737
441
CGN
Ich habe noch am 20.6. (letztes Wochenende) beim Mäces in Kerpen mit der Amex am Kiosk mit NFC gezahlt.
 

longhaulgiant

Erfahrenes Mitglied
22.02.2015
5.201
2.160
Wirklich interessant war mein Erlebnis gestern bei McDonald‘s. Am Drive-In versucht mit Apple Pay mit hinterlegter Amex zu zahlen. Zwei Mal nicht geklappt. Konnte leider das Display nicht sehen weil die Mitarbeiterin das so blöd gehalten hat. Dann die Amex aus der Geldbörse gezogen und kontaktlose Zahlung ging sofort durch. Noch nie zuvor so erlebt.
 

HAJ07

Erfahrenes Mitglied
14.11.2015
680
113
Ach bei unseren Maximierern gibt es doch bald den "Welcher McD aktzeptiert Amex" Thread, damit bei jedem Essen 5 Punkte gesammelt werden können ;)
Gab es doch schon in „Warum ist Dtld… usw.“ und dem „Kreditkartenakzeptanz“ Thread.
Kurzzeitig dachte ich, ich sei da gelandet. :rolleyes:
 

m!ler

Erfahrenes Mitglied
02.08.2015
1.112
81
STR
Ich habe öffer das Problem, dass AMEX im Ausland gesteckt werden muss. Kontaktlose Zahlung (auch kleine Beträge) werden abgelehnt, gesteckt geht dann ohne Probleme. Ist das ein Bug oder ein Feature?
 
  • Haha
Reaktionen: Cuticula

secondsky

Neues Mitglied
10.10.2016
12
6
Ich habe öffer das Problem, dass AMEX im Ausland gesteckt werden muss. Kontaktlose Zahlung (auch kleine Beträge) werden abgelehnt, gesteckt geht dann ohne Probleme. Ist das ein Bug oder ein Feature?
In Tschechien ist es manchmal auch lustig, je nach Zahlungsanbieter der genutzt wird geht direkt gesteckt oder es muss erst gesteckt werden und dann verweist das Terminal auf swipe. Kontaktlos geht dort überhaupt nicht. Wenn man sich die CZ Amex Seite mal ansieht (nur für Business Kunden und mit 2005 Style) verwundert es nicht das der Markt dort nicht wirklich funktioniert. Bei den ganzen Amerikanern in Prag verwundert das doch etwas.
 

arcor1988

Erfahrenes Mitglied
22.04.2018
1.043
149
ANZEIGE
Nach der letzten Welle und der damit einhergegangenen Wiedereröffnung funzt die Amex beim hiesigen FN an keinem Kiosk mehr. Am Drive In-Schalter wird sie noch akzeptiert.

Ich habe den FN mal angeschrieben, die haben an der Akzeptanz nichts geändert.
Das hatte ich neulich bei Frisör Klier. Neues Terminal und schwups funktioniert Amex trotz Akzeptanz nicht mehr. Liegt meistens an einer vergessenen Freischaltung im Terminal oder einem
Softwareupdate oder so wenn ich das richtig verstanden habe.
Hatte ich auch schon bei Rewe (einschließlich monatelanger Korrespondenz mit Amex und Rewe). Irgendwann ging’s dann und ich bekam 5€ Gutschrift als Entschuldigung. Irgendwo war das noch, aber kann mich gerade nicht erinnern