Zusätzliche Statusmeilen in 2021 - Kulanzangebote für Miles & More Vielflieger

ANZEIGE

Anonyma

Erfahrenes Mitglied
16.05.2011
13.678
1.252
BRU
ANZEIGE
Vielleicht verstehst Du jetzt, warum ICH eine Kulanz erwarte, keine Massen-Aktion. Es gibt sicher weitere Statuskunden, die vergleichbare Situationen und damit berechtigte Erwartungen haben.
Ich bin nicht sauer, wenn auch andere Kunden wie FTL&SEN profitieren können, im Gegenteil, ich freue mich für Euch.
Ich ärgere mich aber über diese Neiddebatte und Beiträge zu Themen, ohne Kenntnis des Sachverhalts.
Zumal da solche Massen-Aktionen wie doppelte Statusmeilen oder diese zusätzlichen Meilen im Sommer usw. ja auch nur denen nützen, die fliegen können. Und - wenn sie es denn wollten - ja auch mehr fliegen könnten, wenn es mit den "normalen Gutschriften" nicht gereicht hätte. Bzw. der eine oder andere jetzt einen Status erreicht, den er vorher nicht oder nur mit zu großem Aufwand erreicht hätte.

Sicher zum Teil auch ein Ausgleich dafür, dass viele zwar fliegen, aber doch deutlich weniger als vor Corona. Oder seitens LH ein Anreiz zu fliegen und zwar insbesondere mit der LH-Gruppe. Und in dieser Hinsicht nachvollziehbar. Genauso kann ich verstehen, dass LH nicht schon zu Jahresbeginn gesagt hat, dass sie allen am Jahresende den Status eh verlängern wird. Das hätte dann genauso die Folge haben können, dass sich viele denken, dann ja mit anderen Airlines fliegen zu können, weil sie keine Status- / HON-Meilen mehr brauchen.

Könnte mir aber gut vorstellen, dass LH gegen Jahresende dann aber doch noch eine Lösung für diejenigen findet, die von den bisherigen Kulanzregelungen nicht profitieren konnten. Und fände das auch völlig in Ordnung. Auch wenn sich dann hier der eine oder andere wieder ärgern wird, warum er x-mal auf die Kanaren geflogen ist, wo er den Status auch so verlängert bekommen hätte..... Das Risiko hat man bei solchen Aktionen einfach. Und daran, dass es LH es schafft, den Status individuell nur denen zu verlängern, die wirklich nicht fliegen konnten, zweifele ich.
 

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
1.721
1.170
ich denke, Du bist genau richtig. Für Dich gilt ja auch die nahezu unmögliche Herausforderung, Statusmeilen über Flüge zu erzielen.
Na ja, wenn er doch bereit wäre 1000, eventuell 2000 Euro für ein Jahr Verlängerung zu blechen... Dann würde ich (KK mit entsprechendem Umsatz vorausgesetzt) aber wohl eher zu einem gescheiten MR raten. Beispiele gibt es ja im Forum genügend, außerdem dann wieder mindestens zwei Jahre Gültigkeit.
 

on_tour

Erfahrenes Mitglied
01.08.2010
7.799
308
Na ja, wenn er doch bereit wäre 1000, eventuell 2000 Euro für ein Jahr Verlängerung zu blechen... Dann würde ich (KK mit entsprechendem Umsatz vorausgesetzt) aber wohl eher zu einem gescheiten MR raten. Beispiele gibt es ja im Forum genügend, außerdem dann wieder mindestens zwei Jahre Gültigkeit.
wenn in dem Land, in dem man sich aufhält, das Fliegen aus verschiedensten Gründen garnicht oder nur sehr erschwert funktioniert, dann ist der einzige MR auf Turnschuhen ums Haus rum. Nimm Asien zum Beispiel, wie soll das gehen?
 

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
1.721
1.170
Und daran, dass es LH es schafft, den Status individuell nur denen zu verlängern, die wirklich nicht fliegen konnten, zweifele ich.
Könnte ich mir aber bei den „guten“ bis „sehr guten“ HON schon vorstellen, die sind doch sicher bekannt. Das fände ich auch völlig ok und auch richtig.
Nur zB jeden FTL der vor etlicher Zeit mal durch Polen gejettet ist, Segmente gesammelt hat und jetzt ewig nicht in der Büchse drin gesessen hat halt nicht, da muss man schon differenzieren denke ich.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

wenn in dem Land, in dem man sich aufhält, das Fliegen aus verschiedensten Gründen garnicht oder nur sehr erschwert funktioniert, dann ist der einzige MR auf Turnschuhen ums Haus rum. Nimm Asien zum Beispiel, wie soll das gehen?
Wo wohnt er denn?

Edit: Hab gerade geschaut, TYO, na dann sieht es wohl wirklich schwieriger aus.
 

DjVantal

Aktives Mitglied
06.06.2016
104
139
TYO
Wo wohnt er denn?

Edit: Hab gerade geschaut, TYO, na dann sieht es wohl wirklich schwieriger aus.
Genau so ist es. Nicht unmöglich, aber sehr nahe dran:
Bei Rückkehr habe ich in Quarantäne zu gehen, abgesondert von +1 und +0,5 wenn ich alleine fliege. 14 Nächte. In meinem Apartment nicht machbar. Mit Testpflichten (hier nicht kostenfrei), Unterbringung und Transfers kommen da mindestens 1.500EUR oben drauf. Ganz davon abgesehen, dass ich mir in meinem Beruf das eigentlich nicht erlauben kann. Bei Notwendigkeit muss ich dann doch mal schnell in die Firma, auch wenn ich aktuell zu 90% mobil arbeite. Quarantäne ist hierfür suboptimal.
Deshalb bin ich eben doch am grübeln, ob ich ein Angebot wie oben beschrieben dann annehme. Mit der Hoffnung, dass geimpfte nächstes Jahr einfacher, ohne Quarantäne und Tests reisen können. Aber da ist sie wieder, die Glaskugel…
 
  • Like
Reaktionen: on_tour

ZRH_occasional_flyer

Reguläres Mitglied
02.01.2018
85
36
LGA, JFK, EWR, ZRH
Entschuldigt, falls die Frage bereits beantwortet wurde, ich finde die Antwort nicht mit der Suchfunktion: Wenn man sich im erst im Verlauf des Jahres zum FTL qualifiziert, werden dann die Kartenumsätze erst ab dann oder schon für die vorangehenden Monate dieses Jahres als Statusmeilen angerechnet (US Barclays Miles More Elite Mastercard, die ist stausunabhängig)?
 

SKYY

Neues Mitglied
05.10.2016
10
0
Kann mir jemand bei der Berechnung von Statusmeilen für einen Flug helfen?
Bin bei der Sommer Promo Europa registriert, ABER:

HinFlug:
FRA - ZAD 15.09. (also noch im Promozeitraum letzter Tag) - Economy Classic Klasse T

Rückflug
ZAD - FRA 25.09. (also außerhalb vom Promozeitraum) - Economy Classic Klasse W

Weil mein Rückflug außerhalb vom Promozeitraum liegt, zählt dieser dann nicht mehr und ich bekomme nicht die 2000 Statusmeilen?
Was würde ich ansonsten an Statusmeilen für den Flug bekommen?

Danke im Voraus!
 

asdf32333

HH Gold Junkie
22.08.2014
2.724
75
HAJ
Kann mir jemand bei der Berechnung von Statusmeilen für einen Flug helfen?
Bin bei der Sommer Promo Europa registriert, ABER:

HinFlug:
FRA - ZAD 15.09. (also noch im Promozeitraum letzter Tag) - Economy Classic Klasse T

Rückflug
ZAD - FRA 25.09. (also außerhalb vom Promozeitraum) - Economy Classic Klasse W

Weil mein Rückflug außerhalb vom Promozeitraum liegt, zählt dieser dann nicht mehr und ich bekomme nicht die 2000 Statusmeilen?
Was würde ich ansonsten an Statusmeilen für den Flug bekommen?

Danke im Voraus!
(125 + 31) * 2 + (500 + 100) * 2 entspricht 1387 SM
 
  • Like
Reaktionen: SKYY

SKYY

Neues Mitglied
05.10.2016
10
0
(125 + 31) * 2 + (500 + 100) * 2 entspricht 1387 SM
Also die 2000 bekomme ich nicht und auch sonst gibt es keine weiteren Boni Aktionen für den Zeitraum mehr? Hm...mir fehlen nur noch 2810 Meilen zur Statusverlängerung vor diesem Flug.....naja irgendwo werde ich denke noch hinfliegen oder notfalls muss ich Meilen eintauschen. Aber schade, hatte gedacht das ich die Sommer Promo mitnehmen könnte, dann wäre ich durch.
 

asdf32333

HH Gold Junkie
22.08.2014
2.724
75
HAJ
Also die 2000 bekomme ich nicht und auch sonst gibt es keine weiteren Boni Aktionen für den Zeitraum mehr? Hm...mir fehlen nur noch 2810 Meilen zur Statusverlängerung vor diesem Flug.....naja irgendwo werde ich denke noch hinfliegen oder notfalls muss ich Meilen eintauschen. Aber schade, hatte gedacht das ich die Sommer Promo mitnehmen könnte, dann wäre ich durch.
Die 2000 bekommst du nur bei zwei Segmenten im Aktionszeitraum. Durch einen EW-OW innerdeutsch vor dem 15.09. hättest du diese Bedingung erfüllt.
 

weltbuerger

Erfahrenes Mitglied
06.02.2018
2.017
1.541
(125 + 31) * 2 + (500 + 100) * 2 entspricht 1387 SM
Der zweite Summand jeweils in den Klammern soll doch der exec bonus sein, korrekt? Frage nur, weil sich da zwei kleine Flüchtigkeitsfehler finden, es gibt 32 statt 31 (M&M rundet zur nächsten ganzen Zahl auf) und 125 statt 100.

Oder Du buchst vor das FRA-ZAD Segment noch eine Anfahrt per LH AirRail (nicht Rail & Fly).
Oder, falls das Ticket bereits gebucht ist, und falls SKYY das auf jeden Fall in trockene Tücher bringen will, ein billiges separates Ticket buchen, das nicht abgeflogen werden muss.

Die LH verkauft z.B. ZWS-FRA-XER // XER-FRA-ZWS für 51€ all in vom 29.8. auf 5.9. Für ZWS-FRA-XER den OLCI machen sollte reichen, um das Segment ZWS-FRA gutgeschrieben zu bekommen. Und das zählt nach den Erfahrungswerten hier im Forum dann für die 2000 M. Sommerpromo. Eventuell könnte man sich sogar S+G für die nicht genutzten Segmente zurückerstatten lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: SKYY und asdf32333

tnbt

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
973
35
DUS,FRA
Gibt es die 5K SM für Statusinhaber eigentlich auch wenn, nach Erlangung des Status in 2021, zusätzlich zur Business noch eine private CC beantragt wird? Finde hierzu keine klare Aussage.
 

Tiversin

Erfahrenes Mitglied
06.07.2016
465
415
DUS
Gibt es die 5K SM für Statusinhaber eigentlich auch wenn, nach Erlangung des Status in 2021, zusätzlich zur Business noch eine private CC beantragt wird? Finde hierzu keine klare Aussage.
Übersetze ich Deine Frage richtig mit: “Bekomme ich jeweils 5000 SM pro Karte?“
(privat + business)
 

tnbt

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
973
35
DUS,FRA
Übersetze ich Deine Frage richtig mit: “Bekomme ich jeweils 5000 SM pro Karte?“
(privat + business)
Nein. Folgende Situation. MM Gold Business vorhanden. Status in 2021 erlangt. So wie ich es verstehe, gibt es die 5k SM ja nur wenn eine neue Karte beantragt wird oder wer schon zum 01.01 Statusinhaber war. Aber gilt der Erwerb einer privaten CC, zusätzlich zur Business, auch als Erwerb einer neuen Karte oder würde es die 5k nur bei Erstbeantragung der CC geben?
 

3LG

Erfahrenes Mitglied
04.07.2019
1.721
1.170
Nein. Folgende Situation. MM Gold Business vorhanden. Status in 2021 erlangt. So wie ich es verstehe, gibt es die 5k SM ja nur wenn eine neue Karte beantragt wird oder wer schon zum 01.01 Statusinhaber war. Aber gilt der Erwerb einer privaten CC, zusätzlich zur Business, auch als Erwerb einer neuen Karte oder würde es die 5k nur bei Erstbeantragung der CC geben?
Und was soll das bringen?
 

Tiversin

Erfahrenes Mitglied
06.07.2016
465
415
DUS
Nein. Folgende Situation. MM Gold Business vorhanden. Status in 2021 erlangt. So wie ich es verstehe, gibt es die 5k SM ja nur wenn eine neue Karte beantragt wird oder wer schon zum 01.01 Statusinhaber war. Aber gilt der Erwerb einer privaten CC, zusätzlich zur Business, auch als Erwerb einer neuen Karte oder würde es die 5k nur bei Erstbeantragung der CC geben?
Eigentlich sollte es so sein : Deine goldene “statuslose“ CC wird zu einer silbernen FTL CC mit den gleichen Leistungen der „alten“ goldenen bei reduzierter Gebühr und die 5k plus alle bis dahin getätigten Umsätze werden rückwirkend mal zwei als SM gutgeschrieben.
 

tnbt

Erfahrenes Mitglied
08.06.2011
973
35
DUS,FRA
Und was soll das bringen?
5k SM :)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Eigentlich sollte es so sein : Deine goldene “statuslose“ CC wird zu einer silbernen FTL CC mit den gleichen Leistungen der „alten“ goldenen bei reduzierter Gebühr und die 5k plus alle bis dahin getätigten Umsätze werden rückwirkend mal zwei als SM gutgeschrieben.
Das glaube ich nämlich nicht. Rückwirkend werden die Umsätze sicherlich auch erst ab Statuserhalt mit doppelten SM vergütet. Aber ob es in einem solchen Fall die 5k SM, evtl. sogar ohne Beantragung einer privaten Karte, gutgeschrieben werden ist mir nicht klar. Finde dazu auch nichts in den Bedingungen dieser Aktion.