• Dieses Forum dient dem Erfahrungsaustausch und nicht dem (kommerziellen) Anbieten von Incentives zum Abschluss einer neuen Kreditkarte.

    Wer sich werben lassen möchte, kann gerne ein entsprechendes Thema im Bereich "Marketplace" starten.
    Wer neue Karteninhaber werben möchte, ist hier fehl am Platz. Das Forum braucht keinen Spam zur Anwerbung neuer Kreditkarteninhaber.

    Beiträge, bei denen neue Kreditkarteninhaber geworben werden sollen, werden ohne gesonderte Nachricht in beiden Foren entfernt.

    User, die sich zum Werben neuer Kreditkarteninhaber neu anmelden, werden wegen Spam direkt dauerhaft gesperrt. User, die an anderer Stelle im Forum mitdiskutieren, sich aber nicht an diese Regeln halten, müssen mit mindestens 7 Tagen Forenurlaub rechnen.

Es tut sich was bei Diners Club Deutschland

ANZEIGE

Starhints

Reguläres Mitglied
14.11.2009
39
3
ANZEIGE
Kurz zur Info:
Gestern Abend ging bei mir nun eine PayPal Zahlung wieder erfolgreich durch. Scheint also wieder zu funktionieren.
 
  • Like
Reaktionen: kkcollector

Starhints

Reguläres Mitglied
14.11.2009
39
3
Kurz zur Info:
Gestern Abend ging bei mir nun eine PayPal Zahlung wieder erfolgreich durch. Scheint also wieder zu funktionieren.
Zu früh gefreut. Leider gingen nun bei 2 unterschiedlichen Händlern die Paypal Zahlungen mit Diners Club erneut nicht durch.
1x wurde mir der bekannte Hinweis mit der fehlenden Bestätigung der Kreditkarte durch die Bank angezeigt, 1x wurde ich direkt zum Shop zurückgeleitet wo mir dann ein technischer Fehler und die Bitte um Auswahl eines anderen Zahlungsmittels angezeigt wurde.
Da scheint der Wurm drinnen zu sein derzeit.
 
  • Sad
Reaktionen: marima

marima

Erfahrenes Mitglied
06.02.2018
274
2
Ich habe gestern Abend einen höheren Geldbetrag über Paypal mit Diners Club bezahlt. Dieser ging dieses mal im zweiten Anlauf durch.
Scheint also wirklich sporadisch zu funktionieren oder auch nicht zu funktionieren.
 

mh5587

Erfahrenes Mitglied
20.10.2015
437
17
NUE
Es wurde anscheinend Protect Buy für Paypal aktiviert, ich musste gestern Abend per Passwort und SMS Tan bestätigen. Evtl. gibt es dadurch Fehler wie seinerzeit bei Amex.
 
  • Like
Reaktionen: arcor1988

krimlin

Erfahrenes Mitglied
21.08.2016
660
7
Ich meine, hier im Forum irgendwo gelesen zu haben, ab einem gewissen Jahresumsatz einen Teil (oder die ganze) Jahresgebühr der DC Vintage als Gutschrift aushandeln zu können. Ich finde den Beitrag aber nicht mehr.
Wie ist da der aktuelle Stand und welchen Umsatz muss man erreichen?
 

kkcollector

Erfahrenes Mitglied
27.01.2021
399
117
Habe gerade gesehen, das bei DC eine Haftpflichtversicherung dabei ist.
Meint ihr diese ist etwa gleichwertig, als wenn ich hier bei einer Versicherung eine abschließe??

Bin beim Nachbar, werfe die teure Blumenvase herunter, DC bezahlt.
Ist das so richtig verstanden?

Bin zwar schon Ü40, habe aber noch nie eine Haftpflichtversicherung bemühen müssen. Sorry.
 

Anhänge

  • 75DE3DCB-7BAC-4D51-90CE-E234EEC1995C.jpeg
    75DE3DCB-7BAC-4D51-90CE-E234EEC1995C.jpeg
    239 KB · Aufrufe: 30

Ancel

Erfahrenes Mitglied
02.05.2019
2.162
580
Bin beim Nachbar, werfe die teure Blumenvase herunter, DC bezahlt.
Ist das so richtig verstanden?
Ich bin kein Versicherungsmakler doch ziemlich sicher, dass bei Haftpflichtversicherung nur Schäden abgedeckt sind, die versehentlich passieren.
Sofern du die Vase also unabsichtlich runterwirfst, zahlt die Haftpflichtversicherung.
 

ipod2404

Erfahrenes Mitglied
18.05.2019
338
16
Habe gerade gesehen, das bei DC eine Haftpflichtversicherung dabei ist.
Meint ihr diese ist etwa gleichwertig, als wenn ich hier bei einer Versicherung eine abschließe??

Bin beim Nachbar, werfe die teure Blumenvase herunter, DC bezahlt.
Ist das so richtig verstanden?

Bin zwar schon Ü40, habe aber noch nie eine Haftpflichtversicherung bemühen müssen. Sorry.
Habe die Haftpflicht schon benutzt - funktioniert schnell und reibungslos.
 
  • Like
Reaktionen: kkcollector

kkcollector

Erfahrenes Mitglied
27.01.2021
399
117
ja dann find ich das mal ganz gut.
Hatte noch nie eine Haftpflichtvers. - weil noch nie gebraucht.
Nun habe ich mal eine.
Ich danke dir für deine Infos!!
 
  • Like
Reaktionen: ipod2404

kkcollector

Erfahrenes Mitglied
27.01.2021
399
117
DinersClub bei netto
netto-online.de

dann geh doch zu netto !!
Wird alltagstauglich….
 

Anhänge

  • 7F60E414-582E-40C5-8B8C-0C341B1A611B.jpeg
    7F60E414-582E-40C5-8B8C-0C341B1A611B.jpeg
    669,8 KB · Aufrufe: 35
  • 17230E57-E546-4974-9BB6-DBBB9113B5B9.jpeg
    17230E57-E546-4974-9BB6-DBBB9113B5B9.jpeg
    134,2 KB · Aufrufe: 34
  • Like
Reaktionen: arcor1988

arcor1988

Erfahrenes Mitglied
22.04.2018
942
71
DinersClub bei netto
netto-online.de

dann geh doch zu netto !!
Wird alltagstauglich….
So wünscht man sich das eigentlich bei jedem Händler! Online als auch in-Store. Der Kunde entscheidet wie er/sie bezahlen möchte. Geht doch :)

ein Discounter bekommt es hin, viele höher-und hochpreisige Händler leider nicht….

p.s: der netto online Store war vorher „plus“. Plus gabs ja auchmal aus Supermarkt. Den plus online Store gabs aber noch ne ganze Zeit
 

mh5587

Erfahrenes Mitglied
20.10.2015
437
17
NUE
Absolut richtig, die Vase beim Kumpel ist in dem Zusammenhang eher irrelevant. Gerade wenn auch noch Immobilien im Spiel (Verkehrssicherungspflicht, Öltank) sind, eine ehrenamtliche Tätigeit versichert werden muss oder der gleichen kommt man um einen separaten Vertrag nicht herum und der ist auch nicht teuer. Wir leisten uns hier eine im Grunde unnötige Karte für min. 70 EUR pro Jahr, da sollte der gleiche Betrag für eine ordentliche PHV schon drin sein.
 
  • Like
Reaktionen: Ancel

kkcollector

Erfahrenes Mitglied
27.01.2021
399
117
Kann man eigentlich irgendwo nachlesen, wieviele DCI Karten aktuell in -DE- ausgegeben sind?
 

taenkas

Erfahrenes Mitglied
26.08.2013
873
9
Ich meine, hier im Forum irgendwo gelesen zu haben, ab einem gewissen Jahresumsatz einen Teil (oder die ganze) Jahresgebühr der DC Vintage als Gutschrift aushandeln zu können. Ich finde den Beitrag aber nicht mehr.
Wie ist da der aktuelle Stand und welchen Umsatz muss man erreichen?
In AT bei mir 50% bei 10k, 100% bei 20k. Jahresumsatz wird immer vom Monat gerechnet in dem die Jahresgebühr abgebucht wird. Bei mir die 365 Tage bis Juni.
 
  • Like
Reaktionen: krimlin

Escorpio

Erfahrenes Mitglied
30.01.2015
6.612
91
In AT bei mir 50% bei 10k, 100% bei 20k. Jahresumsatz wird immer vom Monat gerechnet in dem die Jahresgebühr abgebucht wird. Bei mir die 365 Tage bis Juni.
Bei mir scheint das dauerhaft so eingetragen zu sein. Also ich zahle auf der einen Karte auch nur 50% Jahresgebühr und auf der anderen, gar keine, obwohl ich diese Umsätze darüber aktuell gar nicht habe.
 

Santo

Aktives Mitglied
24.05.2019
164
0
VIE
In AT bei mir 50% bei 10k, 100% bei 20k. Jahresumsatz wird immer vom Monat gerechnet in dem die Jahresgebühr abgebucht wird. Bei mir die 365 Tage bis Juni.
Hallo, hattest Du die 100% ab 20k von Anfang an? Habe nämlich vor 2 Jahren nur 50% ab 20k angeboten bekommen… Seit wann hast Du diese Kondition?
 

taenkas

Erfahrenes Mitglied
26.08.2013
873
9
Wurde mir dieses Jahr erstmalig angeboten. Ich hab es die Jahre davor aber nie aktiv angesprochen, da ich die Leistungen der Karte gut ausgenutzt habe. Erst durch Corona und das dadurch wenige Fliegen fand ich, dass 140 EUR ohne Ausnutzen der Lounge-Besuche etwas viel sind.