ANZEIGE

madger

Erfahrenes Mitglied
26.04.2014
610
286
CGN
ANZEIGE
Also beim Lieferandoteil hat es jetzt 2 Mal nicht funktioniert. Alles deaktiviert was geht. Ist ja nicht tragisch, aber motiviert nicht gerade die anderen "Challenges" aus zu probieren.
Ich erhalte schon seit mehreren Monaten bei Lieferando keine Meilen mehr. Weder bei Aufruf über die M & M App noch über die Webseite. Wie ist es bei dir? Hältst du überhaupt die Meilen?
 

Batman

Erfahrenes Mitglied
18.11.2017
3.588
162
Hamburg
Hatte vorher immer über Payback gemacht und da ging es mMn. Über Miles and More, gar nichts. Keine Platzhaltermeile oder Vermerk bei der Challenge, dass ich dort bestellt habe. Obwohl ich aktiv die Affiliateweiterleitung bejahe und dann bestelle.
 

DanielSB

Erfahrenes Mitglied
08.05.2017
336
34
Saarbrücken
Bei mir (Android/Chrome) hat es auch erst nach folgender Vorgehensweise geklappt: Meilen sammeln -> Arlines -> Klick auf "Fliegen Sie mit nahezu 40 Airline-Partnern -> nacheinander Auswahl der jeweiligen Airline über das Dropdown "Partnersuche".
Selbst das klappt bei mir nicht.
Bei meiner Freundin klappts problemlos, sie hat das selbe Apple Modell wie ich.
Vlt. liegt es an der installierten Google Devicy Policy App (Diensthandy)
 

weltbuerger

Erfahrenes Mitglied
06.02.2018
1.797
893
Ich werde nie verstehen was Leuten solche Sprüche geben.
off-topic: Ist halt nun mal meine Erfahrung aus meinen IT-Support-Zeiten, dass Mac-User tendenziell weniger technisch versiert sind. Ausnahmen bestätigen die Regel. Ich glaube, Linus Torvalds hat lange Zeit nen Mac als seinen Hauptrechner für's Development gehabt.

---

on-topic: Ich habe für solche Geschichten ne Linux-VM mit Firefox und Chrome-Browsern ohne jegliche Add-ons. /home wird bei jedem Neustart zurückgesetzt, so dass ich mit "jungfräulichen" Browsern ohne Cookies, Plugins oder Blocker starte.

Damit trackt eigentlich alles. Lieferando bei M&M hat getrackt. Die My World Challenge hat getrackt. Bei Nutzung von Cashback-Portalen (was der Hauptnutzungszweck ist) wird auch getrackt.

Wer keine Lust auf ne VM hat, sollte sich vielleicht einfach einen Browser, den er sonst nicht nutzen würde, nur für Cashback und co. installieren. Vor jedem Einkauf natürlich Browserdaten löschen.
 

madger

Erfahrenes Mitglied
26.04.2014
610
286
CGN
Hatte vorher immer über Payback gemacht und da ging es mMn. Über Miles and More, gar nichts. Keine Platzhaltermeile oder Vermerk bei der Challenge, dass ich dort bestellt habe. Obwohl ich aktiv die Affiliateweiterleitung bejahe und dann bestelle.
Dito bei mir. Dann ist es wohl etwas grundsätzliches.
 

weltbuerger

Erfahrenes Mitglied
06.02.2018
1.797
893
Obwohl ich aktiv die Affiliateweiterleitung bejahe und dann bestelle.
Wenn Du eine Affiliate-Weiterleitung bejahen musst, ist das kein sauberer Browser. Entweder Du hast irgendein Addon aktiv, das Scripts blockt oder Du hast die Zügel bei den Sicherheits-/Datenschutz-/Privacy-Einstellungen (oder wie auch immer das in Deinem Browser heißt) zu stark angezogen.

Manche Browserhersteller sind ja in letzter Zeit restriktiver bei den Voreinstellungen geworden. Ich würd's im Zweifel einfach mit nem zweiten Browser versuchen, der sonst nicht genutzt wird, in dem Du keine Privacy-Einstellungen scharf stellst. Also als Chrome-Nutzer einfach einen Chromium hinzuinstallieren, als Safari- oder Firefox-Nutzer einfach einen Chrome (oder Chromium) nachinstallieren.
 

Batman

Erfahrenes Mitglied
18.11.2017
3.588
162
Hamburg
Wenn Du eine Affiliate-Weiterleitung bejahen musst, ist das kein sauberer Browser. Entweder Du hast irgendein Addon aktiv, das Scripts blockt oder Du hast die Zügel bei den Sicherheits-/Datenschutz-/Privacy-Einstellungen (oder wie auch immer das in Deinem Browser heißt) zu stark angezogen.
🤷‍♂️ Das ist aber das, was dir die Miles and More IOS App anbietet.

Man kklickt auf das Miles and More Onlineshopping... die App öffnet die Website innerhalb der Miles and More App und wenn Du "zum Partnershop" anklickst kommt halt die Info "bitte bestätigen Sie die Weiterleitung". Alles noch innerhalb der Miles and More IOS App. Danach wird dann die Lieferando App geöffnet. Da hab ich keine Aktien drin, das anders zu steuern...
 

weltbuerger

Erfahrenes Mitglied
06.02.2018
1.797
893
🤷‍♂️ Das ist aber das, was dir die Miles and More IOS App anbietet.
Das ist in Android nicht anders.

Die M&M App interagiert mit Deinem Standard-/Systembrowser. Wenn Du dort restriktive Einstellungen hast, die bestimmte Cookies, Weiterleitungen usw. verbieten, kann die App doch nichts dafür. Problem exists in front of the iDevice. Lösungen wurden in Vorposts hinreichend beschrieben.
 

Desperado177

Erfahrenes Mitglied
26.10.2012
685
0
Meine Kreditkarten Challenge: 10000 Meilen generieren und 2000 bekommen, 14000 für 3000 Meilen.

Bis 13.1. So ein Blödsinn: wenn ich jedesmal mein Limit ausreizen würde wären das maximal 7500 die ich generieren könnte....
 

ixs

Neues Mitglied
27.03.2012
11
3
ANZEIGE
300x250
Hat bei mir auch mehrere Versuche gebraucht.
Der normale Browser auf dem Mac und auch der Telefonbrowser mochten nicht, da Adblocker installiert sind.

Die Lösung war dann Multi-Firefox zu installieren, dort ein neues Profil anzulegen und dort dann die "Cookie Auto Delete" extension zu installieren. Damit alle Cookies gelöscht, die es von M&M gab, was vermutlich optional war. Und dann in dieser Session die Seite kurz abgesurft. Anschliessend war die Completion Meldung in der App innerhalb von ein paar Sekunden da.

Ich sehe es positiv, dass mein normaler Browser sowas verhindert.