Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 52

Thema: Unterwegs 08/2019: Deutschland, Spanien, Luxembourg & Slownien.

  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.332

    Standard Unterwegs 08/2019: Deutschland, Spanien, Luxembourg & Slownien.

    ANZEIGE
    Moin,

    im August steht ein runder Geburtstag in der Familie bevor und deshalb waren die Daten ziemlich fix. Allerdings hat sich der gesamte Trip dann doch etwas anders entwickelt, aber der Reihe nach.

    14.08 und 15.08 musste ich in Hamburg sein und somit war der Rückflug nach Sydney ziemlich schnell klar. Ich war noch nie in Luxembourg und Slowenien, so dass ich mir LUX-FRA-LJU-VIE-HAM gebucht hatte und eigentlich von Sydney direkt nach LUX fliegen wollte. Die Flüge von/nach SYD waren da aber noch nicht gebucht.
    Ein paar Wochen später waren die Flüge von/nach SYD immer noch arg teuer, aber es gab 30% off auf die Prämienflüge. Somit habe ich ein wenig geschaut und konnte dann noch was finden und habe gleichzeitig meinen Urlaub um 1 Woche verlängert.

    Nun hatte ich die Flüge von/nach SYD und mein LUX-FRA-LJU-VIE-HAM Teil, da fehlte also noch ein wenig. Madrid war ich vor Jahren mal als Tagestrip und es gab günstige Flüge von HAM, so dass ich HAM-LHR-MAD gebucht habe und noch ein bisschen Zeit in Madrid verbringe. Von MAD gab es Ryanair nach LUX, das war dann auch fix gebucht. Lange bevor es hier im Forum wieder aufkochte, erinnerte ich mich an die LA MAD-FRA Flüge und konnte für den Donnerstag einen kleinen Trip buchen, ausgeprochen günstig in Business Class - quasi mein Dinner an dem Abend.

    Am Ende kam noch ein kurzer Ausflug nach Köln dazu um Freunde zu treffen, mal sehen wie die Performance von EW inzwischen ist.

    Insgesamt also 16 Flüge in den nächsten 2 Wochen, hier mal die Details:

    #732 02.08.2019 SYD-SIN QF1 15:55 - 22:15 A380 Economy
    #733 02.08.2019 SIN-LHR QF1 23:55 - 06:25+1 A380 Economy
    #734 03.08.2019 LHR-HAM BA962 10:25 - 13:05 A320 Economy
    #735 05.08.2019 HAM-CGN EW7034 10:20 - 11:20 A320 Economy
    #736 05.08.2019 CGN-HAM EW7037 21:00 - 22:05 B737-800 Economy
    #737 07.08.2019 HAM-LHR BA963 07:00 - 07:45 A319 Economy
    #738 07.08.2019 LHR-MAD IB3163 09:15 - 12:40 A320 Economy
    #739 08.08.2019 MAD-FRA LA704 15:05 - 17:40 B787-9 Business
    #740 08.08.2019 FRA-MAD LA705 19:25 - 22:00 B787-9 Business
    #741 09.08.2019 MAD-LUX FR5054 10:20 - 12:30 B737-800 Economy
    #742 11.08.2019 LUX-FRA LH399 06:30 - 07:20 CRJ900 Economy
    #743 11.08.2019 FRA-LJU JP117 09:20 - 10:35 CRJ900 Economy
    #744 13.08.2019 LJU-VIE JP136 17:40 - 18:40 CRJ900 Economy
    #745 13.08.2019 VIE-HAM OS167 20:35 - 22:05 A320 Economy
    #746 17.08.2019 HAM-DXB EK60 16:25 - 00:50+1 B777-300 Economy
    #747 18.08.2019 DXB-SYD EK414 02:15 - 22:05 A380 Economy


    Auch wenn ich nicht wirklich Wert darauf lege, so sind doch ein paar neue Airlines dabei: Iberia und Adria Airways hatte ich bisher noch nicht. Mal sehen ob Adria bis nächste Woche durchhält.

    In Hamburg wird ein wenig geshoppt und Familie und Freunde besucht, mal schauen wie viele Fotos es davon am Ende gibt.
    Zu allen anderen Ecken nehme ich gerne noch Tipps entgegen. Wenn das Wetter passt werde ich wohl auch einen Tag nach Maribor fahren, das hatte ich schon zu meiner Zeit in Wien auf dem Plan, habe es aber nie geschafft.

    Freitag geht es los, ich hoffe immer recht zeitnah hier zu Berichten.

    -------------------------

    Meine Reisen in 2019 in der praktischen Monatsübersicht
    Geändert von ChristianW (01.08.2019 um 12:29 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler korrigiert
    meilenfreund, simesime, ChrischMue und 19 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  2. #2
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    1.814

    Standard

    Da möchte ich mit folgenden Tipps etwas beitragen:

    Restaurant bei Ljubljana, versteckt in einem kleinen Dorf, aber jeden Umweg wert! Hervorragende Fleischgerichte zu sehr günstigen Preisen:
    Gostilna pri Zgornjem Kirnu - Menu

    Restaurant bei Maribor, versteckt am Ufer der Drau mit schöner Weinlaube. Eine der besten Küchen Sloweniens, durchgehende Küche, zivile Preise:
    https://www.gostilnapec.si/offer.php?lang=de

    Viel Spaß auf der Tour!
    reinke und ChristianW sagen Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  3. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    1.814

    Standard

    Zu Luxembourg folgende Empfehlungen:

    Da Du am Samstag in Luxembourg bist, würde ich zum Wochenmarkt auf dem Place Guillaume II gehen. Sehenswert. Um den Markt herum gibt es einige nette Lokale und Geschäfte. Ein Highlight ist für mich das Feinkostgeschäft Kaempf-Kohler in der Passage....
    http://www.kaempff-kohler.lu/s

    Etwas weiter hoch in der Altstadt (den Weg am Schloss entlang nehmen) liegt auf der Grand Rue die Patisserie Oberweis. Neben herrlichen Törtchen und anderen süßen Versuchungen wird hier ein täglich wechselnder Mittagstisch angeboten. Sehr gut und preiswert!
    https://www.oberweis.lu/de
    Geändert von globetrotter11 (31.07.2019 um 14:46 Uhr)
    ChristianW und DavidHB sagen Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  4. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.776

    Standard

    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch das ich am 05.08. EW 7037 vor die Flinte bekomme
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.

  5. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    1.814

    Standard

    Da du ja jeweils sehr kurz in Madrid sein wirst, folgende Empfehlungen (nur) für die Innenstadt

    Dachterrasse vom Melia Hotel Reina Victoria, auch spät in der Nacht noch ein Hotspot, tolle Aussicht..
    https://www.melia.com/es/hoteles/esp...ria/index.html

    Nach einer kurzen Nacht beginnt der Madrilene den Tag in der Chocolateria San Gines mit in heißer Schokolade getauchten Churros
    https://www.chocolateriasangines.com/

    Dann die Plaza Mayor und die daneben liegende Markthalle San Miguel besuchen...
    https://plazamayormadrid4c.es/
    Mercado San Miguel | mercado

    Vom Teatro Real hat man einen schönen Blich auf den Königspalast
    https://www.google.de/maps/@40.41838...!7i8704!8i4352

    Durch die Gassen der Altstadt zum Atocha Bahnhof
    https://www.google.de/maps/place/Mad...42!4d-3.690886

    und weiter zum Kristallpalast im Retiro Park.
    https://www.madrid.es/portales/munim...000c205a0aRCRD

    Hunger? Hier naht Hilfe:
    Tapas en estado puro
    http://tapasenestadopuro.com/img/Carta_Comidas_019.pdf
    Modern interpretierte Tappas, sehr gut... Im NH Hotel Prado, direkt am berühmten Neptunbrunnen

    Und wenn die Füße noch mitmachen, weiter zum alten Postamt am Cibeles Brunnen...
    https://de.wikipedia.org/wiki/Plaza_de_Cibeles
    Geändert von globetrotter11 (01.08.2019 um 13:25 Uhr)
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  6. #6
    Erfahrenes Mitglied Avatar von LINDRS
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    DRS
    Beiträge
    655

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Insgesamt also 16 Flüge in den nächsten 2 Wochen, hier mal die Details:

    #732 02.08.2019 SYD-SIN QF1 15:55 - 22:15 A380 Economy
    #733 02.08.2019 SIN-LHR QF1 23:55 - 06:25+1 A380 Economy
    #734 03.08.2019 LHR-HAM BA962 10:25 - 13:05 A320 Economy
    #735 05.08.2019 HAM-CGN EW7034 10:20 - 11:20 A320 Economy
    #736 05.08.2019 CGN-HAM EW7037 21:00 - 22:05 B737-800 Economy
    #737 07.08.2019 HAM-LHR BA963 07:00 - 07:45 A319 Economy
    #738 07.08.2019 LHR-MAD IB3163 09:15 - 12:40 A320 Economy
    #739 08.08.2019 MAD-FRA LA704 15:05 - 17:40 B787-9 Business
    #740 08.08.2019 FRA-MAD LA705 19:25 - 22:00 B787-9 Business
    #741 09.08.2019 MAD-LUX FR5054 10:20 - 12:30 B737-800 Economy
    #741 11.08.2019 LUX-FRA LH399 06:30 - 07:20 CRJ900 Economy
    #742 11.08.2019 FRA-LJU JP117 09:20 - 10:35 CRJ900 Economy
    #743 13.08.2019 LJU-VIE JP136 17:40 - 18:40 CRJ900 Economy
    #744 13.08.2019 VIE-HAM OS167 20:35 - 22:05 A320 Economy
    #745 17.08.2019 HAM-DXB EK60 16:25 - 00:50+1 B777-300 Economy
    #746 18.08.2019 DXB-SYD EK414 02:15 - 22:05 A380 Economy
    Du bist doch völlig durch den Wind gefällt mir!
    tosc, MFBM und ChristianW sagen Danke für diesen Beitrag.
    |my.flightradar24|

    2019: BUD FRA DRS MUC DUS TXL IST MAD ZRH YUL YYZ BRU LAX ATH AMS EZE AEP USH PEK SIN DPS
    2020: DPS SIN PEK DUS

  7. #7
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    89

    Standard

    kurzer Hinweis für den Statistiker: die laufende Nr. 741 ist doppelt in der Liste vergeben
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.

  8. #8
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.332

    Standard

    Zitat Zitat von StephanESS Beitrag anzeigen
    kurzer Hinweis für den Statistiker: die laufende Nr. 741 ist doppelt in der Liste vergeben
    Danke für den Hinweis

  9. #9
    Master of the 737 Avatar von MrGroover
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Du machst Flug Nummer 747 in einem 388? Ketzer, hängt ihn!

    Wünsche viel Spaß.

  10. #10
    Erfahrenes Mitglied Avatar von globetrotter11
    Registriert seit
    07.10.2015
    Ort
    CPT / DTM
    Beiträge
    1.814

    Standard

    Zitat Zitat von ChristianW Beitrag anzeigen
    Wenn das Wetter passt werde ich wohl auch einen Tag nach Maribor fahren, das hatte ich schon zu meiner Zeit in Wien auf dem Plan, habe es aber nie geschafft.
    Maribor hat nicht allzu viel zu bieten, da ist man in 1-2 Stunden durch... Aus meiner Sicht wäre ein Ausflug nach Triest sinnvoller. Tolle Stadt. Und auf dem Hin- und Rückweg jeweils ein Stopp in Postojna/Adelsberg für die Grotten und in Goritz/Görtz für die sehenswerten Weinberge des Collio.

    Oder einen Ausflug nach Bled...
    https://www.google.com/maps/place/In...5!4d14.0901375
    Geändert von globetrotter11 (01.08.2019 um 14:53 Uhr)
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.
    Unser größter Ruhm ist nicht, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen.
    Nelson Rolihlahla Mandela

  11. #11
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    13.02.2017
    Ort
    FRA
    Beiträge
    81

    Standard

    Ich kann dir einen Ausflug zur Velika Planina in Slowenien empfehlen. Ist etwa eine Stunde Fahrt von Ljubljana in den Steiner Alpen und eine wunderschöne Hochebene mit Almdorf, die sich super für eine kleine Wanderung oder Spaziergang eignet.
    Je nachdem wie Lust und Laune bei dir sind, kannst du auch eine Seilbahn zum Hoch- bzw. Runterfahren benutzen.
    Außerdem bekommst du einen super Ausblick von oben, bei gutem Wetter kann man bis Ljubljana sehen.

    https://www.tripadvisor.de/Attractio...n.html?m=19905
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.

  12. #12
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    1.472

    Standard

    Zitat Zitat von globetrotter11 Beitrag anzeigen
    . Aus meiner Sicht wäre ein Ausflug nach Triest sinnvoller.
    Ohne Auto dauert die Anreise für einen Tagesausflug zu lange. In Bled ist man auch in reichlichen einer Stunde durch. Wenn dann an die Soca (leider auch zeitintensiv). Außerdem hat der Kollege schlepper ja hier bereits Zugstrecken vorgestellt. Ansonsten hätte ich noch Piran im Angebot. Auf jeden Fall sollte man für Slowenien mehr Zeit einplanen.
    ChristianW und schlepper sagen Danke für diesen Beitrag.

  13. #13
    Reguläres Mitglied
    Registriert seit
    19.12.2016
    Beiträge
    44

    Standard

    Zitat Zitat von unseen_shores Beitrag anzeigen
    Ohne Auto dauert die Anreise für einen Tagesausflug zu lange. In Bled ist man auch in reichlichen einer Stunde durch. Wenn dann an die Soca (leider auch zeitintensiv). Außerdem hat der Kollege schlepper ja hier bereits Zugstrecken vorgestellt. Ansonsten hätte ich noch Piran im Angebot. Auf jeden Fall sollte man für Slowenien mehr Zeit einplanen.
    Bled hat man tatsächlich fix durch. Wobei sich ein Rundgang um den See und anschließender Burgenbesichtigung schon sehr lohnt.
    Ansonsten ein weiterer Befürworter des Städtchens Piran! Richtig schönes Örtchen, vorallem in der Abendstimmung oben an der Kapelle sitzen - Fantastisch.

    Ansonsten hast du wohl halt einen Nagel im Kopf (nicht böse gemeint) . Für mich klingt das alles in der Taktung nur nach Stress. Aber jeder Jeck ist anders. Viel Spaß!
    unseen_shores und ChristianW sagen Danke für diesen Beitrag.

  14. #14
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.07.2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    413

    Standard Unterwegs 08/2019: Deutschland, Spanien, Luxembourg & Slownien.

    Gute Reise, freue mich auf das (verrückte) Routing und den TR
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.

  15. #15
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.776

    Standard

    Sitzt Du gerne ganz hinten im Flieger

  16. #16
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.332

    Standard

    Zitat Zitat von Hape1962 Beitrag anzeigen
    Die Wahrscheinlichkeit ist hoch das ich am 05.08. EW 7037 vor die Flinte bekomme
    Von welcher Seite? Ich werde auf A sitzen
    Nehme mal an du wirst in CGN sein?

    Zitat Zitat von LINDRS Beitrag anzeigen
    Du bist doch völlig durch den Wind gefällt mir!
    Ach im Vergleich zu manch anderen hier finde ich mein Routing noch recht human

    Zitat Zitat von MrGroover Beitrag anzeigen
    Du machst Flug Nummer 747 in einem 388? Ketzer, hängt ihn!

    Wünsche viel Spaß.
    Ja irgendwie ist mir da wohl ein Fehler unterlaufen in der Planung...


    Zitat Zitat von Hape1962 Beitrag anzeigen
    Sitzt Du gerne ganz hinten im Flieger
    Ich hab keine Probleme mit Economy, falls das gemeint ist?

  17. #17
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    CGN
    Beiträge
    2.776

    Standard

    Ist ja ok. Hatte mich nur über die fast letzte Reihe gewundert
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.

  18. #18
    Erfahrenes Mitglied Avatar von tosc
    Registriert seit
    10.06.2013
    Ort
    DUS
    Beiträge
    15.740

    Standard

    Zitat Zitat von Hape1962 Beitrag anzeigen
    Ist ja ok. Hatte mich nur über die fast letzte Reihe gewundert
    Setz den Jungen mit den langen Beinen doch mal weiter nach vorne
    ChristianW sagt Danke für diesen Beitrag.

  19. #19
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.332

    Standard

    Los geht

    Freitag, 02.08.2019

    Ich hatte einen recht guten Deal mit meinem Kollegen gemacht, denn dieser war auf den CX Flug nach Hong Kong gebucht und faehrt auf dem Weg zur Arbeit quasi bei mir vorbei. Er hat mich als mit seinem schicken und teueren Audi R3 abgeholt, so musste ich meine Koffer nicht mit der Bahn zum Buero bringen. Es war noch mehr als genug Platz in meinen beiden Taschen, es soll ja doch einiges wieder mit zurueck nach Australien.



    Mein Kollege ist nur OWS, so dass ich ihn als Gegenleistung fuer den Transfer mit in die First Lounge genommen habe. Vom Buero ging es mit dem Taxi fix zum International Terminal, bei Qantas First CheckIn ging es fix und ich hatte meine Boardkarten in der Hand und war auf dem Weg zur Sicherheitskontrolle. Dort erreichte mich dann die sms von Qantas, QF1 hat nun 1 Stunde Verspaetung. Gut das ich eh genug Zeit in LHR hatte. Also ab in die Lounge, G&T mit Aussicht.



    Meine Arbeitskollegen kennen meine Routine, denn ich bestelle immer den Burger in der Lounge. Aus Spass hiess es dann, bestell doch mal nen Double Burger, gesagt und getan, so wurde es heute der Double Burger. Gute Idee und sehr lecker, werde ich fuer die Zukunft vermerken.



    Anschliessend noch ein bisschen Huehnchen mit Reis.



    Mein Kollege hat sich dann auf den Weg zu seinem Gate gemacht und ich habe mir einen ruhigen Platz in der Lounge gesucht. Es gibt hier auch kleine Bueros, man kann also theoretisch "home office" machen von hier.



    Ich mag die Sessel mit Aussicht, da kann man ganz entspannt das Treiben auf dem Vorfeld beobachten.



    Eine kleine Bibliothek gibt es hier in der Lounge auch.



    Es wurde Zeit zum Gate zu gehen, leider wurden nebenan US Fluege abgewickelt und somit konnte ich von dort kein Foto vom A380 machen, denn der Zugang war nur mit Boardkarte gen US und extra Check moeglich. Beim Boarding gab es nur ein Blick auf eine B747 am Gaten nebenan.



    Wie immer im QF A380, Upper Deck und Platz 32K ist meine Wahl und mein zu Haus fuer die naechsten gut 24 Stunden.



    Mit der untergehenden Sonne ging es dann los gen Singapore, mit etwa 65 Minuten Verspaetung



    Immer wieder lustig wie Filmtitel uebersetzt werden....



    Es gab das exakt gleiche Menu wie vor 4 Wochen auf QF1, ich haette ja gerne mal wieder was anderes gesehen. Es gibt 2 Sea Food Optionen und die vegetarische Lasagne.





    Wir hatten ein wenig mehr Kerosin getankt und konnten so ein wenig Zeit gutmachen und waren nur 17 Minten zu spaet in Singapore.



    Einmal raus aus dem Flieger und in die EK Lounge, dort ein wenig was gegessen und frisch gemacht und dann wieder gen Gate C26.

    Samstag, 03.08.2019

    Durch die Verspaetung war es inzwischen auch schon Samstag. Das Boarding war ziemlich schnell fast fertig, allerdings fehlten ein paar PAX, da die am falschen Gaten waren. So dauerte es etwas laenger und wieder ging es dann mit gut 60 Minuten Verspaetung gen London.



    Die ersten 3 Stunden war etwas wild und es schaukelte extrem, das machte das Schlafen etwas schwer, aber kurz darauf ging es gut. Etwa 3 Stunden vor London war ich dann wieder wach und habe ein paar Serien auf dem Tablet geschaut, Fruehstueck gab es auch.





    Einnmal fast ueber Hamburg hinweg um dann von LHR wieder zurueck gen HAM zu fliegen.



    Anflug auf London, wir waren weiter gute 55Minuten zu spaet.



    Ich hatte ja genug Zeit gehabt in LHR und bin direkt zum Shuttlebus gen T5 gegangen. Die Fahrt ging recht fix, allerdings war es an der Sicherheitskontrolle in T5 ziemlich voll und es dauerte eine Weile bis ich durch war. Auch in der Lounge gab es eine Warteschlange fuer die Dusche und ich bekam einen Buzzer. 15 Minuten spaeter war eine Dusche frei und anschliessend war Zeit fuer ein wenig Fruehstueck, die Auswahl ist der British.





    Das Ei war nicht wirklich gut, der Rest aber sehr lecker.



    BA hatte mir meinen ersten A320neo hingestellt, vor 9 Monaten in Betrieb genommen. Es gab 8 Reihen C und auch sonst war der Flieger gut voll, neben mir blieb der Platz aber frei. Das Maedchen hinter mir war mit dem Notausgang nicht zufrieden und musste somit umgesetzt werden, habe ich auch selten erlebt, dass jemand wirklich sagt er will nicht helfen und dementsprechend woanders sitzen.



    Vorbei am T5 und den ganzen BA Kurzstreckenfliegern.



    Der Flug nach HAM dauerte nur etwas ueber 60 Minuten, hier schon im Anflug auf HAM.



    Und in HAM angekommen.



    Das erste was auffaellt, es riecht nach Rauch, da die Raucherbereiche keinen guten Abzug haben. Ansonsten gab es keine Schlange an den E-Gates, aber lange Schlangen am Schalter. Koffer kamen bunt gemischt, einer direkt am Anfang und der andere fast am Ende. Meine Eltern waren schon da und so ging es kurz nach Hause und noch kurz ins AEZ, wie immer musste ein Doener her.



    Am Abend war noch die Einweihungsparty bei meiner Schwester, was die Leute so alles in die Garage stellen. Das naechste Hochwasser kommt bestimmt.



    Es wurde ein langer Abend und irgendwann ging es dann wieder nach Hause und ins Bett.
    Geändert von ChristianW (04.08.2019 um 21:44 Uhr)
    simesime, ChrischMue, pavouch und 24 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

  20. #20
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Sydney
    Beiträge
    1.332

    Standard

    Sonntag, 04.08.2019

    Den Tag haben wir langsam angehen lassen und fuer mich gab es mal wieder ein richtig gutes Fruehstueck.....



    ....wo frisches Mett natuerlich nicht fehlen darf.



    Gegen Mittag sind wir dann in die Stadt gefahren. Es war zwar bewoelkt aber trocken. Wir sind an den Landundsbruecken aus der S-Bahn raus und dann am Wasser gen Fischmarkt gelaufen. Blick auf das Hotel Hafen Hamburg.



    Und dann direkt runter ans Wasser.





    Die Schlange fuer die 62er Faehre war uns zu lang, so sind wir halt einfach gelaufen. Hier gibt es ein paar Souvenirlaeden, die unter anderem Strassenschilder verkaufen.



    Blick aufs Ufer und den Hamburg delMar Beachclub,





    U-Boote gibt es hier auch...



    Der Fischmarkt war natuerlich selber schon lange zu Ende, nur der Geruch war teilweise noch vorhanden.



    Ein paar einzelne, aber geschlossene, Verkaufswagen standen noch herum.



    Neben den vielen grausamen Tags gab es auch ein paar nette Kunstwerke an den Waenden.



    Weiter gen Fischauktionshalle und den sehr schicken Haeusern nebenan.





    Wir sind dann noch weiter gelaufen, auch vorbei am Stilwerk.



    Bis wir dann etwas weiter ein paar Treppen nach oben gen Reeperbahn gelaufen sind.



    Stimmt wohl wenn man die Fakten betrachtet....



    ...auch dem hier kann man Zustimmen.



    Durch ein paar kleine Parks ging es dann zur Reeperbahn.



    Auch Astra hat inzwischen eine Brauerei mit Craftbier. Ansich bin ich kein grosser Astrafan, aber wir wollten deren Craftbieroptionen mal testen.



    Die Location war schonmal ziemlich cool.



    Die Namen der Bieren waren ebenfalls genial.





    Ich habe mich fuer das Inkasso IPA entschieden - gute Wahl und sehr lecker.



    Anschliessend sind wir noch ueber die Reeperbahn gen Dom gelaufen, aber zu dieser Tageszeit ist es hier eher langweilig.



    Wieder ein paar Fakten.



    Einmal ueber den Dom geschlendert.





    Ne Krakauer Wurst geht auch immer.



    Ansonsten gibt es wohl immer mehr Essen- bzw Trinkstaende und weniger Fahrgeschaefte.





    Wir wollten nirgends mitfahren und haben somit einfach nur die grosse Runde ueber den Dom gedreht.





    Nach der Runde ueber den Dom ging es mit der U3 zur Sternschanze und zum alten Maedchen. Blick auf den Fernsehturm.



    Es war angenehm leer hier und wir hatten langsam Hunger und Durst.





    Prost.



    Die Mettstulle geht immer als Vorspeise.



    Und den Burger als Hauptgang - dazu eine IPA.



    Auf dem weg zurueck zur S-Bahn sind wir noch an diesem schickten alten Mercedes vorbei.



    Immer wieder schoen wenn man ein paar neue Ecken seiner Heimat kennenlernt bzw. Ecken in denen man ewig nicht war. Es war ein wirklich gemuetlicher Spaziergang durch ein paar nette Ecken mit sehr leckerem Essen und Bier am Abend.

    Morgen geht es dann wieder zum Flughafen, mal sehen wie die EW Performance ist.
    Geändert von ChristianW (06.08.2019 um 07:59 Uhr)
    kingair9, simesime, pavouch und 27 Andere sagen Danke für diesen Beitrag.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •