Sonstige: Das nächste deutsche Airline-Projekt: Greenairlines

ANZEIGE

travellersolo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
11.068
163
NUE
www.bayernreise.com
ANZEIGE
Sylt ist ab dem 1.5. Modellregion für den Tourismus, Beherbergungsbetriebe öffnen wieder (vorerst bis Ablauf des Modellversuchs am 31.5.).

Die Phenom ist natürlich eine andere Nummer, die mir von der Ausgangssperre vermiest wird.

hast du nicht zugehört? ;) buchst halt eine Nacht auf Sylt dazu, negativen Test oder Impfpass nicht vergessen.
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
2.710
178
hast du nicht zugehört? ;) buchst halt eine Nacht auf Sylt dazu, negativen Test oder Impfpass nicht vergessen.
Mit den aktuellen Flugzeiten bringt mir das genau gar nix. Abflug in PAD ist 11:00 Uhr, das schaffe ich nur mit Verstoß gegen die Ausgangssperre. Alternativ kommt der Rückflug um 17:15 in PAD an, bis ich zuhause bin ist es bestenfalls Mitternacht.

Natürlich gibt es trotzdem einen Weg, mit Mietwagen und der Buchung von PAD-GWT-PAD. Aber für das Geld kann ich später auch die Hahn Air buchen.
 

flying777

Reguläres Mitglied
27.06.2011
63
18
Ab dem 07.05. steht der ursprüngliche "Traumpartner" Alsie Express wieder drin .... Mal schauen ob es diesmal zu einem Erstflug kommt.
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
2.710
178
Die Flugzeiten haben sich aber nicht verändert.

Gibt es einen logischen Grund, warum die Kiste einige Stunden ungenutzt in Sylt rumstehen muss? Für Tagesreisende ist das Zeitfenster trotzdem zu klein.
 

Seeadler

Neues Mitglied
18.03.2019
3
0
So wie es aussieht wird heute mit 2 Maschinen von Padaviation geflogen.
Weiß da jemand was?
 

flying777

Reguläres Mitglied
27.06.2011
63
18
Ab dem 07.05. steht der ursprüngliche "Traumpartner" Alsie Express wieder drin .... Mal schauen ob es diesmal zu einem Erstflug kommt.
Meine Zweifel waren berechtigt. Die Dänen sind schon wieder raus. PAD Airport meldet nun dass German Airways am Freitag auf dem Sylt Kurs unterwegs ist. Dass nun die ATR überbucht ist und man auf den Embraer upgradet bezweifle ich mal... Auf Instagram gibt es eine 79€ Aktion buchbar via E-Mail, während es online 199€ kostet.
 

travellersolo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
11.068
163
NUE
www.bayernreise.com
Meine Zweifel waren berechtigt. Die Dänen sind schon wieder raus. PAD Airport meldet nun dass German Airways am Freitag auf dem Sylt Kurs unterwegs ist. Dass nun die ATR überbucht ist und man auf den Embraer upgradet bezweifle ich mal... Auf Instagram gibt es eine 79€ Aktion buchbar via E-Mail, während es online 199€ kostet.

haben sie wohl das falsche Backup eingespielt? ;)
 

rolandditz

Erfahrenes Mitglied
03.12.2012
593
58
50
Westfalen
Die Flugnummer von German Airways erscheint jetzt auf allen zukünftigen Flügen von Green Airlines.

Das ist schon spektakulär. Am 27.4. PAD-GWT für den 21.5. gebucht, und schon die dritte Flugnummer auf dem Flug. Im Schnitt also alle drei Tage eine neue Flugnummer. Das klingt nach Rekord (wenn dann am 21.5. tatsächlich geflogen wird).
 

schlepper

Erfahrenes Mitglied
31.08.2016
1.734
78
FRA
Sehr geehrte Passagiere,
an diesem Wochenende werden wir mit der Embraer ERJ190-100 von German Airways fliegen.

Die Änderungen der Flugnummern und des Flugzeugtyps für das Wochenende sollten Sie bereits per Mail erhalten haben. Die neuen Flugnummern lauten wie folgt:
PAD->GWT: ZQ4583, ZQ4783
GWT->PAD: ZQ4584, ZQ4784

Web-Check-In
Da wir uns in einer erneuten Umstellung von Flugnummern und neuem Carrier befinden, melden wir uns, sobald die neuen Daten im Web-Check-In verfügbar sind. Ansonsten sind
Check-In und Gepäckaufgabe an den Flughäfen selbst möglich.

Viele Grüße

Ihr Team von Green Airlines
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
2.710
178
Kann sich noch jemand an das X3-Airlineroulette FKB-PMI erinnern? PAD-GWT ist mindestens ebenso spannend.
 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
2.710
178
Hab mir als Bettlektüre nochmal die Seite von Green Airlines zu Gemüte geführt. So ganz sind die noch nicht in der Gegenwart angekommen.

Auf der Startseite wird man von einer ATR begrüßt. German Airways hat keine Turboprops, und dass nach Chalair und Alsie ein dritter ATR-Anbieter (DAT, Swift?) überzeugt werden kann oder soll ist höchst fraglich. Man hatte bisher wohl einfach nicht die Muse, die Startseite zu überarbeiten. Der Eindruck setzt sich auf der gesamten Seite fort. Man kann immer noch die "Grüne Turboprop Flotte" bewundern, und die Info dass Green Airlines im Jahr 2020 mehrere Flugzeuge vom Typ ATR und Beechcraft übernimmt. Übernimmt? Im Jahr 2020, per Zeitmaschine?

Die Liste der Presseartikel beginnt am 08.05.2020 und endet am 15.07.2020. Alles was danach passiert ist, möchte man wohl lieber verschweigen. Bei den kommenden Features hat sich seit Ewigkeiten auch nix mehr verändert. Und so weiter, und so weiter.

Anfangs war ich ja der Meinung, ein paar Träumer wollten mit Green Airlines ein Internet-Startup in die reale Offline-Welt expandieren. "Irgendwas mit Medien" + "Irgendwas mit Fliegen" = "Green Airlines". Aber offensichtlich hat man von Webdesign noch weniger Ahnung als von Luftfahrt.
 

schlepper

Erfahrenes Mitglied
31.08.2016
1.734
78
FRA
Hier noch ein paar Bilder von meinem Ausflug am 07.05., auf dem Hinflug werden es zwischen 15 und 20 Passagiere gewesen sein, zurück hat mir eine Mitreisende den Eintrag in den "Einziger Fluggast"-Thread vermasselt.

P1270502.jpg

P1270503.jpg
P1270509.jpg

P1270512.jpg

P1270514.jpg

P1270516.jpg

P1270518.jpg

P1270522.jpg

Die ersten Schritte lenkten mich zum Bahnhof.

P1270525.jpg

P1270526.jpg
Fußgängerzone war schon was los.

P1270530.jpg
Fischteller bei Blums, Innengastronomie durfte öffnen, aber nur mit Test und Registrierung, außen ohne Bedingungen.

P1270531.jpg
Noch ein Blick aufs Meer.
P1270532.jpg
P1270534.jpg
Zu Fuß ging es auch wieder zurück.

P1270537.jpg
P1270540.jpg
P1270543.jpg
P1270547.jpg
Und die Kabine:
P1270551.jpg
In zwei Wochen geht es mit Familie über den Feiertag hoch, dann aber nur Flug bis HAM, da leider keine Airline checkt, dass der Mittwoch ein Freitag ist. :rolleyes:
 

Anhänge

  • P1270543.jpg
    P1270543.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 4
  • P1270546.jpg
    P1270546.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 4
Zuletzt bearbeitet:

flyer09

Erfahrenes Mitglied
04.11.2009
10.653
169
Laut Green Airlines-Posting auf Facebook sind RHO, HER, KGS und PMI ab PAD "im Reisebüro sowie online" (ich finde bei den Veranstaltern bisher nichts, auf green-airlines.com sind die Ziele ebenfalls noch nicht freigeschaltet) ab sofort buchbar.
 
  • Like
Reaktionen: freddie.frobisher

travellersolo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
11.068
163
NUE
www.bayernreise.com
Laut Green Airlines-Posting auf Facebook sind RHO, HER, KGS und PMI ab PAD "im Reisebüro sowie online" (ich finde bei den Veranstaltern bisher nichts, auf green-airlines.com sind die Ziele ebenfalls noch nicht freigeschaltet) ab sofort buchbar.

Auf der Website ist so einiges nicht buchbar...

[...]Diese wird ab Sommer 2021 durch eine Verbindung zwischen der Metropolregion Oberrhein Karlsruhe und der Metropole Berlin ergänzt. Die Strecke zwischen Karlsruhe und Hamburg wird Ende des Frühjahrs 2021 buchbar werden und startet am Ende des Sommers 2021.
 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
5.237
686
CPT / DTM

Green Airlines fliegt von Paderborn nach Mallorca und Griechenland


 

freddie.frobisher

Erfahrenes Mitglied
23.04.2016
2.710
178
EW fliegt täglich 1-2 Mal von PAD nach PMI. Preislich geht's bei 55€ los, zum Ferienbeginn natürlich weit über 100€. Jetzt nehmen wir die höheren Sitzplatzkosten eines E190, die CO2-Kompensation und die Marge für German Airways dazu. Ich habe leichte Zweifel, ob man gewinnbringend gegen EW antreten kann. Besonders, wo der Konzern lieber mit Verlusten fliegt als einem Konkurrenten Luft zu lassen. Siehe 3L auf FDH-CGN oder HG auf INN-VIE.
 

travellersolo

Erfahrenes Mitglied
16.09.2016
11.068
163
NUE
www.bayernreise.com
EW fliegt täglich 1-2 Mal von PAD nach PMI. Preislich geht's bei 55€ los, zum Ferienbeginn natürlich weit über 100€. Jetzt nehmen wir die höheren Sitzplatzkosten eines E190, die CO2-Kompensation und die Marge für German Airways dazu. Ich habe leichte Zweifel, ob man gewinnbringend gegen EW antreten kann. Besonders, wo der Konzern lieber mit Verlusten fliegt als einem Konkurrenten Luft zu lassen. Siehe 3L auf FDH-CGN oder HG auf INN-VIE.

Green wird kein Geld verdienen. Sieht man ja schon an der konkurrenzlosen Strecke nach Sylt
 

globetrotter11

Erfahrenes Mitglied
07.10.2015
5.237
686
CPT / DTM
EW fliegt täglich 1-2 Mal von PAD nach PMI. Preislich geht's bei 55€ los, zum Ferienbeginn natürlich weit über 100€. Jetzt nehmen wir die höheren Sitzplatzkosten eines E190, die CO2-Kompensation und die Marge für German Airways dazu. Ich habe leichte Zweifel, ob man gewinnbringend gegen EW antreten kann. Besonders, wo der Konzern lieber mit Verlusten fliegt als einem Konkurrenten Luft zu lassen. Siehe 3L auf FDH-CGN oder HG auf INN-VIE.

Ab Juni. Und zu min. 75 € OW....
 
  • Like
Reaktionen: freddie.frobisher