• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Erfahrungen mit Fidor Mastercard Debit?

ANZEIGE

JFI

Erfahrenes Mitglied
04.05.2017
2.223
245
emv.smart-upstart.de
ANZEIGE
Email von Fidor:
Guten Tag Herr JFI,

Wir wenden uns heute an Sie, da Sie in der Vergangenheit den Wunsch geäußert haben Ihr Konto bei der Fidor Bank zu kündigen. Diesem Wunsch haben wir aufgrund eines oder mehrerer laufenden Sparbriefe zum damaligen Zeitpunkt nicht entsprochen, da die Laufzeit der Sparbriefe noch nicht abgelaufen war.

Nach einem internen Review haben wir uns nun entschlossen die Sparbriefe der Kunden frühzeitig aufzulösen, damit wir Ihrem Wunsch entsprechend das Konto schließen können. Hierzu bitten wir Sie um Nennung einer Referenzkontonummer, auf die wir den Betrag des Guthabens für Sie überweisen dürfen. Anschließend werden wir das Konto wunschgemäß schließen.

Bitte denken Sie daran, vorher gegebenenfalls noch Dokumente wie Kontoauszüge oder Quartalsabrechnungen zu sichern. Auch wird bei Auszahlung des Sparbriefes Kapitalertragssteuer fällig, weshalb wir auf eine eventuell erforderliche Prüfung und Anpassung des Freistellungsauftrags hinweisen möchten.

Sollten Sie die Schließung und Auszahlung des Kontos zum jetzigen Zeitpunkt nicht wünschen, senden Sie uns bitte eine Rücknahme Ihrer ausgesprochenen Kontokündigung.

In jedem Fall erbitten wir Ihre Rückantwort bis 08.03.2021.

Sollten wir bis dahin keine Nachricht von Ihnen erhalten haben, werden wir wunschgemäß das Konto schließen und das Guthaben des Sparbriefes intern sichern.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe

Viele Grüße
*
 

kmak

Erfahrenes Mitglied
12.03.2016
668
193
Den Amis dürfte es nur um die Vollbanklizenz gehen. Würde mich nicht wundern, wenn das Thema Fidor Girokonto bald Geschichte ist.

Heute im Newsletter eines Cashback-Portals: "[FONT=Helvetica, Arial, sans-serif]50€ Cashback für die Eröffnung deines Girokontos bei der Fidor Bank[/FONT]"

Sieht nicht so recht nach Einstellung aus.
 

firstrow

Erfahrenes Mitglied
27.05.2020
556
22
Kredite vergeben die IIRC auch nur, wenn gleichzeitig auch ein Girokonto eröffnet wird.
 

_AndyAndy_

Erfahrenes Mitglied
07.07.2010
5.613
376
.de
Anderthalb Jahre später ist Fidor aufgefallen, dass sie mein Konto trotz Kündigung weiterführen - und haben den Zugang gesperrt.
 

kmak

Erfahrenes Mitglied
12.03.2016
668
193
Ich habe eine Steuerbescheinigung (per Post) erhalten. Allerdings ist die offensichtlich Unfug. Mehr Steuern als Zinsen, etwa 0,1% Soli auf die Steuern...

Gut das ich da kein Kunde mehr bin. Wie sieht es bei Euch aus?
 
  • Like
Reaktionen: Wenigflieger2000

Wenigflieger2000

Erfahrenes Mitglied
29.06.2015
999
14
Ich habe eine Steuerbescheinigung (per Post) erhalten. Allerdings ist die offensichtlich Unfug. Mehr Steuern als Zinsen, etwa 0,1% Soli auf die Steuern...

Gut das ich da kein Kunde mehr bin. Wie sieht es bei Euch aus?
Bei mir sieht es genauso übel aus. Hast du auch reklamiert und es tut sich seit Wochen nichts?
 

Wenigflieger2000

Erfahrenes Mitglied
29.06.2015
999
14
Fidor hat es jetzt im September nach mehrmaligem Nachfragen geschafft, mir eine korrekte Steuerbescheinigung auszustellen. Das Kapitel ist für mich jetzt endgültig beendet.