Reicht meine Umsteigezeit in XXX?

ANZEIGE

marcus67

Erfahrenes Mitglied
17.01.2015
1.368
962
ANZEIGE
Ich bin ja vor ein paar Wochen in ZRH in den Genuss gekommen. So habe ich den Flug trotz 0min Zeit für den Umstieg noch erreicht. War ein F Flug in die USA.

Sonst ist allerdings niemand abgeholt worden - obwohl unterwegs einige Passagiere mit der Crew über ihre Anschlussflüge diskutiert haben.
 

JanHH

Aktives Mitglied
02.09.2021
243
514
Hamburg
Nabend
Zum Thema Umsteigen in ZRH:
An alle, die mir nach meiner Rumheulerei bei https://www.vielfliegertreff.de/for...steigezeit-in-xxx.43462/page-370#post-3626745 gut zugeredet haben. Ihr hattet recht. Den Weg von den A zu den E Gates schafft man problemlos und ohne Gerenne in 20 Minuten. Die Schweizer Passkontrolle läuft sauber wie eines ihrer Uhrwerke und die Bahn fährt häufig und flott. Selbst der Einkauf mehrerer Pfund Schoki ist auch bei knappen Verbindungen gut machbar ;)
Danke nochmal!
 

Michael54431

Erfahrenes Mitglied
17.01.2018
807
70
STR
Ich habe folgendes Ticket:
FRA - MUC - LAX
First Class über Meilen (Fra-Muc natürlich dann Business)

Jetzt bekam ich eine Mail das der Fra-Muc Flug eine Stunde nach hinten verschoben wurde, somit bleiben mir 50 min in München. Ist das realistisch machbar ohne Stress?
 

chris-99

Moderator Mitgliedertreff & Payback
Teammitglied
08.03.2009
8.298
577
MUC
Ich habe folgendes Ticket:
FRA - MUC - LAX
First Class über Meilen (Fra-Muc natürlich dann Business)

Jetzt bekam ich eine Mail das der Fra-Muc Flug eine Stunde nach hinten verschoben wurde, somit bleiben mir 50 min in München. Ist das realistisch machbar ohne Stress?
Sofern der Flieger nicht sehr verspätet ist, durchaus machbar. Es wird halt keine Zeit für die Lounge bleiben, da vor dem USA Flug eine weitere Sicherheitskontrolle ansteht.
 

chris-99

Moderator Mitgliedertreff & Payback
Teammitglied
08.03.2009
8.298
577
MUC
Ich habe folgendes Ticket:
FRA - MUC - LAX
First Class über Meilen (Fra-Muc natürlich dann Business)

Jetzt bekam ich eine Mail das der Fra-Muc Flug eine Stunde nach hinten verschoben wurde, somit bleiben mir 50 min in München. Ist das realistisch machbar ohne Stress?
Tipp: Passkontrolle in der FCL nutzen, geht deutlich schneller, da kürzere Wege.
 
  • Like
Reaktionen: marcus67

ahasia

Erfahrenes Mitglied
13.05.2011
273
1
HAM
Tipp: Passkontrolle in der FCL nutzen, geht deutlich schneller, da kürzere Wege.
Hallo liebe Vielflieger.

Ich frage mal für einen Kollegen, welcher etwas voreilig 2 getrennte Tickets gebucht hat.

HAM-DUB und DUB-MCO.

Umsteigezeit ist etwas über 3 Stunden. Haltet ihr das für möglich? Wie ist es mit der Pre Clearance? Wäre es ohne Gepäck machbar?


Tickets sind beide auf Ei gebucht (allerdings HAM DUB regulär und DUB MCO auf Avios.)
 

alinakl

Erfahrenes Mitglied
15.07.2016
2.883
477
Nach mehreren Anullierungen habe eine neue Verbindung angeboteben bekommen.
Wie gut machbar sind eigentlich 45 Minuten in EWR von United auf United?
Ankommend UA 1043 von Aruba und weiter mit UA 960 nach Frankfurt
 

SWINE

Erfahrenes Mitglied
06.08.2016
970
174
Wovon träumst du nachts??? die Einreise dort wird schon ne ganze weile dauern!
 

alinakl

Erfahrenes Mitglied
15.07.2016
2.883
477
Wovon träumst du nachts??? die Einreise dort wird schon ne ganze weile dauern!
Welche Einreise?

Der Aeropuerto Internacional Reina Beatrix AUA verfügt über die Einrichtung Preclearance der Customs and Border Protection.
Damit fällt die Einreise auf jeden Fall und doch auch die erneute SiKo weg?
 

FRAHAMLON

Erfahrenes Mitglied
31.10.2013
1.944
385
IAH, PIT, IND
Welche Einreise?

Der Aeropuerto Internacional Reina Beatrix AUA verfügt über die Einrichtung Preclearance der Customs and Border Protection.
Damit fällt die Einreise auf jeden Fall und doch auch die erneute SiKo weg?
Korrekt, durch die Preclearance ist die Ankunft wie ein normaler Domestic Flug, also weder Einreise noch Security.

Daher können die 45 Minuten reichen, wenn die Flüge beide im selben Terminal (vermutlich C) ankommen und man einigermaßen fix aus dem Flieger kommt - Pünktliche Ankunft vorausgesetzt. Bin in EWR verpaetungsbedingt auch schon mal in 30min umgestiegen, aber damals auch quasi der erste aus dem Flieger und einer der letzten in den anderen - Auch 'nur' in Terminal C sind die Wege nicht gerade kurz...

Knapp ist es aber schon, da ist definitiv keine Zeit zum trödeln oder wenn irgendwas nicht glatt läuft, wie z.B. Ankunft in B und Abflug in C oder so.

Ich persönlich würde daher versuchen, umzubuchen - United ist normalerweise sehr kulant. Aber wenn du das Risiko nicht scheust - Es ist nicht unmöglich... Gefahr ist allerdings, dass du eine Nacht auf eigene Kosten in EWR hängen bleibst, wenn der spätere Flieger nach FRA voll ist.
 

alinakl

Erfahrenes Mitglied
15.07.2016
2.883
477
Korrekt, durch die Preclearance ist die Ankunft wie ein normaler Domestic Flug, also weder Einreise noch Security.
Das bestätgt natürlich endgültig meine begründete Vermutung danke.

Ich habe ja nicht bei United gebucht sondern KLM die bekommen aber den Flug nicht mehr hin und jetzt liegt mir das Angebot zu ähnlichen Zeiten vor (das KLM United anbietet sagt ja schon einiges aus)

Ich persönlich würde daher versuchen, umzubuchen - United ist normalerweise sehr kulant. Aber wenn du das Risiko nicht scheust - Es ist nicht unmöglich... Gefahr ist allerdings, dass du eine Nacht auf eigene Kosten in EWR hängen bleibst,
Das irritiert mich aber etwas.

Ist es nicht auch bei US-Airlines üblich einen Voucher für die Übernachtung bekommen, als mein Delta Flug 2018 mit fast 2 Stunden Verspätung aus SDQ am JFK ankam und an dem Abend schon alles weg war, gab es einen Voucher für das Hotel in der Nähe und den Flug am nächsten Tag.
Meine Kosten für Uber und Essen wurde durch den 75 USD Gutschein locker abgedeckt.

Oder bei einer verspäteten Ankunft in ATL hat Delta uns beide in Transporter gesetzt und direkt zum nächsten Flugzeug gefahren, ob das aber damit zu tun hatte dass der Kollege Skymiles Diamond war kann ich nicht beurteilen.

Wobei der United nach FRA wohl regelmäßig verspätet ist, was bedeutet dass mir wohl deutlich mehr als 45 Minuten bleiben.
 
  • Like
Reaktionen: FRAHAMLON

Lewyfan

Neues Mitglied
02.04.2014
20
0
Hallo, ich fliege nächsten Woche mit Lh von Ams nach Frankfurt und dann Los Angeles. Geplant ist 8:05 bis 9:10 nach Frankfurt und dann ab 10:30. Hat jemand in den letzten Wochen Erfahrungen mit diesen Zeiten in Frankfurt gehabt? Lh1003 war zwar in den letzten Tag so ziemlich pünktlich, aber davor kaum.
 

Münsterländer

Erfahrenes Mitglied
16.12.2018
1.401
950
FMO/FRA
Hallo, ich fliege nächsten Woche mit Lh von Ams nach Frankfurt und dann Los Angeles. Geplant ist 8:05 bis 9:10 nach Frankfurt und dann ab 10:30. Hat jemand in den letzten Wochen Erfahrungen mit diesen Zeiten in Frankfurt gehabt? Lh1003 war zwar in den letzten Tag so ziemlich pünktlich, aber davor kaum.
Umsteigen sollte gar kein Problem sein. Musst ja eh nur duch die Passkontrolle.
 
  • Like
Reaktionen: marcus67 und Lewyfan

FRAHAMLON

Erfahrenes Mitglied
31.10.2013
1.944
385
IAH, PIT, IND
Ist es nicht auch bei US-Airlines üblich einen Voucher für die Übernachtung bekommen, als mein Delta Flug 2018 mit fast 2 Stunden Verspätung aus SDQ am JFK ankam und an dem Abend schon alles weg war, gab es einen Voucher für das Hotel in der Nähe und den Flug am nächsten Tag.
Meine Kosten für Uber und Essen wurde durch den 75 USD Gutschein locker abgedeckt.

Wobei der United nach FRA wohl regelmäßig verspätet ist, was bedeutet dass mir wohl deutlich mehr als 45 Minuten bleiben.
Das haengt meiner Erfahrung nach ein wenig davon ab, was genau der Grund der Verspaetung ist. Wenn diese im weitesten Sinne durch die Airline verursacht wurde (z.B. Flieger kaputt, Crew war nicht da etc) stehen die Chancen recht gut, dass du einen Voucher bekommst.
Ist es aber z.B. Wetterbedingt oder andersweitig außerhalb der Kontrolle der Airline, bin ich (bzw. die Firma) bisher immer (also 3x in den letzten 7 Jahren - 2x Schnee in ORD und 1x Sturm in EWR) auf den Kosten sitzen geblieben, sprich ich habe ein Hotel selbst gebucht. Ein Anspruch auf die Uebernahme der Kosten hast du afaik, anders als in D, in den USA nicht - Ich mag mich aber irren, ich habe das nie weiterverfolgt...

Auf die Verspätung zur Umsteigezeitverlaengerung würde ich mich aber nicht verlassen, vor allem da es durchaus in EWR auch sein kann, das puentklich vom Gate gepusht wurde, dann aber zur Rushhour 1h auf dem Weg zur Bahn rumgestanden wurde - Dass siehst du nicht zwingend immer... :)
 

marcus67

Erfahrenes Mitglied
17.01.2015
1.368
962
Ein Anspruch auf die Uebernahme der Kosten hast du afaik, anders als in D, in den USA nicht - Ich mag mich aber irren, ich habe das nie weiterverfolgt...

Korrekt. Es gibt in den USA gesetzliche Passagierrechte nur bei Überbuchungen. Alles andere hängt von den AGBs der Airlines ab. Die können Dich auch mit dem Bus von LAX nach SFO bringen, wenn es ihnen passt. Jegliche Form von Kompensationen gibt es nur freiwillig von den Airlines.
 
  • Like
Reaktionen: FRAHAMLON

alinakl

Erfahrenes Mitglied
15.07.2016
2.883
477
Korrekt. Es gibt in den USA gesetzliche Passagierrechte nur bei Überbuchungen. Alles andere hängt von den AGBs der Airlines ab. Die können Dich auch mit dem Bus von LAX nach SFO bringen, wenn es ihnen passt. Jegliche Form von Kompensationen gibt es nur freiwillig von den Airlines.
Stimmt diese Bestimmungen hatte ich gar nicht mehr im Gedächtnis.
Das ist auf jeden Fall etwas was beachtet werden muss.
Darauf hatte ich keine Lust ich konnte mich jetzt mit KLM ab CUR nach STR zwei Tage später einigen, das ist noch entspannter und ich mit jetzt eben nur noch den 35 Min Langstreckenflug "nach Hause" einbauen.
 

bacchus85

Erfahrenes Mitglied
20.01.2018
472
259
HAJ
Hallo, ich fliege nächsten Woche mit Lh von Ams nach Frankfurt und dann Los Angeles. Geplant ist 8:05 bis 9:10 nach Frankfurt und dann ab 10:30. Hat jemand in den letzten Wochen Erfahrungen mit diesen Zeiten in Frankfurt gehabt? Lh1003 war zwar in den letzten Tag so ziemlich pünktlich, aber davor kaum.
Ich würde mir da aktuell eher Sorgen um die Siko in AMS machen, da geht es aktuell wohl wieder hoch her.

siehe:

 

Lewyfan

Neues Mitglied
02.04.2014
20
0
Ich würde mir da aktuell eher Sorgen um die Siko in AMS machen, da geht es aktuell wohl wieder hoch her.

siehe:

Ich hoffe die Fast Lane funktioniert da
 

Michael54431

Erfahrenes Mitglied
17.01.2018
807
70
STR
Ich habe folgendes Ticket:
FRA - MUC - LAX
First Class über Meilen (Fra-Muc natürlich dann Business)

Jetzt bekam ich eine Mail das der Fra-Muc Flug eine Stunde nach hinten verschoben wurde, somit bleiben mir 50 min in München. Ist das realistisch machbar ohne Stress?

Kurz zur Info. Hab bei Miles&More angerufen, konnte ohne Probleme auf den Direktflug FRA-LAX umgebucht werden - 747 ist mir sowieso lieber 🥰
 

JanHH

Aktives Mitglied
02.09.2021
243
514
Hamburg
Taxi war auch mein erstes Bauchgefühl. Laut der LGA Webseite liegt der Fahrpreis bei 32-41$. Das erscheint mir vernünftig. Und am Samstagmorgen werden wir uns ja auch nicht beim warten die Beine in den Bauch stehen... Wobei ich auch immer einen vorbestellten Shuttleservice charmant finde. Wenn da noch jmd einen guten Tip hat?
Nabend
Um das im Nachgang einmal selbst zu beantworten... Wir haben dann ein Taxi genommen. Vom Gepäckband zum Taxistand sind es 50m, die Einweiser am LGA machten einen soliden Job. Der Weg hat denn knapp 30 Minuten gedauert wobei der gute Mann eher bedächtig als flott fuhr. Preislich lagen wir mit ordentlichem TG bei 35$.
Wenn man bedenkt dass wir 4 Koffer und 2 Rucksäcke hatten war das definitiv die Top-Wahl. Mit Öffis wäre es wohl marginal günstiger aber weit weniger angenehm gewesen.
ABER... es war Samstag Vormittag, im Berufsverkehr sieht es vermutlich noch etwas anders aus...
 

Phil...

Reguläres Mitglied
16.12.2016
29
0
BRE
Nachdem mich die LH mit einer Umbuchung um einen langen Zwischenstopp am EWR gebracht hat, fliege ich nun stattdessen am 16.09. vom BER über FRA mach MIA. Planmäßige Umsteigezeit sind nur 50 Minuten und wenn ich mir die Flüge in der letzten Zeit anschaue muss ich schlimmstenfalls vom Gate A40 zu Z66 am anderen Ende des Terminals. Weiß jemand ob das momentan realistisch machbar ist? Gibt es am FRA noch Vorabkontrollen für Flüge in die USA (kenne ich noch mit Interview von meinem letzten US-Flug über AMS) oder nur die normale deutsche Passkontrolle?
 
Zuletzt bearbeitet: