• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Amex allgemein

ANZEIGE

madger

Erfahrenes Mitglied
26.04.2014
1.045
812
CGN

StefanBraun

Erfahrenes Mitglied
08.01.2020
2.803
1.080
21
Stulln
Aber nur für US-Bürger und es ist zudem eine Business Karte. Interessant, dass man aus Flugzeugen auch Kreditkarten ausschlachten herstellen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Haha
Reaktionen: globetrotter11

Uncle Sam

Erfahrenes Mitglied
03.10.2020
1.616
2.973
ich habe im Dezember der Punkte wegen von Green auf Gold gewechselt. Wie lange ist die Haltezeit, um ohne Verlust der MR wieder auf die Grüne zurückzugehen? Ich habe hier schon von 12 als auch von 18 Monaten gelesen.

und geht das auch unkompliziert per Hotline oder muss ich die Grüne neu beantragen und die Gold im Anschluss kündigen?
 

ckx2

Erfahrenes Mitglied
07.11.2012
1.876
351
LAS/DEN
So. Mein Verfügungsrahmen (Business Platinum) hat sich dynamisch auf ca. 12k eingependelt, nach zwei Wochen. Alles in Ordnung. Vielleicht haben die zwischenzeitlichen Zahlungen der ersten Transaktion geholfen, die Algorithmen poisitiv zu beeinflussen.

Jedenfalls ruft mich AMEX nun jeden Tag an um mir mitzuteilen, dass mein Verfügungsrahmen als Neukunde ausgeschöpft wäre und die nächste Abrechnung ja erst am 01.07 kommt +28 Tage zahlungsziel und ob ich nicht das Saldo nun ausgleichen könnte.

Ist das ein normaler Vorgang für Amex Deutschland? Ist ja schön und gut, dass man man mich informiert, aber dieses aktive "pushen" eine Zahlung zu leisten - woher kommt das? Jedenfalls ist mir das bisher bei anderen Anbietern noch nicht untergekommen. Auf meine Antwort, dass ich aktuell im Urlaub bin und mich nächste Woche darum kümmern kann, wenn es die Herren so besorgt, wurde mir bestätigt, dass ich am Montag entsprechend nochmal angerufen werde.

Mei oh mei.

edit: Gerade gesehen, meine Karte wurde sogar gesperrt. Na dann. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

icados

Neues Mitglied
01.04.2022
17
0
Karte beantragt, heute angekommen. Will diese nun aktivieren jedoch klappt es weder mit der App noch über die Homepage nicht ...
 

HAM76

Erfahrenes Mitglied
21.09.2009
2.537
732
HAM
Ist das ein normaler Vorgang für Amex Deutschland? Ist ja schön und gut, dass man man mich informiert, aber dieses aktive "pushen" eine Zahlung zu leisten - woher kommt das? Jedenfalls ist mir das bisher bei anderen Anbietern noch nicht untergekommen. Auf meine Antwort, dass ich aktuell im Urlaub bin und mich nächste Woche darum kümmern kann, wenn es die Herren so besorgt, wurde mir bestätigt, dass ich am Montag entsprechend nochmal angerufen werde.

Ich kenne es ehrlich gesagt nur anders herum: Es wird telefoniert und geschrieben, wenn Du im plus bist, und sie würden jetzt gerne mal endlich überweisen.

Aber bei anderen Anbietern kenne ich auch nur feste Limits…
 

ckx2

Erfahrenes Mitglied
07.11.2012
1.876
351
LAS/DEN
Tja. Scheinbar ist man als "Neukunde" zwar gerne gesehen, aber nicht so gerne, wenn man die Karte dann auch entsprechend nutzt. Jedenfalls wird die Karte erst wieder entsperrt, wenn der aktuelle volle Saldo ausgeglichen ist (also quasi mehr als 30 Tage vor Abbuchung) - egal ob sie zwischenzeitlich teilausgeglichen wurde. Zumindest hat mir gestern noch der freundliche Kollege vom Abrechnungsteam bestätigt.

Auf meine Frage was Global Transfer dann überhaupt für einen Nutzen haben soll, wurde mir entgegnet, dass es zumindest für Amex DE keine Rolle spielt.
 

Arminius

Erfahrenes Mitglied
05.09.2010
566
99
ESS
Hat jemand in der letzten Zeit von einer anderen Karte auf die Green umgestellt?
Wenn ja wie wurde das mit dem Mindestumsatz gehandhabt?
Wurde der vorherige Jahresumsatz (mit der anderen abzuschaffenden Karte) als Maßstab für den Jahresumsatz genommen und daraufhin die 5€ Gebühr pro Monat nicht berechnet oder wurde das ignoriert und in jedem Fall 5€ berechnet?
 

ThePaddy

Erfahrenes Mitglied
03.01.2019
1.106
187
STR
In MoneyMoney ging der Abruf eben zum ersten Mal seit Monaten ohne SMS TAN. Kann das jemand bestätigen, wurde was geändert?
 

lebkuchen

Erfahrenes Mitglied
06.11.2014
1.424
6
Habt ihr auch das Problem, dass keine TAN per Email mehr ankommen? Nachzustellen einfach indem man im Browser cookies löscht und versucht sich unter www.americanexpress.de anzumelden und Email TAN auszuwählen.
 

red_travels

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
14.266
1.516
www.red-travels.com
ANZEIGE
Gestern bei Kaufland mit der Platinum bezahlt, physisch nach PIN-Eingabe Zahlung abgebrochen, per Apple Pay ging es dann. Obwohl mein Handy kein Netz an der Kasse hatte (Kasse im Funkloch). Paar Tage vorher war's genau andersrum.

Liegt's an AmEx oder an Kaufland?